Profil für chriso0 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von chriso0
Top-Rezensenten Rang: 2.613.419
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
chriso0

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Resident Evil 6 (uncut) - [PlayStation 3]
Resident Evil 6 (uncut) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 18,45

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungenes acitonspiel, aber kein horror, 16. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Anfangs war auch ich ebenfalls wie viele enttäuscht von re6. Gleich zu Anfang wird man ohne Vorgeschichte und Erklärungen ins Geschehen geworfen, und das ganze erinnert wirklich ein wenig an ein call od duty, was mich aber aufgrund der bisherigen entwikcklungen von der resident evil reihe nicht überraschte.

Die erzählweise der Geschichte ist schneller, und wenn man eine einzelne Kampagne nach ca. 6-8 stunden durch hat fragt man sich ob das jetzt schon wirklich das ende ist. die tiefe der story entfaltet sich erst durch die weiteren kampagnen, die die verschiedenen ereignisse und schauplätze, aus allen perspektiven zeigen, (ähnlich wie in den film Pulp Fiction) erst durch das abschließen der vierten Zusatzkampagne, kennt man das ganze Ende und den Sinn der Story.
Der Schwerpunkt des Spiels liegt mehr auf die Third Person Action, die auch die Stärken des Spiels sind. Die Figuren sind beweglicher den je und beherrschen tolle Tricks. Ein kartensystem ist verfügbar das idiotensicher eines ans Ziel bringt, überhaupt sind die Levels sehr geradlinig gestaltet und erinnern mehr an typische ego shooter level. Alte Resident Evil Elemente, wie Rätsel oder das Suchen von Gegenständen kommen überhaupt erst in den beiden letzten kampagnen vor.
Daher ist natürlich ein jeder der ein klassisches resident evil erwartet enttäuscht.

die beschuldiugng das resident evil serie dadurch tod sei muss ich widersprechen. wenn man alte horrorspiele heute spielt finden viele das auch nicht mehr gruselig sondern nur langweilig, da die menschen schon sehr viel horror aushalten, die serie musste sich daher weiter entwickeln. es wäre auch durchausmöglich das die resident evil serie die richtung weitergegangen wäre, und das heute nur alle darüber schimpfen würden, wie langweilig resident evil ist und das es keine ideen mehr hat. wie zum beispiel die serie silent hill, die stark an popularität einbüßen musste.
ich glaube daher das man die spieler sowieso nicht zufrieden stellen könnte, jedoch finde ich persönlich die gestaltung von resident evil 6 als acitionserie durchaus passend gelungen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2012 12:24 PM MEST


Chuckles and Mr.Squeezy (Ltd.Digipak)
Chuckles and Mr.Squeezy (Ltd.Digipak)
Wird angeboten von redroserecords
Preis: EUR 16,75

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen keineswegs enttäuscht, 16. Mai 2011
ich glaube vor allem das viele enttäuscht sind, die so wie ich dredg von anfang an kennen. "El Cielo" ist einer meiner absoluten lieblings Alben, und ich kenn keine Band die ein ähnliches Album geschafft haben, darum schon lange der Wunsch das endlich wieder ein Platte erscheint die vergleichbar ist. Jedoch ist jedes Album von Dredg einzigartig so wie dieses auch hier, und viele würden die neue Platte also Pop beschimpfen, da es ja im Vergleich zu den ersen Werken auch eine starke Gradwanderung ist. Es ist aber kein Pop und hat noch immer starke alternative Einflüsse, und wenn man diese CD betrachtet unabhängig der ersten Werke, so als wäre es der Erstling einer New Comer Band ist es einfach eine gute CD.


Anleitung zur Unzufriedenheit: Warum weniger glücklicher macht
Anleitung zur Unzufriedenheit: Warum weniger glücklicher macht
von Barry Schwartz
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr positiv überrascht, 11. Mai 2011
Anfangs fragte auch ich mich, warum der Autor sehr stark auf das breite Angebot in Supermärkten eingeht, was ich für ein wenig einseitig hielt. Es ist jedoch nur ein Beispiel, um daran einige wichtige Merkmale der menschlichen Psyche aufzuzeigen: Die Probleme die wir haben Entscheidungen zu treffen, weil wir immer nach den Besten suchen obwohl es dieses "Beste" objektiv gar nicht gibt. Viel mehr sollten wir mehr dankbar sein und bewusst das wählen was auf jeden fall gut genug für uns ist. Später werden viel mehr Beispiele aus allen Lebensbereichen gegeben und dann zeigt das Buch durchaus vielmehr über existenziellere Probleme, gibt Hintergründe zu verstehen und zeigt Lösungswege wie wir besser leben können. Die Botschaften find ich entscheidend es lohnt sich das Buch zu lesen um sich selber darin wieder zu spiegeln, und auch selber dankbarer zu leben.


The Pariah, the Parrot, the Delusion
The Pariah, the Parrot, the Delusion
Preis: EUR 6,66

4.0 von 5 Sternen würdiger nachfolger, 8. April 2011
Ich kann den kommerziellen Vorwürfen nur bedingt zustimmen, kommerzieller sind sie auf jeden fall geworden es hat aber nicht die befürchtete wirkung auf ihre musik gehabt. Bisher war jede Dredg CD vollkommen anders und bei der dritten platte, catch without arms waren sie bereits sehr poppig und ich hoffte sie würden wieder in eine neue Richtung gehen, oder wieder eine platte wie El cielo herausbringen. Es geht weiterhin in einer sehr poppigen richtung, typische einfache songstrukturen und songs wie information die man nur zu oft im radio hört, dennoch sind einfach starke alternative elemente vorhalten, und wie ich noch immer finde bei dredg viel mehr als bei anderen bands, deswegen auf jeden fall 4 sterne


Seite: 1