Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für viatila > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von viatila
Top-Rezensenten Rang: 409
Hilfreiche Bewertungen: 1958

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
viatila
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
DCCN Damen Handtasche Große Geldbörse Leder Wristlet Clutch mit Schultergurt
DCCN Damen Handtasche Große Geldbörse Leder Wristlet Clutch mit Schultergurt
Wird angeboten von DCCN

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Farbenfroh und sehr gut verarbeitet, bietet Platz für das Nötigste, 11. April 2016
Diese farbenfrohe kleine Hand- und Schultertasche wurde mir als Testartikel überlassen. Sie misst von außen 24 x 15 cm und ist unbefüllt etwa einen Zentimeter dick.

Geliefert wird sie sicher verpackt: in Seidenpapier eingeschlagen und in einem stabilen Kunststoffbeutel verstaut. Separat mitgeliefert (in der Tasche) werden ein Schultergurt mit Metallkarabinern zum Anklipsen an die Metallösen links und rechts vom Reißverschluss sowie eine Handtrageschlaufe, ebenfalls mit Metallkarabiner zum Anklipsen. Der braune Kunststoffreißverschluss wird mit einem schweren Metallschieber geschlossen, ein Metallabschluss vervollständigt den edlen Eindruck. Alle Metallteile sind hochglänzend brüniert, die Farbe passt hervorragend zum Gesamtbild.

Die Tasche besteht von außen aus glattem, mit leuchtenden Farben auf beiden Seiten bedrucktem Leder; der typische Ledergeruch ist unverkennbar. Innen ist sie mit braunem Stoff ausgefüttert und weist zwei Reißverschluss- sowie drei Steckfächer - zwei größere und ein kleineres - auf. Trotzdem kann man nur das Nötigste darin unterbringen. Die Reißverschlussfächer sind so knapp bemessen, dass im größten gerade so eben eine etwas dickere Ausweismappe Platz findet, meine Geldbörse (9 x 10 x 2,5 cm) passt schon nicht mehr hinein. Die muss in einem der offenen Steckfächer verstaut werden. Außerdem konnte ich noch ein kleines Smartphone (4 Zoll) samt Lederhülle, meinen Schlüsselbund und eine Packung Papiertaschentücher in dem Täschchen unterbringen; dann wird sie aber schon recht unförmig. Mehr geht auf keinen Fall, sonst lässt sich der Reißverschluss nicht mehr schließen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


WypAll 7995 Starter Pack Wischtücher mit Zentralentnahme, Kunststoff, Airflex
WypAll 7995 Starter Pack Wischtücher mit Zentralentnahme, Kunststoff, Airflex
Preis: EUR 34,41

5.0 von 5 Sternen Äußerst praktische Sache, 11. April 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Wischtuchspender wurde im Gartenhaus montiert, weil wir im Garten oder bei Arbeiten im Freien/am Auto schnell mal in die Verlegenheit kommen, uns mit irgendwas die Hände abputzen bzw. nach dem Waschen am Außenwasserhahn abtrocknen zu müssen. Selbst sehr robuste Handtücher sind da nicht wirklich eine gute Lösung, weil sie sich nicht zum groben Vorreinigen eignen, aber trotzdem zu oft dafür verwendet werden und entsprechend schnell verschleißen sowie dann nicht mehr zum Händetrocknen benutzbar sind. Obendrein sind sie häufig nicht zur Hand ("war dreckig/nass, habe ich in den Wäschesammler geworfen/zum Trocknen aufgehängt"), wenn man sie braucht.

Die passenden Wischtücher erfüllen beide Zwecke hervorragend und sind deshalb sehr viel praktischer.

Geliefert werden der Spender, eine darin verstaute Wischtuchrolle (muss noch aus der Folie befreit und so eingelegt werden, dass man sie benutzen kann), sowie vier kräftige Schrauben samt Dübel. Eine Bedienungs- bzw. Montageanleitung liegt nicht bei, aber die Diagramme auf dem Produktkarton erklären ausreichend, wie man vorgehen muss, um den Spender zu befüllen und zu benutzen. Eine praktische Verriegelung unten rechts sorgt dafür, dass die Verschlussklappe nicht von allein aufspringt.

Rundum eine gute Sache.


