Profil für Argo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Argo
Top-Rezensenten Rang: 607
Hilfreiche Bewertungen: 745

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Argo (Berlin)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Einhell Polierhauben für BT-PO 110, Autotechnik-Zubehör, 1 Textil- und 1 Synthetik-Polierhaube
Einhell Polierhauben für BT-PO 110, Autotechnik-Zubehör, 1 Textil- und 1 Synthetik-Polierhaube
Preis: EUR 8,54

4.0 von 5 Sternen Poliert gut, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Polierhauben zusammen mit der Alpin 83073 Akku Poliermaschine 12 V 1x 2200 mAh Ni-Cd gekauft. Alles passt, die Hauben polieren und machen damit, was sie sollen.


EXTRA FLACHES UND KLEINES KREDITKARTENETUI SCHECKKARTENETUI KARTENETUI VISITENKARTENETUI KARTENHÜLLE KARTENMÄPPCHEN PORTEMONNAIE SCHWARZ
EXTRA FLACHES UND KLEINES KREDITKARTENETUI SCHECKKARTENETUI KARTENETUI VISITENKARTENETUI KARTENHÜLLE KARTENMÄPPCHEN PORTEMONNAIE SCHWARZ
Wird angeboten von myledershop
Preis: EUR 7,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schön, sehr flach, sehr klein, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Etui ist sehr schön, soweit ich das durch die Verpackung sehen und fühlen konnte. Ich habe es ungeöffnet wieder zurück geschickt, weil es mir doch zu klein für meine Zwecke erschien.


Sony DK30 Dockingstation für das Xperia Z Ultra
Sony DK30 Dockingstation für das Xperia Z Ultra
Preis: EUR 19,10

5.0 von 5 Sternen Gut und teuer, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich hier vor einigen Monaten schon andere Ladestationen für das Sony Xperia Z Ultra gekauft und in Betrieb genommen habe, bin ich zu guter Letzt beim Sony Originalteil gelandet.
Der Grund: Die billigen Dockingstationen haben bis auf eine alle nach wenigen Wochen ihre Funktion eingestellt. Plötzlich laden sie das Ultra nicht mehr auf, wenn ich es hereinstelle! Ich habe mehrere Dockingstationen, weil ich gerne an den wichtigsten Punkten eine Lademöglichkeit habe: Im Schlafzimmer, denn ich nutze das Ultra als Wecker, im Büro bei der Arbeit und zuhause im Wohnzimmer, wenn ich abends auf dem Sessel herumlümmele. Ich stelle das Ultra nur in die Ladestation, wenn ich es vorher akkutechnisch in den roten Bereich (also unter 10% Ladung) gebracht habe.
Die billigen Ladestationen laden plötzlich nicht mehr. Ich habe zunächst einmal mit Druckluft und ein wenig Alkohol die Kontakte gereinigt. Hat leider keinen Erfolg gebracht!
Habe natürlich getestet, ob das Ultra selbst vielleicht ein Ladeproblem hat und habe es an das jeweils genutzte Ladekabel angeschlossen. Daran kann es ebenfalls nicht gelegen haben, denn sofort ist die rote Ladekontrollleuchte erschienen und das Ultra wurde ganz normal aufgeladen.
Ich habe dann festgestellt - und das ist jetzt meine Theorie - dass das Ultra bei den billigen Ladegeräten allein durch sein Gewicht nach einiger Zeit der Nutzung nicht mehr richtig an den Kontakten aufliegt. Sind die Geräte neu, gibt es kein Problem. Nach ein paar Wochen sitzt das Ultra eben nicht mehr sauber auf den Kontakten, da hilft auch der Magnet in der Mitte nichts mehr. Wenn man das Gerät vorsichtig ein wenig nach vorne oder hinten drückt, dann lädt es wieder. Lässt man es los, hört der Ladevorgang bald wieder auf. Ob das nun an einfach billigerem Plastik liegt oder an der Ladesteuerung in den Dockingstations oder ob die Kontakte der Docks so schnell abnutzen? Ich weiß es nicht. Tatsächlich sind die Kontakte ja sehr klein und dünn und müssen sehr genau aufliegen, um Kontakt zu bekommen.
Wie aber andere hier schon bemerkt haben, will ich das Sony nicht ständig über die eingebaute USB-Ladebuchse aufladen, weil ich auch befürchte, dass dann der Verschluss der Buchse recht schnell abnutzt und nicht mehr dicht ist. Grundsätzlich finde ich es auch viel schöner das Ultra auf eine Ladestation zu stellen, als jedesmal mit dem USB-Kabel herum zu fummeln. Schade nur, dass das Sony Xperia Z Ultra nicht Kontaktlos mit einem Qi-Standard-Ladepad geladen werden kann. Da sollte Sony sicher beim Nachfolgemodell nachbessern.
Nun also habe ich das teure Originalteil von Sony gekauft und seit ein paar Tagen im Einsatz. Bisher funktioniert es einwandfrei.
Ich werde in gewissen Abständen berichten und hier Updates einstellen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2014 10:09 AM CET


