Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Testfreak > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Testfreak
Top-Rezensenten Rang: 19
Hilfreiche Bewertungen: 10933

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Testfreak (Darmstadt)
(TOP 50 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
SNAN Digitaler Luftkompressor mit LED-Beleuchtung, 12V
SNAN Digitaler Luftkompressor mit LED-Beleuchtung, 12V
Wird angeboten von duola beauty
Preis: EUR 49,99

4.0 von 5 Sternen Guter Kompressor für daheim und unterwegs mit kleinen Mängeln, 23. Juli 2016
Wer kennt das nicht? Kurz vor der Fahrt in den Urlaub will man noch den Reifendruck prüfen, aber keine Tankstelle in der Nähe? Sicher kann man sich einen Kompressor mit 220 Volt kaufen, aber den kann man eben nur zu Hause benutzen und wer möchte schon 2 Geräte herumliegen haben?

Das war der Grund, warum ich das Angebot eines kostenlosen Tests annahm und diesen mobilen 12 Volt Kompressor ausprobierte. Er wird zusammen mit einer deutschsprachigen und gut verständlichen Anleitung geliefert. Das Gerät ist recht klein, so dass man es überall gut verstauen kann. Es besitzt ein etwa 3 Meter langes Kabel für den Anschluss an den Zigarettenanzünder. Das ist im Gerät verstaut. Klar ist das Verstauen des Kabels nach Benutzung im kleinen Fach fummelig, aber dafür liegt es auch nicht lose herum. Ich finde das eher praktisch. Zur Kontrolle des Reifendrucks ist eine Digitalanzeige integriert. Diese ist auch beleuchtet, allerdings an der Seite angebracht, anstatt oben auf dem Gerät. So erkennt man den Luftdruck nicht beim Aufpumpen. Ganz so schlimm ist das aber nicht. Man kann den Luftdruck nämlich einstellen und das Gerät schaltet bei Erreichen des Soll-Luftdrucks automatisch ab. Allerdings dauert es recht lange, einen fast platten Reifen aufzupumpen. Ich nehme an, das der Hub recht gering ist. Auch fummelig ist der nur 50 cm lange Schlauch. Der Aufsatz besitzt keine Steckvorrichtung, sondern wird auf das Ventil geschraubt. Das hält bombenfest, dauert aber länger, als an der Tankstelle oder bei einer manuellen Pumpe. Die Druckanzeige kann zwischen PSI, kpa und Bar geändert werden. Ein Nadelventil und Adapter liegen auch bei, so dass man damit Bälle aufpumpen kann oder auch Luftmatratzen.

Damit man im Dunkeln auch etwas sieht, ist eine Lampe enthalten und auch ein Warnlicht. So könnte man im Notfall auch eine Unfallstelle absichern.

■ Fazit

Ich bin mit diesem Kompressor soweit zufrieden. Er ist recht praktisch, da er kompakt ist und so gut im Auto verstaut werden kann. Die Druckeinstellung ist hilfreich, da sie das Gerät bei Erreichen des Solldrucks abschaltet. Die integrierte LED-Beleuchtung ermöglicht auch das Arbeiten im Dunkeln, die rote Warnlampe kann im Notfall zur Absicherung verwendet werden.

Dennoch gibt es auch Schattenseiten. Der Adapter muss geschraubt werden, der dazugehörige Schlauch könnte länger sein und das Verstauen des Stromkabels ist fummelig. Zudem dauert das Aufpumpen recht lange. Dafür ziehe ich einen Stern ab, empfehle das Produkt aber weiter, wenn man mit den erwähnten Einschränkungen leben kann.


Apalus LED Insektenfalle, Clevere Mückenfalle Für Drinnen, Mücken Beseitiger Mit Elektrischen Vakuum Ventilator, LED Ultraviolette Licht Fernbedienung, Keine Chemikalien
Apalus LED Insektenfalle, Clevere Mückenfalle Für Drinnen, Mücken Beseitiger Mit Elektrischen Vakuum Ventilator, LED Ultraviolette Licht Fernbedienung, Keine Chemikalien
Wird angeboten von Apalus EU
Preis: EUR 37,99

4.0 von 5 Sternen Tötet effektiv Mücken auf biologische Weise, 23. Juli 2016
Wer kennt das nicht. Man wacht am Morgen auf und ist überall zerstochen und es juckt den ganzen Tag. Zugegeben, diesen Sommer kam das aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse weniger oft vor, aber teilweise hatte ich auch damit zu kämpfen. Besonders nach dem Lüften im Schlafzimmer, wenn sich dort unbemerkt Mücken hinein schlichen.

Dieser Mückenvernichter lockt mit 4 UV-LEDs Mücken an, die dieses Licht sehr mögen. Innen befindet sich ein elektrisch geladenes Gitter, an dem die Mücken bei Kontakt verbrutzeln und nach unten in eine Auffangschale fallen. Soweit die Theorie.

Geliefert wird der elektrische Mückenvernichter zusammen mit einer sehr gut geschriebenen deutschen Anleitung, wie man sie heutzutage eher selten findet. Daneben ist noch ein Pinsel enthalten, um die Auffangschale oder das Gitter zu reinigen. Des weiteren finden sich noch 2 Mückenarmbänder, die unterwegs eine gute Hilfe sind.

