Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Thomas Lau > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Lau
Top-Rezensenten Rang: 179.636
Hilfreiche Bewertungen: 498

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Lau "thommi0018" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Bilder Meines Lebens
Bilder Meines Lebens
Preis: EUR 14,99

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Nachfolger zu "Denk was Du willst", 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bilder Meines Lebens (Audio CD)
Knapp zwei Jahre nach Mary Roos fantastischem Erfolgsalbum "Denk was Du willst" erscheint nun ihr neues Album "Bilder meines Lebens". Die Vorabsingle "Einzigartig" aus dem letzten Jahr kündigte bereits an was einen in stilistischer Hinsicht auf dem neuen Album erwartet, nämlich einen handgemachten musikalischen Sound mit einer richtigen Band, bestehend aus Bass, Drums, Gitarren, Keys, Streichern, Akkordeon und Flöte.
Der Song "Unbemannt" aus der Feder von Pe Werner hat bereits vor wenigen Tagen die Spitze der Airplaycharts erklommen, und so finden sich noch eine ganze Reihe andere Songs die ein gleiches Potential besitzen. Der flotte Opener "Entspann Dich" fordert dazu auf das Leben lockerer anzugehen, "Sie tun es immer noch" ist ein freches, aber auch liebevolles Lied über Sex im Alter und einer der größten Ohrwürmer auf der Platte. Einer der stärksten Titel ist sicherlich "Mit der Zeit", da kommt Mary`s Stimme mit voller Power zum Einsatz, der Text stammt übrigens aus der Feder von Jovanka von Wilsdorf, die zum Vorängeralbum viele klasse Texte beigesteuert hat.
Der allerschönste Song ist für mich das Duett "Du", getextet und komponiert von Stephan Piez (Der Polar). Schon nach wenigen Takten sorgt diese melancholische Ballade für absolute Gänsehaut. Für mich ist "Du" einer der stärksten Songs in Mary`s gesamter Karriere. Die beiden Stimmen ergänzen sich perfekt. Mary singt mit soviel Gefühl in der Stimme und trifft dabei tief ins Herz. Eine ganz wundervolle Leistung und ich kann mir keine andere Sängerin vorstellen die dieses Lied so singen kann!
Ich wünsche mir sehr das Mary mit diesem Album den verdienten Erfolg hat und wieder auf eine kleine Tour gehen wird wo sie diese Songs live mit Band performen kann :-)


Die Feuerblume: Über Marisa Mell und ihre Filme
Die Feuerblume: Über Marisa Mell und ihre Filme
von André Schneider
  Taschenbuch
Preis: EUR 28,00

