wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Strg-Alt-Entf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Strg-Alt-Entf
Top-Rezensenten Rang: 191
Hilfreiche Bewertungen: 4820

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Strg-Alt-Entf (Wiesbaden)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Toshiba TransMemory U401 32GB USB-Stick USB 2.0 silber
Toshiba TransMemory U401 32GB USB-Stick USB 2.0 silber
Preis: EUR 10,99

4.0 von 5 Sternen Edler USB-Stick im Miniformat, 5. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich benutze schon seit Ewigkeiten einen winzig kleinen USB-Stick von Qimonda mit sage und schreibe 2 GB. Dieser Stick ist immer in meinem Portemonnaie. Zuvor trug ich die USB-Sticks in irgendwelchen Taschen mit mir herum, wobei ich viele dann schlicht verloren habe. Ich hatte auch mal einen Stick, den man am Schlüsselbund befestigen konnte. Diese Befestigung war aber nach ein paar Tagen bereits abgebrochen.

Beim Toshiba-Stick ist alles vom Feinsten! Das Gehäuse ist schön klein und aus einem Stück Metall gefertigt. Damit lässt es sich auch gut am Schlüsselbund befestigen. Man muss keine Angst haben, den Stick zu verlieren.

Ab Werk ist der Stick in FAT32 formatiert und leer. Manche Sticks nerven, weil da ab Werk bereits irgendwelche Dattenrettungs- oder Werbesoftware drauf ist, die kein Mensch braucht. Die Geschwindigkeit des Lesens und Schreibens bewegt sich im üblichen Rahmen von USB2-Datenträgern. Und das ist dann auch mein einziger Kritikpunkt: USB 2.0 ist einfach zu langsam für derart große Speicherkapazitäten! Um diesen Stick vollständig zu beschreiben, würde man Stunden brauchen. Ähnliche Sticks mit USB 3 gibt es bereits, und sie sind weder größer noch teurer.


Foolee HYGIENE439 Capsüll Delicate - hochsaugfähige Silica-Katzenstreu-Kapseln mit innovativer Aircaps-Technologie, 1.5 kg
Foolee HYGIENE439 Capsüll Delicate - hochsaugfähige Silica-Katzenstreu-Kapseln mit innovativer Aircaps-Technologie, 1.5 kg
Preis: EUR 7,50

1.0 von 5 Sternen Klinisch weiß und leicht - nur leider macht der Kater einen großen Bogen darum..., 4. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Streu aus Silica-Kapseln von cat litter im Mini-1,5 Liter-Beutelchen, das sage-und-schreibe 1 Monat lang halten soll, war für mich ein Novum. Für unseren Kater auch, ist er doch von jeher ganz normales Klumpstreu gewohnt.

Also Schale sauber gemacht und den gesamten Beutel hineingetan. Damit war (wohlgemerkt bei der kleineren der beiden Klo-Schalen) der Boden gerade so bedeckt. Die weiß-transparente Optik suggeriert "Reinheit" und "Sauberkeit". Frohgemut präsentiert und gewartet, dass der Kater sein Geschäft dort erledigt. Und gewartet... gewartet... nach ein paar Tagen haben wir es aufgegeben.

Da Silica Gel trotz Hersteller-Unbedenklichkeitsbeteuerungen nicht unumstritten ist, weil es die Atemwege und den Verdauungstrakt (Kügelchen an den Pfoten werden abgeleckt) reizen kann, bin ich um diesen misslungenen Test nicht traurig. Denn selbst wenn das Silica 150% seines Eigenvolumens an Flüssigkeit aufnehmen und Gerüche absorbieren kann, so verbleibt das gelbe Etwas nicht nur optisch gut sichtbar, sondern auch etwaige Bakterien in der Schale. Das finde ich einfach unhygienisch. Ein Nachfüllen ist bei diesem Beutelchen auch nicht möglich, da er gerade für ein Bodenbedeckung ausreicht. Aufgrund der geringen Füllhöhe müsste man ganz sicher spätestens nach 2-3 Wochen komplett austauschen - also ein teurer Spaß.

Zudem soll diese Art von Streu beim Scharren sehr (!) laut sein. Das ist in mancher Wohnung durchaus ein Kritikpunkt, den man berücksichtigen sollte.

