weddingedit Hier klicken muttertagvatertag UHD TVs Learn More Spirituosen Blog Cloud Drive Photos HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Nachtwindhund > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nachtwindhund
Top-Rezensenten Rang: 1.957
Hilfreiche Bewertungen: 1534

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nachtwindhund "nachtwindhund" (Harz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Resveillez-Vous Chacun Fidele (Psalme aus der Reformationszeit)
Resveillez-Vous Chacun Fidele (Psalme aus der Reformationszeit)
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 4,75

5.0 von 5 Sternen Glaubensgesänge aus Knabenkehlen, 28. Dezember 2014
Cranachs Bildnis vom Junker Jörg alias Bruder Martinus auf dem Cover möge nicht darüber hinwegtäuschen, daß nicht lutherische Choräle, sondern die Psalmen der Hugenotten den Hörer erwarten. So groß die Differenzen zwischen dem von Glaubensnot gepeinigten, gleichwohl so einigen weltlichen Freuden zugeneigten Luther und dem streng-asketischen Calvin gewesen sein mögen, ist die Musik der Reformierten der derer von der Augsburger Confession so unähnlich nicht.

Für die Poesie der Psalmen hatten beide Gruppe eine Vorliebe, beide in der kraftvollen Sprache ihrer Zeit - auch "ein feste Burg" zitiert so den 12.Psalm. Hugenotten wie Lutherische schließlich zogen, die Psalmen auf den Lippen, ins Feld wider die Katholischen.

Den dröhnenden Schlachtgesang der rauhen Gotteskrieger in ihren ledernen Kollern kann man aus dem - leider kurzen - Titel 33 gut heraushören: "Haussez vos têtes, grands portaux" aus dem 24.Psalm. Von der kunstvollen Verschränkung des barocken Hammerschmidtschen "Machet die Tore weit" ist der einstimmige Choral nicht nur ein Jahrhundert, sondern nahezu ein Zeitalter entfernt - Glaubenskriege und Aufklärung - , hingegen ganz nah an Luthers musikalischer Wehr und Waffen.
Die meisten Weisen aber werden werden im von Knabenstimmen intoniert: vom Kinderchor der Maîtrise de Nîmes, mal ätherisch-zart, mal kräftig, zuweilen a capella, dann wieder begleitet von Orgel, Flöten und Dulcianen. Das tut dem machtvollen Gesamteindruck aber keinen Abbruch. Manche Melodie erklingt mehrfach - die Zeit der Reformation war eben auch das Goldene Zeitalter der Kontrafaktur.
Die Komponisten sind sicherlich nur tiefgründigen Kennern geläufig: Claude Goudimet, Samuel Mareschal, Paschal de l'Estocart, Anthoni van Noordt, auch ein nicht näher bezeichnetes Manuscrit de Lynar und ein Psautier Huguenot werden als Quellen genannt.

Das 20seitige Booklet gibt ausgewählte Psalmentexte wieder und stellt den Kinderchor und die Instrumentalisten vor - man sollte aber der französischen oder englischen Zunge kundig sein.

Wer klanglich in die Welt des jungen Henri Quatre eintauchen möchte, dürfte an dieser CD seine Freude haben!


Parrot Rolling Spider Minidrone weiß
Parrot Rolling Spider Minidrone weiß
Preis: EUR 68,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Take care, Orville!, 6. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Drohnenflugwesen, es entwickelt sich! Und doch hängt diesen eigentümlichen Flugvehikeln ein Anfangszauber inne, wie ihn die Gebrüder Wright bei ihren Flugversuchen auf dem wundumbrausten Kill Devil Hill erlebt haben mußten.

Man weiß um das Prinzip des Auftriebs, man ist des Federgewichts von grade mal 65 Gramm eingedenk (ohne Räder gar nur 55) - dennoch verblüfft es immer wieder, wie so ein Gerät unvermittelt vom Teppich abheben und einem in die Augen starren kann - zumindest sehen die grünen Lämpchen der Rollspinne ganz wie ein Augenpaar aus.
Das Flugverhalten ist aufgrund der guten automatischen Stabilisierung recht manierlich und mit einigem Geschick durchaus elegant; die schützenden Seitenräder hab ich aber nie abmontiert, denn gar zu leicht gerät die Drohne an eine sich plötzlich auftuende Zimmerwand oder an einen in die Höhe schnellenden Tisch. Auch so sind mir wie allen frühen Flugpionieren ein, zwei oder gar drei Rotorblätter um die Ohren geflogen, glücklicherweise ohne Schaden zu nehmen, denn Ersatzmaterial liegt dem Set leider nicht bei. Man tut gut daran, sich die Lage derselben einzuprägen: zwei vertauschte Rotorblätter entgegengesetzter Neigung führen unmittelbar nach dem Start zum Absturz. Problematischer ist, daß sich das Kunststoffmaterial auch leicht verbiegt und dadurch das Flugverhalten gestört werden kann.