MJX X400C WLAN FPV Quadrocopter mit Kamera Kopflos Modus 3D Auto Flip RC Drohne für iOS & Android
MJX X400C WLAN FPV Quadrocopter mit Kamera Kopflos Modus 3D Auto Flip RC Drohne für iOS & Android
Wird angeboten von UNICSTAR OFFICIAL
Preis: EUR 99,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Menge Spaß für Anfänger, 10. April 2016
Mittlerweile verfügen wir über eine wachsende "Sammlung" von Einsteiger-Quadcoptern. Dieser - er wurde uns als Testartikel zur Verfügung gestellt - ist bisher von den Abmessungen her einer der größten und zugleich auch der, der am meisten kann.

Lieferumfang:
Camcopter inkl. Akku (750 mAh) und Kamera (0,3 MP)
Funkfernbedienung (benötigt 3 Batterien AA, nicht beiliegend)
zwei Joysticks für die Fernbedienung (werden nur lose eingeschoben und gehen leicht verloren, wenn man nicht aufpasst!)
Ladekabel (USB/Ministecker)
Ersatzrotoren (1 Vierersatz)
zweiteiliges Landegestell
Schutzgitter für die Rotoren (1 Vierersatz)
Kreuzschlitzschraubendreher (magnetisch, für den Zusammenbau)
Englischsprachige Bedienungsanleitung

Den Zusammenbau muss man selbst vornehmen, er ist aber auch nicht sonderlich schwierig trotz der winzigen Schräubchen, da der magnetische Schraubenzieher sie gut festhält. Erfreulich leichtgängig sind die Kabel-Steckverbindungen zwischen Copter und Akku bzw. Kamera.

Die Rotoren sind durch vier Schutzgitter aus flexiblem Kunststoff geschützt, die man selbst anschrauben kann (nicht muss). Kleine Kollisionen und Crashs verträgt er mit diesem Schutz, ohne Schaden zu nehmen oder anzurichten - natürlich nur, wenn er nicht mit vollem Tempo gegen eine Wand oder in einen Baum gejagt wird oder jemandem ins Gesicht fliegt. Wobei er selbst eine Bruchlandung in einem Baum gut überstanden hat. Allerdings mussten wir hinterher Dreck aus den Zahnrädchen eines Rotors holen; dort hatte sich ein winziges Sandkorn verklemmt und ließ den Rotor haken. Immerhin wissen wir jetzt, dass sich die Rotoren verhältnismäßig leicht auseinandernehmen und wieder zusammenbauen lassen, wenn man halbwegs geschickte Finger hat.

Die Aufladung des Akkus erfolgt über ein "intelligentes" USB-Kabel, das per Lichtsignal im Stecker angibt, wann der Akku aufgeladen ist. Anders als bei anderen Systemen, die wir bereits haben, leuchtet das rote Licht im Ladestecker am Netzteil oder PC auf, wenn der Akku vollgeladen ist. Man sollte ihn dann von der Stromquelle trennen. Das Aufladen dauert etwa 70 Minuten. Man kann damit acht bis neun Minuten lang fliegen. Ist der Akku am Ende, geht der Quadcopter praktisch sofort zu Boden. Er fällt zwar nicht wie ein Stein, sondern landet verhältnismäßig sauber, aber näher heranlenken lässt er sich nicht mehr. Das sollte man vor allem bei Outdoorflügen bedenken und ihn nicht zu weit bzw. zu hoch abhauen lassen. Sehr praktisch in diesem Zusammenhang ist die Restkapazitätsanzeige der Fernbedienung für den Copter-Akku, auf die man sich gut verlassen kann.

Die Fernsteuerung wirkt zwar groß und klobig, macht das Lenken dieses Camcopters jedoch verhältnismäßig einfach, weil man richtig was in den Händen hat. Die Kalibrierung vor dem eigentlichen Abheben ist ein bisschen kniffelig, funktioniert aber gut, das Gerät lässt sich anschließend sauber steuern und musste bisher noch kein einziges Mal manuell nachgetrimmt werden.

Für die Funktionsbelegung der Steuerknüppel gibt es verschiedene Modi. Man kann den für sich geeigneten Modus aussuchen und fest einstellen. Außerdem hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen Geschwindigkeiten für den Steig- und Sinkflug (stufenloser Drehschalter) und drei Fluggeschwindigkeitsstufen (Beginner = langsam, Intermediate = mäßig schnell, Advanced = schnell).

