Profil für plumtree > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von plumtree
Top-Rezensenten Rang: 6.826
Hilfreiche Bewertungen: 250

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
plumtree (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
The Endless River
The Endless River
Preis: EUR 20,43

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartung erfüllt, 7. November 2014
Rezension bezieht sich auf: The Endless River (Audio CD)
Jetzt mal im Ernst: Hat irgendwer eine Großtat a la "Meddle" oder "Dark Side Of The Moon" erwartet?
Das war utopisch. Wer das letzte Gilmour Album (On An Island) gehört hat, konnte ahnen was einen erwartet. Sehr gechillte Musik mit Pink Floyd Elementen.
Genau so ist es gekommen. Manche Fragmente klingen mehr nach Pink Floyd (It's What We Do), manches klingt wie Soundschnipsel eben so klingen und vielem merkt man die Resteverwertung aus dem sowieso schon eher fragwürdigen "Division Bell" Album an.
Also alles wie erwartet. Klingt nach Pink Floyd, hört man 3-4mal an und dann braucht man es nicht mehr. Dann lieber Steven Wilson (The Raven That Refused To Sing) oder Okta Logue (Songs From Transit City) hören.
Oder man macht noch mal den Plattenschrank auf und hört ein beliebiges Pink Floyd Album aus der Zeit als die noch richtige Musik gemacht haben.
Dieses Album kann man gut anhören und danach vergessen. Music for elevators!


Zu den Sternen (Galaktische Patrouille 1)
Zu den Sternen (Galaktische Patrouille 1)
Preis: EUR 2,95

4.0 von 5 Sternen Esperanza Go! Erde No!, 23. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichte um die Raumfahrer(inn)en der Esperanza ist klasse geschrieben. Schnell und auf den Punkt, nicht ohne Humor. Die Crew um Sally ist, vom Nervbüdel Boris mal abgesehen, stimmig und schön charakterisiert.
Es wird ein wenig viel auf eine Spezialität des Raumschiffes herumgeritten, aber es ist noch gerade so an der Grenze, dass es nicht anstrengend wird.

Die Geschichte auf der Erde dagegen ist ziemlich schnarchlangweilig. Da ist vieles vorhersehbar und leider wird es auch nicht überraschender. Ist natürlich auch klar, dass Entscheidende Dinge nicht funktionieren oder sich verspäten - aber davon leben ja komplette Filmserien. Darum sei Ghran der Griff in die Klamottenkiste der Spannung verziehen.

Dennoch ganz klar: Daumen hoch und ich bin gespannt auf die Fortsetzung.


Cheek to Cheek
Cheek to Cheek
Wird angeboten von Crawley Music
Preis: EUR 11,95

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die kann ja singen!, 23. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Cheek to Cheek (Audio CD)
Ein alternder Crooner des Jazz und eine Pop Chanteuse im Abschwung ihrer Karriere versuchen sich gemeinsam an einem Jazz Standard Album. Puh, sowas kann furchtbar ins Auge gehen.
Vor ein paar Jahren haben sie es ja schon mal gemeinsam probiert und mit "This Lady is a Tramp" ein lustiges Zeichen gesetzt (das Video dazu ist genial!)
Lady GaGa kann ganz gut singen, Tony Bennett kann es so gerade noch. Ihn rettet die Routine, sie wird von ihrer jungendlichen Stimme getragen. Es gibt furchtbare Ausreisser. "Sophisticated Lady" ist nicht anhörbar. Bennetts Stimme fehlt da alles! Überhaupt sind die langsamen Songs eher nicht so gut gelungen.
Sonst geht es ganz gut, nur hier wird natürlich nichts neu erfunden. Die beiden bleiben exakt in den Grenzen, die diese Jazzstandards ihnen minimal geben. Es gibt nicht einen improsivativen Ausreisser, nichts, was einen so richtig mitreisst.

