Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Thomas Juchnewski > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Juchnewski
Top-Rezensenten Rang: 257.659
Hilfreiche Bewertungen: 208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Juchnewski

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Pommes Frites Salz, 350gr im aromadichten Beutel
Pommes Frites Salz, 350gr im aromadichten Beutel
Wird angeboten von Ankerkraut GmbH
Preis: EUR 6,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Kartoffelprodukte, 31. Januar 2016
Ich habe mir das Gewürz direkt über die Ankerkraut Homepage bestellt.
Die Gewürzmischung gefällt mir sehr gut, weil keines der Gewürze das andere überlagert. Bei anderen, auch namhaften Produkten, ist es mir meist zu salzig oder paprikalastig. Habe das Produkt bisher bei Pommes, Wedges und Grillkartoffeln benutzt und bin begeistert.
Das Pommes Salz kann ich nur empfehlen.


Licht & Schatten
Licht & Schatten
Preis: EUR 15,00

5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 21. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Licht & Schatten (Audio CD)
Ich war relativ spontan beim Releasekonzert in Essen und da haben mir die Songs so gut gefallen, dass ich mir danach direkt die Scheibe vor Ort geholt habe.
Rundum gelungen, vom Anfang bis zum Ende. Gefühlvolle Texte untermauert mit rockiger Musik.
"Tausend Wege" gefällt mir hierbei außerordentlich gut.

Bei Musik lässt sich ja immer über Geschmack streiten, denn der ist ja bekanntlich verschieden, und eine Rezension über Musik ist immer so eine Sache, weil es leicht in Richtung Fanbrille kippen kann.
Von daher kann ich jedem nur empfehlen sich die Scheibe bei Spotify anzuhören und das Album bei Gefallen zu kaufen, denn welche Meinung ist dahingehend besser als die eigene.

Für mich hat das Album volle 5 Sterne verdient.


171/und das Phantom aus dem Meer
171/und das Phantom aus dem Meer
Preis: EUR 7,99

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war Nichts, 3. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: 171/und das Phantom aus dem Meer (Audio CD)
Eine der schlechtesten Folgen der Drei Fragezeichen. Ich war auf der Record Release Party in Dortmund und auch dort hielt sich die Begeisterung in Grenzen.
Der Anfang verspricht einiges, ein Phantom welches aus dem Meer aufsteigt und dort wieder verschwindet. Könnte eine spannende Geschichte werden, doch das Phantom spielt für die Geschichte eigentlich keine wirkliche Rolle. Wer jetzt erwartet, dass sich die drei Fragezeichen auf die Lauer legen und Beobachtungen anstellen, Fehlanzeige, dafür stolpert man von einer Situation in die nächste. Handlungsstränge werden nicht zu Ende gebracht, dafür macht man überall neue auf. Die Phantomgeschichte wird dann irgendwann so nebenbei mal durch Zufall aufgeklärt.
Die Sprecher haben aus der Geschichte eigentlich alles rausgeholt, nur wenn der Fall selbst katastrophal ist, dann nützen einem auch die besten Sprecher und Geräuschemacher nichts. Ich hab mir die Folge letztlich nur geholt um meine Sammlung komplett zu halten.


166/und die brennende Stadt
166/und die brennende Stadt
Preis: EUR 5,59

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starke Story mit üblichen Schwächen am Ende, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 166/und die brennende Stadt (MP3-Download)
Der aktuelle Fall der Drei Fragezeichen versucht sich wieder einmal auf altmodische Art und Weise und so machen sich die drei Protagonisten meiner Lieblingsserie wieder einmal an einem Rätseltext zu schaffen, der jedoch im Vergleich zu "Nacht der Tiger" nicht zum Teil an den Haaren herbei gezogen wirkt. Die Story startet recht spannend, bietet jedoch ein paar wenige Schwachpunkte auf bspw. Reynolds plötzliche Feststellung zur unbekannten Dame. Gerade die Auflösung des Falles kommt wieder einmal sehr plötzlich, wenn auch jedoch nicht so extrem wie im "Schreienden Nebel". Am Ende bleibt jedoch eine grundlegend solide Folge mit einem ausgefallenem Setting.
Sowohl Sprecher als auch Musik- und Geräuschuntermalung sind wie immer grandios und für mich als Drei Fragezeichen Fan über jeden Zweifel erhaben.

Auf Grund der inhaltlich kleinen Schwächen gebe ich dieser Folge 4 Sterne.


Navigon 2210 Europa 40 Navigationssystem TMC
Navigon 2210 Europa 40 Navigationssystem TMC

181 von 184 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Navi mit allem drum und dran, 11. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war auf der Suche nach einem Navigationsgerät, was meinen Einsteigeransprüchen genügt. Da ich mir sonst von Freunden und Verwandten zu seltenen Gelegenheiten mal hier und da ein Navi geborgt habe und mir diese auf Grund ihrer Ansagen nicht so zugesagt haben, habe ich mich auf die Suche gemacht.