Der elektrische Mückenvernichter benötigt nur 4 Watt und der Lüfter ist relativ leise. Beim Schlafen würde er mich zwar stören, aber die Anwendung sieht ja vor, das Gerät VORHER einzuschalten, so dass man beim Zubettgehen in ein mückenfreies Schlafzimmer kommt. Das habe ich nun einige Male ausprobiert und es wurden tatsächlich alle Mücken eingefangen, die sich im 20 m² großen Schlafzimmer befanden. Dennoch absolvierte ich noch einen "Härtetest" neben unserem Komposthaufen im Garten. Da brutzelte es ununterbrochen und es sammelten sich zahlreiche Mücken im Gerät. Eigentlich ist es aber für den Indoor Einsatz gedacht, ich hatte es aber auch einige Male auf der Terrasse im Einsatz und es waren deutlich weniger Mücken anwesend, als ohne das Gerät.

Wo Licht ist, ist aber auch etwas Schatten. Die Reinigung ist nicht ganz so einfach. Viele Mücken fallen in den Auffangbehälter. Der lässt sich auch heraus nehmen. Allerdings bleiben auch viele Mücken im Gitter hängen. Um das zu reinigen, muss man die weiße Plastikabdeckung mit den drei Schrauben entfernen. Der Wiedereinbau ist nicht ganz einfach, da diese an der Seite einige Nasen besitzt, die breiter als das Gehäuse sind und darunter gedrückt werden müssen. Ein einfacher Clipverschluss wäre besser gewesen. Außerdem kann es bei stärkerem Mückenbefall unangenehme Geräusche geben, wenn die Mücken verbrutzeln. Was mir auch nicht so gut gefiel, ist das recht kurze Kabel. Zudem kippt das Gerät leicht um, da es aufgrund seiner schmalen Bauweise und dem geringen Gewicht keinen sicheren Stand hat.

In Summe kann ich dieses Gerät aber weiter empfehlen. Es beseitigt Mücken ohne chemische Keule und ist energiesparend und einigermaßen leise.

Mir wurde dieses Produkt rabattiert für einen unvoreingenommenen Test zur Verfügung gestellt. Bei solchen Produkten bewerte ich noch strenger, da ich mich auch in der Verantwortung meinen Lesern gegenüber sehe. Für Kritik und Anregungen bin ich jederzeit offen und hoffe, mit meiner Bewertung weiter geholfen zu haben.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


STAUDT Gel Tube 125 ml - wohlriechende Salbe gegen Arthrose, Arthritis, Rheuma und Gelenkschmerzen aus Grünlippmuschelextrakt und pflanzlichen Wirkstoffen - eine gute Alternative zu Murmeltier-Salbe, Grünlippmuschel-Kapseln und Glucosamin-Pulver/Tabletten (SomniShop Set L 100)
STAUDT Gel Tube 125 ml - wohlriechende Salbe gegen Arthrose, Arthritis, Rheuma und Gelenkschmerzen aus Grünlippmuschelextrakt und pflanzlichen Wirkstoffen - eine gute Alternative zu Murmeltier-Salbe, Grünlippmuschel-Kapseln und Glucosamin-Pulver/Tabletten (SomniShop Set L 100)
Wird angeboten von SomniShop
Preis: EUR 13,90

5.0 von 5 Sternen Lindert effektiv Schmerzen und erhöht die Mobilität in Verbindung mit der passenden Manschette, 23. Juli 2016
Ich leide schon seit einigen Monaten an Schulter- und Nackenschmerzen. Bestimmte Bewegungen sind nicht schmerzfrei möglich und auch der Bewegungsradius ist bei mir ziemlich eingeschränkt. Mein Orthopäde diagnostizierte bei mir ein Schulter-Arm-Syndrom. So gab es schon Medikamente und Spritzen, dennoch sind die Schmerzen nun schon seit fast 1/2 Jahr vorhanden und damit als chronisch einzustufen. An konventionellen Maßnahmen wurde natürlich auch schon einiges versucht, wie beispielsweise Krankengymnastik. Genau zu diesem Zeitpunkt, wurde mir von der Firma Staudt ein Test verschiedener Manschetten angeboten. Bandagen kannte ich schon, aber Manschetten waren für mich etwas Neues.

Also habe ich mich erst einmal informiert und festgestellt, dass die Schmerzen damit auch nicht von heute auf morgen verschwinden. Bei einem chinesischen Anbieter hätte ich definitiv abgelehnt. Da die Manschetten von Staudt aber auch in Apotheken verkauft werden, überzeugt mich der erste Eindruck, einen Test zu wagen. Ich hatte ja nichts zu verlieren, außer meiner Zeit.

Kurz zur Wirkungsweise: Die Staudt-Manschetten wirken mit einer Kombination von schaumstoffgefüllten Rippen und luftdurchlässigen Stegen. Dieses Gewebe ist elastisch und passt sich sozusagen der Haut an. Sie werden nur in der Nacht getragen. Dabei findet eine Art Massage statt, bei der sich akupressurähnlicher Druck mit entlastenden Streckungen abwechseln. Die Muskeln sollen sich so entspannen und die Durchblutung gesteigert werden. Zudem wird die Haut dabei erwärmt. Diese Mikromassage der Haut und Muskeln beschleunigt auch den Stoffwechsel im Gewebe und führt zum Abtransport von schädlichen Stoffwechselprodukten.