Am Ende bleibt bei mir ein Fragezeichen. Wenn sie das Album aufgenommen haben, weil sie Spaß haben wollten und gemeinsam Musik machen wollten (so klingt es an vielen Stellen), so ist da gelungen. Die Freude kommt rüber.
Sollten die beiden die Idee haben, die alten Standards auch einem jugendlichem Publikum näher zu bringen - das kann klappen. Ich hoffe wirklich, dass sich Fans nach diesem Album die Songs auch mal von Ella Fitzgerald oder Billie Holiday anzuhören.
Denn warum sollte man sich die 852. Version von "Cheek To Cheek" anhören, wenn es längst ultimative Versionen gibt (z.B Ella Fitzgerald mit Louis Armstrong) !? Und das gilt für jedes einzelne Lied dieser Sammlung.
Als 50 jähriger Jazzfan habe ich da aber einen gewissen Vorteil, wie ich gerne zugebe. ;)


Unrepentant Geraldines
Unrepentant Geraldines
Preis: EUR 10,94

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch!, 5. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Unrepentant Geraldines (Audio CD)
Das neue Album von Tori Amos ist seit langer Zeit mal wieder ein Album, dass ich von Anfang bis Ende in einem Zug ohne Pause gehört habe.
Es funkelt und fasziniert. Vor allem ist es endlich wieder ein richtiges Tori Amos Album, das von ihrer schönen Lyrik und der dazu passenden Musik lebt.
Das Amos ihre Stimme immer besser einsetzen kann und phrasiert wie eine Göttin ist ja nicht überraschend. Trotzdem ist es auf diesem Album einen Sonderstern wert, weil sie fast komplett auf Kiekser und Überschläge verzichtet und einfach kraftvoll, sanft, perlend oder elfenhaft singt. Das ganze Spektrum, manchmal in einem Song.

Ein klasse Album, dass ich sicher noch viele Male anhören werde!


Sony Xperia Z Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Quad-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB Speicher, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz
Sony Xperia Z Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Quad-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB Speicher, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schrott nach einem Jahr, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So kann's gehen.
Am Anfang war ich hoch zufrieden mit dem Sony Z - auch wenn mir die merkwürdige Modellpolitik von Sony ein wenig den Spaß vermiest hat. Aber was soll's. Das Z ist schnell, sieht schick aus, liegt gut in der Hand und alle Funktionen waren großartig.
So weit, so gut!
Übrigens gibt es einen Abzug in der B-Note, weil der Gumminippel auf der Rückseite, der verhindern soll dass es allzu leicht ins rutschen kommt, natürlich als erstes abgerissen ist. Aber gut, ich trage mein Handy meist in der Hosentasche.
Ein Pluspunkt gibt es für die wirklich gute Dockung Station.

Und dann kam das Sony Update auf Android 4.4
Es ist schon eine Frechheit, wenn dann das Update misslungen ist, die Kunden aufzufordern die Updates der Google Play Dienste zu deinstallieren, damit der Akku länger als drei (3!!!) Stunden hält.
OK, das habe ich gemacht und inzwischen scheint Google ein Update hin bekommen zu haben, dass den Akku nicht mehr in Rekordzeit leersaugt.
Dafür ist die Hitzeentwicklung oben rechts im Betrieb enorm und dadurch löst sich nun der Kleber der Gehäuserückseite allmählich auf. Das bedeutet natürlich, dass das Z nun nicht mehr wasser/staubdicht ist. Als Folge ist nun die Kameralinsenabdeckung verschmutzt.
Offenbar scheint das Update auch die GPS Übertragung zu beeinträchtigen. Jedenfalls funktionieren weder Endomondo noch Runtastic einwandfrei.Trotz Satelittensignal werden die Daten nicht an die Apps weiter gegeben.
Ob das an den Apps, am Update oder der Hardware liegt lässt sich schwer ausmachen. Vor dem Update funktionierte es jedenfalls perfekt.

Fazit.
Schönes Handy, dass leider nach einem Jahr von Sony hingerichtet wurde ohne das der Kunde irgendeinen Einfluß nehmen kann.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 14, 2014 7:46 AM CET


Wie man Deutscher wird in 50 einfachen Schritten / How to be German in 50 easy steps: Zweisprachiges Wendebuch Deutsch/Englisch: dt. Ausgabe (Beck'sche Reihe)
Wie man Deutscher wird in 50 einfachen Schritten / How to be German in 50 easy steps: Zweisprachiges Wendebuch Deutsch/Englisch: dt. Ausgabe (Beck'sche Reihe)
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Bisschen viel Klischee, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das augenzwinkernde Büchlein ist schnell gelesen und es greift viele der uns Deutschen eigenen Eigenschaften auf. Manchmal habe ich gedacht, Ja, genauso sind wir, da hat Fletcher genau getroffen. Aber oft genug bemüht er nur das bekannte Klischee (Brot, Wurst, Ampeln, Versicherungen) und fügt diesem nichts neues hinzu.
Deshalb ein über weite Strecken amüsantes Buch mit diversen Schwachstellen. Könnte aber sein, dass Gäste in Deutschland nach der Lektüre ratloser sind als vorher ;)


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Schönes Blau und bleibt in Form, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch nach mehrmaligem Waschen hat sich die Farbe und die Passform nicht verändert.
Gute Qualität. Ich mag das Shirt sehr gerne.