Sehr angenehm sind die Positionslichter in unterschiedlichen Farben für vorne und hinten. Sie helfen, beim Flug die Drohne in die richtige Richtung zu drehen und sie mit dem Richtungshebel der Fernsteuerung zu synchronisieren. Noch besser, vor allem für Einsteiger, ist allerdings der sogenannte Headless Modus. Er bewirkt, dass der Quadcopter kein Vorn und kein Hinten mehr hat, sondern direkt auf die Bewegungen der Joysticks an der Fernbedienung reagiert. Im normalen Modus muss man beachten, wo vorn und hinten ist, um in die richtige Richtung zu steuern, also gegebenfalls den Richtungs-Joystick von sich wegschieben, um den Quadcopter auf sich zu fliegen zu lassen. Im Headless Modus ist die Steuerung direkter.

Im Outdoorbetrieb fiel uns auf, dass die Drohne bei geringen Geschwindigkeiten sehr empfindlich bereits auf leichte Windstöße reagiert. Sie driftet dann schnell ab und man kann sie unter Umständen nicht mehr zurück steuern. Wählt man eine höhere Geschwindigkeit, hat sie leichtem Wind etwas mehr entgegenzusetzen.

Echtzeitaufnahmen und Schnappschüsse vom Flug sind mit Hilfe eines Smartphones möglich. Zur Bildübertragung wird eine Ad-Hoc WLAN-Verbindung zwischen dem Fluggerät und dem Smartphone verwendet. Für die Darstellung der Bilder auf dem Smartphone benötigt man eine spezielle App. Die von "dbpower" bereitgestellte App funktionierte auf unserem Android Smartphone nicht. Ersatzweise verwenden wir statt dessen die App "syma fpv". Die Auswahl an entsprechenden Apps ist groß (Suchwort: FPV); man kann also ausprobieren, welche einem am meisten zusagt.

Die eingebaute Kamera haben wir nur kurz erprobt. Dabei ist zu beachten: Der Quadcopter hat an der Unterseite links und rechts vom Akkufach zwei Steckplätze für verschiedene Kameras. Die mitgelieferte ist die C4005. Die Bildqualität entspricht in etwa dem, was wir erwartet haben: Sie ist weder sonderlich gut, noch katastrophal schlecht. Einfach nur ein zusätzliches Gadget für den Blickwinkel aus der Luft. Fliegt man den Quadcopter mit Kamera, verkürzt sich die Flugzeit um geschätzt eine halbe Minute. Die Aufnahmen sind das nicht unbedingt wert.

Gesamturteil: ein recht robustes und schon recht großes Modell, das vor allem für Einsteiger eine Menge Spaß bieten kann.


Vanage Klappstühle Campingstuhl / Faltstuhl / Klappstuhl mit Armlehne und Getränkehalter, GS-geprüft, grau
Vanage Klappstühle Campingstuhl / Faltstuhl / Klappstuhl mit Armlehne und Getränkehalter, GS-geprüft, grau
Preis: EUR 24,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Platzsparend, schnell einsatzbereit, bequem, wenn man nicht zu groß ist, 9. April 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Lieferung in einem Versandkarton, darin der Produktkarton, darin der Faltstuhl in einer Transport- und Aufbewahrungshülle. Verschlossen wird die Hülle mit Zugband und Stopper.

Der Stuhl lässt sich, aus der Hülle befreit, so blitzschnell aufstellen, dass mein Mann meinte, so könne das doch wohl nicht gedacht sein. Doch ist es. Zusammengeklappten Stuhl auf die Füße stellen und aufdrücken - fertig.

Man sitzt verhältnismäßig tief und bequem, solange man nicht zu groß und breit ist. Mein Mann mit seinen 1,87 m Größe findet den Stuhl zu knapp bemessen. Für ihn müssen die verstellbaren Armlehnen abgesenkt werden, damit er sich nicht so beengt fühlt, und das Sitzgestell ist so schmal, dass die Seitenrohre an seinen Oberschenkeln drücken.

Die Getränkehalterung in der einen Armlehne ist nettes Beiwerk. Hier finden Flaschen und hohe Becher sicheren Halt.

Nach Gebrauch lässt sich der Stuhl mit einem Handgriff zusammenschieben und mit ein bisschen Geschick wieder in seiner Hülle verstauen - zur platzsparenden Aufbewahrung.


