Profil für Strg-Alt-Entf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Strg-Alt-Entf
Top-Rezensenten Rang: 112
Hilfreiche Bewertungen: 4096

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Strg-Alt-Entf (Wiesbaden)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
TOM TAILOR Herren Chino Jeanshose 64028710910
TOM TAILOR Herren Chino Jeanshose 64028710910
Preis: EUR 46,12 - EUR 59,99

5.0 von 5 Sternen Die behalte ich gleich an!, 29. März 2015
Bekleidung kaufe ich normalerweise nur im Ladengeschäft. Ich muss die Sachen anprobieren, um zu sehen, ob sie passen und an mir einigermaßen gut aussehen. Anhand von Bildchen im Katalog oder im Internet kann ich mir das nicht vorstellen. Nur selten gibt es Ausnahmen, z.B. wenn ich mir eine meiner geliebten Jeans der Marke Joker kaufe. Da weiß ich, welchen Schnitt und welche Größe (W34 - L32) ich brauche. Das passt immer.

Der Inhalt des Paketes hat mich erst mal überrascht: Die Jeans kam nicht zusammengefaltet, sondern eher zu einer Art Wurst zusammengerollt bei mir an. Dementsprechend war sie auch recht faltig. Aber egal: Ich wollte zunächst mal probieren, ob sie überhaupt passt. Ja, sie passt sogar perfekt! Und ich behielt sie nach dem Anprobieren sogar den Rest des Tages an. Der Stoff ist sehr weich und glatt; das ist auf der Haut wirklich sehr angenehm. Außerdem ist die Hose vergleichsweise leicht. Die Falten reduzierten sich nach kurzer Zeit des Tragens bereits merklich. Das zeigt mir, dass die Hose nicht so exzessiv gebügelt werden muss nach dem Waschen.

Inzwischen habe ich die Hose einmal wie angegeben gewaschen (40°, kein Trockneraufenthalt). Sie ist dabei nicht eingelaufen und sitzt noch so perfekt wie vor dem Waschen.

Die Hose ist eher was für den Sommer und auch eher was für die Freizeit. Vielleicht werde ich sie auch mal ins Büro mitnehmen, dann aber ohne den mitgelieferten Stoffgürtel, der ist nun wirklich alles Andere als Business-Style. So gut gefällt mir der Gürtel nicht, denn ich mag generell lieber Ledergürtel, aber das ist nun mal Geschmackssache.

Die Hose ist perfekt verarbeitet. Die Farbe sieht aus wie auf Produktbild, allerdings wirkt sie je nach Beleuchtung auch mal etwas gelber oder sogar grauer. Vielleicht kommt daher auch die etwas ungewöhnliche Farbbezeichnung "cement-beige". ;-)

Mir gefällt die Hose sehr gut. Sie passt perfekt und hat einen schönen, lässigen Look. Aber insbesondere der weiche, glatte Stoff macht das Tragen dieser Jeans zum Vergnügen. Und letztlich mag man angesichts des Markennamens und der gewohnt guten Verarbeitung den günstigen Preis kaum glauben.


Nivea Men Stress Protect Roll-on Doppelpack, 2 x 50 ml
Nivea Men Stress Protect Roll-on Doppelpack, 2 x 50 ml
Preis: EUR 4,11

4.0 von 5 Sternen Schützt vor Geruch, nicht vor Stress, 29. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe jahrzehntelang Roll-on Deos von Nivea genutzt und war da immer sehr zufrieden mit. In letzter Zeit jedoch versuche ich, aluminiumhaltige Deos zu vermeiden. Einziger Nachteil, mit dem man dann leben muss: An "langen Tagen" merkt man Abends oft mal, dass die Wirkung nachlässt. Besonders, wenn man abends noch Sport treibt, stellt man bereits beim Sport fest, dass man riecht. Für solche Tage nutze ich weiterhin Nivea-Deos.