Es gibt natürlich verschiedene Manschetten für Hals, Nacken, Schulter, Rücken, Knie, Ellbogen, Füße und Hände. Versprochen wird eine Schmerzlinderung bei Rheuma, Arthrose, Diabetes, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Verspannungen und zahlreichen anderen Erkrankungen. Nur bei offenen Wunden, Thrombosen oder akuten Entzündungen wie beispielsweise einer Schleimbeutelentzündung, ist eine Anwendung nicht zu empfehlen.

Ergänzend zu den Manschetten gibt es eben auch dieses Gel. Dieses habe ich auch getestet. Es besteht aus zahlreichen Naturprodukten wie Grünlippmuschel, von der ich bis dato noch nie etwas gehört habe. Nach dem Auftragen wirkt dieses Gel erst kühlend, dann erwärmend und durchblutungsfördernd. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Grünlippmuschel, deren Inhaltsstoffe Nährstoffe für die Gelenke enthalten.

Die Firma Staudt hat im Begleitheft eine Studie aufgeführt, nach der die Manschetten in diversen, österreichischen Krankenhäusern getestet wurden, auch mit genauen Angaben zu den durchführenden Ärzten. In Summe waren die Ergebnisse sehr positiv, nur sehr wenige Probanden (3%) merkten gar keine Verbesserung.

Soweit die Theorie.

Die Anwendung sieht dann wie folgt aus. Vor jedem Anlegen der Manschette, wird eine halbe Stunde zuvor das Gel auf die entsprechende Hautpartie aufgetragen. Die Schultermanschette gibt es in 3 Größen. Da ich hier nicht sicher war, welche die richtige ist, ließ ich mich per Mail beraten. Es kann nämlich sein, dass das Bizeps-Maß und die Länge des Gurtes zu verschiedenen Größenangaben führen. Laut Bizeps-Maß wäre es S gewesen, aber von der Gurtlänge her hätte ich M nehmen müssen. Für einen eher lockeren Sitz wurde mir dann vom Hersteller M empfohlen.

Die Manschette selber ist extrem leicht und sehr gut verarbeitet und vernäht, was man bei dem Preis auch erwarten darf. Das Material fühlt sich angenehm weich an und nach dem ersten Anlegen des Gurtes, war dieser kaum zu spüren. Ich schlief die erste Nacht ohne Probleme durch. Am morgen gab es dann nach Ablegen der Manschette die erneute Behandlung mit dem Gel. Die erste Woche merkte ich eigentlich nichts, in der 2. Woche ließen die Schmerzen etwas nach und meine Bewegungsfähigkeit nahm zu. Am Ende der dritten Woche war die Schmerzlinderung deutlich spürbar und ich konnte beispielsweise beide Arme hinter dem Rücken gleich hoch bewegen. Zuvor war das nicht möglich. Mit der gesunden Hand gelangte ich bis ans Schulterblatt, mit der kranken Seite nicht einmal bis zur Rückenmitte. Mittlerweile kann ich beide Händen gleich gut bewegen und das sogar schmerzfrei. Was mir besonders auffiel: VOR der Behandlung wachte ich oft nachts mit Schmerzen in der Schulter auf, wenn ich länger darauf lag. Seit ich die Manschette trage, schlafe ich durch! Das war mir fast noch wichtiger als die Schmerzfreiheit am Tag!

Die Verträglichkeit ist ebenfalls optimal. Es gab keine Hautreizungen, weder durch die Manschette, noch durch das Gel.

■ Mein persönliches Fazit:

Zugegeben, anfangs war ich skeptisch. Aber wenn es keine Alternativen gibt, probiert man in der Verzweiflung dann doch alles aus. Das Ergebnis hat mich überrascht. Meine Schulterschmerzen wurden deutlich weniger, die Bewegungseinschränkungen sind fast völlig verschwunden und vor allem wache ich nachts nicht mehr mit Schulterschmerzen auf.

Mir wurde dieses Produkt kostenlos für einen unvoreingenommenen Test zur Verfügung gestellt. Wenn es mir nicht geholfen hätte, hätte ich das ebenfalls unverblümt hier dokumentiert und die Manschette in den Müll geworfen. Diejenigen, die sich über gekaufte Rezensionen aufregen, sollten noch einmal nachdenken, denn der Aufwand für den Test steht in keinem Verhältnis zum Gegenwert des Produkts. Mein Gegenwert ist die Schmerzfreiheit und ohne dieses Angebot, hätte ich diese Manschette vermutlich nie ausprobiert. Gerne bin ich für Fragen und Anregungen offen in Form von Kommentaren. Wenn die Rezension hilfreich war, wäre ich über einen Klick auf den Hilfreich-Button dankbar.


Da'Dude Da'Wax Super Strong Hold- Haarwachs * Matte Finish * Paraben Free - Exklusive Luxus Bamboo Dose.
Da'Dude Da'Wax Super Strong Hold- Haarwachs * Matte Finish * Paraben Free - Exklusive Luxus Bamboo Dose.
Wird angeboten von Da'Dude
Preis: EUR 24,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergiebiger und sehr gut stylender Wax in edler Verpackung, 20. Juli 2016
Als mir dieser Wax für eine kostenlose Teststellung angeboten wurde, war ich erst skeptisch. Warum? Ich habe keine Haare, sondern eine Glatze. Aber mein Sohn legt sehr viel Wert auf eine stylische Frisur und geht nicht aus dem Haus, ohne das die Haare perfekt sitzen. Deswegen bot ich dieses Mal ihm an, eines meiner Produkte zu testen.

