Profil für noxious > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von noxious
Top-Rezensenten Rang: 44.865
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
noxious

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Ziege sitzend aus Plüsch ca. 20cm von Carl Dick
Ziege sitzend aus Plüsch ca. 20cm von Carl Dick
Wird angeboten von Plueschtier
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Eine Ziege, wie man sie sich wünscht..., 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langer Ziegen-Recherche (auch hier bei Amazon) habe ich mich für diese Ziege als Geburtstagsgeschenk für meine Freundin entschieden. Der Preis erschien mir angemessen und die Ziege wirkte nicht zu "ver-kuscheltiert"-niedlich, sondern einfach nur putzig und sympathisch.

Bei Eintreffen der Ziege (was sehr zügig ging) konnte das Produkt sofort überzeugen: Die Größenangaben stimmen, die Verarbeitung an den Nähten sieht prima aus und das verwendete Material hat eine sehr weiche, flauschige Haptik, ohne dabei zu aufgeplustert zu wirken.

Das Geschenk kam also prima an, die Ziege wird oft gestreichelt und darf dank der nicht zu kindlichen Optik sogar im Wohnzimmer sitzen. Beide Daumen hoch!


edc by ESPRIT Herren Langarmshirt Slim Fit 014CC2K015, Gr. 50/52 (L), Weiß (100 WHITE)
edc by ESPRIT Herren Langarmshirt Slim Fit 014CC2K015, Gr. 50/52 (L), Weiß (100 WHITE)
Preis: EUR 8,29

4.0 von 5 Sternen Gutes, passgenaues Produkt, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Longsleeve macht bereits auf den ersten Eindruck eine gute Figur - und kann dies erfreulicherweise auch auf Dauer bestätigen:

Die Verarbeitung ist gut, der Aufdruck hochwertig und hat auch nach mehreren Wäschen noch keinerlei Abnutzungs- oder Ablösungserscheinungen.

Die Größenangaben sind auch sehr treffend, so dass man sich bei normalen Staturen bedenkenlos darauf verlassen kann.


Wild Republic 10844 - Plüsch Pinguin, 20 cm
Wild Republic 10844 - Plüsch Pinguin, 20 cm
Wird angeboten von Buy 4 Less
Preis: EUR 11,24

4.0 von 5 Sternen Klein und flauschig, 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann den bisherigen Rezensionen nur zustimmen: Der kleine Pinguin kam rasch und ist sehr sehr weich und kuschelig. Die Verarbeitung kann bei den ersten Knuddel- und Kuscheltests in Kinderhand überzeugen. Vor allem aber die angenehme Haptik ist ein wirkliches Plus.

Abzug gibt es allerdings auf die Größe - denn wie hier schon öfter zu lesen ist, ist der kleine Kerl tatsächlich eher ca. 15cm (ungestreckt und im Sitzen) groß.

Ansonsten aber eine klare Empfehlung, wenn man mit den 15cm leben kann!


VW Scirocco 3 automatischer Heckklappenöffner
VW Scirocco 3 automatischer Heckklappenöffner

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Etwas Licht und viel Schatten, 5. Juli 2014
Vorweg: Das Produkt ist grundlegend nicht schlecht verarbeitet, aber aus folgenden Gründen für mich keine Kaufempfehlung:

***Lieferung***
Die Lieferung erfolgte schnell und zügig. An der Abwicklung kann man wirklich nichts beanstanden.

***Lieferumfang, Preis und Material/Qualität***
Enthalten sind (jeweils zwei mal) eine Feder und eine Unterlegscheibe, die in einer Gummihülle zusammen vormontiert sind und so direkt auf den Dämpfer gesteckt werden können. Dazu gibt es zwei kleine Schaumgummi-Streifen und die Einbauanleitung.

Der Kern des Artikels, nämlich die Federn, machen einen guten Eindruck und scheinen entsprechend wertig. Die Einbauanleitung hingegen kommt auf zwei DIN A5 Seiten recht rudimentär daher. Darüber hinaus sind die erklärenden Bilder deutlich zu klein, um auch unerfahrenen Bastlern den Einbau zu erleichtern. Die beigelegten Schaumgummis sollen auf die Zange geklebt werden und beim Greifen der Kolbenstange diese schützen. Dass das beigelegte Material dies nicht leisten kann, wird alledings schnell klar, so dass ich hier auf eigene Schutzmaßnahmen ausgewichen bin. Hier wurde leider schon an Cent-Beträgen gespart, denn wenigstens das Beilegen von 4 oder 6 Streifen hätte hier helfen können.

