Profil für SME > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SME
Top-Rezensenten Rang: 1.578.797
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SME

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Follow me!: Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING, YouTube und Co. Inkl. Empfehlungsmarketing, Crowdsourcing und Social Commerce (Galileo Computing)
Follow me!: Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING, YouTube und Co. Inkl. Empfehlungsmarketing, Crowdsourcing und Social Commerce (Galileo Computing)
von Anne Grabs
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassender Einstieg in komplexes Thema, 27. Mai 2011
Das Buch macht allein durch seine flotte, bunte Gestaltung Lust zum Lesen. Die Autoren präsentieren die Social Media-Dienste in einem systematisch-nachhaltigen Ansatz, der alle diejenigen eines besseren belehren sollte, die an den schnellen und einfachen Erfolg ihres Unternehmen mit Social Media glauben.

Das Buch deckt die gesamte Bandbreite des Social Media Marketing ab und eignet sich somit als Grundlagenlektüre für Einsteiger, aber auch zur Vertiefung des Wissens bei Fortgeschrittenen und für alle als Nachschlagewerk.


Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
von Gerald Hüther
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,99

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierendes Buch, 24. Oktober 2010
Die Erkenntnisse von Prof. Hüther sind erstaunlich. Jeder bekommt das Hirn, das er braucht. Wer ständig vor dem Fernseher sitzt, bekommt ein Hirn, das ideal dafür geeignet ist. Wer sein Hirn zum flexiblen Denken benutzt, bekommt ein hierfür geeignetes Hirn. Und je mehr Freude einem die Sachen machen, die man tut, desto besser werden die damit verbundenen Schaltungen im Hirn verankert. Ist das nicht eine tolle Aussage? Was man gerne macht, wird man immer besser tun können.
Wer sich daran orientiert, hat es selber in der Hand, sein Hirn zu formen und ggf. auch noch zu ändern. Allerdings ist hier Eigeninitiative gefragt. Die beginnt mit dem Kauf des Buchs, das man aber in der Folge sicher nicht bereut.


Per Anhalter durch das Mitmach-Web: Publizieren im Web 2.0: Von Social Networks über Weblogs und Wikis zum eigenen Internet-Fernsehsender
Per Anhalter durch das Mitmach-Web: Publizieren im Web 2.0: Von Social Networks über Weblogs und Wikis zum eigenen Internet-Fernsehsender
von Jörg Kantel
  Broschiert
Preis: EUR 24,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bedingt hilfreich, 13. Oktober 2010
So richtig begeistern konnte mich das Buch nicht. Wer sich in der Materie bereits ganz gut auskennt, erfährt kaum Neues. Statt dessen gibt es einige Stellen, an denen man dann doch die Stirn runzeln muss. Manche Empfehlungen kann ich mit meiner Erfahrung nicht unterstreichen, und manche Passagen sind für den Einsteiger möglicherweise zu wenig detailliert.

Der Schreibstil und die Sprache des Autors sind mir außerdem zum Teil etwas zu "deftig" - so würde ich jedenfalls nicht schreiben.


Nur Tote bleiben liegen: Entfesseln Sie das lebendige Potenzial in Ihrem Unternehmen
Nur Tote bleiben liegen: Entfesseln Sie das lebendige Potenzial in Ihrem Unternehmen
von Anja Förster
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch sollte Pflichtlektüre für jeden sein, 8. Oktober 2010
"Alles außer gewöhnlich" und "Spuren statt Staub" waren schon tolle Bücher. "Nur Tote bleiben liegen" legt nochmal eins drauf. Der packende, offene Schreibstil und die graphischen Elemente machen das Lesen zum Vergnügen - sofern man bereit und gewillt ist, Neues zu lernen. Von einem der vielen Beispiele hat sicher jeder schon mal gehört, und so kann man nur mit "Ja, da haben sie Recht" urteilen.