Nach der Lieferung war ich schon einmal überrascht. Der Wax wird in einem schönen Stoffbeutel geliefert und befindet sich auch nicht nur in einem herkömmlichen Döschen, sondern ist rundherum mit edlem Bambus umgeben. So ist die Dose schon im Bad ein Hingucker. Nach dem Öffnen kommt einem erst einmal ein sehr angenehmer Duft entgegen. Die Konsistenz ist eher vergleichbar mit einer Creme.

Der Hersteller bietet einen Youtube-Link zur Benutzung an, der aber nur eine Diashow ist. So reicht die englischsprachige Anleitung. Die Verwendung ist aber einfach. Man nimmt wirklich nur eine Fingerspitze mit der Menge eines Tropfens heraus, verreibt diese kleine Menge in der Hand und stylt die Frisur vom Ansatz bis zu den Spitzen. Mein Sohn hat dies nun eine Weile ausprobiert und sein Fazit ist sehr positiv, da ihm das Stylen leichter fällt und der Wax nicht die Haare verklebt. Auch das Auswaschen funktioniert deutlich einfacher und schneller. Er nutzt nun nur noch den Wax und hat seine anderen Produkte wie Spray und Schaum auf Seite gestellt, bis die Dose leer ist. Das wird aber noch dauern, denn bei der geringen Menge, die man zur Anwendung braucht, kommt man damit vermutlich Monate hin und vor diesem Hintergrund, ist auch der etwas höhere Preis gerechtfertigt und mein Sohn und ich können diesem Produkt eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen. Die nächste Dose wird dann definitiv von mir gekauft und eines der Geschenke unterm Weihnachtsbaum sein.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Amazy Kaffee Tamper - Hochwertiger Espressostampfer aus Edelstahl und Echtholz für puren Kaffeegenuss
Amazy Kaffee Tamper - Hochwertiger Espressostampfer aus Edelstahl und Echtholz für puren Kaffeegenuss
Wird angeboten von B&F Shop
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER perfekte Tamper für meine Siebträger-Maschine, 16. Juli 2016
Ich besitze eine AEG EA 130 Espressomaschine aus 2005 und nutzte bisher den beiliegenden Tamper aus Kunststoff. Der hat einen Durchmesser von 50 mm und hatte immer schon etwas Spiel. Als mir der Amazy Kaffee Tamper für einen kostenlosen Test angeboten wurde, war ich erst skeptisch, ob ich so etwas wirklich brauche. Nach etwas Recherche im Netz fand ich aber heraus, dass ein Tamper aus Kunststoff Billigschrott ist und der Tamper auch eng sitzen muss, damit das Pulver richtig verdichtet wird. Also wagte ich einen Versuch. Mit dem Messschieber kam ich auf ein Innenmaß von 51 mm und bestellte mir den Tamper in derselben Größe, mit dem unguten Gefühl, dass er vielleicht nicht passen würde.

Nach der Lieferung schaute ich mir den Tamper erst einmal an. Mit 257 Gramm ist er deutlich schwerer als mein 35 Gramm Kunststofftamper. Die Verarbeitung ist sehr edel. Der Holzgriff fühlt sich seht gut an und der Edelstahlaufsatz kann sogar zur Reinigung abgeschraubt werden. Die Ränder sind sehr ordentlich entgratet, so dass der Siebträger nicht beschädigt werden kann.

Wirklich spannend war für mich dann der erste Passtest. Tatsächlich passt der Tamper perfekt in meinen Siebträger ohne zu Klemmen. An den Rändern ist im Vergleich zum Kunststofftamper kaum noch Spiel. Das Tampern funktioniert nun deutlich besser als mit dem Kunststofftamper. Durch das geringe Spiel, bleibt das Pulver im Siebträger und fällt nicht mehr über den Rand. Der Griff ist sehr ergonomisch und der nötige Druck von 15 kg ist leichter auszuüben, als mit dem Kunststofftamper. Geschmacklich konnte ich aber keinen Unterschied feststellen, das wäre auch verwunderlich gewesen.

In Summe bin ich mit diesem Tamper absolut zufrieden! Hätte ich vorher gewusst, wie einfach das Tampern damit ist, hätte ich nicht auf die Teststellung gewartet und mir schon gleich einen gekauft. Von mir bekommt der Amazy Kaffee Tamper definitiv eine Empfehlung.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


IPX7 Wasserdict Bluetooth Lautsprecher, URPOWER Bluetooth 4.0 Lautsprecher NFC Tech Kabellos Tragbar Wireless Speaker mit 10W Power Bass für iPhone iPad Samsung Nexus HTC und Andere Handys & Geräte
IPX7 Wasserdict Bluetooth Lautsprecher, URPOWER Bluetooth 4.0 Lautsprecher NFC Tech Kabellos Tragbar Wireless Speaker mit 10W Power Bass für iPhone iPad Samsung Nexus HTC und Andere Handys & Geräte
Wird angeboten von Kolmax International
Preis: EUR 89,99

5.0 von 5 Sternen Die perfekte, wasserfeste Outdoor-Box für Strand, Camping und Festivals, 16. Juli 2016
Länge:: 4:32 Minuten