Omron E2 Elite TENS-/Muskelstimulationsgerät
Omron E2 Elite TENS-/Muskelstimulationsgerät
Preis: EUR 55,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilft ganz gut, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Tensgerät hilft tatsächlich ganz gut. Man muss eben ein wenig herumprobieren, um die Stelle zu treffen, die das Zentrum der Verspannung bildet. Dann das Gerät ansetzen, also die Pads aufkleben und los geht's. Man sollte erst einmal vorsichtig den Drehregler nach oben drehen, bis man erstes Kribbeln bemerkt. Dann kann man sich das richtige Programm (Mischung aus verschiedenen Impulsarten) oder einfach nur die Impulsart wählen, die einem am meisten zusagt. Ich muss schon sagen, wenn man das Gerät zu stark aufdreht zucken die Muskeln ganz schön!
Grundsätzlich ersetzt so ein TENS-Gerät natürlich keinen ausgebildeten Therapeuten! Eine gute und fachgerechte Massage bzw. manuelle Therapie ist durch dieses Gerät nicht zu ersetzen!
Als Unterstützung zu einer Therapie (mit dem Arzt oder dem Therapeuten aber besprechen!) oder als schnelle Hilfe bei einer Verspannung ist das Gerät gut geeignet. Dazu kommt, dass es klein und leicht ist und man es auch auf Reisen leicht mitnehmen kann. Mir gefällt es.


Avery Zweckform 2575 Drucker- und Kopierpapier A4, 80 g/m², 500 Blatt, alle Drucker, weiß (Optimierte Schutzverpackung)
Avery Zweckform 2575 Drucker- und Kopierpapier A4, 80 g/m², 500 Blatt, alle Drucker, weiß (Optimierte Schutzverpackung)
Preis: EUR 8,95

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Papier eben, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist gutes Papier. Schön weiß und sehr gut geeignet für einen Tintenstrahldrucker.
Damit sich der Leser dieser Papierrezension nicht verar...t vorkommt, denn was soll man ernsthaft zu einem Packet Papier schreiben, hier ein paar Tips vom Fachmann zur Lagerung und Nutzung von Druckerpapier:
Papier immer liegend lagern. Immer nur wenige Blätter in den Drucker, es sei denn, man hat einen hohen Druckdurchsatz.
Das Papier staucht sich, wenn man es hochkant, also stehend lagert. In vielen Druckern, besonders in den kleinen, für den Hausgebrauch verkauften Tintenstrahlern muss man das Papier senkrecht in einen Zuführschacht stellen. Bleibt das Papier dort längere Zeit ungenutzt stehen, ist es gestaucht und kann im Drucker hängen bleiben. Papier sollte man kühl und trocken lagern. Lagert man es zu feucht, quillt es auf und wird wellig. Genauso kann es aber wellig werden, wenn man es zu warm und damit zu trocken lagert. Besonders Laserdrucker und -kopierer mögen es gar nicht, wenn das Papier Wellen schlägt. Dann bleibt es oft in der Papierführung hängen.
Tintenstrahldrucker sind da eher robust. Das einwandfreie Druckergebnis ist aber immer von der Qualität und damit auch der Lagerung des eingesetzten Papiers abhängig.
Genug dazu?