Bezogen auf den Gesamtlieferumfang und jegliches Zubehör muss man leider feststellen, dass der Preis nicht wirklich gerechtfertigt ist. Der Auftritt des Produktes dürfte zu diesem Preise doch deutlich hochwertiger und professioneller erfolgen.

***Einbau***
Für den geübten Schrauber geht der Einbau leicht und schnell über die Bühne. Mir genügte auch wie beschrieben nur eine Zange. Die Anleitung deckt dabei die wichtigen Schritte ab, kann bei den Bildern allerdings nicht überzeugen.

***Funktionalität und Komfort***
Das gute ist, dass das Produkt das tut, was es verspricht: es öffnet die Heckklappe automatisch nach dem Druck auf die entsprechende Taste (z. B. auf der Fernbedienung). Das ist gut. Dieses Plus an Komfort wird allerdings dadurch wieder negiert, dass die Heckklappe nun derart schwer zu geht, dass an ein lässiges "Zuwerfen" der Klappe mit einer Hand über die Mulden in der Innenverkleidung nicht mehr zu denken ist. Viel mehr muss man mit beiden Händen zugreifen und dann mit merklichem Druck auf die Klappe von außen den Kofferraum schließen. Oft muss man noch ein zweites Mal nachdrücken, um die Klappe auch einrasten zu lassen. Alles in allem kein leichtes Unterfangen - besonders nicht für kleine oder zierliche Menschen.

Darüber hinaus springt die Klappe derart ruckartig und heftig auf, dass hier nicht nur womöglich langfristig Materialschäden an den Scharnieren zu befürchten sind. Im dümmsten Falle (und der tritt bekanntlich leider häufiger ein, als einem lieb sein kann) besteht sogar Verletzungsgefahr für jemanden, der neben der Klappe steht. Die Wucht, welche die Federn verursachen, ist gerade auf den ersten Zentimetern nicht zu unterschätzen.

Für mich als erwachsener Mann stellt der Kraftaufwand zum Schließen der Klappe zwar kein unüberwindliches Hindernis dar, aber der Komfortverlust durch das beidhändige, kraftvolle Schließen der Klappe überwiegt für mich klar den Komfortgewinn durch die automatische Öffnung. Die Ruckartigkeit des Öffnens erscheint mir persönlich nicht nur wenig zuträglich für die restlichen involvierten Bauteile zu sein, darüber hinaus sieht die Bewegung nicht flüssig, sondern ruckartig und grob aus (was mich von ästhetischer Seite aus stört).

***Fazit***
Ja, es tut was es soll. Nein, leider nicht auf eine Art und Weise, dass ich mit dem Produkt zufrieden bin. Die weiteren Begleitumstände führen dazu, dass ich hier Lehrgeld bezahlt habe und die Federn wieder ausbauen werde. Leider.


Timezone Herren Langarmshirt 22-0210 Longsleeve, Gr. 50, Braun (fudge brown 6131)
Timezone Herren Langarmshirt 22-0210 Longsleeve, Gr. 50, Braun (fudge brown 6131)
Preis: EUR 17,10

4.0 von 5 Sternen Gute Qualität, schickes Longsleeve, 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie der Titel schon sagt - die Qualität überzeugt, die Optik auch. Zu bemerken wäre nur, dass das Longsleeve etwas größer ausfällt, als vergleichbare Oberteile gleicher Größe in meinem Kleiderschrank.

Und wer wegen der Farbe auf dem Bild und der Beschreibung ("Braun") überlegt, was nun eher stimmt: Das Bild;). Das kommt dem Original sehr nahe, wenngleich die Farbe auch nicht ganz so kräftig ist.