Wir werden demnächst umsteigen auf Cat's Best Öko Holzstreu oder Maisstreu. Beides klumpt, hält lange und ist für Katz & Mensch angenehm, gesünder (da ohne Staubentwicklung oder chemische Stoffe) und keinesfalls teurer als Silica-Streu.

Von mir leider keine Empfehlung.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Lumaland Liebesbrücke Doppelbettbrücke Matratzenkeil 200x25cm
Lumaland Liebesbrücke Doppelbettbrücke Matratzenkeil 200x25cm

5.0 von 5 Sternen Leistet gute Dienste, 4. Februar 2016
Auf unserem Doppelbett stoßen die beiden relativ festen Latex-Matratzen recht eng aneinander. Dort benötigen wir eigentlich keinen Matratzenkeil und dort ist er auch nicht so einfach anzuwenden. Ich habe den Keil aber eher für meine Eltern bestellt und dort leistet er gute Dienste. Die eher breite Ritzte zwischen den Matratzen wird sehr gut abgedeckt. Meine Eltern behalten ihre einzelnen Spannbettücher. Schöner fänd ich es, ein doppelt großes Laken für das gesamte Bett zu nutzen. So sieht man halt die Abdeckung, aber sie ist aus weichem Schaumstoff und an der Oberseite aus einer Art Frottee. Schön weich und angenehm.

Der Keil ist bei 30° waschbar. Die Verarbeitung ist ausgesprochen gut.


DOVE DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Körperöl, 1er Pack (1 x 150 ml)
DOVE DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Körperöl, 1er Pack (1 x 150 ml)
Preis: EUR 7,95

2.0 von 5 Sternen Riecht gut, aber die Inhaltsstoffe verunsichern mich, 2. Februar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mir ist auch direkt beim Durchlesen der Inhaltsstoffe der erste Eintrag "Mineral Oil" aufgefallen. Da frag ich mich schon, ob das sein muss. Dazu ist noch Silikon enthalten. Beide dienen dazu, einen schnellen "Soft"-Effekt zu vermitteln, aber sie verstopfen auch die Poren und hindern die Haut zumindest eine Weile am Atmen. Mineralöl steht zudem zumindest im Verdacht, krebsauslösend zu sein. Wie dem auch sei: Ich kann beim Gedanken an die Zusammensetzung des Körperöls nicht wirklich entspannen.

Das ist sehr schade, denn ansonsten gefällt mir das Öl ganz gut. Insbesondere der deutliche Vanilleduft spricht mich an. Dafür gibt es dann auch den zweiten Stern.


Felix So gut wie es aussieht Katzenfutter Doppelt lecker Fleisch Mix, 72 Beutel (72 x 100 g)
Felix So gut wie es aussieht Katzenfutter Doppelt lecker Fleisch Mix, 72 Beutel (72 x 100 g)
Preis: EUR 35,25

3.0 von 5 Sternen Schmeckt's dem Kater, freut sich der Mensch, 30. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Tatsächlich sieht das Futter gut aus. Aber schaut man sich die Zutatenliste näher an, ist man doch schockiert: nur 4 % Fleisch! Das Standardfutter unseres Katers hat 60 % Fleisch-/Fischanteil! Natürlich ist Felix preiswerter, aber einen Fleischfresser mit 96 % Getreide, Gemüse und anderem Füllmaterial abzufüttern, widerstrebt uns auf Dauer. Zucker ist übrigens auch enthalten.

Was sagt der Kater? Ihm schmeckt diese Sorte von Felix sehr gut! Und so bekommt er halt ab und zu seinen Spaß, auch aus Gründen der Abwechslung. Als Alleinfutter möchten wir es nicht empfehlen.