Ich besitze schon einige Bluetooth-Boxen in allen Preisklassen, von billigen Monoboxen, über die sehr gut klingende Polaris V8, bis hin zur mehrfach ausgezeichneten und mit Bestnoten getesteten BenQ treVolo. Die beiden letztgenannten gehörten bisher zu meinen Favoriten, da keine der billigen Boxen auch nur annähernd an deren Klang heran kommt. Da diese Boxen oft sehr vielseitig einsetzbar und mittlerweile auch erschwinglich sind, kann man sich durchaus auch mehrere anschaffen und in Haus, Garten und Büro verteilen. Gerade deswegen müssen sich die Hersteller auch immer mehr einfallen lassen, um sich mit ihren Geräten aus der Masse abzuheben. Die Bluetooth-Box von URPOWER kann nicht mit Radio, SD-Kartenleser oder austauschbarem Akku punkten. Ihre Stärken liegen ganz woanders, was auch der Grund war, mich für diese Box zu entscheiden. Zudem besitze ich seit kurzem einen neuen AV Receiver, den Yamaha RX-601. Dieser unterstützt die Wiedergabe auf Bluetooth-Geräten mit MusicCast, so dass der Fernsehton auch auf der Terrasse oder in der Küche wiedergegeben werden kann.

■ Lieferumfang und Verpackung

Geliefert wird die Box in einem großen und schweren Karton aus stabiler Pappe, der zudem auch für die dauerhafte Aufbewahrung bei Nichtbenutzung geeignet ist. Nach dem Abheben des Deckels findet man zunächst die Box, die in einem Inlay aus Schaumstoff sicher aufbewahrt ist. Neben der Box, enthält der Karton auch ein Line-In-Kabel zum Anschluss kabelgebundener Audioquellen, ein USB-Ladekabel und eine leider nur englischsprachige Anleitung.

■ Features und technische Daten

Wie eingangs schon erwähnt, setzt die Box von URPOWER den Schwerpunkt nicht auf Features, sondern auf Outdoor-Fähigkeiten und Stabilität. Dennoch ist das eher selten implementierte, aber für die Kopplung hilfreiche Feature NFC an Bord.

► Bluetooth Version 3.0 mit NFC
► Wasserfest nach IPX7
► Stativgewinde aus stabilem Metall zur variablen Befestigung
► 3,5 mm Klinke-Buchse für analoge Audioquellen wie MP3-Player
► Freisprechfunktion
► 2 x 5 Watt Sinusleistung mit 1 separaten, passiven Subwoofer
► Integrierter Lithium-Ionen Akku mit 1800 mAh
► 10 Stunden Spielzeit bei 50% Lautstärke. Die Ladezeit beträgt 3 Stunden.
► Sprachansagen konfigurierbar

■ Design und Verarbeitung

Mit exakt 687 Gramm ist die Box richtig schwer, was auf einen guten Klang schließen lässt. Fast 19,5 cm Breite, 7,5 cm Höhe und eine Tiefe von nur 4,5 cm sind Abmessungen, die sich nicht mehr unbedingt auf dem Niveau einer Minibox bewegen. Sie ähneln sehr denen meiner Polaris V8. Die Gitter an der Vorder- und Rückseite bestehen aus Metall, sind fest und stabil und lassen sich nicht versehentlich eindrücken. Vorne kann man die beiden Stereoboxen erkennen, auf der Rückseite ist mittig der passive Subwoofer angeordnet.

Der Rest des Gehäuses besteht vermutlich aus Silikon oder einer Gummilegierung. Die farbige Kunststoffeinfassung peppt das eher dunkle Design etwas auf. Der micro-USB-Ladeanschluss, sowie die 3,5 mm Klinkenbuchse, befinden sich hinter einer abnehmbaren Klappe. Diese ist qualitativ deutlich höherwertiger ausgeführt, als ich es von anderen Boxen her kenne. Sie besitzt eine Gummidichtung, die effektiv vor eindringendem Wasser schützt, selbst beim Untertauchen in der Wanne, wie Ihr meinem Testvideo entnehmen könnt.

Der Taster zum Ein-/Ausschalten, die Lautstärke-/Titelsprungtasten, sowie die Pause-/Rufannahmetaste befinden sich allesamt geschützt unter der Silikon-/Gummihülle, ebenso die 3 Status-LEDs für Power-(Grün)/Lade-(grün) und Bluetooth-Anzeige (Blau).

Kommen wir zur Verarbeitung. Sichtbare Spaltmaße sucht man vergeblich. Die Stativaufnahme ist ordentlich ins Gehäuse integriert und kann das Gewicht der Box problemlos tragen. So kann man die Box optimal aufstellen. Ich nutze dazu ein kleines, flexibles Gorillapod.

Die jeweils 100 cm langen Kabel zum Laden und zum Anschluss einer externen Audioquelle über Klinkenstecker sind ebenfalls sehr hochwertig verarbeitet.

■ Bedienung

Nervige, chinesische Sprachansagen findet man hier nicht. Nach dem Einschalten über den gummierten Taster an der Oberseite, ertönt eine ansprechend weibliche Stimme mit einer kurzen Sprachansage in gut verständlichem Englisch. Die Lautstärke ist dabei nicht aufdringlich. Wer lieber eine andere Sprache bevorzugt, kann diese durch gleichzeitigen Druck auf die beiden Titelsprungtasten auf Spanisch, Portugiesisch etc. ändern oder sogar komplett abschalten! Das habe ich so bei noch keiner anderen Box gesehen und ist definitiv ein großer Pluspunkt. Wobei einschränkend gilt: Deutsch ist leider nicht verfügbar und abschalten bedeutet nicht lautlos. Statt der Sprachansage hört mal einige Töne zur Bestätigung.