LITEC RV41KLRC LED Rückleuchten, Rot/Clear
LITEC RV41KLRC LED Rückleuchten, Rot/Clear
Preis: EUR 257,55

1.0 von 5 Sternen Sehr gute Optik, mangelhafte Qualität, 16. Mai 2014
Auch wenn mein Einkauf dieser Rückleuchten nicht über amazon erfolgte, so möchte ich zumindest über das Produkt selbst etwas zum Besten geben:

Ich entschied mich aufgrund der guten, seriennahen Optik für diese Rückleuchten, die nur bei eingeschaltetem Zustand einen schicken Unterschied zum Orginal auffällig werden zu lassen. Und was die Optik angeht, so habe ich mit diesen Rückleuchten definitiv gefunden, wonach ich gesucht habe. Ich bin sehr zufrieden. Leichte Abzüge ergeben sich hier nur aufgrund etwas größerer Spaltmaße zur Stoßstange sowie leichter zeitlicher Verzögerung der Bremslichter im Vergleich zur dritten Bremsleuchte in der Heckscheibe.

Für dieses erstmal doch eher positive Ergebnis ist allerdings ein sehr dickes Fell von Nöten, denn die Rückleuchten sind leider von vorne bis hinten mangelbehaftet und die Kooperation seitens des dectane Helpdesks lässt sehr zu wünschen übrig:

Der erste Grund zur Beanstandung waren willkürlich und unregelmäßig erscheinende Fehlermeldungen im Bordcomputer, dass wahlweise Blinker oder Standlicht defekt wären. Zum Glück erscheint diese Fehlermeldung nur einmalig pro Fahrt und erlischt bei Einschalten des Lichtes. Dies ist in der Tat als "zum Glück" zu bezeichnen, da dectane hier keinerlei Lösung anbietet. Dieser Fehler wäre in den ersten Baureihen bekannt, ich hätte aber die neue Baureihe und der Fehler dürfe daher an sich nicht auftauchen. Daher wäre auch ein Umtausch nicht möglich. Ich könne aber kostenpflichtig zusätzliche Widerstände (es handelt sich hier wohlgemerkt um ein "Plug & Play" Produkt) erwerben und einbauen, diese könnten unter Umständen den Fehler beheben.

Das zweite Problem mit den Rückleuchten tauchte auf, als drei LEDs im rechten Blinker ausfielen (nach ca. 8 Monaten in Betrieb). Ich dokumentierte diesen Fehler wie gewünscht mit Bild und Kaufbeleg und forderte natürlich einen Austausch der defekten Rückleuchte. Abermals (wie auch bei meinen ebenfalls recht schnell defekten dectane Frontblinkern) weigerte man sich, einen Vorabaustausch vorzunehmen. Da ich aber nicht eine Rückleuchte ausbauen und dennoch täglich zur Arbeit fahren kann, musste ein anderer Lösungsweg gefunden werden. dectane zumindest wiegelte auch gegen den Vorschlag einer "Pfandzahlung" oder einen neuerlichen Kauf eines neuen Satzes auf Rechnung ab.

Schlussendlich konnte ich - ohne Zutun von dectance - anderweitig einen Vorabaustausch realisieren und konnte so mein Fahrzeug ohne weitere zusätzliche Kosten (diesmal nur der Versand der defekten Leuchte) weiterhin nutzen und eine neue Rückleuchte erhalten. Nach langem hin und her war ich also endlich in Besitz zweier funktionierender, nur ein Mal pro Fahrt Fehler anzeigender Rückleuchten.

Zumindest kurzzeitig - denn mittlerweile meldet sich wieder ein Fehler, denn die Nebelschlussleuchte links sei angeblich defekt. Diese Meldung tauchte beliebig bei eingeschaltetem Licht auf und verschwand auch wieder direkt. Ärgerlich, da die MFA dann immer wieder während der Fahrt von der "neuen" Fehlermeldung blockeirt wird. Und zunächst gab es hier auch nur die Fehlermeldungen, aber keinen Defekt. Hier hat sich die Rückleuchte aber wenigstens mittlerweile angepasst, so dass die Nebelschlussleuchte tatsächlich den Dienst quittiert hat - egal ob die Fehlermeldung gerade angezeigt wird oder nicht.

Hier droht also der nächste Helpdesk-Marathon, den es zu bewältigen gilt, bevor auch dieses Problem behoben ist.

Zusammen mit den Fehlern und Defekten meiner Blinker von dectane ist dies nun schon das siebte Problem bei nur 2 Sätzen Blinker/Rückleuchten von dectane, was mich offengesagt mehr als ärgerlich stimmt, da der Kunde hier für nicht ganz wenig Geld offenbar noch als Beta-Tester herhalten muss... Der schlechte Service zur Problembehebung runden das Gesamtbild von dectane hier so ab, dass ich aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen und trotz der ansprechenden Optik von Produkten von dectane nur innigst abraten kann!