VICTOR B-13 Tischtennis Set - hochwertiges TT Set mit 2x Schlägern B-13, 3x drei Sterne Bällen und hochwertiger Tragetasche!
VICTOR B-13 Tischtennis Set - hochwertiges TT Set mit 2x Schlägern B-13, 3x drei Sterne Bällen und hochwertiger Tragetasche!
Wird angeboten von badminton-store
Preis: EUR 39,90

3.0 von 5 Sternen Zu "hochwertig" gehört etwas mehr, 25. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mein Sohn und ich sind reine Hobbyspieler und spielen gelegentlich Tischtennis. Da unsere derzeit genutzten Schläger in keinem guten Zustand mehr sind, griff ich erfreut zu, als mir dieses Set zum Test angeboten wurde. Man muss die einzelnen Teile, denke ich, getrennnt bewerten:

1.: die Hülle
Schön, dass eine praktische Tasche beiliegt. Leider stinkt sie erbärmlich nach Chemie und ich musste sie folglich entsorgen, da auch nach mehreren Tagen des Auslüftens keine Besserung eintrat.

2.: die Schläger
Die Schläger haben den Gestank zum Glück nicht so angenommen, bzw. haben diesen nach zwei Tagen außerhalb der Tasche fast vollständig verloren. Die Griffe sind aus Holz und nicht mit einem Griffband versehen. Die Beläge sind gemäß den Turnierregeln unterschiedlich eingefärbt, jedoch erkenne ich in der Ballkontrolle keinen Unterschied. Beide Seiten sind schön stumpf und gut gedämpft. Sie erlauben daher dem Anfänger und Gelegenheitsspieler eine recht gute Ballkontrolle - zumindest theoretisch. Denn die Beläge sind leider nicht ganz plan. Schaut man schräg auf die Schläger, sieht man einige Dellen. Den Gelegenheitsspieler werden diese Unebenheiten kaum stören, aber da dieses Set als "hochwertig" angepriesen wird, bin ich doch etwas enttäuscht.

3.: die Bälle
Bei den Bällen handelt es sich um weiße 3-Sterne-Bälle. Diese sind also per Definition schon hochwertig und sie erfüllen alle Erwartungen, die man in hochwertige Bälle steckt.

Insgesamt ist das Set für den niedrigen Preis durchaus akzeptabel. Durch eine etwas sorgfältigere Verarbeitung ließe sich leicht ein planer Belag realisieren. Wenn dann noch eine Hülle mitgeliefert würde, die nicht so unangenehm riecht, hätte das Produkt durchaus 5 Sterne verdient.


Garmin vivosmart HR Fitnessarmband mit integrierter Herzfrequenzmessung am Handgelenk und Smart Notifications
Garmin vivosmart HR Fitnessarmband mit integrierter Herzfrequenzmessung am Handgelenk und Smart Notifications
Preis: EUR 127,45

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant!, 24. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ja, die Überschrift ist etwas belanglos, aber dieses Wort fällt mir am ehesten ein, wenn ich über meine Erfahrungen mit dem Garmin vivosmart HR nachdenke. Der Garmin ist mein erster Fitnesstracker. Zuvor nutzte ich beim Joggen einen Ultrasport GPS-Pulscomputer mit Fingersensor NavRun 2K11. Im Prinzip ist das GPS auch die einzige Funktionalität, die ich am Vivosmart vermisse. So basiert hier die Anzeige der gelaufenen/gegangenen Strecke auf der Schrittlänge, ist also mehr oder weniger eine Schätzung.

Sehr interessant ist die kontinuierliche Aufzeichnung der Herzfrequenz über den Tag. Im Gegensatz zu meiner oben erwähnten GPS-Uhr funktioniert die Pulsmessung hier sehr zuverlässig. Genau so zuverlässig werden die gelaufenen Schritte registriert. Das ist schon sehr verblüffend und die Vivosmart ist diesbezüglich auch schwer (z.B. durch entsprechende Handbewegungen) zu überlisten. Nur das Treppensteigen wird manchmal nicht korrekt erkannt. So behauptet das Vivosmart, dass mein morgendlicher Weg zur Arbeit über 11 Treppen/Stockwerke führt. Tatsächlich geht der Weg zwar bergauf, aber eben ohne Treppen. Tatsächliches Treppenlaufen wird aber verlässlich als solches erkannt.

