Profil für Mr. White > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mr. White
Top-Rezensenten Rang: 1.013
Hilfreiche Bewertungen: 1208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mr. White (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Unitec Rauchmelder, fotoelektronisch, weiß (4-er Pack)
Unitec Rauchmelder, fotoelektronisch, weiß (4-er Pack)
Preis: EUR 19,49

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen meine Nerven!!!, 26. April 2011
Ich hab seit gut 3 Jahren vier von diesen Rauchmeldern an meinen Zimmerdecken hängen. In den letzen 4 Monaten fanden es zwei dieser Rauchmelder ganz spaßig, mich mit Fehlalarmen aufzuschrecken und durch die Wohnung zu jagen. Ist wirklich lustig, nachts an die drei Meter hohe Zimmerdecke zu klettern. Gottseidank war ich zufällig während all den Fehlalarmen anwesend, wer weiß ob mir sonst die Feuerwehr die Tür eingeschlagen hätte.

Für die Alarme habe ich keine Erklärung. Ich rauche nicht, keine rußenden Kerzen uder Räucherwaren etc...
Ich habe die Rauchmelder auseinandergenommen und mußte entdecken, daß die Kontaktplatte des eigentlichen Sensors vollkommen korrodiert scheint. Witzigerweise ist auf der Kontaktplatte der Fingerabdruck der oder des Chinesischen (?) Arbeiters/Arbeiterin zu sehen, die diese Kontaktplatte zuletzt berührt hat :-/ (siehe Bild in der Galerie!)

Ich werde die Rauchmmelder gegen (hoffentlich) bessere Exemplare austauschen, auch wenn diese dann teurer sein werden.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2013 3:10 PM CET


Marvel vs. Capcom 3 - Fate of Two Worlds
Marvel vs. Capcom 3 - Fate of Two Worlds
Wird angeboten von Heimspiel GmbH
Preis: EUR 32,90

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel - mit dreister DLC-Abzocke, 17. März 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Zum Kampfsystem und Umfang von Marvel Vs. Capcom 3 haben sich ja schon einige Rezensenten geäußert. Ich kann nur sagen, daß ich bislang viel Spaß mit dem Spiel hatte!

Was mir aber extrem sauer aufstößt ist die DLC-Taktik die Capcom an den Tag legt! Grundsätzlich habe ich nichts gegen zusätzliche Inhalte zu Spielen. Ich gehöre auch zu den Spielern die gerne ein paar Euro springen lassen um zusätzliche Level, Kostüme etc. zu bekommen.

Mein Problem mit Marvel vs. Capcom 3:
Die DLC-Pakete sind extrem teuer! jeweils 5 EUR für einen zusätzlichen spielbaren Charakter und je 5 EUR für ein Kostüm-Pack mit Kostümen für 6 Kämpfer. Man kann jetzt also schon absehen, daß uns Capcom 2x 5 EUR (Charaktere) + 6x 5 EUR (Kostüme) = 40 EUR (!!!) für zusätzliche Inhalte aus der Tasche ziehen möchte.
Das besonders dreiste an dieser Sache ist, daß der ganze DL-Content in Wirklichkeit gar nicht zusätzlich ist! Ich habe das erste Kostüm-Pack und die Kämpferin Jill Valentine gekauft. Der "Download" besteht nur aus einem 100 kb großen Aktivierungspaket. Sprich: Die Inhalte für 40 Extra-EUR sind bereits auf der Disc!

Für mich persönlich macht es eben schon eine Unterschied, ob der Hersteller nach Release "echte" Zusatzinhalte anbietet oder ob das Spiel künstlich beschnitten wurde. Capcom bekommt auf jeden Fall von mir keinen Cent mehr.

