wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Markus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus
Top-Rezensenten Rang: 3.599.749
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bose ® QuietComfort ® 15 Acoustic Noise Cancelling ® Kopfhörer, silber/schwarz
Bose ® QuietComfort ® 15 Acoustic Noise Cancelling ® Kopfhörer, silber/schwarz

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noise Cancelling funktioniert einfach super, 21. August 2011
Den ersten Kopfhörer dieser Klasse hatte ich mir vor ca. 6 Jahren gekauft. Der Grund war einfach, dies war der erste Kopfhörer, an dem meiner Meinung nach Noise Cancelling richtig funktionierte.
Man sitzt im Flugzeug, es ist Ruhe.
Man sitzt im Zug, es ist Ruhe.
Man sitzt in der Arbeit und es ist Ruhe, auch ohne Musik.

Der Kopfhörer ist angenehm zu tragen, nur wenn es zu warm ist, fangen die Ohren schon einmal schneller an zu schwitzen.
Das Kunstleder löst sich nach dauernder mehrjähriger Benutzung ein wenig auf. Darunter kommt dann der Stoff zum Vorschein, welcher angenehmer zu tragen ist. Austausch ist meines Wissens nicht möglich.
Nervig sind die Bügel. Diese sind leider nicht so stabil. Man sollte also nicht zu oft mit dem Kopfhörer liegend einschlafen und Seitenschläfer sein. Auch dies ist nach ein paar Jahren passiert. Bose repariert die Kopfhörer leider an diesen Stellen nicht. Für mich unverständlich bei diesem Preis.

Der Musikgenuss ist meiner Meinung nach sehr gut und ausgewogen. OK, Liebhaber klassicher Musik fällt ein leichtes Rauschen durch das Noice Canceling auf, dies aber nur in wirklich leisen Passagen. Ansonsten höre ich so ziemlich alles von Pop, Jazz, Rock, Heavy, Klassik etc.

Ich habe den Kopfhörer nach ein paar Jahren gegen das aktuelle Modell mit der Nummer 15 ausgetauscht. Der Unterschied zum "alten" Modell ist von mir nicht zu hören.
Für mich wird es nicht das letzte Modell von BOSE gewesen sein, wenn ich mir auch wünschen würde, dass die Qualität bei sehr anspuchsvoller Benutzung besser sein sollte oder es sollte eine Möglichkeit bestehen, die betroffenen Teile am Kopfhörer austauschen zu können.

Also Batterie/Akku (AAA) rein und die Ruhe geniessen und nebenbei Musik hören.

Ergänzung: 10.09.2011
Ich hatte die Möglichkeit, einmal den Beyerdynamics DT880 in der 32 Ohm-Version (also für mobile Geräte) mit dem Bose zu vergleichen. Also den Cowon D2 mit flac betankt und verglichen. Beider Kopfhöhrer sind so ziemlich gleich laut (Bose in der Hi-Position am Anpassungsschalter am Kabel). Klanglich spielt der Bose hier in einer anderen Liga. Er ist in allem eine Klasse besser. Er ist räumlicher. Dort wo man beim DT 880 noch die Lautsprecher hört, hört sich die Musik beim Bose losgelöst an. Die Höhen sind präziser, die Mitten ausgewogener und die Bässe sind prägnanter. Wo ich beim Bose weiter neugierig Musik gelauscht habe, war ich beim DT 880 versucht, zum nächsten Lied zu wechseln. Der Bose macht aus guten Aufnahmen etwas besonderes, der DT880 gibt diese "normal" wieder. Beide Kopfhörer sind sehr gut, der Bose um das bestimmte etwas eben besser. Eine Frage noch an Beyerdynamics: Was hat an einem MP3-Kopfhörer eine dickes superlanges Kabel zu suchen? Soll man unterwegs ein aufgerolltes Lasso mit sich herumtragen?
Ich denke mal, dass die Anpassung an die 32 Ohm auch nicht sehr intensiv war. Schade.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2011 7:45 PM CET


Garnelenfibel: Süßwassergarnelen für Anfänger und Fortgeschrittene
Garnelenfibel: Süßwassergarnelen für Anfänger und Fortgeschrittene
von Carsten Logemann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,80

