Profil für BigM2012 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von BigM2012
Top-Rezensenten Rang: 21.827
Hilfreiche Bewertungen: 85

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
BigM2012

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Zombieland (Limited Edition Mediabook)
Zombieland (Limited Edition Mediabook)
Preis: EUR 16,99

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Megaherz 2.0, 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier ist sie endlich, die neue Scheibe der Herzen und 2014 ist ein Stück weit Neuanfang, ohne zu vergessen wo man herkommt. Der Start ins Zombieland mit dem Track ZOMBIELAND ist gigantisch. Ein richtiger Kracher, der passend zum Thema auch der Song zur neuen Staffel The Walking Dead auf RTLII ist.
Ich will gar nicht explizit auf jeden der 12 Songs eingehen - nur so viel: Megaherz zeigt 2014, wie man neue Sounds erfindet und gekonnt umsetzt, Altes modern einbindet und mit tollem Songwriting kombiniert. Lex, X-Ti und Kollegen haben ganze Arbeit geleistet. Die erste Single FÜR IMMER ist eine geniale Ballade, die völlig ohne Kitsch daherkommt - Ohrwurm! Auf Zombieland wurde sehr viel Wert auf tolle Melodien gelegt, die Umsetzung ist mehr als gelungen. Bestes Beispiel: HIMMELSSTÜRMER, oder ROTER MOND. Mit GEGEND DEN WIND ist ein Titel mit am Start, den man bereits von der Wacken-Edition des Vorgänger-Albums (Götterdämmerung) kennt; passt super auf den neuen Silberling.
UNTER STROM und LIEBLINGSFEIND sind harte Rocksongs mit geilen Riffs - so muss guter deutscher Rock knallen.
Mit HURRA WIR LEBEN NOCH findet zudem ein altbekannter Klassiker der Band seinen Weg aufs Album - tolles neues Gewand. WIR KÖNNTEN GÖTTER SEIN ist eine Hymne, die ebenfalls sofort ins Ohr geht und gar nicht mehr raus will - klasse!
Mein Fazit: Megaherz gehören zu den Pionieren der NDH. Ein Etikett, das lange mehr Fluch als Segen war. Die Herzen haben mit Lex als Frontmann sicher eine Findungsphase durchgemacht. Dinge die bei "Heuchler" noch unrund klangen, auf Götterdämmerung verfeinert wurden, werden auf Zombieland perfektioniert. Bisher war Herzwerk II mein absolutes Lieblingsalbum der Band, mit Zombieland ist dieser Status Geschichte. :-)
Ich wünsche den Herzen, dass sie mit dem neuen Album nicht nur Himmelsstürmer, sondern auch Gipfelstürmer werden! ;-) Wie das geht frisch, neu, anders und doch nach dem zu klingen was man ist, das zeigt die sympathische Truppe eindrucksvoll! Danke für dieses Meisterwerk!


Aelita
Aelita
Preis: EUR 6,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Elektroooooo!!, 2. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Aelita (Audio CD)
Mando Diao fand ich bisher immer "ok". Irgendwie Indie-Rock im 70er-Sound. Das neue Album hat mich schlichtweg umgehauen! Songs, die mich zurück in die die 80er versetzen - mega-geiler Synthie-Sound gepaart mit der tollen Stimme - super! Viele Songs zünden erst bei mehrmaligem Hören, aber solche stellen sich bei mir oft als nachhaltige Klassiker heraus. Die Single BLACK SATURDAY sollte sich jeder Fan von guter 80er-Mucke mal reinziehen. MD-Fans der ersten Stunde werden vllt enttäuscht.


Jonny fand bei den Sternen sein Glück (Anders sein)
Jonny fand bei den Sternen sein Glück (Anders sein)
Preis: EUR 3,29

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 25. April 2014
Nachdem ich hörte, dass der LEICHTMATROSE als Joachim Witt-Support auf dessen NEUMOND-Tour agiert, war ich bereits begeistert. "Jetzt fehlt nur noch neues Futter" nach dem vielversprechenden Debüt-Album GESTRANDET von 2009. ...und genau das wird hier geliefert! Elektronische Musik vom Feinsten mit tollen Texten und Melodien! Besonderes Highlight für mich - HIER DRÜBEN IM GRABEN feat. Joachim Witt. Aber auch der Titeltrack JOHNNY FAND BEI DEN STERNEN SEIN GLÜCK und REINGELEGT sind spitze. Anspruchsvolle deutsche Texte, tolle Musik und ein sympathischer Künstler formen ein rundes Gesamtbild!