Stuhlkissen Sitzkissen mit Bindebändern 40 x 40 cm von Betz Farbe braun
Stuhlkissen Sitzkissen mit Bindebändern 40 x 40 cm von Betz Farbe braun
Wird angeboten von Betzshop
Preis: EUR 6,00

4.0 von 5 Sternen Polstern gut, 8. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitung ist gut, die Nähte sauber, auch die Bindebänder scheinen vernünftig festgenäht zu sein, sodass sie nicht allzu leicht ausreißen. Dafür franseln sie an den Enden, weil sie nicht einmal durch einen Knoten daran gehindert werden. Ein bisschen störend sind die seitlich sitzenden Etiketten mit den Pflegehinweisen. Wenn sie nicht ständig sichtbar sein sollen, muss man sie entfernen - und das heißt vorsichtig abschneiden, denn sie sind in der Seitennaht eingenäht.

Die braune Variante ist recht hell und anfällig für Flecken. Die Kissen lassen sich aber problemlos in der Waschmaschine waschen und trocknen in angemessener Zeit auf der Leine.

Die Kissen polstern gut und sind gleichzeitig nicht zu dick. Ein Kauf, den wir nicht bereuen.


Yogahandtuch mit Silikon-Dots »Chandra« / Anti-Slip Premium Yoga Towel / 183 x 62 cm / lila
Yogahandtuch mit Silikon-Dots »Chandra« / Anti-Slip Premium Yoga Towel / 183 x 62 cm / lila
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst
Preis: EUR 44,99

5.0 von 5 Sternen Ideal als Unterlage für schweißtreibende Übungen, 8. April 2016
Dieses Yoga-Tuch samt leichtem Nylonbeutel aus Netzstoff mit Zugband und Stopper wurde mir als Testartikel zur Verfügung gestellt. Der Beutel ist sowohl für den Transport als auch für die Aufbewahrung äußerst praktisch, weil das Tuch darin auslüften kann.

Die Bezeichnung Yoga-Handtuch finde ich allerdings irreführend, denn zum Abtrocknen ist "Chandra" nicht geeignet: Die Unterseite ist mit Silikonnoppen rutschhemmend beschichtet, und die Größe ist so gewählt, dass die Decke genau auf eine Yoga- oder Gymnastikmatte passt. Notfalls kann man sie auch direkt auf den Fußboden legen, wenn man keine Matte zur Verfügung hat und keine Polsterung braucht. Damit ist sie ideal für schweißtreibende Übungen, denn die Oberseite ist angenehm weich und flauschig und nimmt Schweiß hervorragend auf, die rutschfeste Unterseite verhindert, dass die Decke von der Matte rutscht.

Waschbar ist sie bei 30 Grad in der Maschine, und sie trocknet schnell, wenn man sie im Freien an die Leine hängt. Wie das beim Trocknen im Wäschetrockner aussieht, kann ich nicht beurteilen - wir haben keinen. Sie färbt beim Waschen nicht ab, hängt an der Leine gut aus und verzieht sich nicht. Trotz der Größe ist sie angenehm leicht und platzsparend zusammenlegbar, sodass sie neben der Yogamatte noch problemlos in jede Yogatasche passt, wenn man sie nicht in ihrem Aufbewahrungsbeutel transportieren will.


Schutzmatten Set von #DoYourFitness - 6x Puzzle Unterlegmatten für sicheren Bodenschutz für Sportgeräte, Gymnastikräume, Keller - Matten Schutz vor Kratzern, Stößen, Dellen, Kälte, Lärm, Flüssigkeit ! 6 Steckelementen á 60 x 60 x 1,2 cm (ca. 2,2m²) / In verschiedenen Farben erhältlich / Orange
Schutzmatten Set von #DoYourFitness - 6x Puzzle Unterlegmatten für sicheren Bodenschutz für Sportgeräte, Gymnastikräume, Keller - Matten Schutz vor Kratzern, Stößen, Dellen, Kälte, Lärm, Flüssigkeit ! 6 Steckelementen á 60 x 60 x 1,2 cm (ca. 2,2m²) / In verschiedenen Farben erhältlich / Orange
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst

5.0 von 5 Sternen Herrlich leicht, guter Bodenschutz, flexibel verleg- und nutzbar, 8. April 2016
Diese Bodenschutzmatte in Orange (ziegelrot) wurde uns zu Testzwecken überlassen. Sie besteht aus sechs großen Steckelementen mit jeweils zwei schmalen Kantenstreifen. Die einzelnen Elemente sind sehr passgenau gearbeitet und lassen sich mühelos zusammenstecken und auch wieder auseinandernehmen. Die Unterseite ist unstrukturiert-glatt, die Oberseite mit aufgeprägtem Blattmuster.