Dectane KGV08 carDNA LED Frontblinker Standlicht VW Scirocco III chrom
Dectane KGV08 carDNA LED Frontblinker Standlicht VW Scirocco III chrom
Preis: EUR 153,44

1.0 von 5 Sternen Gute Optik, schlechte Qualität, schlechter Service beim Hersteller, 16. Mai 2014
Ich habe die Blinker nicht hier erworben, sondern über einen anderen Online-Shop. Daher bezieht sich die Rezension nur auf das Produkt selbst sowie den Hersteller und keinesfalls auf amazon oder verbundene Services:

Der Lieferumfang betrug zum Zeitpunkt meines Einkaufs (Ende 2012) nur die Blinker selbst. Das ist erwähnenswert, da die "Plug & Play" Blinker nach dem Einbau permanente Fehlermeldungen erzeugten, da sie nicht kompatibel mit dem Bordcomputer waren (Baujahr 2010). Bevor die Blinker also fehlerfrei betrieben werden konnten, mussten zusätzliche Widerstände verbaut werden, die es kostenpflichtig vom gleichen Hersteller gibt. Da dies natürlich nicht Sinn und Zweck eines "Plug & Play" Produktes ist, konnte ich nach etwas längerfristiger Kommunikation mit dem Helpdesk zwei Widerstände kostenfrei erhalten.

Mittlerweile sollen diese Widerstände wohl serienmäßig dem Lieferumfang beiliegen, so dass man hier nur den zusätzlichen Aufwand, nicht aber mehr die zusätzlichen Kosten hat. Dies bestätigt ja auch die zweite hier vorliegende Rezension.

Nach nicht ganz einem Jahr in Betrieb meldete der Bordcomputer dann erneut eine Fehlermeldung - diesmal sei das linke Standlicht defekt. Diese Fehlermeldung tauchte auf und verschwand auch wieder. Regelmäßig. Mehrmals pro Fahrt.

Dieses Problem konnte leider nicht gelöst werden - erklärte sich aber durch einen späteren Ausfall des kompletten Standlichtes. Bei solch einem Defekt bleibt natürlich nur der Austauch der gesamten Blinkereinheit übrig. Leider gibt es bei dectane auch bei nachgewiesenem Produktmangel keine Möglichkeit eines Vorabaustausches. Auch nicht gegen eine "Pfandzahlung" für das neu gelieferte Ersatzteil.

Nach unendlich langem und zähen sowie wenig koperativem Kontakt mit dem Helpdesk musste ich schliesslich anderweitig gebrauchte Orginalblinker kaufen und diese verbauen, um meinen Scirocco nach wie vor im Straßenverkehr bewegen zu können.

Hinzu kamen noch Versandkosten für den Rückversand des defekten Teils und anschließend eine fast 2-monatige Wartezeit, bis das Ersatzteil bei mir eintraf.

Alles in allem haben mich diese Blinker einige zusätzliche Arbeitsstunden, viel Zeit am Telefon und via Mail sowie ca. 40 € (für "Überbrückungs"-Blinker und Versand) und eine Menge Nerven gekostet.

Die schicke Optik entschädigt zwar für vieles - nichtsdestotrotz kann ich rein von der Produktqualität her weder diese Blinker noch die Firma dectane generell empfehlen. Wer aber gute Nerven hat, gerne an seinem Auto arbeitet und mit dem Preis leben kann, kann natürlich dennoch zugreifen.

Zusatz:
Es empfiehlt sich, die Steckverbindungen der Blinker und des Standlichtes zusätzlich gut vor Feuchtigkeit zu schützen, da die Kontakte eher unbefriedigend verarbeitet sind und gerne schnell korrodieren. Nach dem zweiten Ausbau war dies bei mir trotz bereits ordentlicher Isolierung an den Kontakten zu erkennen. Der dritte Wiedereinbau erfolgte dann mit geradezu lachhaft übertrieben sicherer Isolierung.


