Profil für SMBerlin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SMBerlin
Top-Rezensenten Rang: 133.599
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SMBerlin

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Matthäus-Passion
Matthäus-Passion

5.0 von 5 Sternen Wirklich eine wahnsinnige..., 29. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Matthäus-Passion (Audio CD)
Aufnahme der Matthäus-Passion. Wahnsinnig gut. Da können Menschen, die nah am Wasser gebaut sind, fast feuchte Augen bekommen, so toll passt alles zusammen. Sänger, Chöre und Orchester. Und der Meister des alten Werkes in Höchstform. Nicht zu sehen, aber zu hören. Absolute Referenz. Für mich. Nur zu empfehlen.


Beethoven. Leonore (Gesamtaufnahme)
Beethoven. Leonore (Gesamtaufnahme)
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Eine tolle Gesamteinspielung..., 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...der heute bekannten Urfassung der Leonore aus dem Jahr 1805. Aber wer weiss heute wirklich, wieviel Fassungen davor in Beethovens Kopf herum geisterten und nie wirklich geboren worden sind.

Die Staatskapelle Dresden unter Herbert Blomstedt schaffte mit dieser Einspielung einen Meilenstein. Der Rundfunkchorleipzig setzt dem ganzen Genuss die Sahnehaube auf.
Nicht zu Unrecht schaffte es der Rundfunkchorleipzig gemeinsam mit der Staatskapelle Dresden auf so manche Compilation der schönsten und berühmtesten Operchöre (beispiel DECCA aus dem Jahr 2008).

"Oh welche Lust" macht diese Aufnahme hier. Lust darauf, sich nicht nur eingehend mit dem Meisterwerk Fidelio zu beschäftigen, sondern sich auch in die langjährige Entstehungsgeschichte dieser "Jahrhundertoper" zu vertiefen.

EIn Tipp zum Vergleichen mit der Version der Leonore aus dem Jahr 1806 sei hier genannt:
Die Weltersteinspielung der Version 1806 mit dem Orchester der Beethovenhalle Bonn unter Marc Soustrot und dem Kölner Rundfunkchor aus dem Jahr 1997.


Beethoven: Leonore (Gesamtaufnahme)
Beethoven: Leonore (Gesamtaufnahme)
Preis: EUR 40,98

5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Opernliebhaber..., 8. November 2014
...und für Liebhaber Beethovens sowieso.

Nun haderte Beethoven selber mit der Tatsache, dass es ihm nur schwer gelang, sein musikalisches Konzept von der sprachlosen Bühne auf ein stimmliches lyrisches Bühnenwerk zu übertragen. An seinem Fidelio bastelte er vergleichsweise viele Jahre. Was diesem gut bekommen ist, wie man heute hören kann. Das permanente Schrauben und Nachbessern (aus seiner Sicht) eines Besessenen mag hier Grundlage der hohen musikalischen Qualität sein. Qualität schlägt eben nicht nur mitunter Quantität.
Dieser Hintergrund mag dazu verleiten, nur die "getunte" Endlösung zu beachten und die mittlerweile in tollen Aufnahmen verfügbaren Vorgängerversionen aus den Jahren 1805 und 1806 links liegen zu lassen.
In diesem Fall der hier vorliegenden Weltureinspielung der Version aus dem Jahr 1806 wäre das ein sehr grosser Fehler. Natürlich aus meiner Sicht.
Ein tolles Orchester. Wer sollte Beethoven besser spielen können als das Orchester der Bonner Beethovenhalle? Eben. Kaum einer. Ein sinnlicher Dirigent. Tolle Stimmen. Eine sehr ausgewogene Aufnahme. Rein sprachliche und gesungene Passagen sind allseits sehr gut zu verstehen.
Rundherum eine tolle Gesamteinspielung der Leonore. Sie macht wirklich Spass beim Zuhören.

Ein Tipp zum Vergleichen mit der "Original"version aus dem Jahr 1805 sei hier genannt:
Die Gesamteinspielung der Staatskapelle Dresden unter Herbert Blomstedt aus dem Jahr 1976.