Neumond Deluxe Fan Box
Neumond Deluxe Fan Box
Preis: EUR 30,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Joachim Witt 2014 - TOP, 25. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Neumond Deluxe Fan Box (Audio CD)
Das neue Witt-Album NEUMOND habe ich bereits seit Wochen sehnsüchtig erwartet. Die spannende Frage war: was präsentiert uns der Altmeister diesmal? Nach dem Vorgänger-Album DOM, das sehr ruhig daher kam, geht NEUMOND soundtechnisch energischere Wege. 2014 präsentiert Joachim Witt Elektrohymnen vom Feinsten; dass Martin Engler (Mono Inc) hier tatkräftig unterstützte, ist für Kenner nicht zu überhören. Die Vorab-Single MEIN HERZ war bereits ein Appetithappen, der enorme Lust aufs Album machte. Durch die Bank weg, bekommt man ein vielseitiges, elektronisches Album mit gewohnt tiefgründigen Texten. Titel die zum Tanzen animieren: DIE ERDE BRENNT, OHNE DICH - melancholisches: NEUMOND, STRANDGUT - sowie typische Witt-Titel wie SPÄT, BIS ANS ENDE DER ZEIT. Das Album ist top-produziert und auch das ArtWork sucht seines gleichen. Die Fan-Edition in Hochglanz-Holzbox macht sich toll im Musikregal eines jeden Sammler. Als Beigabe 3 signierte Fotos, Bilderrahmen und ein Schal. Last but not least, die Deluxe-Edition des Albums im schicken Digi-Pack mit Bonus-CD. Auf der Bonus-CD ist das Duett HOPING mit Lisa Gerrard (Dead Can Dance) enthalten, sowie die Titel DER HERBST (typischer Witt-Song), 96 TAGE sowie Remixe von AUFSTEHEN, DIE ERDE BRENNT (Lord of the Lost Remix) und Remixe der Single MEIN HERZ.
Fazit: Witt beschreitet auch 2014 neue Pfade, ohne dabei unglaubwürdig zu werden bzw nicht mehr er selbst zu sein. Der für mich am meisten unterschätzte deutsche Künstler liefert ein absolutes Meisterwerk ab - DANKE Joachim!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 28, 2014 1:04 PM MEST


Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-2014
Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-2014
Preis: EUR 6,49

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer bin ich wirklich?!, 29. März 2014
Auf die Gefahr, dass ich jetzt zerrissen werde... Unheilig ist mittlerweile zu einem zweischneidigen Schwert geworden: tief ergreifend und berührend - sagen die einen; dem totalen Kommerz verfallen - sagen die anderen. Dass eine Best-of compilation nie den Geschmack eines jeden Fans trifft, ist völlig klar. Im vorliegenden Fall muss man sagen, dass sich der Graf die Titel, die chartmäßig erfolgreich waren, sowie großteils die "vor-große-Freiheit-veröffentlichten-EPs" vornahm und auf diese Scheibe gepresst hat. Hinzu kommen Unheilig-typisch 2 Instrumental-Stücke (Intro/Outro) sowie die 2 vom ESC-Vorentscheid bekannten Songs. Zur Qualität des Albums im Gesamten muss man sagen "gut". Das ArtWork sucht seines gleichen - tolles Digipack, Booklet mit sämtlichen Songtexten - erste Sahne. Die Bonus-DVD mit den Videos - nett. Generell finde ich die Unheilig-Videos zu ähnlich. Da wäre durchaus mehr Abwechslung geboten. Was die Songs im einzelnen angeht, so vollzog der Graf über seine bisherige Schaffensphase eine Transformation von "Gothic-Rock(Pop)" bis hin zu lupenreinem Radio-Mainstream-Pop. Mir persönlich gefallen klar die älteren Titel besser (ASTRONAUT, SPIEGELBILD, MASCHINE) ohne viele andere geniale Songs, die teilweise nur "B-Seiten" auf den EPs waren. Allerdings muss man fair bleiben, auch bzw gerade die Songs ab "Große Freiheit", brachten dem Grafen kommerziellen Erfolg und eine große Bühne. Dass dies zu Lasten des "außergewöhnlichen" ging/geht ist klar und verständlicherweise für viele alten Fans nicht nachvollziehbar. Der Graf ist 100%-Mainstream, aber die neuen Songs sind trotzdem gut und vermitteln Botschaften. Stillstand ist der Tod und Unheilig hat sich von Album zu Album weiterentwickelt und neues gewagt. Große Emotionen bot AN DEINER SEITE und GEBOREN UM ZU LEBEN - STARK und WIR SIND ALLE WIE EINS. Dass Unheilig 2014 nichtmehr Unheilig 1999 ist, steht außer Frage - aber ein guter Song bleibt ein guter Song!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 11, 2014 12:26 PM MEST


Gallery
Gallery
Preis: EUR 6,66

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend neu und unverbraucht!, 29. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Gallery (Audio CD)
Elaiza habe ich beim diesjährigen ESC Vorentscheid "kennengelernt" und war sofort begeistert. 3 junge, sympathische Mädels, deren Liebe zur Musik von der ersten bis zur letzten Sekunde zu spüren ist. Live grandios - auf dem vorliegenden Album ebenfalls eine Wucht.
Gerade die verschiedenen musikalischen Einflüsse, sowie die grandiose Stimme der Sängerin, machen Elaiza und ihr Debüt-Album zu etwas besonderem. Ich will gar nicht auf einzelne Songs eingehen, da es wirklich keinen "Lückenfüller" gibt und die komplette Platte einfach Spaß macht! Elaiza 10 points!