LED Röhre 150 cm neutralweiss, sehr hell,TÜV geprüft nach DIN EN 62471
LED Röhre 150 cm neutralweiss, sehr hell,TÜV geprüft nach DIN EN 62471

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr helle Leuchte, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die dazu passende Lampe/Halterung habe ich natürlich gleich mitgekauft. Das Licht ist sehr hell bei Verwendung dieser 150 cm Tageslichtweißen LED-Röhre. Für Arbeitsräume ganz ideal, sie werden gut ausgeleuchtet, ohne dass man sich selbst dauernd einen Schatten wirft (bei Deckenmontage). Die LED soll ja ganz gewaltig viel Strom sparen. Mal sehen, wie lange die Röhre im Alltagsbetrieb hält und ob sich die Investition in die teurere LED-Leuchte lohnt.


Fassung / Halter für LED Leuchtröhren 150cm
Fassung / Halter für LED Leuchtröhren 150cm
Wird angeboten von ProDataBerlin
Preis: EUR 10,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr helle Lampe, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fassung / Halter für LED Leuchtröhren 150cm
Die Fassung ist aus leichtem, weiß lackiertem Pressblech. Die Leuchtenhalterungen sind aus Kunststoff. Die Lampe ist ganz schnell motiert. Einfach die erforderlichen zwei oder drei Löcher in die Decke, Kabel anschließen, Lampe festschrauben und fertig. Die dazu passende LED-Leuchtröhre habe ich natürlich gleich mitgekauft. Das Licht ist sehr hell bei Verwendung einer 150 cm Tageslichtweißen LED-Röhre. Für Arbeitsräume ganz ideal, sie werden gut ausgeleuchtet, ohne dass man sich selbst dauernd einen Schatten wirft (bei Deckenmontage). Die LED soll ja ganz gewaltig viel Strom sparen. Mal sehen, wie lange die Röhre im Alltagsbetrieb hält und ob sich die Investition in die teurere LED-Leuchte lohnt.


Reality Leuchten R4393-87 Fluter, mit Lesearm, 1x E27 + 1x E14, silberfarben, Schirme in weiß
Reality Leuchten R4393-87 Fluter, mit Lesearm, 1x E27 + 1x E14, silberfarben, Schirme in weiß
Preis: EUR 27,98

5.0 von 5 Sternen Einfache Leuchte, gutes Licht, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Fluter kommt tatsächlich in jede Meinge Styropor und Plastik gehüllt in einem Karton. Man hat wirklich viel Verpackungsmaterial zu entsorgen, nach dem Aufbau. Dafür war aber auch alles einwandfrei, nichts verkratzt oder beschädigt.
Das Auspacken ist daher das Schwierigste beim Zusammenbau und dem Aufstellen dieser sehr praktischen Lampe. Das Zusammenschrauben der Stäbe geht ganz einfach. Man sollte die Gewindestäbe sehr sorgfältig zusammen drehen. Das ist Aluminium und solche Feingewinde gehen ganz schnell kaputt, wenn man zu ungeduldig ist und sie beim Zusammendrehen verkanntet! Ich als Grobmotoriker habe meine Frau diese Stäbe zusammenschrauben lassen, sie ist sehr geschickt!
Der Lampenfuß ist ordentlich schwer, so leicht kippt die ansonsten sehr leichte Lampe nicht um. Die Lampenschirme sind zwar aus Kunststoff, sehen aber auf den ersten Blick aus wie Rauchglas. Das macht keinen schlechten Eindruck!
Ich habe zwei Energiesparlampen eingeschraubt, für den Deckenfluter eine 20 Watt, die etwa 100 Watt Glühbirne entsprechen soll. Das gibt ein schönes, ausreichend helles Licht, auch in unserem großen Wohnzimmer. Wenn man eine warmweiße Leuchte nimmt, ist das Licht sehr angenehm und trotzdem schön hell. Die Leselampe kann man dann entweder nach oben richten und zur "Verstärkung" des Deckenstrahlers nehmen oder eben zum Lesen nach unten richten. Das ist praktisch, weil diese Lampe keinen Dimmer hat. So kann man das Licht zumindest noch etwas heller machen, falls nötig.
Zur Form sage ich nur, dass die Lampe eine einfache, klare Form hat und in dieser Alufarbe auch nicht aufdringlich ist. Ob sie gefällt oder nicht, ist Geschmackssache und hängt auch sehr von den übrigen Möbeln und Lampen ab, die man ansonsten stehen hat.
Fazit: Viel Licht für wenig Geld!


