Profil für Gilliam1 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gilliam1
Top-Rezensenten Rang: 2.681.720
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gilliam1

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Batman & Robin, Bd. 1
Batman & Robin, Bd. 1
von Grant Morrison
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Batman & Robin = düster, dunkler und dynamischer als das alte Paar, 14. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman & Robin, Bd. 1 (Broschiert)
Dass Bruce Wayne nicht mehr der Batman ist, den wir alle kennen, stört micht überhaupt nicht, denn der erste Robin ist jetzt nun der berüchtigte dunkle Ritter.
Im Gegesatz zum Vorgänger sieht der Neue etwas schlanker und kleiner aus. Dafür ist er agiler, geschmeidiger bei seinen akrobatischen Fähigkeiten und viel flinker als jemals ein Batman zuvor war. Die typischen Charaktereigenschaften des Dick Grayson bleiben weiterhin enthalten und somit merkt man auch, dass man einen ganz anderen Batman erlebt.

Auch der neue Fledermausmann kämpft nicht alleine in Gotham City gegen eine Überzahl von gestörten Superbösewichten, auch diesmal ist sein nicht unbekannter Sidekick Robin dabei.

Aber dieser Robin ist auch ein Neuer. Er ist nämlich das Ergebnis von Bruce und Talia's kurze Liebesbeziehung und zusätzlich mit einem kleinen Schuss künstliche Modifikation. Auch dieser Robin unterscheidet sich stark von den frühen Robins, denn er ist kälter, mordlüstiger und brutaler als ein Robin jemals zuvor war, ausgenommen Jason Todd.

Das waren erstmal die wichtigsten Infomationen zu diesem Band. Viel Spaß beim Lesen!
Und Ja, ich kann es jedem Comicfan oder auch jedem Laien diesen Band wärmstens empfehlen.


Grundkurs Grafik und Gestaltung. Mit konkreten Praxislösungen
Grundkurs Grafik und Gestaltung. Mit konkreten Praxislösungen
von Claudia Runk
  Broschiert

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP!, 16. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Grundkurs: Grafik und Gestaltung" ist mit Abstand das beste Praxisbuch für den Grafiker/Mediengestalter!
Dieses Buch eignet sich z.B. perfekt um das Wissen was man von der Ausbildung zum Mediengestalter D&P gelernt hat, aufzufrischen oder sogar zu erweitern.
Ich kann wirklich jeden Grafiker/Mediengestalter dieses tolle Buch empfehlen.


Resident Evil: Outbreak
Resident Evil: Outbreak

5.0 von 5 Sternen Outbreak für die Leute die Ahnung haben!, 22. November 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resident Evil: Outbreak (Videospiel)
ich habe mir dieses Spiel vor ein paar Wochen bestellt. Mir war schon bewusst, aufgrund von zahlreichen negativen Kritiken, dass das Spiel schlecht und gar keinen Spaß machen wird! Und ehrlich gesagt habe ich es deshalb (nur) gekauft um einfach meine Resident Evil Spielesammlung zu vervollständigen.
...
Also ich starte das Spiel und sofort war ich - wer hätte es gedacht?- begeistert vom Design und vom Intro. Ich habe dann umgehend angefangen zu spielen und mir hat das Spiel sofort auf Anhieb gefallen. Zwar muss ich zugeben, dass das Spiel nicht perfekt ist und es auch einige Stellen gab, die mich zur Weissglut brachten, aber im Endeffekt ist Outbreak ein tolles Spiel mit neuen Ideen!
Die Steuerung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber man lernt es ab den ersten Spielminuten schnell kennen, das Menu erinnert mich an Resident Evil 5, deshalb kam ich auch sofort klar damit, weil ich schon den fünften Teil durchgespielt habe. Die Grafik ist tatsächlich wie bei Resident 4. Die Atmosphäre, die Levels und das Feeling gefällt mir sehr gut. Und das man sofort infiziert wird und eine begrenzte Spielzeit hat, stört mich ganz und garnicht. Ich finde diese neuen Ideen sogar sehr gut und runden das Gesamtbild des Spiels positiv auf, da das Spiel dadurch mehr Spaß macht und mehr Hektik und Spannung aufweist.

Zwar verstehe ich, dass es nicht jeden gefallen wird, aber diejenigen die gerne Resident Evil spielen und keine Probleme haben etwas Neues zu probieren, denen kann ich Outbreak nur wärmstens empfehlen!


Seite: 1