Nun dauert das Flugvergnügen wie bei den Wrights längstenfalls ein paar Minuten, denn der Akku weist nur 550 mAh auf. Bißl wenig für seine Größe, es wäre mehr drin gewesen. Womöglich ändert sich das noch.
Die Drohne soll aufgrund der eingebauten Minikamera zum Photographieren befähigt sein, wobei die Bilder in einer eigenen Galerie abgelegt werden - dies hat bei mir nicht geklappt.

Die Videoanleitungen, zu denen man über die Produktseite von Parrot geleitet wird sind gut verständlich für den, der des breiten Amerikanisch mächtig ist. Unverständlich hingegen, daß das Tutorial nicht in ein einziges Video gebracht wurde, sind die Clips doch meist nur eine Minute lang, wovon je 12 Sekunden aufs Intro fallen.

Insgesamt ein faszinierendes Spielzeug für das Kind im Manne und für so manche wohl ein Einstieg ins höhere Flugwesen, aber eben noch eine Drohne in den Kinderschuhen.


Black + Decker 18 V Akku-Multifunktionsgerät Multievo mit Koffer, MT18K
Black + Decker 18 V Akku-Multifunktionsgerät Multievo mit Koffer, MT18K
Preis: EUR 89,00

5.0 von 5 Sternen Schneller Helfer, 24. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Daß der Multievo im Preissegment unter 100 Euro eine schwere Schlagbohrmaschine für Bohrungen an Granitsockeln, eine Kreissäge für Baumarbeiten an vielhundertjährigen Harthölzern und dergleichen nicht zu 100 Prozent ersetzen kann, wird man billigerweise nicht erwarten können - für viele der im Haushalt anfallenden Arbeiten reicht er aber aus.

Ist der Lithiumakku eingesteckt, liegt der Apparat gut austariert in der Hand, die angenehme Gummierung sorgt zudem für einen sicheren und angenehmen Griff. Der Schalter reagiert dynamisch auf Druck, stärkerer Druck läßt also die Umdrehungszahl steigen. Der Arretierungsschalter liegt gut erreichbar ein Stück höher und reagiert nicht allzu empfindlich, so daß man nicht ohne weiteres versehentlich.die Arretierung löst. Leider liegt nur ein Scharuben-/Kreuzschlitzschraubendreher bei, ein paar unterschiedliche Größen wären wünschenswert gewesen.
Der Wechsel des Funktionskopfes ist denkbar einfach: durch Druck auf die oben gelegene Einrastung und Zug des Kopfes nach vorn. Einstecken ist noch einfacher, man steckt den kKopf einfach auf, er rastet selbst ein. Das Gerät kann sich dadurch - nach Kauf des entsprechenden Werkzeugkopfes - in eine Kreis- oder eine Stichsäge, einen Kompressor oder ein Schleifgerät verwandeln.

Ideal sicher für die kleine Wohnung; der Häuslebauer wird damit freilich irgendwann an seine Grenzen kommen.


Unfolked
Unfolked

4.0 von 5 Sternen Tiefgründige See- und andere Stücke, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unfolked (Audio CD)
Zwei Lieder des Albums, die Manfred Wagenbreth seinerzeit in "Folk und Welt" (oder hieß die Sendung damals noch "Bordune"?) vorstellte, bewogen mich zum Kauf dieses Tonträgers. Zum einen "In Hamburg an der Elbe", das sich zwar an den Hans-Albers-Hit anlehnt, aber in Text und Melodie ganz auf eigenen Beinen steht. Die Akkordeonbegleitung sorgt für Salzwasserwitterung, wiewohl Kies ganz wie er selbst, also durchaus binnenländisch klingt. Das tut der Wirkung aber keinen Abbruch, denn statt der herzlich-rauhen Albersschen Teerjackenstimmung, die der Exwacholder in der ersten Strophe ebenfalls anklingen läßt, setzt er hernach auf den weich vorgetragenen Aufeinanderprall von Meerespoesie und bitterer Realität. Das klingt dann so:
"Wir sahn eine Insel, ganz aus Koralln/ mit einem blutroten Strand, da lagen Soldaten, die waren gefalln - ganz sicher fürs Vaterland".