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sein Geld nicht wert, 23. April 2011
Wow hab ich mich über dieses Produkt geärgert. Eigentlich eine Unverschämtheit für den Preis.
Ein Stern nur, weil ich diesen geben muss.
Positiv:
- Fester Einband
- Schöne Bilder
- Die Werbung für das Standard-Werk "Süßwassergarnelen aus aller Welt" auf der letzten Seite
- Für Anfänger geeignet, die bisher Garnelen nur aus der Tiefkühltruhe kannten

Negativ:
- nur etwas 2/3 der Seiten sind beschrieben mit einer Schrift, die mehr in einem Kinderbuch von der Größe her passt
- Die Commics im Buch nehmen noch einmal Platz weg
- Für Fortgeschrittene wahrscheinlich nur, die gerne Macro-Bilder von Garnelen anschauen
- zur Schlussbemerkung "Sicher ist beim Lesen aufgefallen, dass wir nicht alle offenen Fragen beantwortet haben." Gegenfrage: Welche wurden eigentlich richtig beantwortet?
- hat mehr den Charakter einer Werbefibel der bekannten Marken, zu allem steht ein wenig drin. Man(n) weiß aber nicht, ist es sinnvoll oder "Mist" und das "WARUM" bleibt in der Fibel immer eine der nicht beantworteten Fragen
- Innerhalb von einer halben Stunde sind alle Informationen aus dem Internet geladen, eigentlich Schade, vor allem weil man an "Nebensätzen" erkennt, dass wohl viel mehr Wissen da gewesen wäre.

Fazit:
Wer noch schöne Fotos von Garnelen sucht und keine hat, sollte hier zugreifen. Die anderen können gerne auf andere, z.T. auch billigere Bücher zum Thema Garnelen zurück greifen, schlimmer wirds nimmer.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2011 3:12 PM MEST


Microsoft LifeChat LX-3000 (Skype zertifiziert)
Microsoft LifeChat LX-3000 (Skype zertifiziert)
Wird angeboten von vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
Preis: EUR 26,40

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Klang und gutes Microfon, 23. Januar 2009
Ich verwende das Headset jetzt schon über ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden mit dem LX-3000. Der Klang ist für ein Multimediagerät sehr gut, ok, bei Filme fehlt ein wenig die Dynamik, aber für den Preis ist dies auch nicht zu erwarten gewesen, für Musik im MP3-Bereich aber mehr als ausreichend. Gute Bässe, gute höhen und ein paar Schwächen in den mittleren Bereichen für die High-End-Freaks, diese werden aber wohl einen anderen Kopfhörer haben, um Musik zu hören. Das Mikrofon ist sehr stabil und bleibt an der ihm zugewiesenen Stelle und die Klangqualität dem Preis entsprechend sehr gut. Es werden wenig Nebengräusche übertragen und meine Gegenüber haben bisher keine Probleme gehabt mich klar und deutslich zu verstehen. Der Tragekompfort ist sehr angenehm, da der Kopfhörer komplett aus Kunststoff ist und damit sehr leicht. Auch nach mehreren Stunden tragen wird das Headset immer noch nicht lästig und liegt angenehm am Kopf mit dem Kunstleder an. Nur an warmen Tagen kann es ein wenig warm werden an den Ohrmuscheln. Sehr angenehm ist die Installation des Headsets unter Windows XP ab SP2 und Windows Vista (andere habe ich nicht getestet). Einfach das Headset am USB-Port anschliessen und es funtioniert sofort ohne Probleme. Dies nenne ich Plug and Play. Die eingebaute USB-Soundkarte wird sofort erkannt und die Treiber installiert ohnen einen Neustart zu benötigen. So müssen nicht die Kabel an der "normalen" Soundkarte immer wieder umgesteckt werden, wenn es doch mal lauter sein sollte. Ca. 30cm vom Kopfhörer entfernt befindet sich ein Bedienteil. Hier kann das Mikrofon stumm geschaltet werden (rote LED-Anzeige), sollte doch Mal ein normaler Anruf über ein normales Telefon kommen ;o), auch lässt sich hier die Lautstärke bequem einstellen. Ein weiterer Knopf ist vorhanden, um Windows Life Messenger direkt aufzurufen. Da ich dieses nicht verwende, weiss ich nicht, ob es funktioniert. Eine CD liegt dabei für die Installation dieses Programms, wird aber für einen "normalen" Multimediabetrieb nicht benötigt.
Für ein Multimedia-Headset kann ich das Microsoft LifeChat LX-3000 nur als gelungen bezeichen. Ich würde es mir jederzeit wieder holen und bin sehr damit zufrieden, auch mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Seite: 1