Profil für Celia Nordrup > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Celia Nordrup
Top-Rezensenten Rang: 567.415
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Celia Nordrup "Maya" (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Loriot: Biographie
Loriot: Biographie
von Dieter Lobenbrett
  Gebundene Ausgabe

26 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mal wieder ein schnelles schlechtes Buch, 7. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Loriot: Biographie (Gebundene Ausgabe)
Der Riva Verlag fällt langsam dadurch auf, dass er schnell zusammengehauene Bücher von Autoren, die niemand kennt, auf den Markt stellt, um die schnelle Mark zu machen. Das fiel schon bei "Hape" auf, einer schlechten Biografie über Hape Kerkeling, in der nur Dinge stehen, die man in allen Zeitschriften nachlesen kann. Jetzt macht der Verlag auch vor Loriot nicht Halt.
Man kann eigentlich nur raten: Vorsicht vor Büchern des Riva Verlags. Es ist rausgeschmissenes Geld!


Hape: Auf den Spuren des lustigsten Deutschen
Hape: Auf den Spuren des lustigsten Deutschen
von Alexandra Reinwarth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hape, schreib selbst!, 23. Juni 2011
Dieses Buch ist eine einzige Enttäuschung. Es wirkt zusammengeflickt mit der "heißen Nadel". Da wollte jemand schnelles Geld machen. Es steht nichts in dem Buch, das man nicht sowieso schon wüßte und ich rate allen, die wirklich eine gute Biografie über Hape Kerkeling lesen wollen: Wartet ab, bis er sie selber schreibt!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 10, 2011 12:52 PM MEST


War's das?: Erinnerungen
War's das?: Erinnerungen
von Peter Weck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,95

4 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 19. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: War's das?: Erinnerungen (Gebundene Ausgabe)
Ich finde es traurig, dass Herr Weck es nötig hat, in Talk-Shows darüber zu sprechen, dass er angeblich während der Dreharbeiten mit Rommy Schneider ein Verhältnis gehabt habe. Und dann noch anzumerken, dass er eigentlich darüber nicht sprechen würde. Das hat mit einem Gentleman nichts gemein. Wer so etwas nötig hat und sich damit brüstet, wohlwissend, dass er heute alles behaupten kann, Romy schneider kann sich ja nicht mehr wehren, ist einfach widerlich. Und solche Aussagen sind viele im Buch. Nach dem Motto: Ich will ja nicht angeben, aber ich bin ein ganz toller Hecht. Immer wieder erstaunlich, dass alte Männer so etwas offensichtlich brauchen, wenn sie sonst nichts zu bieten haben. Und Herr Weck gehört ja eher zu den drittklassigen Schauspielern, bzw. Darstellern. Einer Romy Schneider kann er jedenfalls nie das Wasser reichen, und das weiß er auch! Ein Kleingeist eben! Das Buch hätte ich besser nicht gekauft. Hab mich nur geärgert.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 15, 2012 12:46 PM CET


Im Überschwang: Aus meinem Leben
Im Überschwang: Aus meinem Leben
von Hannelore Elsner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesegenuss, 19. Mai 2011
Dass Hannelore Elsner eine der besten Schauspielerinnen und Charakterdarstellerinnen unseres Landes ist, wissen die meisten, so auch ich. Dass sie aber auch eine Meisterin des Erzählens ist, konnte man nicht wissen.
Ich bin ihr gerne gefolgt auf die Reise durch ihre Kindheit, durch ihr Leben mit allen Höhen und Tiefen und habe es sehr genossen, dieses Buch.
Ein Buch, das ich nur empfehlen kann und das eine große Geschichten-Erzählerin offenbart.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 20, 2011 12:33 AM MEST


In der Welt zu Hause: Eine Autobiographie
In der Welt zu Hause: Eine Autobiographie
von Rudolf Franz Ratjen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön erzähltes Leben, 14. November 2010
Der Autor hat hier ein gut geschriebenes, schön erzähltes Zeitdokument vorgelegt, das besonders dadurch interessant und spannend wird, da er sich im Kriegs- und Nachkriegsdeutschland viel im asiatischen Raum aufhielt, besonders in Japan und dort für die Firma AEG tätig war. Dadurch erhält der Leser Einblicke in eine Welt, die ihm so nicht zugänglich war. Auch erfährt man einiges über die deutsche Geschichte im Nachkriegsdeutschland.
Besonders die Art zu erzählen, bzw. zu schreiben, macht dieses Stück Zeitgeschichte sehr lesenswert!


... und um mich kümmert sich keiner: Die Situation der Geschwister behinderter und chronisch kranker Kinder
... und um mich kümmert sich keiner: Die Situation der Geschwister behinderter und chronisch kranker Kinder
von Ilse Achilles
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es gibt Besseres zum Thema, 18. Januar 2010
Das Buch bleibt doch sehr an der Oberfläche und gleicht einem unbedarften Hausfrauenbuch. Nicht destotrotz ist es gut gemeint.
Wenn man aber die Bücher von Heike Neumann und Marlies Winkelheide gelesen hat, fällt dieses Buch doch sehr ab!


Vom Umtausch ausgeschlossen
Vom Umtausch ausgeschlossen
von Uwe-Jens Schumann
  Gebundene Ausgabe

1.0 von 5 Sternen Schlecht geschrieben, 4. November 2009
Ich habe selten ein so oberflächliches und selbstgefälliges Buch gelesen. Außerdem ist das Buch nicht gut erzählt. Da hat der Autor große Schwächen. Ich fühlte mich schlecht informiert und vom Stil gelangweilt.


Ein Jahr Leben
Ein Jahr Leben
von Brigitte Blobel
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein wirklich schlechtes Buch, 22. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Ein Jahr Leben (Taschenbuch)
Brigitte Blobel hat früher mal ganz gut geschrieben, das lag aber wohl auch viel an dem Verlag. Hier legt sie ein aufgesetztes, langweiliges Buch vor. Nicht empfehlenswert.


Bushido
Bushido
von Bushido
  Gebundene Ausgabe

23 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Papier nicht wert!, 13. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Bushido (Gebundene Ausgabe)
Es ist nicht zu fassen, dass es Menschen gibt, die ein solches Buch als gut und lesenswert bezeichnen und sich damit auf das Niveau Bushidos begeben. Ein Mensch mit Menschen verachtenden Ansichten, der Gewalt verherrlicht und Drogen propagiert und ein Publikum für diesen Mist findet.
Das Buch ist genauso armselig und überflüssig wie der Mensch!
Und hoffentlich auch schnell wieder von der Bestsellerliste verschwunden. Ein Buch, das die Welt wirklich nicht braucht!


Schilf
Schilf
von Juli Zeh
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Buch, 19. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Schilf (Gebundene Ausgabe)
Ein eher untypischer Krimi, aber ein Buch, dass fasziniert, wenn man sich auf die Sprache und den Stil der Autorin einläßt.


Seite: 1 | 2