Das zweite großartige Lied "Jetzt ziehn wir durch fremdes Land" ist fast noch eindrucksvoller und im Hinblick auf die pazifistische Haltung Kießlings besonders erstaunlich, singt es doch aus dem Munde eines schuldbeladnen Söldners in ganz eigentümlich wehmütig-verstörtem Ton von Kindheit in ländlichem Idyll, abenteuerlustigem Auszug aus dem Elternhaus und blutigen Taten.
"Jetzt ziehn wir durch fremdes Land, wer wird uns dereinst vergeben? Ganze Städte, die haben wir niedergebrannt - wir ziehn durch fremdes Land."

Mögen die anderen Lieder genauso tief empfunden und durchdacht sein, sie haben mich nicht ganz so erreicht. Auch nicht das in starke Lyrik gepackte "Nie wieder mit dir" über eine verlorengegangene Liebe", die wohl schon jeder so empfunden hat. Die trotzig-abgehackte Melodie, die im ewig-gedehnten Refrain endet paßt zwar theoretisch gut, reißt mich aber nicht so mit wie beispielsweise Heinz Rudolf Kunzes ähnlich geartetes "Alles gelogen". Auch die anderen Lieder sind meist gut hörbar, teils sind sie satirisch, teils getragen-lyrisch wie z.B. "Fiddler's Green". "Wir bleiben niemals stehn", dessen Text von Jörg Vogel stammt, kommt mir etwas zu monoton daher und gibt sich tiefsinniger, als es ist.

Insgesamt ein hörenswertes Solo-Album des Exfolkers, das trotz des Distanz zur Folkmusik nehmenden Titels im guten Sinne gar nicht so weit davon entfernt ist.


KAVAJ iPad mini Ledertasche Case Hülle "Berlin" für das Apple iPad mini 3, iPad mini 2 (Retina Display) und iPad mini aus echtem Leder, cognac braun mit Standfunktion. Dünnes Smart Cover als edles Zubehör für das Original iPad
KAVAJ iPad mini Ledertasche Case Hülle "Berlin" für das Apple iPad mini 3, iPad mini 2 (Retina Display) und iPad mini aus echtem Leder, cognac braun mit Standfunktion. Dünnes Smart Cover als edles Zubehör für das Original iPad
Wird angeboten von KAVAJ
Preis: EUR 34,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eene piekfeine Hülle, die ooch paßt - bomfortionelles Berlin, 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Berliner Hülle - warum auch immer sie zu ihrem hauptstädtischen Namen gekommen ist - umkleidet schlicht, doch nobel das iPad Mini - und zwar an allen Stellen passend und rutschsicher.
Weder wird das Kameraauge verdeckt noch die Stummschaltung, Lautsprecher wie Mini-USB-Anschluß liegen frei; das cognacbraune Leder sieht einfach edel aus, das samtweiche Innenleder schont das Display, die Standvorrichtung hält - Herz, was willst du mehr?


AEG UltraOne Öko UOGREEN Staubsauger mit Beutel EEK A (800 Watt, 5 L Staubbehältervolumen, waschbarer Allergy Plus Filter) schwarz/grün
AEG UltraOne Öko UOGREEN Staubsauger mit Beutel EEK A (800 Watt, 5 L Staubbehältervolumen, waschbarer Allergy Plus Filter) schwarz/grün

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftprotz und Leisetreter, 13. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
In einer Wohnung, die Hundehaare so zahlreich hat wie Teppichfransen, ist ein guter Staubsauger für einen Allergiker überlebensnotwendig. Die meisten im Laufe der Jahre durchprobierten Modelle leisteten aber nur halbherzige bis mäßig gute Reinigungsarbeit. Einzig vom Hoover Freerounder war ich begeistert, der lag allerdings nach der letzten Postweihnachtsteppichbehandlung astbelastet lange Zeit brach.

Der Ultraone Öko Ougreen kam darum grade recht, und siehe: er kann dem Hoover durchaus das Wasser reichen, was die Saugleistung angeht - ist dabei aber selbst auf höchster Stufe immer noch erfreulich leise! Als geräuscharm beworben wird ja gern jedes Haushaltsgerät, das unter dem Schallpegel eines startenden Düsenjägers bleibt - aber alles, was recht ist: das AEG-Gerät verrichtet seine Arbeit summend und dabei doch gründlich. Insbesondere die Teppiche, in deren Stoff sich die dunklen Hundehaare längst dicht eingetreten hatten, wirkten nach der Reinigung deutlich heller! Dabei liegt die rein technische Leistung mit 800 Watt deutlich niedriger als die meisten Konkurrenten. Wählen kann man mittels eines Drehschalters zwischen fünf Saugstufen, die mit einfachen Symbolen gekennzeichnet: Sessel, Parkett, Teppich usw.

