wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Neapolitano > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Neapolitano
Top-Rezensenten Rang: 87.930
Hilfreiche Bewertungen: 387

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Neapolitano "opus151"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Fantasia Lucia di Lammermoor/+
Fantasia Lucia di Lammermoor/+
Preis: EUR 8,95

1.0 von 5 Sternen eine merkwürdige Mischung, 15. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Fantasia Lucia di Lammermoor/+ (Audio CD)
Als bekennender Bottesini Fan habe ich alle erhältlichen Aufnahmen der letzten 25 Jahre.
Diese CD hier ist die schlechteste.
Das liegt vor allem - leider - an der Sängerin J. Fuguelle, die mit der Aufnahme sehr überfordert klingt. Ein anstrengend klingender, dürrer und nicht besonders schöner Sopran. Das wünscht man sich von einer Sängerin wie Bartoli und Kolleginnen....... In dieser Aufnahme einfach nur lächerlich.

Der Rest sind wenig gehörte Stücke Bottesinis die nicht zur 1 Klasse gehören, man lässt die CD nach einmal spielen verschwinden. Es bleib klein Eindruck zurück der das nochmal hören wünscht. Leider.


450 Jahre Spanische Hofreitschule: 450 Years Spanish Riding School
450 Jahre Spanische Hofreitschule: 450 Years Spanish Riding School
von Elisabeth Gürtler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 59,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein reines Coffe-Table Buch, 14. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie unendlich schade dass dieses großformatige Buch ein reines Bilderbuch ist. Es wäre DIE Gelegenheit gewesen, mehr über die
Pferde und die Geschichte der Hofreitschule sowie deren Bereiter zu erfahren.
Das Buch ist gut aufgemacht, in einem stabilen Schuber, und durchgehend farbig. Viele Fotos sind über 2 Seiten verteilt . Aber der Leser hat fast nichts zu lesen! Wo ist das hochkarätige Team? Es gibt hier keines.
Nur knappe Informationen zu den gezeigten Bildner beschreiben das wesentliche. Dabei versäumt man es durchgängig die Hengste und Bereiter beim Namen zu nennen. Und was man im Textteil erfährt weis man eh schon. Unverständlich und ein grober Fehler. Wie toll wäre es wenn man ein ausführliches und intensives Gespräch mit dem Leiter der Schule, dem Gestüt Piber, dem 1. Oberbereiter, den Bereitern und dem langjährigen Personal geführt hätte. Dazu noch Geschichten und Anekdoten aus 450 Jahren. Da gäbe es sicher sehr vieles zu berichten, Eine Enttäuschung! Was hat ein Herr Basche über Lipizzaner zu sagen? Nichts !! Eine Frau Gürtler? Nichts! Das sind keine Hippologen die sich seit Jahrzehnten mit dem Lipizzaner befassen sondern eine Geschäftsführerin und ein Sportreporter. ..............JAMMERSCHADE, da gäbe es andere Personen die man fragen sollte und könnte.
Fazit: ein reines Laienbuch, kein Fachbuch. Geeignt für Kinder und Leute ohne jede Vorkenntnisse. Hier wäre echt das Potential vorhanden gewesen ein hippologisches Prachtwerk zu schaffen, geworden ist ein nettes Bilderbuch.


Heroes from the Shadows
Heroes from the Shadows
Preis: EUR 22,98

3.0 von 5 Sternen Über den Wandel einer Stimme, 25. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heroes from the Shadows (Audio CD)
Sehnlichst erwartet und nun die Ernüchterung. Die erste frühe Händel Arien CD der Sängerin ist und bleibt eine Offenbarung. Diese neue CD hat ein interessantes Programm, und muss sich natürlich an der ersten Ausgabe messen lassen. Aber da muss man trotzt aller Begeisterung und Freude an dieser Sängerin objektiv bleiben.
Die Stimme hat die Kraft und das funkelnde verloren. Sie ist irgendwie müde und flach geworden. Im Ausdruck herrscht die gleiche Stimmung vor. Schade, aber wohl ein natürlicher Vorgang den man zu akzeptieren hat, zum Glück gibt es die frühe CD in einer Neupressung und diese hier ist die Ergänzung und die Erinnerung an das war einmal war.
Als Fan der Sängerin sowieso ein Muss. Aber eben nicht das beste.