Nun probiere ich also das "Stress Protect" aus. Und wie erwartet, enttäuscht mich auch dieses nicht. Vielleicht nur in einem Punkt: Es schützt nicht vor Stress, nur vor seinen Auswirkungen auf empfindliche Nasen. ;-)
Der Duft ist leicht männlich herb, bleibt dabei jedoch sehr dezent. Reizungen der Haut treten nicht auf, weiße oder schwarze T-Shirts bekommen keine Flecken. Die Wirkung hält in der Tat 24 Stunden an. 48 Stunden habe ich noch nicht ausprobiert, da wasche ich mich dann lieber erneut und trage neues Deo auf.

Sehr gut gefallen mir seit jeher die Glasflaschen von Nivea. Bei ihnen kann man jederzeit erkennen, wie viel Inhalt noch in der Flasche ist.


Nici 38159 - Bär mit Nachtlicht in Geschenkverpackung, 33 cm, braun
Nici 38159 - Bär mit Nachtlicht in Geschenkverpackung, 33 cm, braun

5.0 von 5 Sternen Hochwertig und liebevoll verarbeitet, 28. März 2015
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Set aus Kuschelbär und Nachtlicht überzeugt auf ganzer Linie. Der Teddy ist sehr weich und kuschelig und dabei sehr gut verarbeitet. Dass der Bär sehr süß aussieht, muss ich nicht extra erwähnen. Das von mir beschenkte Mädchen hat ihn sofort in ihr Herz geschlossen.

Das Nachtlicht lässt sich per Klettverbindung mit dem Bär kombinieren, aber auch separat nutzen. Das Licht wird durch Druck auf die Kuppel aktiviert und schaltet sich nach 15 Minuten automatisch ab. Es ist somit eher ein Einschlaflicht als ein Nachtlicht, welches ja normalerweise die ganze Nacht durch brennt.


VicTsing® LED Optical 5500 DPI USB 7 Taste Wired Professionelle Spiel Spiel-Maus 820/1600/2400/3200/5500 DPI Einstellbar für Pro Gamer Spieler
VicTsing® LED Optical 5500 DPI USB 7 Taste Wired Professionelle Spiel Spiel-Maus 820/1600/2400/3200/5500 DPI Einstellbar für Pro Gamer Spieler
Wird angeboten von VICTSING
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Unschlagbares Preis-Leistung-Verhältnis, 26. März 2015
Ich habe die Maus als kostenloses Rezensionsexemplar bekommen. Die Maus kommt in einer einfachen Verpackung ohne jegliches Zubehör (also auch ohne Software). Eine kurze, aber ausreichende, Anleitung in deutscher und englischer Sprache liegt bei.

Die Maus wird unter Windows 7 sofort erkannt. Alle Tasten haben sofort eine Funktion. Zwei der Tasten sind frei belegbar, eine Taste hat die Funktion eines Doppelklicks. Die übrigen Tasten haben feste Funktionen. Die Empfindlichkeit/Auflösung der Maus ist einstellbar, abhängig davon ändert sich auch die Farbe der Beleuchtung der Maus. Das sieht so ganz nebenbei auch sehr schick aus.

Für den niedrigen Preis, ist die Maus ausgesprochen gut verarbeitet. Mir gefällt auch sehr gut, dass die Maus so groß ist, viele Standardmäuse sind mir einfach zu klein. Die Gaming-Eignung wurde von meinem Sohn getestet. Er beurteilt die Maus ebenfalls als sehr gut und benutzt sie nur noch, wenngleich er sich noch ein paar mehr programmierbare Tasten gewünscht hätte. Hinsichtlich des Preises sind wir uns einig, dass sie uneingeschränkt empfehlenswert ist.


Motorola Moto G 2. Generation Smartphone mit 4G LTE (8GB interner Speicher) schwarz
Motorola Moto G 2. Generation Smartphone mit 4G LTE (8GB interner Speicher) schwarz
Wird angeboten von 1A Star
Preis: EUR 199,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht weit vom Moto X entfernt, 22. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor kurzem ist das Displayglas meines heißgeliebten Moto X der zweiten Generation durch meine eigene Doofheit zersprungen. Nach einem tiefen Sturz funktioniert das Gerät zwar noch, aber das defekte Glas stört doch sehr. Eine Reparatur liegt preislich im Bereich des Neukaufs eines G2 mit LTE.