Die Tasten sind teilweise mehrfach belegt, aber sinnvoll. So erhöht oder vermindert man die Lautstärke durch kurzen Druck auf die Titelsprungtasten, ein langer Druck springt zwischen den Titeln. Das geht so durchaus in Ordnung, auch wenn es mir persönlich anders herum lieber gewesen wäre.

Neben den beiden Titelsprungtasten befindet sich die Taste zur Rufannahme. Auch hier sind mehrere Funkionen möglich, wie beispielsweise das Pausieren während der Wiedergabe.

■ Kopplung

Nach dem Einschalten wird zunächst in den BT-Modus geschaltet. Die Kopplung geschieht blitzschnell und wird durch das gefundene Gerät "URPOWER" angezeigt. Auch nach dem aus- und wieder einschalten, findet die Verbindung mit dem Smartphone in kürzester Zeit statt. Wer ein Smartphone mit NFC besitzt, kann die Kopplung noch schneller durch Berühren der Box erledigen. Schaltet man die Box aus und wieder ein, bleibt die zuletzt eingestellte Lautstärke erhalten. Auch das habe ich bei anderen Herstellern nicht immer vorgefunden.

■ Klangqualität

Getestet habe ich verschiedene Szenarien und Musikrichtungen. Leise Stücke wie z.B. mein Lieblingslied "Hey" von Andreas Bourani klingen glasklar und richtig sauber mit guter Kanaltrennung. Den Bass habe ich mit verschiedenen Techno und Electro Pop Stücken getestet. Wenn man die Box hier auf hohe Lautstärke stellt, hört man nicht nur den Bass, man spürt ihn sogar je nach Aufstellort, beispielsweise wenn man vor dem Tisch sitzt, auf dem die Box steht.

Auch bei rockigen Nummern, schafft es die Box, die ganze Bandbreite ausgewogen und sauber wiederzugeben. Stimmen und Instrumente klingen natürlich und wenn man nicht weiß, wo die Box steht, könnte man fast meinen, dass eine kleine Mini-Anlage eingeschaltet ist. Nur bei extrem hoher Lautstärke, neigt die Box zu Verzerrungen.

Im Anschluss habe ich die Box dann noch an meinen neuen Grundig 48" TV per Klinke angeschlossen und die internen Lautsprecher abgeschaltet. Hier klingt die Box wie eine kleine Soundbar.

Hauptsächlich nutze ich die Box aber im Garten und muss nicht ständig aufpassen, dass sie nicht nass wird, wenn es mal einen kurzen Regenschauer gibt, wie ihn dieser Sommer ja immer wieder mal bereit hält. Auch bei den bisher wenigen Besuchen am Badesee war sie für mich ein optimaler Begleiter.

Ich habe dann auch noch einmal alle meine bisherigen Boxen, wie die Polaris V8 und BenQ treVolo mit dieser Box verglichen. Hier kommt die URPOWER Box allerdings nicht ran, was aber in Anbetracht des günstigen Preises zu erwarten war.

■ Wassertest

Nach IPX7 soll diese Box auch in Wasser eingetaucht werden können. Hierzu habe ich ein kurzes Video erstellt. Die Box kann definitiv untergetaucht werden. Der Klang ist dann aber stark beeinträchtigt und dumpf, da die kleinen Löcher im Gitter sich mit Wasser zusetzen. Nach dem Abtrocknen ist dieses Problem aber beseitigt. Damit eignet sich die Box auf jeden Fall uneingeschränkt für den Outdoor-Einsatz.

■ Akkulaufzeit

Leider ist der Akku nicht austauschbar. Damit können nur wenige Hersteller glänzen. Dafür ist mit 1800 mAh ein besonders kräftiger Akku verbaut. Die beworbene Spielzeiten von 10 Stunden hat die Box bei mir mit mittlere Lautstärke sogar leicht übertroffen.

■ Fazit

Mich hat diese Box in jeder Hinsicht voll überzeugt. Der Funktionsumfang ist zwar gering, dafür punktet die URPOWER mit einem guten Klang, sehr schneller und komfortabler Kopplung und perfekter Outdoor-Tauglichkeit. Selbst komplettes Untertauchen schadet ihr nicht. Daneben ist die Benutzerfreundlichkeit aus meiner Sicht sehr gut. Die Sprache der Ansagen kann nicht nur umgestellt werden, man kann sie sogar ausschalten.

Kritikpunkte gibt es nur wenige. Die Belegung der Titelsprungtasten wären mir anders herum lieber gewesen.

Daher kann ich diese Bluetooth-Box uneingeschränkt weiter empfehlen, besonders für den Outdoor- Einsatz am Strand oder im heimischen Garten.