Das Blut des Adlers: Pentalogie. Band 1bis 5
Das Blut des Adlers: Pentalogie. Band 1bis 5
von Liselotte Welskopf-Henrich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 86,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider falsche Lieferungen bei zwei Versuchen..., 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Bücher sind toll, deshalb wollte ich diese nochmal in der neuen Auflage für meinen Bücherschrank haben.

Leider war Amazon nicht in der Lage zu begreifen, dass eine Pentalogie aus 5 Büchern besteht.

Bei der ersten Lieferung wurde nur der 5. Band geschickt, bei der Ersatzlieferung nur der 1. Band.

Ich gehe jetzt in den Buchhandel und bestelle dort.

Die Aufgabenstellung war wohl zu komplex für die Kollegen im Amazon-Lager.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2014 4:05 PM MEST


TOPSTAR BALLSITZ SITNESS 5 GRÜN
TOPSTAR BALLSITZ SITNESS 5 GRÜN

5.0 von 5 Sternen Ein absolutes tolles Teil für den Schreibtisch..., 6. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...und ein Hingucker sowieso.

Natürlich nur, wenn man hin und wieder was am Schreibtisch machen muss. Sollte man den ganzen Tag am Schreibtisch arebiten müssen, dann kann schon mal der Hintern einschlafen. Ansonsten absolut klasse. Auch als Zusatzhocker am Esstisch oder im Wohnzimmer für Kinoabend geeignet.

Luftdruck hält sich!!! Einfach aufzubauen.

Absolut empfehlenswert.


Inakustik Bolide Absorber 4er Set chrom
Inakustik Bolide Absorber 4er Set chrom
Preis: EUR 44,98

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunliches Ergebnis, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Anschaffung neuer HIFI-Technik (YAMAHA S1000-Reihe) wollte ich endlich auch mal ein wenig versuchen, die Klangprobleme meiner Standboxen in meiner Altbauwohnung mit Dielenboden in den Griff zu bekommen. Der Klang an sich war nach Aufstellung im goldenen Hördreieck schon sehr gut. Nur neigen meine grossen Standboxen eines deutschen Herstellers :-) doch manchmal deutlich zu einer starken Ausprägung im Bassbereich. Einerseits durchaus erwünscht bei mir, schränkte das manchmal das Hörvergnügen für meine Nachbarn ein. Zumindest in den Abendstunden.
Klar ist, dass eine Entkopplung der Boxen vom Boden nur einen sehr kleinen Anteil der Gesamtproblematik löst.
Aber versuchen wollte ich es dennoch.
Meine Boxen stehen nun auf diesen Absorbern, die mir anfangs doch etwas weich erschienen. Die Absorber stehen auf einer 4 cm dicken Basalt-Natursteinplatte, diese auf 6 cm breiten kegelförmig angefasten Türstoppern aus Edelstahl (also wie grosse Spikes).
Die Boxen (Höhe 105cm) schwimmen fast auf den Absorbern. Also sollte der Einsatz in Wohnungen mit Kleinkindern, die gerade laufen lernen, überdacht werden.
Ich hatte keine Erwartungen, weil es mir vom Aufbau erst zu schwammig erschien.

Ich war aber bereits nach dem ersten Hörtest geplättet.

Natürlich werden Schwingungen noch an den Dielenboden übertragen, natürlich haben auch die Absorber dieses Problem für die Nachbarn nicht gänzlich beseitigen können.

Mein Hörerlebnis hat sich aber sofort deutlich verbessert.
Schöne prägnante und präzise Bässe, der Gesamteindruck noch ein wenig freier als vorher.

Ich bin zufrieden. Und dachte bisher immer, Standboxen müssen 100% fest und schwingungsfrei stehen.

Also zumindest für mein Wohnzimmer gilt das jetzt nicht mehr.