Wer das Buch nicht von Anfang bis Ende "verschlingt" und die wichtigsten Sätze zum ständigen Wiederfinden und Verinnerlichen rot anstreicht, ist wirklich tot. So radikal das auch klingt, so groß ist der Handlungsbedarf, aber so groß sind auch die Chancen für die, die sich nicht tot stellen wollen.


Erfolgreiches Online-Marketing: Schritt für Schritt zum Ziel
Erfolgreiches Online-Marketing: Schritt für Schritt zum Ziel
von Torsten Schwarz
  Broschiert

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erwartungen enttäuscht, 14. Dezember 2009
Meine hohen Erwartungen an das Buch und seinen eigentlich bekannten Autor sind bereits auf den ersten Seiten enttäuscht worden. Auch wenn ich dem Ganzen durch Lesen bis zum Schluß eine faire Chance gegeben habe, konnte die Meinung nicht revidiert werden.
Wer sich im Online-Marketing auskennt, wird nicht nur nichts Neues finden, sondern stattdessen etliche Ungereimtheiten und Aussagen, die hinterfragt werden können - von Schreib- und Setzfehlern mal abgesehen.
Und wer sich erstmals in das Gebiet einarbeiten möchte, wird überfordert und im Regen stehen gelassen. Der Autor springt zwischen verschiedenen Themen hin- und her, startet einen Absatz mit dem ersten Satz zu Thema A, nur um im zweiten Satz mit Thema B fortzufahren, obwohl man genauere Informationen zu Thema A erwarten würde.
Ähnliche Inkonsistenzen findet man leider mehrfach im Buch, z.B. auch die Ankündigung von 2 Möglichkeiten, von denen letztlich aber nur eine näher beschrieben wird.

Ich finde es sehr bedenklich, wenn auch für Unternehmen Homepagebaukästen und sogar kostenlose Angebote als empfehlenswert dargestellt werden und suggeriert wird, jeder könne sich ganz einfach auf einem eigenen Server ein CMS einrichten.

Es gibt im Online-Marketing ein paar wenige Regeln, die grundsätzlich gelten. Alles andere aber hängt vom Unternehmen und vielen anderen Umständen ab und bedarf immer einer individuellen Analyse einer erfahrenen, seriösen Agentur. Das hat seinen Preis, der sich aber mittelfristig lohnen wird.
Kostenlos, billig, schnell, einfach und trotzdem erfolgreich ist eine Kombination, die im Web nicht funktioniert - auf wenn das immer wieder suggeriert wird.


Webshops mit Magento: Plug-ins, Erweiterungen, Umstieg von xt:Commerce, Online-Shops einrichten, Inkl. Magento VMware-Image (Galileo Computing)
Webshops mit Magento: Plug-ins, Erweiterungen, Umstieg von xt:Commerce, Online-Shops einrichten, Inkl. Magento VMware-Image (Galileo Computing)
von Alexander Steireif
  Gebundene Ausgabe

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Krux mit den Zielgruppen und Magento im Allgemeinen, 6. Mai 2009
Es gibt ein grundlegendes Problem mit Magento und allen Büchern: Es wird suggeriert, jeder könne mit der kostenlosen Shop-Software und einem Buch einen Online-Shop aufbauen und Geld verdienen. Dem ist (leider?) nicht so, d.h. am Ende der Lektüre steht zwangsläufig die Enttäuschung, weil viele Fragen offen bleiben oder man mit seinem Shop nicht wirklich weiter kommt.

Für einen erfolgreichen Magento-Shop braucht es Kenntnisse in verschiedenen Gebieten, für die man neben mehreren Büchern auch verschiedene Personen und viel Erfahrung braucht.
Diejenigen, die Produkte pflegen und Verkäufe abwickeln wollen, werden von einigen Themen in diesem Buch überfordert. Die Entwickler wiederum bekommen kaum Antworten auf die brennenden Fragen.


Seite: 1