Bei Anlieferung entströmt den Elementen ein ganz leichter süßlich-chemischer Geruch, der sich durch Auslüften im Freien schnell gelegt hat. Die Matte ist problemlos abwaschbar und trocknet rasch. Die Oberfläche ist recht unempfindlich gegen Beschädigungen.

Gedacht als Bodenschutzmatte bei Übungen mit Geräten, Hanteln etc., auf der man auch mal Schwereres ablegen kann, ohne den Boden zu beschädigen, lässt sie sich ebenso als Gymnastikmatte benutzen. Die Polsterung ist allerdings nicht ganz so weich und angenehm wie bei einer echten Fitnessmatte. Es reicht aber allemal als Unterlage für eine sehr dünne Yogamatte oder ein Yogahandtuch.

Einziges Manko: Auf glatten Böden sind die Elemente nicht sonderlich rutschfest. Je größer die zusammengesteckte Fläche, desto mehr Halt hat die Matte, aber zumindest auf unseren Holzdielenböden empfehlen sich keine Sprünge oder Ähnliches.


XXL Fitnessmatte »Ashanti« / dick und weich, ideal für Pilates, Gymnastik und Yoga, Maße: 190 x 100 x 1,0cm, pink
XXL Fitnessmatte »Ashanti« / dick und weich, ideal für Pilates, Gymnastik und Yoga, Maße: 190 x 100 x 1,0cm, pink
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Schön groß, polstert gut, empfindlich für Beschädigungen, auf glatten Böden nicht ganz rutschsicher, 8. April 2016
Diese übergroße, mit 10 mm auch schön dicke und trotzdem angenehm leichte Fitnessmatte wurde uns zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Sie wird aufgerollt und zusammen mit einem im Inneren der Rolle versteckten Tragegurt mit zwei elastischen Schlingen geliefert. Nach dem Ausrollen entspannt sie sich rasch und liegt schon nach kurzer Zeit flach auf dem Boden.

Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Die Matte weist zwei verschiedene Seiten auf: eine glatte Unter- und eine längs gerillte Oberseite. Auch die Unterseite ist leider nicht ganz rutschfest auf glatten Böden (hier: Holzdielen). Damit ist die Matte auf solchen Böden auch nicht zu empfehlen für Sprünge und Ähnliches, hingegen sehr für Entspannungs-, Dehn- und Balanceübungen. Die Farbe ist leuchtend und klar, ein kräftiges Magenta, der Aufdruck schlicht.

Größe und Dicke reichen selbst für meinen Mann. Die Matte schafft es, seinen Körper (ca. 100 kg) auf einem Hartboden so abzupolstern, dass es nicht unangenehm wird. Nur bei Übungen im Knien legt er vorsichtshalber noch etwas unter, das aber auch nur, weil seine Knie hochempfindlich sind. Zugleich gibt sie so weit nach, dass man nicht ganz stabil steht und besonders bei Gleichgewichts- und Balanceübungen etwas stärker gefordert wird - ein angenehmer Zusatznutzen.

Leider ist die Oberfläche für unsere Begriffe zu empfindlich für Beschädigungen. Schon ein Abstützen mit den Zehen beim Aufstehen oder ein festerer Griff, bei dem sich die Fingernägel gegen die Matte drücken, kann zu "Einschnitten" durch Fuß- oder Fingernägel führen. Man muss also entweder sehr vorsichtig vorgehen, die Nägel immer sehr kurz halten oder Beschädigungen in Kauf nehmen.

Aufgefallen ist mir bei Anlieferung ein ganz leichter süßlich-chemischer Geruch, der sich sehr schnell gelegt hat. Die Matte ist problemlos abwaschbar und trocknet rasch.