Ich entschloss mich daher, auf ein preiswerteres Gerät auszuweichen, bei dem ich nicht allzu viele Entbehrungen würde auf mich nehmen müssen. Absolutes Muss waren für mich:

- 5 Zoll Bildschirmgröße
- Glasdisplay
- LTE
- großer Speicher oder Möglichkeit, den Speicher zu erweitern
- möglichst unverändertes Android ohne viel Bloatware

Als ich erfuhr, dass Motorola eine LTE-Version seines Moto G2 rausgebracht hat, bestellte ich sofort. Nun ist es also da, und ich muss sagen, dass es mir den Schmerz über das defekte X2 doch stark mildert. Das Design ist nicht weit vom Moto X2 entfernt. Das G2 ist etwas dicker und aus etwas einfacheren Materialien (kein Metall). Die Rückseite ist gummiert, dadurch liegt es ähnlich gut in der Hand wie das X2. Die wesentlichen Unterschiede zum Spitzengerät sind:

- der Bildschirm!
Er ist zwar gut und farbneutral, aber eben nicht so strahlend und kontrastreich wie ein AMOLED. Damit entfällt auch die schicke Darstellung von Meldungen im Standby direkt auf dem Display, die bei Annäherung aktiv wird. Das vermisse ich nach wie vor ein wenig.

- kein NFC
Hätte man das dem G2 nicht noch spendieren können? Aber okay, so häufig nutzt man es nicht.

- kein WLAN im 5-GHz-Band
Eigentlich wollte ich zuhause auf das weniger überlastete 5-GHz-Band umsteigen, aber es gibt immer mal wieder Geräte, die da nicht mit kompatibel sind, weil sie nur im 2,4-GHz-Band funken können. Naja, nun also auch wieder mein Smartphone.

- nur 8 GB Speicher
Das ist gegen die 32 GB meines X2 doch arg wenig. Aber der Speicher ist mit microSD erweiterbar, also kein Problem.

Das G2 kommt ohne Zubehör wie Ladegerät oder Ohrhörer. Nur ein USB-Kabel liegt bei. Ich finde das gut, nehme ich halt weiterhin das Ladegerät des X2. Nach der schnellen Ersteinrichtung hat mich überrascht, dass mein G2 sofort aussah wie mein X2, inklusive meines (selbstgemachten) Hintergrundbildes und aller Apps, die ich auch auf dem X2 installiert hatte. Dass alle Kontakte und Termine wieder da sind, kenne ich ja, aber hier scheint Motorola zusätzlich noch Einstellungen zu synchronisieren. Ich fand das in diesem Fall gut, und so konnte ich auch direkt mal prüfen, ob "Need for Speed - Most Wanted" zufriedenstellend auf dem G2 läuft. Ja, das tut es, recht flüssig sogar und schön anzusehen! Auch bei Chrome zeigen sich kaum Ruckler beim Scrollen, allerdings lief es auf dem X2 etwas "butterweicher" im direkten Vergleich.

Der Akku hält bei mir je nach Nutzung 2 bis 4 Tage! Das ist extrem gut, mit dem X2 habe ich 4 Tage nie geschafft, da bewegte es sich eher so zwischen 1 und 2 Tagen. Die Sprachqualität beim Telefonieren ist ganz ordentlich, nur der Lautsprecher ist beim Freisprechen und Musikhören etwas quäkig, besonders bei höheren Lautstärken.

Die Empfangsqualität ist bei UMTS und LTE sehr gut. Die Übertragung im WLAN ist schnell, aber die Reichweite hinkt etwas hinter der des X2 hinterher.

Die Kamera eines Smartphones interessiert mich nicht so. Ich bin Hobbyfotograf und fotografiere nur im äußersten Notfall mit einer Handykamera. Die Kamera des G2 macht mir aber einen recht guten Eindruck, da habe ich schon schlechteres gesehen.