Mir wurde dieses Produkt rabattiert für einen unvoreingenommenen Test zur Verfügung gestellt. Bei solchen Produkten bewerte ich noch strenger, da ich mich auch in der Verantwortung meinen Lesern gegenüber sehe. Für Kritik und Anregungen bin ich jederzeit offen und hoffe, mit meiner Bewertung weiter geholfen zu haben.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Asamoom Reflexstreifen 60 MPH Windsicherer Regenschirm, Doppel Canopy Auto Öffnen Schließen Wasserdicht 300T Stoff Compact Travel Automatische Folding Regenschirme
Asamoom Reflexstreifen 60 MPH Windsicherer Regenschirm, Doppel Canopy Auto Öffnen Schließen Wasserdicht 300T Stoff Compact Travel Automatische Folding Regenschirme
Wird angeboten von Asamoom
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Gut verarbeiteter, edel anmutender und windstabiler Schirm, der zudem auch noch die Sicherheit bei Dunkelheit erhöht, 16. Juli 2016
Ich bin täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln bei jedem Wetter unterwegs zur Arbeit, bei Sonne, Regen, Sturm und Schnee, oft auch bei Dunkelheit. Deswegen habe ich meinen Regenschirm auch immer dabei. Das vorletzte Modell war ein Markenschirm für 30 EUR, den ich im Bus habe liegen lassen und natürlich auch nach mehrmaliger Nachfrage beim Busunternehmen nicht wieder auftauchte

Als mir dieser Schirm rabattiert für Testzwecke zur Verfügung gestellt wurde, zögerte ich, da ich eigentlich ein baugleiches Modell besitze. Andererseits bin ich ein vergesslicher Mensch und ein Regenschirm auf Vorrat kann auch nicht schaden, falls mein jetziger Schirm wieder mal im Bus liegen bleibt. Außerdem bin ich oft bei Dunkelheit unterwegs und muss einen 1,5 km langen Weg entlang einer stark befahrenen Straße laufen. Bei Dunkelheit fühlte ich mich da immer sehr unwohl.

Mit einem Preis von etwa 20 EUR ist dieser Schirm etwas teurer als No-Name Modelle, aber noch deutlich günstiger als ein Markenschirm. Natürlich kam der Schirm in den letzten verregneten Tagen auch ausgiebig zum Einsatz. Von Sommer ist ja nach wie vor keine Spur zu erkennen.

Die Verarbeitung des Regenschirms von Asamoom ist sehr gut. Das Gestell besteht aus Metall und Fiberglas, nicht wie bei vielen anderen Modellen, teilweise aus Kunststoff. Dadurch ist der Schirm auch etwas schwerer. Die Windfestigkeit hatte ich auch schon testen können und den Schirm bei Wind absichtlich verkehrt herum gehalten. Es hat ihm nicht geschadet und er hat sich nicht umgeklappt. Das liegt besonders an seinem speziellen Design aus zwei Lagen. Er ist rundherum offen, aber mit überlappenden Schichten, so das der Wind einfach von unten hindurch pustet. Selbst wenn er umklappt, nimmt er aufgrund seiner Flexibilität davon keinen Schaden. Mit einer kurzen, ruckartigen Bewegung nach oben, nimmt er einfach wieder seine ursprüngliche Form an.

Die Schwachstelle bei billigen Schirmen ist m.E. die Befestigung des Gestells außen am Stoff. Reißt sie ein, ist der Schirm nicht mehr zu gebrauchen. Bei diesem Schirm erscheint mir die Naht stabiler ausgeführt, als bei meinem bisherigen (kaputten) Billigschirm aus dem Discounter.

Der Griff ist aus Kunststoff und aufgrund seiner gebogenen Form ergonomisch und ausreichend groß. Er liegt sehr gut in der Hand. Drückt man den Schalter für die Auf-Zu-Automatik, fährt der Schirm aus und öffnet sich. Das Einfahren ist m.E. keine richtige Automatik: Drückt man den Schalter erneut, klappt das Gestell zwar zusammen, jedoch muss man den Schirm zusammendrücken, bis er wieder einrastet, was auch anders gar nicht möglich wäre, da die Feder zum Öffnen wieder gespannt werden muss. Eine Besonderheit, die man extra erwähnen müsste, ist das aber ohnehin nicht, denn jeder dieser Schirme arbeitet nach dem gleichen Prinzip.

Mit ca. 100 cm ist er aber schon recht klein und für 2 Personen eher nicht geeignet. Dafür wird er aber, im Gegensatz zu anderen Modellen, auch nicht beworben.

Wie man auf den Bildern sieht, ist der reflektierende Streifen am Rand sehr wirkungsvoll und leuchtet bei Dunkelheit im Scheinwerferlicht der Autos sehr hell. Das erhöht eindeutig die Sicherheit, da man viel eher erkannt wird.

Da ich keinen Stockschirm mit mir rumschleppen möchte, ist dieser Schirm der für mich beste Kompromiss aus Preis und Qualität und deutlich stabiler, als die Billigmodelle aus den Discountern. Zudem bietet er aufgrund seiner Konstruktion eine besser Windfestigkeit als vergleichbare Schirme. Der reflektierende Streifen am Rand erhöht zudem die Sicherheit. Andere Schirme ohne diese Extras kosten auch 20 EUR, so dass ich diesem Schirm ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigen und ihn damit auch weiter empfehlen kann.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Transcend SDXC UHS-I U3 64GB Speicherkarte (95 MB/s Lesen, 60MB/s Schreiben)
Transcend SDXC UHS-I U3 64GB Speicherkarte (95 MB/s Lesen, 60MB/s Schreiben)
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen DIE perfekte Ergänzung für meine Panasonic FZ1000 für 4K-Videos, 16. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze eine Panasonic FZ1000 und hatte von meiner FZ150 nur Class 10 Karten, die für 4K-Videos natürlich nicht so optimal sind. Es musste also eine schnellere Karte her. Nach langer Suche und Studium des Lumix-Forums, schien die Transcend Speicherkarte die richtige zu sein.