Vivaldi:Pietà-Sacred Works for Alto
Vivaldi:Pietà-Sacred Works for Alto
Wird angeboten von DVDMAXXX
Preis: EUR 15,11

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Engelstimme, 18. Oktober 2014
Die neue CD von P. Jaroussky ist geistlichen Werken Vivaldis gewidmet. Keine Oper und keine weltliche Musik, was darf man da erwarten? Neben sehr bekannten Werken wie das Stabat Mater werden auch seltenere Stücke geboten und geschmackvoll musiziert.
Von den zur Zeit bekannteren Countertenören ist die Stimme Jarousskys die "Engelhafteste" , sie klingt immer Knabenhaft keusch und sauber, fern von Divenhaftem Glanz und Überspanntheit. Aber ein bisschen ermüdend auf Dauer, da wenig Abwechslung im Ausdruck geboten werden kann. Alles wirkt sehr brav und artig, aber etwas mehr Power wäre doch sehr angebracht. Der Sänger kann es nämlich! Man höre die Nr. 22, Recedite, nubes et fulgura, da ist mehr Druck vorhanden…. Es ist vielleicht so, wie wenn man Pralinen isst, eine oder zwei sind köstlich, ein Pfund liegt schwer im Magen. Es hat sicher seine Berechtigung wenn Werke wie das Stabat Mater bekannt sind und immer wieder aufgeführt werden und andere, wie zB. das Clarae Stellae oder das Filiae maestae Jerusalem seltener, sie sind einfach deutlich weniger einprägsam. Insgesamt eine gute CD mit musikalisch geschmackvollem Inhalt, aber wahrlich keine Offenbarung. Sie geht unter im Massenangebot barocker Musik mit dieser Besetzung. Mein Tipp für Vivaldiliebhaber, die CD mit David Daniels, der holt einiges mehr aus dieser Musik, dank seiner mehr leidenschaftlichen und sinnlicheren Stimme. Mein Highlight dieser CD : die Nr. 20 das Domine Deus mit der herrlichen Oboenbegleitung durch Emmanuel Laporte.


Ich liebe die Anfänge!: Von der Lust auf Veränderung
Ich liebe die Anfänge!: Von der Lust auf Veränderung
von Barbara Salesch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Macht Lust auf mehr……., 18. Oktober 2014
Um es kurz zu machen, es gibt wenige Bücher die man in einem Aufwasch durchliest, weil man schon nach 2 Seiten starke Sympathien für die Autorin empfindet.
Man hat das Gefühl sie steht nebenan und erzählt. Und nie hat man den Eindruck da ist jemand abgehoben oder hat irgendwelche Starallüren. Nach dem Buch würde man am liebsten auf ein Glas Wein mit der Autorin losziehen……..Und das erreicht ein Buch wahrlich selten!


Le belle immagini
Le belle immagini
Preis: EUR 10,98

5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine interessante CD, 18. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Le belle immagini (Audio CD)
Der Sänger stellt hier seine 2. Solo CD vor die sich den Werken Glucks widmet.
Die Stimme Valer Sabadus wird wohl immer polarisieren, da sie recht künstlich wirkt, und im Gegensatz zB. mit Franco Fagioli und P.Jarrousky leider recht angestrengt klingt. Zwar verfügt der Sänger über eine klare Höhe, aber nicht ohne den etwas krähenden Ton vieler durchschnittlicher Countertenöre. Er verfügt nicht über eine uneingeschränkte, klare Stimmpracht, und Sinnlichkeit ist weniger seine Welt. Man vermisst eine samtene Qualität und eine gebundene profunde Linienführung. Aber alles findet man wohl nie in einem Sänger.
Erfreulicherweise hat sich der Sänger in den letzten Jahren weiterentwickelt, und hat ein Plus an Ausdruck bekommen. Vor allem in den zahlreichen Melismen ist eine zusätzliche Qualität entstanden. Je mehr Sänger seines Fachs CDs aufnehmen desto härter ist der Markt, und desto mehr wird um die Spitze gekämpft werden. Fazit: Eine nette CD mir recht selten gespielten Werken, aber kein Werk das Maßstäbe setzt. Hört man die Arie Le belle immagini einmal von einer Sängerin wie Frau Kozena dann fällt die große Distanz zu Herrn Sabadus Interpretation auf, die Sinnlichkeit, Innerlichkeit und tiefe Gefühlsstärke erreicht er leider nicht annähernd.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 28, 2014 12:09 PM CET


Du bist die Welt für mich
Du bist die Welt für mich

8 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein falscher Weg, 18. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Du bist die Welt für mich (Audio CD)
Große Vorfreude ist oft das schlimmste was einem passieren kann. Man erwartet dann oft etwas ganz besonderes, leider bleibt dann die Enttäuschung nicht aus. Eines vorweg, ich bin bekennender Kaufmann Fan und würde sowieso jede CD von ihm erwerben. Und ich finde seine Stimme als die schönste heutige Tenorstimme. Wenn man die CD mit Strauss Liedern oder die italienischen Arien anhört kommt man aus dem schwelgen und Staunen nicht raus.
Aber mit der neuen CD hat er sich mE keinen Gefallen getan. Es kommt einfach kein Charme rüber, es wirkt alles sehr künstlich und gewollt. Es zündet einfach nicht. Die Stimme wirkt klein und merkwürdig unsinnlich. Die Kraft und Sinnlichkeit die ich kenne und so bewundere ist hier nicht zu hören. Es sind vermutlich nicht seine Werke, und man kann nicht von einem Sänger alles erwarten, Wagner, Verdi, Puccini und Schubert, Strauss und jetzt auch noch diese Werke. Ich hoffe der Sänger bleibt bei seinem Hausgöttern und lässt solche Publicity Wege, es ist zu schade um die Zeit die bei einem Sänger das kostbarste ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2014 8:03 AM CET


