Profil für CD > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von CD
Top-Rezensenten Rang: 1.876.440
Hilfreiche Bewertungen: 227

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
CD

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Tschüss Deutschland: Aufzeichnungen eines Ausgewanderten
Tschüss Deutschland: Aufzeichnungen eines Ausgewanderten
von Hannes Stein
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nett, 3. November 2010
Das Buechlein liest sich ganz nett, ist aber bisweilen schlampig recherchiert. So ist z.B. nicht Seattle die Hauptstadt des Bundesstaates Washington, sondern Olympia, wie meistens bei anderen US Bundesstaaten auch eher kleine, unbekannte Staedte die Hauptstaedte des jeweiligen Bundesstaates sind. Ein kurzer Blick auf Wikipedia haette hier genuegt.
Die historischen Anekdoten lesen sich ganz unterhaltsam, ob sie historisch korrekt sind weiss ich nicht.

Fazit: wer echte Informationen zum Auswandern lesen moechte, ist mit diesem Buch nicht besonders gut bedient, wer sich fuer Amerika interessiert, weil er vielleicht selbst mal dort gelebt hat oder leben moechte, fuer den ist es ganz unterhaltsam.

In diesem Zusammenhang kann ich noch "Gebrauchsanweisung für Amerika: Der Klassiker von Paul Watzlawick" empfehlen, leider veraltet, aber hoechst vergueglich.


50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten und wie Sie dabei Geld sparen
50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten und wie Sie dabei Geld sparen
von Andreas Schlumberger
  Taschenbuch

22 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zehn Sterne, 20. Februar 2007
Das Buch liest sich so weg, ist nachgerade spannend an einigen Stellen und man kann es gar nicht erwarten, die Vorschlaege in die Tat umzusetzen. Gewiss, manches ist fragwuerdig, aber wenn man wuesste, dass jeder dieses Buch laese, muesste man sich um Meldungen wie die ueber die Klimakatastrophe vielleicht bald keine Sorgen mehr machen.


Deutschland im Herbst
Deutschland im Herbst
DVD ~ Rainer Werner Fassbinder

11 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht, 1. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Deutschland im Herbst (DVD)
Der Zusammenhang einiger Episoden mit der RAF blieb mir verschlossen. Fassbenders Selbstinszenierung ist voellig fehl am Platze. langweilig und ueberfluessig.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 16, 2012 2:04 PM MEST


Love
Love
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,95

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlimme Deutsche Uebersetzungen, 15. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Love (Gebundene Ausgabe)
Warum zum Teufel koennen deutsche Uebersetzungen nicht vernuenfitge Buchtitel bekommen? King ist das beste Beispiel: Im englischen Original heisst dieses Buch 'Lisey's Story'. Was denkt sich der Verlag oder Uebersetzer dabei, die deutsche Uebersetzung 'Love' zu nennen? Warum kann man es nicht 'Lisey's Geschichte' oder 'Erzaehlung' nennen, oder wenn schon anders als das Original, dann 'Liebe'???
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 31, 2008 6:40 PM MEST


Several Arrows Later
Several Arrows Later
Preis: EUR 23,51

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich handgemacht, 22. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Several Arrows Later (Audio CD)
Endlich mal wieder eine schoene Musik, melodisch, alternativ, handgemacht eben. Erinnert ein bisschen an die Shins oder ein langsames Snow Patrol, teilweise auch Interpol. Manche Lieder plaetschern so dahin ohne dabei langweilig zu wirken, andere sind impulsiver ohne zu schrammelig zu sein. Sehr poetische Texte, die perfekt mit der Musik harmonieren. Definitiv eine der besten CDs die ich in letzter Zeit gehoert habe.


Und die Moral von der Geschicht: Sämtliche Werke I Und die Moral von der Geschicht - Sämtliche Werke II  Was beliebt ist auch erlaubt - Sämtliche Werke in 2 Bänden
Und die Moral von der Geschicht: Sämtliche Werke I Und die Moral von der Geschicht - Sämtliche Werke II Was beliebt ist auch erlaubt - Sämtliche Werke in 2 Bänden
von Wilhelm Busch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,00

50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der ersten deutschen Comicautoren, 23. Januar 2006
Wilhelm Busch hat einen Witz, den man heute so fast gar nicht mehr findet. Seine liebevoll gezeichneten Bildergeschichten mit den genialen Gedichten sind so genau aus dem Leben beobachtet, dass man oft sagt: das hab ich doch auch schonmal erlebt. Als Beispiel waere der "Neujahrsmorgen" zu nennen. Busch selbst muss sehr genaue Kenntiss ueber den alkoholisierten Zustand besessen haben, so wie er das in seinen Bildergeschichten beschreibt. Vielerorts kommt dann auch noch ein guter Schuss schwarzer Humor dazu, von dem sich mancher Englaender eine Scheibe abschneiden kann.
Zur Ausgabe: der Klassiker unter den Buschausgaben ist diese zweibaendige Ausgabe aus dem Bertelmann Verlag, die erstmals ungefaehr in den 60er Jahren erschien (die mit dem roten, ledernen Buchruecken). Schade, dass die neuere Auflage anders aussieht, aber das tut dem Inhalt keinen Abbruch.
Wenn man ueber "Max und Moritz" hinaus mehr von Busch lesen will, ist dieses zweibaendige Werk waermstens zu empfehlen!