Dectane KGV08S carDNA LED Frontblinker Standlicht VW Scirocco III rauch
Dectane KGV08S carDNA LED Frontblinker Standlicht VW Scirocco III rauch
Preis: EUR 130,12

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Optik, schlechte Qualität, schlechter Service beim Hersteller, 16. Mai 2014
Ich habe die Blinker nicht hier erworben, sondern in der klaren Variante über einen anderen Online-Shop. Daher bezieht sich die Rezension nur auf das Produkt und den Hersteller:

Der Lieferumfang betrug zum Zeitpunkt meines Einkaufs (Ende 2012) nur die Blinker selbst. Das ist erwähnenswert, da die "Plug & Play" Blinker nach dem Einbau permanente Fehlermeldungen erzeugten, da sie nicht kompatibel mit dem Bordcomputer waren (Baujahr 2010). Bevor die Blinker also fehlerfrei betrieben werden konnten, mussten zusätzliche Widerstände verbaut werden, die es kostenpflichtig vom gleichen Hersteller gibt. Da dies natürlich nicht Sinn und Zweck eines "Plug & Play" Produktes ist, konnte ich nach etwas längerfristiger Kommunikation mit dem Helpdesk zwei Widerstände kostenfrei erhalten.

Mittlerweile sollen diese Widerstände wohl serienmäßig dem Lieferumfang beiliegen, so dass man hier nur den zusätzlichen Aufwand, nicht aber mehr die zusätzlichen Kosten hat. Immerhin.

Nach nicht ganz einem Jahr in Betrieb meldete der Bordcomputer dann erneut eine Fehlermeldung - diesmal sei das linke Standlicht defekt. Diese Fehlermeldung tauchte auf und verschwand auch wieder. Regelmäßig. Mehrmals pro Fahrt.

Dieses Problem konnte leider nicht gelöst werden - erklärte sich aber durch einen späteren Ausfall des kompletten Standlichtes. Bei solch einem Defekt bleibt natürlich nur der Austauch der gesamten Blinkereinheit übrig. Leider gibt es bei dectane auch bei nachgewiesenem Produktmangel keine Möglichkeit eines Vorabaustausches. Auch nicht gegen eine "Pfandzahlung" für das neu gelieferte Ersatzteil.

Nach unendlich langem und zähen sowie wenig koperativem Kontakt mit dem Helpdesk musste ich schliesslich anderweitig gebrauchte Orginalblinker kaufen und diese verbauen, um meinen Scirocco nach wie vor im Straßenverkehr bewegen zu können.

Hinzu kamen noch Versandkosten für den Rückversand des defekten Teils und anschließend eine fast 2-monatige Wartezeit, bis das Ersatzteil bei mir eintraf.

Alles in allem haben mich diese Blinker einige zusätzliche Arbeitsstunden, viel Zeit am Telefon und via Mail sowie ca. 40 € (für "Überbrückungs"-Blinker und Versand) und eine Menge Nerven gekostet.

Die schicke Optik entschädigt zwar für vieles - nichtsdestotrotz kann ich rein von der Produktqualität her weder diese Blinker noch die Firma dectane generell empfehlen. Wer aber gute Nerven hat, gerne an seinem Auto arbeitet und mit dem Preis leben kann, kann natürlich dennoch zugreifen.


Xbox Live - 25 EUR Guthaben [Online Code]
Xbox Live - 25 EUR Guthaben [Online Code]
Preis: EUR 25,00

4.0 von 5 Sternen Schnell und einfach!, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei so einem Artikel kann man wohl wenig falsch machen - und hier ist auch eigentlich nichts falsch gemacht worden. Die Transaktion ist schnell, man weiss, was man bekommt und innerhalb von Sekunden hat man nach dem Kauf seinen Code und nach Eingabe des Codes direkt das Guthaben da, wo es sein soll.

Warum nur 4 Sterne?
Weil eine Sache noch besser sein könnte: Als Besitzer einer Xbox One kann man dank Kinect herrlich QR-Codes einlesen und sich so das lästige Tippen ersparen. Hier gab es leider nur den üblichen Zahlen/Ziffern-Code. Mit Laptop, Smartphone etc. könnte man einen QR-Code im Display prima vor die Kinect-Kamera halten. DAS wären dann perfekte 5 Sterne.


FIFA 14 - [Xbox One]
FIFA 14 - [Xbox One]
Preis: EUR 48,92

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bekannte Stärken - bekannte und neue Schwächen, 16. Januar 2014
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 14 - [Xbox One] (Videospiel)
Wie der Titel schon verrät, machen die Stärken der FIFA-Serie auch das aktuelle Modell für die Xbox One (hier: kostenlos bei der Day One Edition dabei) stark. Da wären beispielsweise die Lizenzen für Spieler- und Vereinsnamen etc., der Ultimate Team Modus und der allseits beliebte Karrieremodus mit liebevoller Gestaltung des eigenen Virtual Pros. Und auch auf dem Rasen macht FIFA 14 im wesentlichen Spaß - denn im Grunde ist die Spielmechanik ausgereift und lässt ein flüssiges Spielen zu.