Was mich bei anderen Navigationsgeräten oft störte, waren bspw. die Ansagen bei Autobahnkreuzen (Biegen sie jetzt rechts ab und dann sofort links etc.)oft verwirrend, so besticht das Navigon 2210 durch seine genauen Ansagen und dank Text to Speech sogar mit Straßennamen.

Dank Reality View Pro wird einem auch direkt angezeigt, welche Spur man nehmen soll.

TMC ist ebenfalls integriert (leider kein TMC Pro), dennoch wurde ich auf meiner heutigen Testfahrt (Duisburg) positiv überrascht, denn dankenswerterweise hat sich auf der Strecke ein Stau gebildet. Da mir die Teststrecke bekannt war, war ich doch ein wenig überrascht, dass mich das Navigon 2210 so früh von der Autobahn holte, doch dann sah ich, dass sich direkt hinter der Abfahrt auf Grund einer Baustelle ein Stau gebildet hatte.

An einer Ampel stehend kann man auch kurz mit dem Finger auf Optionen klicken und sich schnell die aktuellen Staumeldungen anzeigen lassen. Das Gerät zieht sich im Hintergrund direkt die Infos von diversen Radiosendern.

Positiv zu erwähnen ist der Sitz des Geräts in der Halterung. Dies war der Grund, dass andere Navigationsgeräte mit positiver Bewertung nicht in die engere Auswahl kamen, denn ein Navigationsgerät muss fest in der Halterung sitzen und nicht während der Fahrt wackeln und dadurch den Fahrer ablenken bzw. nerven.

Die Ansagen kommen frühzeitig, so dass man sich darauf vorbereiten kann.
Die Lautstärke ist ebenfalls sehr gut einstellbar, so dass man nebenbei das Autoradio laufen lassen kann. Die Stimme wirkt nicht penetrant.

Die Helligkeit des Displays ist einstellbar. Weiterhin kann man hier zwischen Tag und Nacht unterscheiden und einstellen, dass das Navi anhand der Uhrzeit selbstständig zwischen den beiden Modi wechselt.

Auch sonst kann wirklich jede Menge eingestellt werden. Wählen Sie zwischen der kürzesten, schnellsten, schönsten und optimalsten Route. Sie können Autobahnen meiden oder verbieten und und und.

Zwischenpunkte sind in der Route ebenfalls einstellbar, so dass man eine komplette Route mit diversen Stops erstellen kann. Außerdem hat man die Möglichkeit sich die nächstgelegene Tankstelle etc. anzeigen zu lassen.

Tankstellen und andere Einrichtungen wie McDonalds, Sporteinrichtungen, Hotels etc. werden während der Fahrt ebenfalls auf der Karte angezeigt. So war ich ziemlich überrascht, als ich an Burger King vorbei fuhr und deren Firmen Logo auf dem Display zu sehen war.

Auf der Testfahrt bin ich bewusst einer Anweisung nicht gefolgt um zu sehen wie sich das Navigationssystem verhält. Statt einem "Bitte wenden" wurde in 2 Sekunden die neue Route angezeigt.

Die eingegebenen Routenpunkte können lt. Handbuch außerdem in der Favoritenliste gespeichert werden. Über den Punkt "Nach hause" wird automatisch der Weg zu Ihrem angegebenen Wohnort berechnet.

Das einzige kleine Manko ist die GPS Suche zu Beginn, was aber daran liegen kann, dass ich in einem dicht bebauten Wohngebiet wohne. So dauerte es beim ersten Start ca. 2 Minuten bis ein Signal gefunden wurde.

Dennoch bin ich vom Navigon 2210, was mit dem kompletten Europakartensatz daher kommt, völlig begeistert und weiß mein Geld gut angelegt zu wissen.

Noch ein kleiner Hinweis zum Schluss. Wenn Sie sich ein Navigon Gerät zulegen, sollten Sie sich das Programm "Navigon Fresh" von der Navigon Homepage laden. Hier können Sie ihr Produkt registrieren und binnen der ersten 30 Tage eine kostenlose Kartenaktualisierung machen. Außerdem können Sie ein Backup (Sicherheitskopie) Ihres Navis anlegen und auf Wunsch den Kartensatz aktualisieren. Letzteres ist je nach Kartensatz nicht gerade billig, denn genau hier kassieren die Hersteller von Navigationsgeräten ordentlich (Vergleich Drucker - Patrone).

Sollten Sie ein Navigationsgerät mit vielen Extras suchen, so sind Sie mit diesem Navi gut bedient. Daher von mir eine ganz klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 29, 2009 1:29 PM MEST


Seite: 1