Link 30500020 Vitrine 3-trg. "Toscana" natur lackiert
Link 30500020 Vitrine 3-trg. "Toscana" natur lackiert
Preis: EUR 305,81

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Schrank, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lieferung: Perfekt, wie von Amazon gewohnt. Hier werden Maßstäbe gesetzt. Kurze Zeit nach der Bestellung rief eine freundliche Disponentin der Spedition an, um den bereits bei der Bestellung ausgewählten Liefertermin noch einmal zu bestätigen.Am vereinbarten Liefertag rief der Fahrer des Lastwagens noch an, um mitzuteilen, dass er in einer halben Stunde da sein werde. Pünktlich wie ein Uhrwerk wurde der Schrank in zwei großen und schweren Paketen bis in unsere Küche getragen. Das ist Service! Die Lieferfahrer konnten natürlich nicht die Verpackung mitnehmen, da wir den Schrank ja erst einmal sorgfältig auspacken und dann Schritt für Schritt aufbauen mussten. Das lag in der Natur der Sache. Dennoch, meinen Dank an die Spedition!
Verpackung:
Alle Teile waren ordentlich verpackt. Die Verpackung war stabiler Karton und Plastikfolie, besonders die vielen Schrauben und Holzdübel waren in Plastiksäckchen verpackt. Der Schrank kam also ohne Schäden und Kratzer an, auch die Glastüren. Dennoch war die Kartonverpackung nicht unnötig groß und konnte leicht zusammengefaltet und entsorgt werden.
Nun der Aufbau:
Die Aufbauanleitung war vollständig, aber für mich ziemlich kompliziert. Es gab nur Bilder, keinen Text. Wenn man die richtigen Teile erst einmal identifiziert hatte, ging der nächste Zusammenbauschritt recht schnell. Erst einmal haben wir alle Teile sortiert. Das hilft beim Zusammenbau ungemein, weil man dann die einzelnen Schrauben eindeutig zuordnen kann. Teilweise sind es die Schrauben sehr ähnlich und unterscheiden sich nur in der Länge! Da hat man ganz schnell die falsche Schraube erwischt, wenn man die Schrauben alle nur in einen Topf wirft!
Mit den Holzdübel und dem mitgelieferten Holzleim sind wir gut ausgekommen. Es hat wirklich kein Teil gefehlt, zum Schluss waren ein paar vereinzelte Schrauben übrig, die aber offenbar zuviel mitgeliefert wurden. Umso besser!
Zu Zweit schafft man den Zusammenbau sicherlich in einem halben Arbeitstag, wenn man die Erfahrung und gutes Werkzeug hat. Wir haben zwei Feierabdende zu etwas 2-3 Stunden benötigt. Viel Lärm muss nicht sein, lediglich das Festklopfen der Rückwände mit den mitgelieferten Nägeln macht etwas Krach. Sonst wird nur geschraubt. Die Holzdübel werden in vorgebohrte Löcher gedrückt. Das geht fast immer ohne Werkzeug, die Löcher sind richtig gebohrt.
Der Schrank ist vollständig aus Vollholz, die besonders stabilen Arbeitsplatten sind aus verleimten Brettern. Alles ist sehr stabil, ganz anders als bei Schränken aus Pressspan, die oftmals nach dem Aufbau ganz wackelig sind. Hier ist alles fest. Der Schrank wird natürlich durch die festen Rückwände stabilisiert. Ein Tip am Rande: Wir haben die Rückwände zusätzlich zu den mitgelieferten Nägeln mittels einer Handvoll Spax-Schrauben fest verschraubt. Dadurch steht der Schrank jetzt bombenfest!
Etwas Vorsicht ist beim Einbau der Glasscheiben in die oberen Türen erforderlich. Die Glasscheiben werden noch lose mitgeleifert. Sie werden dann mittels einer einfachen, aber soliden Kunststoffhalterung innen in den geteilten Türen befestigt.
Also Vorsicht! Wenn man nun in die beiden oberen Außenfächer der Vitrine feste Teile (z.B. einen großen Teller oder eine Servierplatte oder ähnliches) hereinstellt, das etwas zu groß für das Fach ist und man dann die Glastür zuschnappen lässt, könnte das Glas leicht beschädigt werden oder zu Bruch gehen, denn die Holzumrandung der Vitrinentür ist nur nach außen gerichtet, das Glas innen nur fest aufgesetzt! Das ist auf dem Bild hier im Verkaufsangebot so nicht zu erkennen. Ist nicht schlimm und man sollte ja auch sorgfältig mit seinen Sachen umgehen, aber beim ersten Einräumen passt ja auch nicht immer alles Geschirr so hinen, wie man sich das vielleicht vorstellt!
Die Schubladen sind ganz ordentlich. Sie werden gut über zwei Metallschienen geführt. Nach dem Einbau sollte man die Metallschienen etwas einfetten, zur Not auch mit ein bisschen Öl, dann laufen sie ganz leicht und hakeln nicht. Die Schubladen sind keine Massivschubladen für schwere Teile, aber für Besteck und Kleinkram allemal gut geeignet. Der nicht so sehr solide Schubladenanschlag kann in zwei Stufen eingestellt werden, man kann also festlegen, wie weit sich die Schubladen heraus ziehen lassen.
Der Schrank passt nun perfekt in unsere Küche. Das Holz duftet nach Holz und nicht nach Plastik oder Lack und wir sind sehr zufrieden mit diesem hübschen kleinen und wirklich preiswerten Schrank, in den sehr viel mehr hinein passt, als es auf den Bildern den Anschein hat!