Mein Tip: Kauft euch das Spiel, es macht Spaß! Überlegt es euch aber zweimal, ob ihr danach die unverschämte "DLC"-Taktik von Capcom unterstützen wollt. Es gibt bislang einen kostenlosen DLC, der einen zusätzlichen Kampfmodus freischaltet. Der sei natürlich jedem empfohlen. :-)
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 15, 2011 12:39 AM MEST


Lemmy - The Movie [Blu-ray]
Lemmy - The Movie [Blu-ray]
DVD ~ Lemmy Kilmister
Preis: EUR 19,16

64 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht! - Gekürzte Fassung!, 22. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lemmy - The Movie [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich rate von der Deutschen Blu-Ray bzw. DVD Edition ab!
Lemmy ist bekanntlich fanatischer Sammler von Nazi-Devotionalien, was diese Doku auch thematisiert. Aber in der Deutschen Fassung von "Lemmy" wird dieser Bereich stark gekürzt dargestellt.
Es ist unseren empfindlichen Seelen wohl nicht zumutbar, daß ein Nicht-Nazi Nazi-Devotionalien mag.

Ich persönlich finde dieses Hobby von Lemmy nicht gerade sympatisch (gelinde gesagt), aber es ist nun mal etwas das zu Lemmy gehört wie der tägliche Nachschub an Whisky. Dementsprechend gehört es in diese Doku!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 4, 2011 1:58 PM MEST


Philips SHE8500 InEar Kopfhörer (102 dB, 50 mWatt)
Philips SHE8500 InEar Kopfhörer (102 dB, 50 mWatt)
Preis: EUR 13,97

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für den Preis gibt es (viel) bessere!, 28. Dezember 2010
Nachdem ich meine Kopfhörer durch Unachtsamkeit zerstört hatte, mußte ich schnel Ersatz besorgen und hab mir im nächsten Elektronikmarkt diese Kopfhörer von Philips gekauft. Ich bin absolut nicht begeistert, die negativen Aspekte überwiegen bei weitem:

- viel zu steifes, billiges Kabel, das selbst nach Wochen wild geknickt um den Hals baumelt
- Total unharmonischer Klang. Die Kopfhörer sind auf Teufel komm raus auf extrafetten Bass konzipiert. Ohne Equalizer ein vollkommen be...scheidener Klang
+ nettes Design
+ gute Abschirmung gegen Aussengeräusche

Tipp: Lieber hier bei amazon die Creative EP 630 kaufen, die haben einen *viel* harmonischeren Klang und eine deutlich bessere Verkabelung!


Kein Titel verfügbar

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spartipp, 3. Mai 2010
Den vielen positiven Rezensionen muß man fast nichts mehr hinzufügen - Der Fernseher ist sein Geld wirklich wert.
Eine Anmerkungen hätte ich dann doch noch:

Spartipp:
Wer den Satelliten-Tuner (DVB-S2) nicht benötigt, kann zum EX500 Modell greifen. Bis auf den Tuner ist das 500er Modell baugleich zum 505er-Modell. Mit etwas Glück lassen sich hier 100-150 EUR sparen.


Adobe Photoshop Lightroom 2 deutsch WIN & MAC
Adobe Photoshop Lightroom 2 deutsch WIN & MAC
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 189,00

14 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Aufstieg" von Photoshop Elements 7 auf LR2.5 NICHT möglich!, 22. September 2009
Photoshop Lightroom ist sicherlich neben Aperture DIE Software zum Bearbeiten und Organisieren von RAW-Dateien.
Leider hat Adobe offensichtlich kein Interesse daran, mir Lightroom zu verkaufen.
Das Problem: Ich bin Benutzer von Photoshop Elements 7 (PSE7) und habe gut 18.000 Bilder in meinen Katalog. Obwohl der Release von PSE7 schon gut ein Jahr (!) her ist und erst vor wenigen Wochen die neueste Version von Lightroom (2.5) erschien, kann Lightroom immer noch nicht den PSE7-Katalog importieren! (Einen PSE6-Katalog zu importieren klappt problemlos!) Das macht den Umstieg faktisch unmöglich. Eine wirklich schwache (Nicht-)Leistung vom Hersteller Adobe, welcher sonst so eifrig betont, wie gut seine Produkte zusammenarbeiten können.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2009 10:16 PM CET


Zones of Exclusion: Pripyat and Chernobyl
Zones of Exclusion: Pripyat and Chernobyl
von Robert Polidori
  Gebundene Ausgabe

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Amateurhafte Zusammenstellung, 14. September 2009
Robert Polidori mag kein schlechter Fotograf sein, aber im Zusammenstellen eines guten Bildbandes muß er noch sehr viel lernen.