Das Design wirkt in seinem kontrastreichen Schwarz-Grün gefällig, die grüne Farbe ist insbesondere zum Bemerken des 8m langen Stromkabels nützlich. Auch recycelter Kunststoff kann also durchaus ansehlich wirken! Eine Schwachstelle hat der summende Sauger aber doch, und zwar ganz wörtlich: die Verbindung zwischen Griff und Rohr widersteht kaum dem geringsten Zug bei der Rückwärtsbewegung und löst sich leicht. Hier muß man halt im Rückwärtsgang selbst Hand anlegen oder Tesaband.

Insgesamt ein sehr nützlicher und willkommener Haushaltshelfer, der zudem die Umwelt weniger belastet.


Tefal FV1250 Dampfbügeleisen INICIO Auto Off
Tefal FV1250 Dampfbügeleisen INICIO Auto Off
Preis: EUR 30,99

4.0 von 5 Sternen Dran, dran, dieweil das Eisen heiß ist!, 13. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Schwere gußeiserner Bügeleisen, hochragend und wie ein Schiffsrumpf geformt, ist lag vorüber - das Tefal ist aber auch unter den heutigen Kleiderbüglern mit einem knappen Kilo ein Leichtgewicht und überdies in seinem Weiß-Türkis gefällig anzusehn.
Die Befüllung über den Wasserstutzen ist unproblematisch, die Drehregler und Dampf- bzw. Sprühtasten leicht bedienbar - lediglich die Menge der Bedampfung könnte etwas üppiger ausfallen. Innerhalb einer Vertelminute ist das Eisen heiß und gleitet leicht über den Stoff.
Selbstredend ist die Sicherheitsabschlatung zu loben, die allerdings zur Grundausstattung in allen Preissegmenten gehören sollte.

Das Resultat kann sich sehen lassen. Kaufempfehlung.


ACE Alkoholtester III Basic, TU-Wien-Messgenauigkeit: 95,60% - Polizeigenau
ACE Alkoholtester III Basic, TU-Wien-Messgenauigkeit: 95,60% - Polizeigenau
Preis: EUR 169,96

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Es war, als hätte eine unsichtbare Fahne plötzlich im Saal geflattert", 13. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Freilich wurde keine Alkoholfahne von Friedrich Wolf bedichtet und von Paul Dessau in Töne gepackt. Die Fahne, die einem nach fröhlich durchzechter Nacht voranflattert, mag hingegen ebenso unsicht-, doch sehr wohl ruchbar auftreten; zur Quantifizierung ist sie gleichwohl ungeeignet.

Auch die Ordnungshüter bedienen sich bei Alkoholspiegelkontrollen der Blasmethode mit alkoholisch angereichterter Atemluft. Der Alkoholgehalt des Blutes stimmt damit nicht notwendigerweise überein, was sich nach dem hastigen Genuß eines einzigen Schluckes geistiger Getränke und sofortiger Kontrolle durch das ACE III Basic erschließt: ein Mundvoll Sherry läßt die Anzeige auf 2,4 Promille hochschnellen. Der Hersteller dringt drum nicht grundlos auf eine Pause von 15 Minuten zwischen Trunk und Messung.
Danach liefert das Gerät plausible Werte (die dennoch vom wahren Blutalkohol bis 0,04 Promille abweichen dürfen). Zugegeben: einem Vergleich durch Blutabnahme hab ich mich bislang nicht unterzogen, und nur dann wär eine Beurteilung wasserfest. Oder wässerchen-, je nachdem.
Die Handhabung durch Powerknopf, Warten, Blasen bis zum Klackton ist denkbar einfach und wurde schon mehrfach von anderen Rezesenten beschrieben.

Zum Gerät: es wirkt angenehm unprätentiös wie ein Taschenrechner oder Smartphone, allerdings trägt die glattlackierte Oberfläche allzuleicht Fingertapsen. Das Batteriefach schließt fest; etwas zu fest, um den dünnen Deckel ohne Bruchgefahr abheben zu können. Übrigens läßt sich auf der Rückseite der Zeitpunkt der nächsten Kalibierung ablesen. Gewichts- und volumenmäßig schlägt der Apparat kaum zu Buche, so daß er bequem in einer Jackett- oder Jackentasche zu verstauen ist.