Mein Herz
Mein Herz
Preis: EUR 1,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuer Sound - 100% Joachim Witt, 29. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein Herz (MP3-Download)
Nachdem das neue Album NEUMOND bereits seit längerer Zeit angekündigt ist (Release am 25.04.2014), erschien endlich die von mir sehnsüchtig erwartete Single MEIN HERZ. Der Song geht sofort ins Ohr und ist eine richtige Hymne. Textlich tiefgründig, wie man es von Joachim Witt kennt - und erwartet - landet er hier einen absoluten Ohrwurm. Der Song ist sehr elektronisch und punktet mit einem fesselnden Refrain. Joachim Witt kann auf eine beachtliche Werkschau zurückblicken, mein Ausblick auf "Witt2014" macht mir große Freude.


Kein Weg zu Weit
Kein Weg zu Weit
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen Kein Weg zu weit!!!, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kein Weg zu Weit (Audio CD)
Richtig klasse Song. Nachdem man von Mono Inc. bisher ja eher englische Titel gewohnt war, legten sie im Sommer die Single "Kein Weg zu weit" mit meinem Lieblingssänger Joachim Witt vor. Text, Sound, Stimmen und die "Message" sind erste Sahne. So muss ein geiler Song klingen!!
Auch live harmonieren Mono Inc. und Joachim Witt klasse. Ich wünsche mir noch viele gemeinsame Stücke. :-)


Dom
Dom
Preis: EUR 8,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...das letzte Licht im Ozean., 7. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dom (Audio CD)
Nachdem das Album nun schon über 1 Jahr alt ist, möchte ich trotzdem noch eine Rezension verfassen.
Wo Witt drauf steht, da ist auch Witt drin - das ist sicherlich nur die halbe Wahrheit. Denn Witt ist Witt, er erfindet sich aber trotzdem immer wieder neu. Klar merkt man, dass hier ein Major-Label im Hintergrund steht, aber trotzdem bleibt der Künstler authentisch. Ohne auf einzelne Titel einzugehen, die Mischung insgesamt macht das GANZE zu einem echten Hörerlebnis. Ob ruhig melancholisch (Tränen, Komm nie wieder zurück), elektronisch (Königreich) oder ein Tango (Leichtsinn) - wer gute deutsche Musik zu schätzen weiß, der kommt an diesem Album nicht vorbei. Großes Lob auch an Michelle Leonard, die nicht nur mutgeschrieben, sondern sich auch als stimmgewaltige Duettpartnerin zeigt (Beben, Untergehen).
Sicher ist Joachim Witts Gesang Geschmacksache, aber es ist und bleibt 100% WITT!
Auf jeden Fall die PREMIUM bzw DELUXE EDITION kaufen. Die Deluxe mit toller Biographie und Bonus-CD (10 Songs), die Premium im schicken Digi-Pack mit Bonus-CD (8 Songs).
Ich hoffe, dass die ein oder andere Zeile hilfreich ist.

Achtung: Rezension wurde am 26.12.2013 erstellt.


Gloria [+video]
Gloria [+video]
Preis: EUR 3,49

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glanz und Gloria..., 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gloria [+video] (MP3-Download)
Es ist mir eine große Ehre, das neue Meisterwerk des Herrn Witt zu rezensieren. Wenn man diesen Ausnahmekünstler
tatsächlich NUR an 3 Eckpfeilern ausmachen will, so heißen diese klar GOLDENER REITER, DIE FLUT und jetzt GLORIA.
Die neue Single ist hervorragend ausgearbeitet - textlich und musikalisch ganz großes Kino. GLORIA soll eine Ode
an die Liebe sein und erfüllt das in vollem Maße. Absolute spitzenklasse.
Der Bonustrack MÄDCHEN ist ebenfalls sehr gelungen und hat etwas fast "episches".
Mir persönlich gefällt die Weiterentwicklung bzw. Veränderung, nach der Werkreihe Bayreuth. Die Gitarren sind
nicht mehr so laut, was mich persönlich gerade bei GLORIA und MÄDCHEN überhaupt nicht stört.
Ich sehe die Single als weiteren Appetitanreger für das am 28.09. erscheinende Album DOM - dieses wird ein weiterer
Meilenstein sein. Hochachtung!


Seite: 1 | 2