Wie es bereits in einer anderen Rezension angklang: Polidori beschränkt sich bei seiner Motivwahl auf einige wenige Bereiche (Kraftwerk, Schule, Straßenzüge, Krankenhaus...). Diese bildet er dann bis auf wenige Ausnahmen immer auf die selbe Art und Weise ab und packt dann ein dutzend dieser Aufnahmen als Abschnitt ein seinen Bildband. Mann könnte jetzt versuchen, dies in ein Konzept und eine Botschaft umzudeuten.
Ich beschränke mich auf ein Wort: LANGWEILIG!
So beeindruckend ein leerer, verwüsteter Schulsaal auf einem Bild auch wirkt - durch das Aneinanderreichen von über einem dutzend (!) ähnlicher Bilder wird der Eindruck den jedes einzelne dieser Bilder haben könnte stark geschmälert, ja fast zunichte gemacht.
Anderes Beispiel: Zig kleine Bildchen von verlassenen, zugewucherten Hütten. Natürlich ist jede anders, das Grundmotiv bleibt jedoch immer gleich! Wieso nicht eines dieser Häuser im Detail fotografisch erforschen?
Und warum werden uns so viele interessante Motive vorenthalten? Wer im Internet z.B. bei den Wikipedia Commons nach Pripyat recherchiert bekommt einen Eindruck davon, welch beeindruckende, bedrückende und dennoch abwechslungsreichen Bilder diese Geisterstadt zu bieten hätte.

Alles in allem: Viele gute Bilder ergeben noch keinen guten Bildband.


WMF 1873399990 Dosenöffner Tin Up
WMF 1873399990 Dosenöffner Tin Up
Preis: EUR 16,41

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt! Den Preis allemal wert!, 21. August 2008
Ich hätte nie gedacht, daß ich mich mal dazu berufen fühle, eine Rezension zu einem so popeligen Alltagsgegenstand wie einem Dosenöffner zu schreiben.
In einer schwachen Minute hab ich mir diesen Dosenöffner bestellt, weil das alte Teil nach 10 Jahren einfach zu eklig war. Fast wollte ich die Bestellung direkt wieder stornieren, denn WMF läuft bei mir eigentlich unter "überteuerter Krempel". Habe es dann doch nicht gemacht und inzwischen muß ich zugeben: dieses Teil ist tatsächlich jeden Cent wert!

Die erste Verwendung ist ungewohnt: Aufsetzen, Griffe zusammendrücken, losdrehen. Und dann? Außer daß sich die Kurbel auf einmal viel leichter dreht, ändert sich an der Dose erst einmal scheinbar nichts.
Den Öffner wieder von der Dose runterzubekommen ist ebenfalls etwas hakelig, da man die Griffe wieder auseinanderziehen muss. Die Dose geht auch nicht so ohne weiteres auf, bis man die kleine, integrierte "Zange" benutzt um den Deckelrand abzuheben. Die Handhabung ist also nicht optimal.

Aber das Ergebnis? Eigentlich könnte ich jetzt den Werbetext 1:1 kopieren:
- Keinerlei scharfe Ränder!!! Weder an der Dose noch am Deckel!
- Keine Metall- oder Kunststoffspäne verschmutzen den Doseninhalt
- Der Dosenöffner bleibt sauber, denn er hat kein Schneiderad, das senkrecht durch den Deckel hindurchschneidet
- Der Deckel der Dose läßt sich wie ein Topfdeckel wieder auf die Dose aufsetzen

Mit einem Wort: Cooles Teil! Klare Kaufempfehlung!