Ob das auf andere Fälle zu übertragen ist, muss jeder selber ausprobieren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 8, 2013 11:35 PM CET


Pro-Ject Cork Mat Plattentellerauflagematte aus Naturkork
Pro-Ject Cork Mat Plattentellerauflagematte aus Naturkork
Wird angeboten von Media Seller OHG
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Tolle Korkmatte, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich setze die Korkmatte auf dem Glasteller meines Reson RS1 ein. Ein toller Anblick. Das vorweg. Absolut eben, Loch passt zu 100%, Matte liegt sauber auf und bleibt auch nicht am Vinyl hängen beim Abheben der Scheibe. Und das soll sie ja auch nicht, da antistatisch.
An meinem Reson muss die Tonarmhöhe nicht neu justiert werden, da die werkseitige Filzmatte nahezu gleich dick ist.

Ergebnis: Weniger statische Aufladung, ein schönes warmes Hörgefühl, eine tolle Optik. Was ich mir noch besorgen werde, ist ein schönes dazu passendes Plattngewicht. Die Korkmatte ist dafür bereits ausgelegt, hat eine Aussparung für das auf Vinyl meist etwas dickere Label. Mit dem Plattengewicht würden dann auch ältere und etwas verzogene Platten absolut plan aufliegen, was dem ganzen Genuss sicher noch die Krone aufsetzen würde.


Giuseppe Verdi: Un giorno di regno (Oper) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
Giuseppe Verdi: Un giorno di regno (Oper) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
Wird angeboten von jazzfred1975
Preis: EUR 45,42

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die angeblich schlechteste Verdioper..., 22. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...ist ganz anders, als man denken könnte, bevor man sie gehört hat.

Sie ist die zweite Oper Verdis, sie sollte nach dem Durchfall beim Premierenpublikum die einzige komische Oper Verdis bleiben. Bis. Ja bis zu seinem Meisterwerk Falstaff 50 Jahre später. Einem der Meilensteine der romantischen komischen Oper schlechthin.

Un giorno di regno ist spritzig, locker anzuhören, sprüht vor Lebensfreude. Und das ist bemerkenswert, da Verdi kurz vor dem 20-tägigen "Hinklatschen" der Partitur zu dieser Oper seine beiden Kinder mitsamt seiner ersten Frau früh und tragisch verloren hat.

Un giorno ist viel besser als ihr Ruf. Auch wenn Verdi diese Oper (auch oder gerade wegen des Librettos) später nicht unbedingt sehr geschätzt hat. Mag sie nach Donizetti und Rossini klingen? Wenn ja, und das ist nicht unbedingt zu leugnen in manchen Passagen, dann gefällt mir das sehr gut. Ich liebe Donizetti und Rossini. Wie die italienische Oper in allen ihren zeitlichen Entwicklungen und Veränderungen.

Diese Oper gehört wie alle anderen 27 zur Aufführung gelangten Werke in eine komplette Opersammlung, sie ist Teil und Baustein einer durch diese Vielfältigkeit dokumentierten Entwicklung Verdis in seinem langen Schaffen von nahezu 54 Jahren.
Und diese Entwicklung in all seinen Facetten durch die diversen Aufnahmen nachvollziehen zu können, macht auch heute, oder gerade heute wieder, viel Spass.

Zu dieser Aufnahme:
Sie ist ein Teil der bekannten und viel beschriebenen Gardelli-Aufnahmen. Auch dieser Aufname ist deutlich die Wertschätzung Gardellis für das Schaffen Verdis anzumerken, ja gerade für die etwas unbekannteren Werke Verdis, für die Gardelli sich sehr eingesetzt hat. Jessye Norman und José Carreras überzeugen in dieser Studioaufnahme von 1974. Für meinen Geschmack ist diese Aufnahme die Referenzaufnahme für diese Oper schlechthin.

Empfehlenswert sind in diesem Vergleich auch alle anderen Gardelli-Studioaufnahmen der Verdiopern (I due Foscari, Alzira, I Masnadieri, Il corsaro, La battaglia di legnano u.a.).


Verdi:  Aroldo
Verdi: Aroldo

5.0 von 5 Sternen Must have..., 22. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Verdi: Aroldo (Audio CD)
Vorweg zu dieser Aufnahme:

Es handelt sich um eine Liveaufnahme vom April 1979 aus der Carnegie Hall in New York. Obwohl ich kein grosser Freund von Live-Mitschnitten bin, diese Aufnahme begeistert mich mit jedem Ton. Eine sehr harmonisch ausgewogene Aufnahme, der man den Live-Mitschnitt nur beim Beifall anmerkt. Die nahezu nicht vorhandenen anderweitigen Störungen sind sicherlich auf die gute Aufnahmetechnik und den Charkater der Carnegie Hall zurückzuführen.