Die Software Garmin Connect auf dem Smartphone oder als Webanwendung gibt dann eine eindrucksvolle Übersicht über die Aktivitäten am Tag und die damit verbundene Herzfrequenz. Interessant auch die Auswertung der Schlafphasen in der Nacht! Lediglich die Ersteinrichtung der Vivosmart über die App verlief etwas holprig. So musste man beispielsweise die Körpergröße in Fuß und das Gewicht in Pfund eingeben. Und das, obwohl man zunächst "Deutsch" als Sprache festgelegt hatte. Bei einem späteren Neuaufruf der Software kann man dann die Maßeinheiten umstellen, warum nicht gleich zu Beginn?

Die Vivosmart selbst ist sehr leicht, sieht sehr schick aus und lässt sich gut bedienen und ablesen. Wie von Garmin versprochen, bleibt sie auch im hellen Sonnenlicht gut ablesbar. Überrascht hat mich, dass sie quasi auch als Smartwatch nutzbar ist. So werden Nachrichten vom Smartphone durch Vibration angekündigt und auf dem kleinen Display angezeigt. Die Schrift ist dann allerdings sehr klein, aber für eine erste Info reicht es aus. Entgegen einer üblichen Smartwatch ist die Akkulaufzeit ausgesprochen lang. Meine Vivosmart hält die versprochenen 5 Tage locker durch. Ein Ladegerät liegt nicht bei, nur ein Ladekabel, das dann an ein vorhandenes USB-Ladegerät oder einen PC angeschlossen wird.

Die Vivosmart ist mehr als ein simples Fitnessarmband. Sie misst ohne weiteres Zubehör auch den Puls und ist in Verbindung mit dem Smartphone eine stylische, einfache Smartwatch. Gefällt mir sehr gut!


Genie 510, 8-stelliger Taschenrechner mit Dual-Power (Solar und Batterie), einfaches und kompaktes Design, grau
Genie 510, 8-stelliger Taschenrechner mit Dual-Power (Solar und Batterie), einfaches und kompaktes Design, grau
Preis: EUR 5,69

4.0 von 5 Sternen Passt wirklich in jede Tasche, 20. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Rein vom Produktfoto hatte ich mir den Rechner etwas größer vorgestellt. Tatsächlich ist er ziemlich winzig, hat aber dennoch ausreichend große Tasten. Auch die Ziffern werden im Display schön groß dargestellt.

Die Taste zum Einschalten ist durch seitliche Erhöhungen gegen unbeabsichtigtes Betätigen gesichert. Die Tasten sind aus Gummi und daher auch schön griffig. Leider besitzt der Rechner keine Gummifüße auf der Rückseite. Er rutscht daher hin und her, wenn er beim Tippen auf dem Tisch liegt. Leider berücksichtigt der Rechner nicht die Regel "Punktrechnung vor Strichrechnung". Daher muss man Rechenaufgaben umstellen oder Zwischenergebnisse bilden.

Der Rechner besitzt keinen Ausschalter. Er schaltet sich nach einer Weile selbst ab. Aber zum Glück ist die Abschaltzeit recht großzügig bemessen.


Lenovo Miix 300 25,6 cm (10,1 Zoll WXGA) Tablet (Intel Atom Z3735F, 1,83 GHz, 2GB RAM, 64GB eMMC, Windows 10) schwarz inkl. AccuType Tastatur
Lenovo Miix 300 25,6 cm (10,1 Zoll WXGA) Tablet (Intel Atom Z3735F, 1,83 GHz, 2GB RAM, 64GB eMMC, Windows 10) schwarz inkl. AccuType Tastatur
Wird angeboten von e-joker
Preis: EUR 335,89

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswertes Convertible in typischer Lenovo-Qualität, 19. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sie überlegen noch, ob Sie sich lieber ein Notebook oder ein Tablet anschaffen sollen? Sie möchten eigentlich beides, die gängigen, stylischen Convertibles sind Ihnen jedoch zu kostspielig? Machen sie es wie ich und schauen Sie sich das Lenovo Miix 300 mal genauer an!

Ich benutze unheimlich gerne Tablets. Aber zum Schreiben längerer Texte nutze ich doch lieber eine vernünftige Hardwaretastatur. Genau für diese Anforderungen ist ein Convertible genau die richtige Anschaffung. Leider sind meine Traumgeräte aktuell viel zu teuer und die preiswerten Geräte erlauben meist nur ein Umklappen des Displays um 360° und sind damit im Tablet-Modus zu dick und zu schwer.