Also bestellte ich diese Karte und testete sie im Urlaub auf Malta und Mallorca unter allen möglichen Bedingungen während der letzten 2 Monate. Dabei machte ich etwa 2000 Bilder, auch im RAW-Format und erstellte circa 2 Stunden 4 K-Videos. Die Speicherkarte von Transcend verrichtete dabei ihre Arbeit absolut zuverlässig und ohne Ausfälle. Ich sicherte aufgrund einiger schlechter Bewertungen wegen Ausfällen meine Bilder zwar täglich, aber es wäre nicht nötig gewesen.

Die Herstellerangaben werden knapp erreicht. Den Schreib- und Lesetest machte ich erst NACH meinem Urlaub und nicht mit der neuen Karte. Wie man auf dem Bild sieht, werden die Werte nicht ganz erreicht. Beim Test kam ein Kingston USB 3.0 Kartenleser zum Einsatz.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich bei dieser Karte damit besonders gut und kann sie weiter empfehlen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


OUO Herren Badehose Badeshorts Schwimmhose Wassersport kurze Hose
OUO Herren Badehose Badeshorts Schwimmhose Wassersport kurze Hose
Wird angeboten von OUO INTERNATIONAL
Preis: EUR 16,88 - EUR 45,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Badehose für Waschbrettbäuche die kleiner ausfällt, 16. Juli 2016
Eines gleich vorweg. Diese Badehose eignet sich nicht unbedingt, wenn man einen Bierbauch mit sich herum trägt. Sie ist sehr knapp bemessen und ich nutze Größe XL bei 1,75 cm Körpergröße und 71 kg und sie sitzt perfekt. L wäre mir daher zu eng gewesen. Die noch kleineren Größen eignen sich daher eher für Kinder oder kleine asiatische Männer.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Hose besteht aus elastischem Material und es findet sich auch eine Materialangabe in der Hose mit Pflegehinweisen, was bei chinesischen Kleidungsstücken ja eher die Ausnahme ist. Dafür schon einmal ein Pluspunkt.

Der Sitz ist sehr gut, was am 20%-igen Anteil an Elastan liegen dürfte. Dadurch, dass die Hose eng anliegt, bewegt man sich im Wasser deutlich schneller fort als mit normalen, Schlabbershorts. Hinten besitzt sie eine Reißverschlusstasche für Kleingeld. Der Innenslip schützt noch einmal zusätzlich.

In Summe kann ich diese Badehose absolut weiter empfehlen, nur sollte man wirklich die passende Figur dafür haben und lieber eine Nummer größer bestellen.

Mir wurde dieses Produkt rabattiert für einen unvoreingenommenen Test zur Verfügung gestellt. Bei solchen Produkten bewerte ich noch strenger, da ich mich auch in der Verantwortung meinen Lesern gegenüber sehe. Für Kritik und Anregungen bin ich jederzeit offen und hoffe, mit meiner Bewertung weiter geholfen zu haben.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


150g/m² Unkrautvlies in 2m Breite Unkrautschutzvlies als Rindenmulch Kiesunterlage (Meterware)
150g/m² Unkrautvlies in 2m Breite Unkrautschutzvlies als Rindenmulch Kiesunterlage (Meterware)
Wird angeboten von ecosoul
Preis: EUR 2,42

5.0 von 5 Sternen Sehr robustes Unkrautvlies zum günstigen Preis, 16. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Neben meinem Stellplatz befindet sich eine etwa 10 Meter lange Thuja-Hecke. Daneben wächst fleißig das Unkraut und als Disteln und Gras schon fast einen Meter hoch ragten, musste etwas unternommen werden. Wie jedes Jahr, wurde das Unkraut langwierig beseitigt und ohne weitere Maßnahmen, würde es nächstes Jahr wohl wieder so aussehen. Dieses Mal musste es also einmal richtig gemacht werden. Ich besorgte mir einige Säcke Mulch und wollte mir noch Unkrautvlies dazu kaufen. Das war im Baumarkt aber recht teuer und so schaute ich hier. Der Preis ist extrem günstig und kein Vergleich zum Baumarkt. Das machte mich skeptisch und ich bestellte zögerlich 5 Meter.

Ich erwartete eine Rolle, aber es kam nur ein kleiner Karton, wo das Vlies schön zusammengelegt war. Die bestellte Menge entsprach der Realität. Das Material ist wirklich fest und stabil und sollte Unkraut dauerhaft abhalten können. Wichtig war mir die Wasserdurchlässigkeit, denn die Thuja sollte ja weiterhin mit Wasser versorgt werden und würde austrocknen, wenn alles drum herum wasserdicht wäre.

Die Verarbeitung ist einfach. Ich schnitt zwei Streifen mit jeweils 70 cm ab. Das geht mit einer normalen Küchenschere ohne Probleme. An den Stoßstellen sollten die Streifen natürlich 10 cm überlappen. Nach der Verlegung hatte ich noch an einigen Stellen kleine Stücke heraus schneiden müssen, da einige Stämme der Thuja im Weg waren. Darauf streute ich eine etwa 7 cm dicke Mulchschicht. Insgesamt habe ich mit Mulch und diesem Vlies 33 EUR gezahlt, um den 10 Meter langen und 70 cm breiten Streifen neben der Thuja wieder ansehnlich zu gestalten. Das finde ich sehr günstig. Deswegen und wegen der guten Qualität sind 5 Sterne absolut gerechtfertigt.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20