Tolle Sänger, die sehr gut harmonisieren.

Eine wirklich gelungene Aufnahme dieser selten gespielten Verdioper (Umarbeitung des Stiffelio). Für jeden Verdiliebhaber, der seine Sammlung vervollständigen möchte, sollte diese Aufnahme verlockend sein.

Zur Oper:

Mir macht sie viel Freude. Wie alle anderen 27 zur Aufführung gekommenen Verdiopern in meiner Sammlung.
Für mich gibt es keine schlechten Verdiopern.
GUT oder SCHLECHT sind für mich Bewertungskriterien, die bei schöpferischen kompositorischen Werken keinen Platz haben.
GEFÄLLT oder GEFÄLLT NICHT sind eher Beschreibungszustände, die anwendbar wären. Da der Geschmack aber in jedem Fall ein persönlicher Luxus ist, sollte sich jeder Operliebhaber in jedem Fall selber ein Bild machen.

Verdis zur Aufführung gelangtes Operschaffen erstreckt sich über einen Zeitraum von fast 54 Jahren, verlief dabei nicht linear. 16 Opern in den ersten 12 Jahren, danach ein gemässigtes Schaffen, vor seinen letzten beiden Spätwerken (Otello und Falstaff) 16 Jahre Pause.
Verdi hat sich in diesen 54 Jahren musikalisch sehr deutlich entwickelt. Alles andere wäre nach meinem Dafürhalten auch eine Enttäuschung.
Diese musikalische Entwicklung ist spannend und durch die existierenden Aufnahmen aller Opern Verdis gut nachvollziehbar.

Ich liebe Opern, ich bin quasi im direkten Kontakt zu einem Opernhaus aufgewachsen. Ich liebe italienische Opern. Ich liebe Verdi und Donizetti. Deshalb stellt es für mich keinen Makel dar, wenn manch frühe Verdioper nach Donizetti klingt. Ich liebe sie alle. Auch die angeblich schlechteste Verdioper (Un giorno di regno) ist ein Werk voller sprühender Lebenslust. Was in diesem Fall verwundert, wenn man weiss, dass vor der Entstehung dieser komischen Oper (die einzige bis zu seinem Meisterwerk Falstaff 50 Jahre später) sowohl seine beiden Kinder und seine erste Frau früh und dramatisch verstorben waren. Das kann ein Beleg sein für Verdis Professionalität, die man jeder einzelnen seiner Opern anmerkt. Ob sie persönlich gefällt oder nicht.

Der Aroldo, und besonders der Aroldo dieser besonderen Aufnahme, macht Spass. Er ist zwar keines der 16 Frühwerke Verdis, leider dennoch zu selten gespielt. Für meinen Geschmack.


Bruckner: Sinfonien Nr. 1-9
Bruckner: Sinfonien Nr. 1-9
Preis: EUR 21,98

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwer zu überbieten..., 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bruckner: Sinfonien Nr. 1-9 (Audio CD)
...wird dieses unglaubliche Verhältnis von Qualität zum sehr moderaten Preis dieser Box sein.

Ich bin durch die durchweg sehr detaillierten und positiven Rezensionen auf diese Aufnahmen aufmerksam geworden und bin dankbar dafür.
Man merkt bei jeder einzelnen Aufnahme, wie vertraut Wand mit seinem Orchester durch die sehr lange Zeit der Zusammenarbeit ist bzw. wie harmonisch das Kölner Orchester sich auf Wand einstellen kann. Man spürt förmlich die tiefe Verehrung dieser lange gewachsenen Symbiose von Künstlern für das Schaffen Bruckners in jedem einzelnen Takt.

Wand atmet Bruckner, die Kölner atmen Wand.

Einfach empfehlenswert.


Seite: 1