Dry
Dry
von Augusten Burroughs
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ehrliches und ehrlich tragikomisches Buch, 3. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Dry (Taschenbuch)
Augusten Burroughs nimmt auch in diesem Buch (wie bei 'Running with Scissors') kein Blatt vor den Mund. Schonungslos berichtet er ueber seinen harten und steinigen Weg, trocken zu werden. Der LEser wird gleich am Anfang ins kalte Wasser geschmissen und erlebt mit, wie der Autor voellig betrunken zur Arbeit erscheint, und dabei viel zu spaet zu einem Meeting erscheint, wobei als Konsequenz er vor die Wahl gestellt wird, entweder Alkohol- oder Arbeitslos. Er entscheidet sich fuer ersteres. Wie und ob er dann letztlich trocken wird, das erfaehrt der Leser auf knapp 300 zum Teil sehr schwarz-humorig geschriebenen Seiten.


Neue Vahr Süd: Roman
Neue Vahr Süd: Roman
von Sven Regener
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lehmanns erster Teil: Die Fortsetzung, 3. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Neue Vahr Süd: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich bin zwar noch nicht ganz durch, aber ich kann schon jetzt sagen, dass 'Neue Vahr Sued' nicht ganz so lustig ist wie 'Herr Lehmann'. Es ist aber mindestens genauso gut geschrieben. Manche PAssagen, die beim Bund beschrieben werden, sind aber trotzdem saukomisch.
Wer Lehmann gutfand, wird auch dieses Buch moegen.


Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
von Eric-Emmanuel Schmitt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 7,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kleines Juwel, 25. Oktober 2004
Ein sehr kluges Buch, das viele Weis- und Wahrheiten enthaelt und einem zeigt, dass der Mensch im Vordergrund steht, mit dem was er macht und nicht, was er ist.


Apple iPod MP3-Player 40GB (4. Generation)
Apple iPod MP3-Player 40GB (4. Generation)

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wundervoll designtes stueck musikgeschichte, 4. August 2004
eins ist mal sicher: der ipod wird in die (musik)geschichte eingehen. nicht nur weil er einer ganzen (bzw wahrscheinlich mehreren) generation(en) musikgenuss an jedem ort beschert. nein, auch das design ist (typisch fuer apple) absolut gelungen. sein reines weiss und die gelungenen runden formen machen ihn so begehrt wie einst den original walkman von sony, oder wahrscheinlich noch begehrter. apple ist mit diesem gelungenen stueck marktfuehrer und wird es wahrscheinlich auch noch eine ganze weile bleiben, es sei denn, die konkurrenz laesst sich was gehoerig besseres einfallen.
die vorteile des ipod liegen buchstaeblich auf der (in der) hand: man hat, wenn man ihn gross genaug kauft, seine gesamte musiksammlung immer dabei, und kann sie auch mit dem noetigen zubehoer (welches - minuspunkt - sehr teuer ist) auch ueberall hoeren. es gibt aber auch einige (kleine) nachteile:
-die gespeicherte musik ist nur so gut wie das laufwerk, mit dem sie eingelesen wurde. ich bezweifle nicht, dass apple computer bessere laufwerke haben, ich besitze aber "nur" ein dell laptop und habe schon bei vier stuecken (von allerdings weit ueber 2000) erlebt, dass sie fehlerhaft waren, obwohl die cds einwandfrei waren.
-der ipod samt zubehoer ist sehr teuer. (was aber wohl von den meisten leuten wiederum buchstaeblich in kauf genommen wird.
-ich wuerde mir von einem software upgrade wuenschen, dass man innerhalb von musikrichtungen shuffeln kann, ohne eine playlist auf dem rechner erzeugen zu muessen. damit vermeidet man auf der naechsten party, dass nach einem guten loungestueck die arie der koenigin der nacht kommt und alle gaeste schlagartig die wohnung verlassen...
-die batterieanzeige ist nicht ganz genau. oft ist es schon vorgekommen, dass ladevorgang immer noch angezeigt wurde, obwohl die batterie schon voll war.
-es gibt keine stop taste (oder funktion), d.h man kann ein lied immer nur pausieren.
-man kann vom ipod keine lieder runterladen. dieses (anti)feature wurde natuerlich deswegen eingefuehrt, um zu vermeiden, dass musikstuecke getauscht werden. das laesst sich allerdings auch ganz leicht mit einer dvd machen, auf die man die eingelesenen mp3 oder avv files brennt
das design des ipod 4g ist noch schoener und funktioneller als das der vorigen generation. das klickwheel ist nicht so empfindlich gegen beruehrung wie die alten tasten, und das interface sieht noch aufgeraeumter aus. 40gyte sind genug speicher, um einen monat lang ununterbrochen musik zu hoeren. und sehr positiv ist, dass der groesste ipod jetzt "nur" noch knapp ueber 400 euro (bzw 400 dollar) kostet. man darf es eben nur nicht in mark umrechnen....
der ipod ist schon kurz nach seiner einfuehrung zum (design)kultobjekt geworden. typisch apple eben.


Seite: 1 | 2 | 3