Fitnesshandtuch »CoolDown« / Sporthandtuch, IceTowel / SMALL 42 x 32 cm & BIG 65 x 42 cm / EXTRA saugfähig, schnelltrocknend, streichelweich / In vielen freundlichen und belebenden Farben erhältlich
Fitnesshandtuch »CoolDown« / Sporthandtuch, IceTowel / SMALL 42 x 32 cm & BIG 65 x 42 cm / EXTRA saugfähig, schnelltrocknend, streichelweich / In vielen freundlichen und belebenden Farben erhältlich
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst
Preis: EUR 16,99 - EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Kein Handtuch im eigentlichen Sinn, guter Kühleffekt, 7. April 2016
Dieses Sporthandtuch, Größe 65 x 42 cm, wurde mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Geliefert wurde es in einer durchsichtigen Kunststoffhülle, die der permanenten Aubewahrung dient. Beim Auspacken erlebt man gleich erst einmal eine Überraschung: Das Tuch wird feucht geliefert. Später erkennt man auch den Grund. Wenn es trocken wird, wird es bretthart und hat keinerlei Ähnlichkeit mehr mit einem Handtuch, dafür eher mit Schwammputztüchern, wie man sie aus Bad und Küche kennt (siehe Fotos).

Folgerichtig ist es auch nicht zum Abtrocknen gedacht, sondern zum Kühlen, und natürlich kann man sich damit auch den Schweiß abwischen. Den Kühleffekt erreicht man mit dem Tuch sehr gut und angenehm, weil es beim Trocknen eine beachtliche Verdunstungskälte entwickelt. Da es auch verhältnismäßig lange braucht, um trocken zu werden, hält die kühlende Wirkung entsprechend lange vor. Ansonsten hilft kurz mit Wasser spülen und auswringen, schon kann man es wieder benutzen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


1,2m Fitnessband aus 100% Latex in 5 unterschiedlichen Zugstärken »Amul« Stärke 120cmx15cm Trainingsband Übungsband Gymnastikbänder Widerstandsbänder hellblau
1,2m Fitnessband aus 100% Latex in 5 unterschiedlichen Zugstärken »Amul« Stärke 120cmx15cm Trainingsband Übungsband Gymnastikbänder Widerstandsbänder hellblau
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Vielseitig, praktisch, preiswert, mit 1,20 m relativ kurz, 7. April 2016
Üblicherweise legt man sich von solchen Fitnessbändern eine universal nutzbare Länge in nur jeweils einer oder zwei Stärken zu, die der eigenen Kondition und Muskelkraft bzw. den eigenen Zielen angepasst sind. Orientieren kann man sich grob an der Farbe, da fast alle Hersteller in etwa die gleiche Einteilung wählen. Hier werden etwas abweichende Farben angeboten, aber die Einteilung steht gut lesbar auf den einzelnen Bändern: hellblau (X-light)und magenta (light) für Ungeübte und Anfänger mit schwacher Muskulatur; grün (medium) für Frauen, die über den Anfängerstatus hinaus sind, und ungeübte Männer mit schwacher Muskulatur; flieder (heavy) für geübte Frauen mit ausgebildeter Muskulatur und Männer, die über den Anfängerstatus hinaus sind; schwarz (heavy) für geübte Männer mit gut ausgebildeter Muskulatur.

Es hat keinen Sinn, als Anfänger mit einem zu festen Fitnessband zu beginnen. Damit holt man sich nur Muskelkater und Verspannungen. Es hat auch keinen Sinn, einfach drauflos zu üben, weil es sich zwar um ein sehr schonendes Übungsgerät handelt, man aber trotzdem einiges falsch machen und dem eigenen Körper schaden kann. Am besten sucht man im Internet nach geeigneten Übungen für das eigene Trainingsziel. Eine Anleitung für grundlegende Übungen wird nämlich nicht mitgeliefert.

Dieses Set aus fünf verschiedenen Bändern in unterschiedlichen Stärken wurde mir als Testartikel zur Verfügung gestellt. Ich habe schon mit verschiedensten anderen Fitnessbändern gearbeitet und kann daher vergleichen. Sie stehen höherpreisigen Fitnessbändern, u. a. auch den original Thera-Bändern, in nichts nach. Die Amul-Bänder sind allesamt sehr gut verarbeitet. Mit 1,2 Meter Länge sind sie gut geeignet für kleinere Personen bzw. für gezieltes Training einzelner Muskelgruppen. Für das Ganzkörpertraining würde ich zu längeren Bändern greifen. Sie haben genau die richtige Breite, bestehen aus Latex mit selbst für meine sehr empfindliche Nase nur schwach ausgeprägtem Latexgeruch, lassen sich nach Gebrauch gut reinigen und machen einen sehr langlebigen Eindruck.

Fazit: Vielseitige Fitnessgeräte für zu Hause, aber auch auf Reisen, da sie sich mühelos auf engstem Raum im Gepäck verstauen lassen und kaum Gewicht auf die Waage bringen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20