Das Lenovo besteht aus einem Tablet und einem separaten Tastatur-Dock. Zusammengesetzt ergibt sich ein schickes, schlankes, etwas verkleinertes Ultrabook. Der Neigungswinkel des Bildschirms ist variabel und bei Nichtbenutzung wird er wie bei einem Notebook zugeklappt. Der Bildschirm ist mittels einer Entriegelungstaste schnell gelöst und dient dann als normales Tablet. Für ein 10-Zoll-Tablet ist es nicht zu schwer, besonders wenn man berücksichtigt, dass auf ihm ein vollwertiges Windows 10 läuft! Das WXGA-Display reicht für einfaches HD (nicht "Full-HD") und bietet eine recht annehmbare Qualität. Farben werden sehr neutral dargestellt, die Blickwinkelabhängigkeit ist vernachlässigbar. Wenn man überhaupt etwas kritisieren wollte, dann vielleicht die in Extremsituationen zu schwache maximale Bildschirmhelligkeit. Das Display ist aus Kunststoff, aber ab Werk bereits mit einer Schutzfolie versehen. Auf Berührung reagiert es sehr schnell und zuverlässig. In den meisten Situationen scrollt der Bildschirm schnell und weitgehend ruckelfrei. HD-Filme laufen ebenfalls ohne Aussetzer.

Am meisten begeistert mich die Tastatur. Sie macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Tasten sind sinnvoll angeordnet und haben bei kurzem Hub einen deutlichen Druckpunkt. Gegenüber einer gängigen Notebook-Tastatur ist sie zwar etwas verkleinert, aber wie auch der Bildschirm nutzt sie praktisch die gesamte Gehäusebreite. Da die Tastatur zudem auch sehr flach gehalten ist, lässt sich auf ihr wirklich prima schreiben! Das Trackpad arbeitet ebenfalls verlässlich, nur die Maustasten könnten einen etwas deutlicheren Klick haben.

Natürlich ist das Miix 300 kein High-End-Gerät. Aber die aktuellen vierkernigen Atom-Prozessoren erlauben in den gängigen Web- und Office-Anwendungen ein absolut flüssiges Arbeiten. An dieser Stelle überrascht mich auch immer wieder das wirklich geniale Windows 10, das auch auf schwachbrüstiger Hardware erfreulich flott reagiert. Da es weder eine mechanische Festplatte noch einen Lüfter gibt, arbeitet das Miix 300 absolut geräuschlos. Der Akku hält bei mir nahezu 10 Stunden durch! Kameras und Lautsprecher erfüllen meine angesichts des Gerätepreises bescheidenen Erwartungen durchaus und sind somit akzeptabel.

Für knapp 300 Euro bekommt man hier überraschend gute Qualität. Man erhält neben einem guten Tablet ein kompaktes Notebook, das sich trotz seiner geringen Größe absolut "ausgewachsen" anfühlt. Seit ich es besitze, nutze ich mein hochwertiges Samsung-Notebook kaum noch. Die Verarbeitung ist vorbildlich, wie ich es von Lenovo gewohnt bin.


Severin Wurster - WT 5000, 2000 Watt, schwarz/silber
Severin Wurster - WT 5000, 2000 Watt, schwarz/silber
Preis: EUR 399,00

4.0 von 5 Sternen Braucht Mann das?, 16. Januar 2016
Ich habe den Wurster kostenlos von Severin zum Zwecke des Rezensierens erhalten. Damit waren jedoch keine Vorgaben verbunden. Ich rezensiere wie immer unabhängig und neutral.

1.: Ist er sein Geld wert?
Ich habe mich natürlich wahnsinnig über den Wurster gefreut. Aber hätte ich ihn mir auch zum derzeitigen Preis von fast 400 Euro gekauft? Ganz klar: Nein! Der Preis hätte mich erst mal abgeschreckt.
Aber die verwendeten Materialien und die Verarbeitung sind absolut hochwertig. Das fängt schon bei der schicken Holzkiste an, in der das Gerät geliefert wird. Die ist auch in so fern nützlich, als man das Gerät im Allgemeinen nicht dauernd in der Küche stehen lässt. Ich bringe den Wurster nach dem Gebrauch in den Keller, und da ist so eine feine Kiste zum Aufbewahren natürlich Gold wert.
Auch Severin baut heute viele seiner Produkte im eigenen Werk in China. Der Wurster jedoch wird in Deutschland produziert. Das freut mich, und dafür bezahle ich normalerweise auch gerne mal ein paar Euro mehr.
Zu Beginn hat irgendwas an der Kiste oder dem Gerät unangenehm gerochen. Was genau das war, ließ sich nicht bestimmen. Der Geruch verflog ab sehr schnell. Die Kiste selbst riecht noch immer etwas nach Beize.