Insgesamt finde ich, dass Motorola hier ein durchaus hochwertiges Smartphone zu einem günstigen Preis anbietet. Die Unterschiede zu einem X2 sind nicht gewaltig. Ich vermisse nur das AMOLED-Display, aber das darf man in dieser Preisklasse einfach nicht erwarten. Das X2 ist etwas schicker und edler, aber das ist dann eben auch reiner Luxus, auf den man locker verzichten kann. Schlecht sieht das G2 auch nicht aus, vor allem ist alles sinnvoll angeordnet und das Gerät liegt gut in der Hand.


Gregster Herren Laufjacke, Schwarz, XL, 11149-001
Gregster Herren Laufjacke, Schwarz, XL, 11149-001

4.0 von 5 Sternen Sehr guter Schutz gegen Wind und Regen, 21. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe heute eine spontane Laufrunde eingelegt, denn es war außergewöhnlich kalt und hat zeitweise ein bisschen geregnet. Beste Voraussetzungen, um eine neue Laufjacke zu testen! ;-)

Tatsächlich habe ich wegen der Kälte kurz gezögert und wollte erst zu meiner bewährten Adidas-Laufjacke greifen. Die Gregster-Jacke ist viel dünner und leichter, ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie mich vergleichbar gut gegen Wind und Wetter schützen könnte. Um es vorweg zu nehmen: Sie kann! Der leichte Regen perlte wunderbar von der Jacke ab, nichts durchdrang den Stoff. Auch die Kälte hat mir nichts ausgemacht. Obwohl ich unter der Jacke nur ein T-Shirt trug, wurde mir nicht kalt. Es gab leichten Wind, der allerdings sehr kalt war. Den spürte ich durch meine Asics Laufhose sehr deutlich, durch die Jacke praktisch gar nicht. Dabei bildete sich unter der Jacke kaum Schweiß, beziehungsweise dieser wurde gut nach außen geleitet. In der Adidas-Jacke schwitze ich stärker.

Das sind jetzt nur erste Eindrücke, aber die haben mich schon mal positiv überrascht. Ich werde hier weitere Erfahrungen gegebenenfalls ergänzen.

Die Jacke sitzt perfekt. Die Adidas-Jacke ist ebenfalls XL, fällt aber wesentlich größer aus. Besonders die Ärmel sind zu lang. Bei der Gregster passt alles. Die Verarbeitung ist ganz ordentlich, angesichts des sehr günstigen Preises. An manchen Stellen sind die Nähte nicht ganz sauber, speziell an der Daumenschlaufe wurde nicht sehr ordentlich gearbeitet, ich fürchte, das reißt bald auf. Sehr praktisch ist die "Reißverschlussgarage" am Kragen. Sie verhindert, dass der Reißverschluss-Schlitten bei geschlossenem Kragen am Hals scheuert.

Der Stoff knistert leicht bei Bewegung, aber nicht so, dass es mich stören würde. Laut Pflegeanleitung darf die Jacke bei 40° in der Maschine gewaschen werden und sogar bei Verwendung des Schonprogrammes in den Trockner.

Insgesamt bekommt man hier für wenig Geld eine recht gute Laufjacke. Ihre Stärken snd die Klimaregulierung und der Windschutz. Ich werte preisabhängig, und so sind die 4 Sterne als "sehr gut für den Preis" zu verstehen. Natürlich gibt es bessere Jacken in höheren Preisregionen, aber die Gregster ist in jedem Fall empfehlenswert.


Udo Walz S5 2200 Haartrockner
Udo Walz S5 2200 Haartrockner
Preis: EUR 31,99

4.0 von 5 Sternen Kräftiger Haartrockner zum günstigen Preis, 18. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Udo Walz S5 2200 Haartrockner (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe bereits einen Udo Walz by Beurer P2 2000 Haartrockner, Schwarz, mit dem ich sehr zufrieden bin. Im Grunde unterscheiden sich die Geräte kaum. Der P2 hat ein schickes, mattes Gehäuse und wirkt etwas edler. Er hat als Zubehör zusätzlich einen Diffusor dabei, dafür aber nicht die Kaltstufe des S5. Der S5 ist etwas leichter.

Der S5 hat einen kräftigen, nicht zu lauten Motor. Die drei Heiz- und 2 Gebläsestufen sind sehr praxisgerecht, die Kaltstufe hilft zusätzlich beim Fixieren.