Opernarien
Opernarien
Preis: EUR 18,99

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung!, 6. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Opernarien (Audio CD)
Ich kaufe seit mehr als 28 Jahren fast alle erscheinenden CDs die barocke und frühbarocke Werke zum Inhalt haben, und mittlerweile ist meine Sammlung auf mehrere Tausend angestiegen. Da wird man kritisch und merkt auch dass vieles umsonst gekauft wurde.
Seit ein paar Jahren verfolge ich mit Interesse die Karriere des Sängers Franco Fagioli. Weniger vermarktet und vielleicht auch weniger fotogen wie Cencic oder Jarrousky, aber was die reine Musikalität und Klangschönheit angeht sticht Fagioli seine europäischen Konkurrenten weit weit aus.
Der oft engelhafte keusche Ton Jarrouskys kann berühren, aber hat recht wenig Temperament, die divenhafte und manchmal leicht angestrengt klingende Stimme Cencics ist schön und vielseitig, berührt aber weniger. Andreas Scholls Stimme ist für mich der Innbegriff eines Bachsängers, in Opern fehlt mir aber einiges an "Starqualität". Die jüngeren Sänger wie Metha und Valer Sabadus haben mich bisher nicht wirklich beeindruckt.
Ich empfehle diese CD uneingeschränkt und mit den höchsten Noten. Die Werke Meister Porporas wurden zu lange sträflich vernachlässigt. Die reine pure Schönheit der Stimme Fagiolis die ganz ohne Gepresstheit klingt und die wie ein helles Licht durchs Dunkel schneidet ist für mich die mit Abstand beste und schönste Counterstimme. Interessant auch die tiefe Qualität in einigen Arien die wie ein gestandener Tenor klingen und dann in die Höhe gehen ohne zu forcieren oder zu schneiden dass man Schmerzen beim Zuhören bekommt.
Es gibt sie noch die CDs die man auf die einsame Insel mitnehmen will! Lob auch dem sehr geschmackvoll agierendem Orchester und der idealen Begleitung.


MoringaGarden Teneriffa - Moringa Oleifera Kapseln 150 V-Kaps
MoringaGarden Teneriffa - Moringa Oleifera Kapseln 150 V-Kaps
Wird angeboten von NaturProdukte (DHL Versand)
Preis: EUR 29,90

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein neuer - sinnloser Hype….., 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe, nachdem über diese Wunderpflanze und deren vielfältigen Wirkungen nur gutes zu lesen war, dies auch Monate lange ausprobiert.
Ich muss sagen, es ist umsonst. Der gleiche Zirkus wie vor Jahren mit Aloe Vera und Teebaumöl. Ich spürte keinerlei Wirkung. Null und nichts. Es verdienen nur die Hersteller und Händler. Sollte diese Pflanze nur 1/2 so gut sein wie in diversen Reportagen dargestellt, wundert es mich warum es irgendwo weltweit noch mangelernährte, unterernährte Mensch gibt und schlechte Wasserqualität. Was soll das also? Ich nehme es nicht mehr, zudem es recht teuer ist und KEINERLEI Wirkung hatte bei mir, sprich weder auf Verdauung, Wohlbefinden, Schlaf, Sport, oder sonstwie. Das Geld kann man sich echt sparen.


Vinci: Alto Arias
Vinci: Alto Arias
Preis: EUR 21,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vertane Chance……., 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vinci: Alto Arias (Audio CD)
Mit großer Spannung erwartet und daher auch mit erheblichen Erwartungen belastet, kann ich dies CD nicht wirklich empfehlen. Die Musik ist durchgängig "nett" und "brav" aber die Spannung, die Dramatik und die melodische Schönheit stellt sich nicht ein. Kein "Ohrwurm ist enthalten, nie kommt es einen in den Sinn die "Return Taste zu drücken. Die Stimme von Hr. Mineccia ist nicht erste Klasse in seinem Fach, es fehlt die Klangschönheit, die Stimme klingt nicht gewichtig genug und kann mit der Konkurrenz von Fagioli, Cencic, Jarrousky etc.. nicht mithalten. Die poppige aggressive Aufmachung der CD tut ein weiteres dazu, besonderes zu erwarten, also viel Temperament und vokales Feuerwerk. Dies stellt sich aber nicht ein. Schade denn der Komponist hat so vieles zu geben was wieder erweckt werden sollte. Die Begleitung ist ok, ein mitreißendes Orchester klingt aber anders. Man stelle sich nur vor die Bartoli hätte dies eingespielt, es wäre ein Kassenschlager geworden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5