Das schwarze Auge: Drakensang - Das offizielle Lösungsbuch
Das schwarze Auge: Drakensang - Das offizielle Lösungsbuch

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt gut - Form stark verbesserungswürdig!, 6. August 2008
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Im Gegensatz zu anderen Lösungsbüchern zu deutschen Rollenspielen ist das Drakensang-Lösungsbuch geradezu eine Offenbarung! Auf 272 Seiten werden alle Aspekte des Spiels mit guter bis sehr guter Genauigkeit behandelt. (Allerdings muß ich hinzufügen, daß ich bislang kein DSA-kundiger Spieler war) Angefangen bei der Charaktererstellung behandelt das Buch alle Waffen, Zauber, Gegenstände, das Bestiarium usw. Karten zu allen Gebieten sowie natürlich ein ausführlicher Walkthrough durch alle Abschnitte ergeben ein inhaltlich rundes Bild.

So gut der Inhalt, so schlecht jedoch teilweise die Präsentation und Umsetzung, weshalb ich zwei Sterne abziehen möchte. Die Kritikpunkte im Einzelnen:

- Sehr dünnes Papier, dem Preis von 20 EUR absolut nicht angemessen!
- Schlechte Orientierung! Keine Indexmarkierungen am Rand, kein Stichwortverzeichnis!
- Alle Seiten sind mit hellbraunen, bzw. dunkelbraunen Hintergrund gedruckt, was die Lesbarkeit unnötig erschwert.
- Die Schriftgröße in den Tabellen ist eine Zumutung! Eine winzige, stark kondensierte Schrift macht das Lesen bei Schummerlicht unmöglich.

Fazit: Inhaltlich stark, bezüglich Layout und Druck stellenweise eine Zumutung. Schade, daß hier soviel Potential leichtfertig verschenkt wurde. Piggyback & Co. zeigen seit Jahren, wie man erstklassige Lösungsbücher layoutet und strukturiert.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 14, 2008 11:47 PM MEST


Genesis - When in Rome/Come Rain Or Shine - Live 2007 (3 DVDs)
Genesis - When in Rome/Come Rain Or Shine - Live 2007 (3 DVDs)
DVD ~ Genesis

24 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seelenloses, antiseptisches Spektakel..., 5. Mai 2008
Als alter Genesis-Fan, der alle Alben zu Hause im Regal hat, kann ich nur traurig den Kopf schütteln. Die Playlist des Konzertes ist eigentlich fantastisch. Gerade die alten, genialen Songs aus der Progressive-Rock-Zeit der Band spielen eine große Rolle.

Doch warum schaut man sich ein Konzert an? Zum einen wegen der Live-Atmosphäre, zum anderen weil man sich eine (Neu-)Interpretation der Songs erhofft. Doch seit der Invisible-Touch-Tour zieht die Band immer das selbe Programm durch. Eine technisch perfekte Show, auf die Millisekunde genau getimed. Die Songs klingen ausnahmslos so, als würde man einfach die Original-CD abspielen. Die Bühne ist wahrscheinlich gebraucht von U2 gekauft worden, zumindest ist das Konzept das selbe. Wenn mir künstlerisch nix mehr einfällt, erschlage ich die Leute halt mit schierer Größe. Sehr originell...
Klar, die DVD ist bestimmt perfekt. Aber das ist das Problem: Perfektion ist todlangweilig!

Steht man selbst in der Menge, direkt vor der Bühne, läßt man sich vielleicht noch von den anderen Fans mitreißen. Schaut man sich das alles auf der Mattscheibe an wird es nur noch langweilig.
Ein einmaliges Ansehen der TV-Aufzeichnung des Konzertes hat mir persönlich völlig gereicht. Was nützen mir die Extras auf der DVD, wenn das eigentliche Ereignis für die Tonne ist?

Sparen sie sich das Geld, oder aber kaufen sie sich die "alten" Alben, sollte noch eines in Ihrer Sammlung fehlen!
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2008 3:29 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8