Das Kabel ist ausreichend lang. Der Griff ist für Männerhände etwas dünn und nicht sehr griffig. Sehr praktisch wiederum ist der leicht zu öffnende und zu reinigende Filter.

Insgesamt für den hier aufgerufenen Preis ein sehr gutes Gerät.


The Escapists - [PC]
The Escapists - [PC]
Preis: EUR 15,57

5.0 von 5 Sternen Originelles Spiel für Zwischendurch, 16. März 2015
Rezension bezieht sich auf: The Escapists - [PC] (DVD-ROM)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich mag ja diese Art von Spielen, die keine übermäßige Schwierigkeit haben und die man immer mal schnell zwischendurch spielen kann. Hier ist das Ganze noch in eine nette Retro-Aufmachung gepackt.

Zunächst mal braucht man für die Installation einen Steam-Account und natürlich Internet. Danach kann es auch schon losgehen. Ein Tutorial hilft bei den ersten Schritten. Aber eigentlich ist das Spiel selbsterklärend. Man kann einen Charakter auswählen, diesem einen Namen geben und findet sich dann in einem Gefängnis wieder. Aus diesem gilt es nun zu entfliehen. Dabei ist man nun an keinen starren Ablauf gebunden, sondern kann sich selbst eine Taktik auswählen, wie es klappen könnte. Hilfreich sind natürlich Gegenstände und Geld. An Gegenstände kommt man durch Kauf oder einfaches Entwenden. Geld kann man z.B. durch kleine Gefälligkeiten verdienen, z.B. indem man Mitinsassen einen besonderen Gegenstand besorgt oder in ihrem Auftrag jemanden verprügelt. Aus Gegenständen wiederum lassen sich neue Gegenstände "craften", so kommt man an hilfreises Werkzeug oder gar an recht effektive Waffen.

Das Spiel ist trotz der Retrografik ganz ansprechend gestaltet. Die immer wieder eingeblendeten Texte sind teilweise sehr witzig, wiederholen sich aber irgendwann. Dadurch, dass es 5 Gefängnisse gibt, die nach und nach freigeschaltet werden, ist auch eine gewisse Abwechslung gegeben. Aber auch so kann man immer wieder neu anfangen und mal eine andere Taktik ausprobieren.

Das Spiel gefällt mir sehr gut. Es ist unterhaltsam, spannend, lustig und nicht zu schwierig. Für das Gebotene ist es auch recht preiswert.


Scotch C38T810 Tischabroller für Klebefilm, inklusiv 1 Rolle, Klebeband, 19 mm x 8.89 m, türkis
Scotch C38T810 Tischabroller für Klebefilm, inklusiv 1 Rolle, Klebeband, 19 mm x 8.89 m, türkis
Preis: EUR 10,56

4.0 von 5 Sternen Formschön und einigermaßen standfest, 8. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Grundvoraussetzungen für einen Tischabroller erfüllt der Scotch C38T810 schon mal: Er ist recht schwer und steht stabil. Damit ist in den meisten Fällen die einhändige Bedienung möglich. Die Standfestigkeit ist jedoch abhängig vom Untergrund. In meinem Haushalt gibt es einen furnierten Tisch, auf dem der Abroller eben doch rutscht, trotz der beiden großen Gummiflächen auf der Unterseite. Vielleicht wäre ein noch etwas höheres Gewicht hier vorteilhaft gewesen.

Auf meinem eigentlichen Schreibtisch im Büro macht er aber eine schöne Figur und steht auch stabil. Die Handhabung ist einfach. Leider ist das Messer nicht auswechselbar.

Sehr gut gefällt mir das Scotch Klebeband. Auch wenn es etwas trüb aussieht, wird es doch klar, sobald man es verklebt. Es spiegelt nicht und ist damit auf Scans und Fotokopien praktisch unsichtbar. Auch lässt es sich beschriften und von den meisten Oberflächen recht gut wieder ablösen. Bravo!