2.: Was leistet er?
Der Wurster funktioniert im Grunde genommen wie ein Toaster. Man legt die Würste von oben ein, schiebt eine Taste nach unten und wartet, bis die Würste wieder hochspringen. Es gibt ein Programm für dünne Würste und eines für dicke. Daneben kann man ganz einfach nach individueller Zeitvorgabe grillen oder eine Warmhaltefunktion aktivieren.
Die Zubereitung dauert im Programm "dicke Wurst" 5 Minuten plus Aufwärmzeit. Die Aufwärmzeit verkürzt sich, wenn bereits zuvor Würste gegrillt wurden und das Gerät noch warm ist. Der größte Nutzen des Wursters liegt darin, dass die Bratwürste automatisch rundum gegrillt werden, niemand muss den Grillvorgang beaufsichtigen und die Würste wenden. Wenn ich für meinen Sohn und mich Würste grille, essen wir sie im Wohnzimmer, während der Wurster in der Küche steht und schon das zweite Paar zubereitet. Das ist wirklich sehr praktisch und unkompliziert. Die fertige Wurst wird wieder etwas angehoben, zum Entnehmen benötigt man dann ein Grillzange. Eine einfache aus Holz liegt bereits bei. Problematisch wird es, wenn eine "dicke Wurst" platzt; dann kann sie sich im Gerät verhaken und das Herausziehen etwas verkomplizieren.
Die Würste gelingen ausgezeichnet. Dadurch, dass die Heizdrähte die Würste umschließen, werden die Würste rundum gleichmäßig braun. Bisher haben wir nur dicke Würste bereitet, eine Korrektur der Grillzeiten war nie notwendig.

3.: Reinigung
Die Reinigung ist sehr einfach. Man entfernt die Abdeckplatte nach oben. An ihr sind die Reflektorrohre montiert, die sich ebenfalls abnehmen lassen. Alle Teile dürfen in die Spülmaschine, was sie bisher auch anstandslos überstanden haben. Die Rohre reinige ich lieber mit der Hand, da sie in der Maschine viel Platz wegnehmen und nicht richtig von Wasser durchspült werden. Die Handreinigung ist aber mit einem feuchten Schwamm kein Problem. Das Fett sammelt sich in einer Schublade unten im Gerät. Auch diese kommt in die Spülmaschine.

Ich habe mir mal überlegt, wieviel Geld mir der Wurster wert wäre. Ich denke, 200 Euro wäre ich bereite, dafür zu investieren. Für zwei bis drei Personen ist das Gerät gut geeignet. Niemand muss den Grillvorgang begleiteten, man kann sich ganz seinen Mitmenschen zuwenden. Für eine Grillfete ist der Wurster weniger geeignet, denn wenn 10 Personen mit Würsten versorgt werden wollen, müssen die letzten mindestens 25 Minuten auf ihre Wurst warten. Und der Wurster kann eben nur Wurst. Soll es auch Fleisch geben, muss eben doch noch ein Grill bereit stehen.

Hat man also einen sinnvollen Anwendungsfall für den Wurster gefunden, kann er eine wunderbare Hilfe sein. In meinen Augen ist sein einziger Fehler der Preis. 400 Euro sind schon eine Ansage! 5 Minuten Grillzeit schaffe ich auch mit einem Kontaktgrill, der kann dann gleichzeitig sogar auch Fleisch grillen. So ist der fehlende fünfte Stern also nur dem Preis geschuldet. Wen der Preis nicht stört, der bekommt hier ein originelles, gut verarbeitetes Gerät mit einem begrenzten Nutzen, den es aber hervorragend erfüllt.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20