Hama Verteilerverstärker, 4fach, 4x 10dB, mit eingebautem Netzteil, Koax-Anschlüsse weiß
Hama Verteilerverstärker, 4fach, 4x 10dB, mit eingebautem Netzteil, Koax-Anschlüsse weiß
Preis: EUR 44,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfangsleistung stabilisiert, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen Kabel Deutschland Empfänger mit Festplatte im Einsatz. Sehr oft mussten wir uns über schlechte Aufnahmen mit Sprüngen, Ton- und Bildaussetzern oder gar eingefrorenem Bild ärgern. Offenbar sind die Aufnahmegeräte (bei uns von Sagem) sehr empfindlich gegen Netzschwankungen bzw. Schwankungen in der Empfangsleistung. Nachdem ich hier einige Bewertungen und Kommentare anderer Käufer und Nutzer gelesen hatte, habe ich mich für dieses Gerät von Hama entschieden.
Nach dem einfach zu handhabenden Anschluss mussten wir an dem Pegeleinsteller ein wenig hin- und her justieren. Jetzt ist das Bild sehr gut, auch in HD und vor allem die Aufnahmequalität insgesamt besser, wenn auch immer noch nicht so perfekt und zuverlässig, wie ich es von früher vom Videorecorder gewöhnt war. Ja, auch wenn das im Mittelalter war, meine letzten Videorecorder haben sicher nicht diese HD-Bildqualität bieten können, aber sie haben einen programmierten Film immer zuverlässig aufnehmen können! Diese Festplattengeräte, die KD verteilt, scheinen mir nicht so gut zu sein, das kann man auch in verschiedenen Nutzerforen immer wieder lesen.
Also, wer mit der Empfangsleistung und der Bildstabilität im Kabelfernsehen Probleme hat, kann sich mit diesem Hama Verteilverstärker ganz gut helfen. Wir haben jetzt zwei Empfangsgeräte an dem Verstärker und alles funktioniert zufriedenstellend. Die Ausfälle sind doch sehr viel seltener aufgetreten.
Auch wenn der Verstärker nicht billig ist, so möchte ich ihn doch empfehlen, er erfüllt seinen Zweck!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 29, 2014 1:27 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20