Linksys E8350-EJ Dual Band Router (Gigabit, WiFi)
Linksys E8350-EJ Dual Band Router (Gigabit, WiFi)
Preis: EUR 229,95

3.0 von 5 Sternen WLAN nicht immer zuverlässig, sonst technisch voll auf der Höhe, 7. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich betreibe zuhause eine Fritzbox 6360 an einem Kabelanschluss von Unitymedia. Gegenüber meiner alten Fritzbox 7490 am Telekomanschluss ist das, insbesondere, was die WLAN-Leistung angeht, ein großer Rückschritt. Ich sehne daher das Ende des vorschnell abgeschlossenen Unitymedia-Vertrages herbei, oder zumindest das jüngst vom Bundeswirtschaftsministerium beschlossenen Ende des Routerzwangs.

Da ich also noch ein wenig mit der Fritzbox 6360 klarkommen muss, ergriff ich die Chance, als ich den Linksys-Router für einen Test anfordern durfte. Da Unitymedia leider auch den Bridge-Modus der Fritzbox unterbindet, kann ich den Linksys-Router also nur als Accesspoint nutzen.

Das Gerät macht auf den ersten Blick einen grundsoliden Eindruck. Vor der Inbetriebnahme sind die 4 Antennen zu montieren. Die Installations-CD habe ich nicht benutzt; ich konfiguriere einen Router lieber direkt über das Webinterface. Als langjähriger Fritzbox-Nutzer muss man sich an das etwas unaufgeräumt erscheinende Webinterface erstmal gewöhnen, aber letztlich habe ich alle notwendigen Einstellungen vornehmen können. Das WLAN ist ab Werk zunächst mal unverschlüsselt, hier muss man sich selbst um die nötige Sicherheit kümmern. Überhaupt wendet sich das Webinterface eher an den erfahrenen Anwender. Anfänger sollten dann vielleicht doch die CD nutzen, die auch gleich als erstes für eine ordentliche Verschlüsselung des Funknetzes sorgt.

Der Router bietet eine Fülle von Möglichkeiten. Für mich ist in erster Linie wichtig, dass ich das 5-GHz-Band parallel zu dem 2,4-GHz-Band nutzen kann. Das bietet die veraltete Fritzbox nicht. Ansonsten hat der Linksys einen Gastzugang und die Möglichkeit, einen angeschlossenen USB-Stick oder eine Festplatte (USB 3.0 oder eSATA) im Netzwerk freizugeben. Am Gehäuse des Routers finden sich keinerlei Status-LEDs, was ich etwas unkomfortabel finde.

Der Router hat eine höhere Reichweite als alle Fritzboxen, die ich bisher hatte. Hier macht sich bezahlt, dass der Linksys über vernünftige externe Antennen verfügt, AVM verbaut ja nur noch kleine Antennen im Inneren der Geräte. Es ist auch kein Problem, die mitgelieferten Antennen gegen noch leistungsfähigere auszutauschen. Das WLAN ist sehr leistungsfähig und schnell. Hat mein Sohn bisher oft geschimpft, wenn ich größere Downloads mit dem Notebook zog, während er am PC (verbunden über Fritz!WLAN-Stick AC430) online spielte, so führt dies nun nicht mehr so schnell zu Beeinträchtigungen. Allerdings gibt es einen anderen sehr großen Nachteil: So circa einmal pro Stunde bricht die Verbindung zwischen dem PC und dem Linksys für knapp eine Minute ab. Im normalen Betrieb merkt man das kaum, aber bei Onlinegames ist das sehr ärgerlich. Ich will das dem Linksys nicht zu sehr anlasten, vielleicht liegt es auch an einer Unverträglichkeit mit dem Fritz-Stick. Tatsache ist aber, dass dieses Problem nicht besteht, wenn ich den Stick in Verbindung mit der Fritzbox nutze.

Insgesamt gefällt mir der Router sehr gut. Nach dem Wegfall des Routerzwanges (oder wenn ich wieder bei der Telekom bin) werde ich mir ein simples Modem besorgen und dieses am Linksys betreiben. So soll es ja eigentlich sein. Bis dahin motte ich das Gerät ein und nutze weiterhin die Fritzbox mit ihren bekannten Einschränkungen, aber dafür eben auch mit erhöhter Zuverlässigkeit.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 9, 2015 6:50 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20