Das mitgelieferte Etui ist etwas zu großzügig bemessen und andererseits etwas dünnwandig, insbesondere, wenn man die feuchtfröhlichen Einsatzbedingungen bedenkt.Die Kunststoffbox mag ihre Zweck erfüllen; stabil ist sie nur mäßig.


Quiko 077310 Ardap Spot on  Zecken und Flohschutz für mittelgroße Hunde, 10 - 25 kg
Quiko 077310 Ardap Spot on Zecken und Flohschutz für mittelgroße Hunde, 10 - 25 kg
Preis: EUR 17,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich, 12. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mein Labrador-Neufundländer-Mischling durchstreunt den großen Garten und Umgebung täglich ausgiebig und bei Spaziergängen in Wald und Flur auch gern durchs Unterholz, nicht selten kehrt er mit einem unschönen Passagier zurück. Als Zeckenschutz habe ich bislang, aber nicht regelmäßig Kokosöl angewendet, die Zeckenzange kam dennoch häufiger zur Anwendung und liegt immer in Reichweite. Flohbesuche gab es meines Wissens nie - eher schon bei Igeln aus Wintergäste, aber zu denen pflegt er keinen innigen Kontakt

Die Ardap Spot on-Tube kam nun erstmals zur Anwendung. Die Flüssigkeit duftet (für den Menschen) angenehm und intensiv nach Chrysantheme: Mein Hund war von dem blumige Geruch nicht ganz so angetan, ließ sich aber geduldig die Essenz in den Nacken reiben und zeigte keine Zeichen, daß sie ihn dort störte. Auch in den nächsten Tagen traten keine Reizungszeichen auf. Bei intensivem Streicheln und Knuddeln wird der Chrysanthemenduft auch nach Tagen noch wahrnehmbar, was sich für einen gestandenen Rüden zwar etwas wunderlich, doch nicht unangenehm ausnimmt.

Bislang hat sich kein lästiger Parasit blicken lassen, und Zecken sind in unserer Gegend bis in den Herbst hinein zu finden. Ergänzungen folgen gegebenenfalls nach längerer Anwendung.


Singing Machine SML-383 Tragbarer CDG Karaoke-Player und 3 CD+Gs Party Packet rose
Singing Machine SML-383 Tragbarer CDG Karaoke-Player und 3 CD+Gs Party Packet rose
Preis: EUR 68,40

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fröhlich sein und singen, 12. Oktober 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die fröhliche lolliartige Rosafarbe läßt es ahnen: dieses Gerät läßt vor allem Kinderaugen aufleuchten. Freilich können auch Erwachsene ihren Spaß daran haben, doch füllt die maximale Lautstärke ohne externe Lautsprecher nur eine Zimmerkaraokeparty - keinen Saal. Anschlüsse für den Anschluß an Audio- und Videogeräte sind allerdings vorhanden.
Der Kasten ist erstaunlich leicht und von Kinderhänden also problemlos zu transportieren, er erscheint dennoch ausreichend solide. Das Prädikat "hervorragende Verarbeitung" würde ich allerdings einer anderen Preisklasse vorbehalten.
Stromversorgung ist übers Netz oder über 8 LR14-Batterien möglich, wobei im zweiten Fall das Gerät naturgemäß ein gutes Stück schwerer wird. Auch das Mikrophon macht einen stabilen Eindruck.

Einen Blick in die Bedienungsanleitung kann man sich eigentlich sparen; die Knöpfe sind selbsterklärend. Links Diskobeleuchtung, die freilich recht simpel ausfällt, Power, Stop, Skip vor und zurück, Programm und Repeat, rechts stufenlose Drehregler für Mastervolume, Balance zwischen CD und Mikrophon, Echo und Mikrophonlautstärke. Beim Singen ins Mikrophon wird die CD-Lautstärke automatisch gedämpft, je nach Stand des Mastervolumes.

Das Klangergebnis ist ausreichend gut, um seinen Spaß zu haben, überaus virtuose Ansprüche sollte man nicht haben. Einen Equalizer oder eine sonstige Regelung von Höhen und Tiefen gibt es leider nicht. Als Musikquelle können nur CDs dienen, USB- oder sonstige Anschlüsse für den Eingang weist der Apparat nicht auf.

Das alles ist letztlich für die Ansprüche der Kids insgesamt ganz ordentlich, allerdings hakte die Bedienung einmal, so daß plötzlich die Druckknöpfe nicht reagierten; dies ließ sich durch einfaches Steckerziehen und -wiedereinstecken beheben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20