Profil für Jonny > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jonny
Top-Rezensenten Rang: 3.010.029
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jonny

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Final Frontier
The Final Frontier
Preis: EUR 12,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen enttäuschend - alzheimerverdächtig, 1. September 2010
Rezension bezieht sich auf: The Final Frontier (Audio CD)
Leider habe ich es nicht öffter geschafft als mich 2 X durch das neue Album zu quälen...danach ist die Scheibe im Regal gelandet. Die Songs zünden überhaupt nicht. Kein einziges Lied kommt auch nur annähernd an einen der zahlreichen Klassiker heran. Ich besitze alles von Maiden (auf diverse "Best of" habe ich verzichtet), bin ein Fan der ersten Stunde und habe die Jungs mehrfach live erlebt(da sind sie ja echt eine Klasse für sich)...was sie sich bei "The Final Frontier" gedacht haben ist mir vollkommen schleierhaft ! Diese möchtegern progressive Ausrichtung der Songs passt überhaupt nicht zu Maiden. Für mich ist es einfach nur enttäuschend. Wenn ihr richtigen Metal hören wollt, dann zieht euch lieber die neue Accept rein oder legt mal wieder die Live after Death auf.
2 Punkte wg. des Iron Maiden Schlüsselanhängers, den es beim Media Markt kostenlos dazugegeben hat.

Anmerkung 2 Wochen nach Rezension :

Großer Vorteil : nachdem ich die neue Scheibe nun ca. 8 mal gehört habe muss ich feststellen, dass man das Gefühl hat, dass man die CD noch nie vorher gehört hat...man lernt sie jedesmal aufs neue kennen.

Großer Nachteil : entweder man hat Alzheimer oder die CD ist einfach grottenschlecht.

Im Zeugnis würde stehen : Bei dieser CD waren die Jungs von Iron Maiden stets bemüht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 15, 2014 5:35 PM CET


Blood of the Nations (Limited Edition inkl. Bonus-Track)
Blood of the Nations (Limited Edition inkl. Bonus-Track)
Wird angeboten von Nuclear Blast GmbH
Preis: EUR 16,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1 + 1 = 2, 26. August 2010
Meine erste Accept Scheibe kaufte ich vor 27 Jahren (Balls to the Wall). Anfangs war das alles sehr gewöhnungsbedürftig (eigentlich nur wg. Udos Gesang). Nach mehrmaligem anhören war das aber kein Problem mehr da man schnell erkennen konnte, dass es sich hier um eine besondere Musik handelte - irgendwie was ganz Spezielles.
Wenn man sich die neue Scheibe anhört, dann merkt man (meiner Meinung nach) sofort, dass es sich um Accept handelt. Der Grund dafür ist, dass Accept eben mal nicht nur Udo ist, sondern aus vielen genialen Musikern besteht. Die Riffs, die Gitarrensoli und die Chöre - genial - der Wiedererkennungswert ist auch ohne Udos Gesang sofort da. Der neue Sänger fügt sich wunderbar in das Gesamtprojekt Accept ein und bringt`s auf spektakuläre Weise absolut geil rüber ! Die Produktion der CD ist absolut top und vom allerfeinsten. Also man muss schon lange überlegen, wann zuletzt überhaupt so ein Brett veröffentlicht wurde...in diesem Jahrtausend jedenfalls nicht !
So - und jetzt kommt das Beste. Natürlich bin ich auf Udos Stimme hängengeblieben und ein großer Fan von U.D.O. ...

Metallerherz - was wills Du mehr. Zwei geile deutsche Gruppen !! Hoffentlich höre ich noch viel von Euch.

Weiter so !!

P.S. : Wer noch einmal "Eat the Heat" erwähnt wird in die Grube des mächtigen Sarlacc geworfen !!!


Seite: 1