Was den Spielspaß allerdings an der ein oder anderen Ecke einschränkt ist die unsägliche "Eine-Chance-ein-Gegentor"-Mechanik von FIFA. Natürlich passiert es auch in der Realität MAL, dass ein unterlegenes Team nur wenige Chancen hat, eine davon nutzt und am Ende gewinnt. Bei FIFA 14 gehört es aber auch wieder zum guten Ton, dass regelmäßig Spiele mit 12:1 Chancen 1:1 enden, mit 6:2 Chancen 1:2... oder schlimmer. Die Gründe sind einfach: Die gegnerischen Torhüter erweisen sich als unüberwindbar und der Gegner trifft mit dem ersten und einzigen Schuss. Das birgt natürlich hohe Frust-Gefahr. Besonders, da diese Spiele eben leider keine Ausnahmen sind, sondern sehr gehäuft auftreten.

Auch die KI der eigenen Mitspieler führt schon mal zu amüsanten Aktionen - besonders, wenn man einen Flankenlauf vollführt und der Stürmer nicht ins Zentrum zieht, sondern nicht mal einen Meter vor dem eigenen Spieler herläuft und so das Dribbling empfindlich stört. Dies geht so weit, dass es entweder zu Kollisionen mit in den Weg laufenden Mitspielern kommt oder man diese eben auch noch umdribbeln muss. Gerne stellen sich auch eigene Spieler in die Schussbahn, um dann so geschickt eine Torchance zu verhindern. Dererlei Dinge passieren nicht oft - aber wenn sie passieren, nerven sie schon sehr.

Weitere Attribute, die EA durchaus hätte besser machen können sind an ganz anderen Stellen zu finden: Beispielsweise bekommen FIFA-Veteranen abermals die immergleichen Kommentare der Prequels zu hören. Hier mangelte es offensichtlich an der Liebe zum Detail. Auch einige Torjubel-Zwischensequenzen sind grafisch wenig ausgereift, so dass Arme beim Umarmen schon mal durch Kopf und Nacken hindurch gehen oder ein auf dem Boden liegender Spieler plötzlich fast einen halben Meter über dem Boden in der Luft liegt. Im Endeffekt ist dies wohl als "weniger dramatisch" anzusehen, aber einfach definitiv ein Fehler. Allerdings nur ein vorerst verschmerzbarer Fehler in einer ansonsten durchweg attraktiven Präsentation - vom Menü bis hin zum Spiel selbst.

Als leider wenig brauchbar hat sich die Kinect-Steuerung erwiesen. Auswechslungen per Sprachsteuerung klingen zwar toll - aber wenn ich nicht den Namen eines jeden Spielers sofort deutlich und (für den Kinect-Sensor) richtig ausspreche oder zuerst gucken möchte, welcher meiner Spieler em ehesten erschöpft ist, dann lohnt sich dieser Gimmick nicht. Taktik-Wechsel klappen allerdings gut. Wechsel der Kameraperspektive allerdings noch besser, nämlich so gut, dass Kinect gerne mal jegliche Art von Ausrufen (ob Jubel oder Ärger) als Befehl zum Ändern der Perspektive versteht: Beinträchtigung des Spielflusses nicht ausgeschlossen...

Alles in allem gilt also:
Ich spiele FIFA 14 wirklich gerne, würde daher also zu 4 bis 5 Sternen tendieren. Die erwähnten Mängel führen allerdings zu einem Abzug. Die nächste Abwertung muss man tatsächlich (hart aber fair) für das Streichen des Offline-Turniermodus' vornehmen. Besonders, da dieses Feature nicht nur im Vergleich zum Vorgänger fehlt, sondern vor allem im Vergleich zum gleichen Spiel auf den älteren Konsolen. Offline-Zockerabende mit Freunden müssen so also weiterhin mit der 360 durchgeführt werden...

Daher also nur noch 2 Sterne für den Spielspaß und nur 2 für das Spiel insgesamt.


Seite: 1 | 2 | 3