Mission Phoenix 1 - Der Auftrag
Mission Phoenix 1 - Der Auftrag
Preis: EUR 2,49

5.0 von 5 Sternen Feine Science Fiction mit Augenzwinkern, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mara Laue hat hier ein kleines, feines SF-Universum eröffnet, dass mit gut gezeichneten und angedeuteten Charakteren glänzt. Es macht einfach Spaß die zusammen gewürfelte Crew beim Zusammenwachsen zu beobachten.
Gleichzeitig hat sie so viele Schauplätze eröffnet, dass sie sich viel Raum für weitere Abenteuer gelassen hat. Von skrupellosen Raumpiraten über interessante und bunte Spezies bis zu diversen Offizieren der diversen "Raumstabsstellen" ist alles dabei.
Manchmal etwas mehr, manchmal etwas weniger klischeebeladen.
Schön, dass Laue der Versuchung wiederstehen konnte alle Offiziere und Admiräle negativ und borniert zu zeigen (wie das ja bei Star Trek gerne gemacht wird).
Insgesamt ein spannendes, aber leider viel zu kurzes Lesevergnügen.


Sternenstaffel Campbell (Science-Fiction-Roman 8)
Sternenstaffel Campbell (Science-Fiction-Roman 8)
Preis: EUR 2,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweilig, aber etwas schlicht, 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ja doch, es ist ein spannender Kurzroman.
Wegeners Buch erinnert an die Zeit von Raumschiff Orion. Hier gibt es noch keine Scanner oder Computer, sondern Taster und Rechenautomaten. Leider werden nebenbei auch viele Klischees gepflegt.
Der bornierte Befehlshaber, der schlaue und charakterfeste Raumschiffkapitän und der etwas doofe Nebencharakter. Frauen haben im Weltraum natürlich nichts zu suchen! So war das eben 1963, dem Ersterscheinungsjahr.
Dabei gibt es wirklich schöne Ideen und das einer erst mal nachschaut, bevor er die Wumme rausholt war sicher eine erfrischende Neuigkeit.

Leider ist das Buch ausgesprochen miserabel lektoriert. Es gibt sehr viele, zum Teil Sinn entstellende, Fehler.


GRANAT für GREETSIEL: Ostfriesen Krimi (Jan de Fries Krimi 1)
GRANAT für GREETSIEL: Ostfriesen Krimi (Jan de Fries Krimi 1)

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Detailverliebt und sehr viele Zufälle, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichte ist spannend geschrieben und Dirk Trost hat ein Händchen für schöne Szenen und gut beschriebene Charaktere,
Aber manchmal wäre die ein oder andere Kürzung vielleicht doch besser gewesen.
Da die Szenen aber detailverliebt und gut geschrieben sind, ist das nicht wirklich schlimm - es zieht sich nur ein wenig.
Mehr gestört haben mich die vielen zufälligen Wendungen und Begegnungen in diesem Buch. Das ein Krabbenfischer ehemaliger Dorfdoktor und sein Freund, ein Tattoozeichner, ehemals bekannter Rechtsanwalt sind kann natürlich sein - aber sehr wahrscheinlich klingt das nicht (und das ist die Ausgangssituation). Ich will nicht weiter ins Detail gehen um keine Handlungsstränge zu verraten, aber dieser Krimi überrascht immer wieder mit Personen, die wie "Kai aus der Kiste" plötzlich auftauchen und einen entscheidenden Anteil zur Lösung beitragen.
Was mir übrigens immer missfällt, sind Polizisten in führenden Positionen die als kaum lebensfähig geschildert werden. Ich kenne ein paar Polizisten und es gibt sicher auch bornierte Idioten - aber es sind viel weniger als man glaubt oder einem in Romanen vorgesetzt werden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 10, 2014 8:14 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6