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informatives Werk über Marisa Mell und ihre Filme, 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Wer ist das?", fragte ich vor einigen Monaten einen filmbegeisterten Freund, als er mir einen Ausschnitt aus einem Film mit dem Titel "Nackt über Leichen" vorführte. Zu sehen war eine wunderschöne blonde Frau,die sich lasziv und verführerisch in einer Stripbar auf einem Motorrad räkelt und sich langsam und gekonnt ihrer Sachen entledigt. Wie gebannt verfolgte ich das Schauspiel und war wie geblendet, wirkte die ganze Show doch mitnichten vulgär sondern hatte was ganz faszinierendes an sich. Nach dieser wundervollen Szene bekam ich die Antwort auf meine eingangs gestellte Frage serviert. Diese mir bis dato unbekannte Actrice trug den Namen Marisa Mell. Da aus dem Internet leider nicht so viele Informationen zu kitzeln waren, habe ich dieses vor kurzem erschienene Buch über Marisa Mell mit dem Titel "Die Feuerblume- Über Marisa Mell und ihre Filme" des Berliner Autors Andre Schneider förmlich herbeigesehnt. Andre Schneider, selbst Fan dieser heute fast vergessenen Schauspielerin, hat sage und schreibe sieben Jahre an seinem überaus lesenswerten Buch gearbeitet. Dabei hat er sich Marisa Mell hauptsächlich über ihr filmisches Werk angenähert. Mit viel Fachkenntnis analysiert Andre Schneider Marisa Mell`s Rollen und Filme und man bekommt oft genug Lust sich den ein oder anderen Film selbst anzusehen, sofern er auf DVD zugänglich ist. Zu empfehlen sind aus meiner Sicht eingangs erwähntes "Nackt über Leichen" und "Casanova 70". Sehr berührend zeichnet der Autor Marisa Mells Biographie nach, wobei der Teil über ihre Kindheit, mangels Quellenmaterial, leider etwas zu kurz geraten ist. Dabei bedient sich Andre Schneider einer sehr angenehmen Sprache, man merkt ihm den Respekt vor Marisa Mell wohltuend an. Weniger schöne Dinge im Leben der Schauspielerin behandelt er mit Diskretion und Vorsicht. Perfekt platzierte Zitate aus Marisa`s Autobiographie "Coverlove" und Erika Pluhars Buch "Marisa- Rückblenden auf eine Freundschaft" runden den biographischen Teil des Buches ab. Ergänzt wird das Buch von einem überaus umfangreichen Bildmaterial, welches Marisa Mell in sämtlichen Abschnitten ihres Lebens zeigt und dem Leser nochmals ihre ganze Schönheit vielfältig vor Augen führt. Ebenfalls beinhaltet das Buch eine umfassende Übersicht über das filmische Schaffen der Schauspielerin für Kino und Fernsehen sowie für das Theater und einen ausführlichen und teilweise mehrsprachigen Teil mit Filmkritiken und Spiegel- Berichten sowie diversen Filmplakaten.


Denk was Du willst
Denk was Du willst

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mary in der Form ihres Lebens, 20. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Denk was Du willst (Audio CD)
Im Herbst letzten Jahres ließ mich eine Nachicht interessiert aufhorchen, wonach Mary Roos mit dem Produzenten Roberto Di Gioia an einem neuen Album arbeite, welches eine völlig andere musikalische Richtung einschlagen würde als die vorherigen Plattenproduktionen. Die Reise sollte in Richtung Chanson, lateinamerikanisch angehauchte Titel und leicht jazzige Songs gehen. Die Musik von Mary Roos begleitet mich bereits seit einigen Jahren, viele ihrer Lieder sind für mich ein unverzichtbarer Teil meines Lebnens geworden und für mich zu Klassikern avanciert, beispielsweise "Sommer", "Nur die Liebe lässt uns leben", "Aufrecht geh`n" oder "Schau dich nicht um". Neben diesen allseits bekannten Hits hat Mary im Laufe ihrer Karriere aber auch immer wieder Songs interpretiert, die gezeigt haben, welch vielfältige Liedinterpretin sie ist und das sie weitaus mehr kann als "nur" Schlager singen, als Beispiele seien ihre wunderschönen französischen Aufnahmen der 70er Jahre genannt oder "Zu schön um wahr zu sein" oder "Komm zu mir". Gerade diese Songs waren für mich besonders hörenswert und entsprechend groß waren meine Erwartungen an das neue Album. Vor einer Woche hatte das Warten endlich ein Ende und ich hielt Mars neue Platte in den Händen. Was ich dann zu hören bekam erfüllte meine kühnsten Erwartungen und sorgte dafür das die CD meinen CD-Player für mehrere Tage überhaupt nicht mehr verließ. Zu hören ist ein in sich stimmiger Mix aus wunderschönen Balladen wie dem Opener "Wo warst Du nur" oder dem Titel "Mein Weg", der thematisch an "Aufrecht gehn`" erinnert, leicht jazzig angelehnte Songs wie "Der Sommer meines Lebens" und "Herbst in mir" oder witzige Titel wie "Sonntage" und "Wie lange wollen Sie das noch machen", gerade letzgenannter Titel besticht durch eine Selbstironie zu der mit Sicherheit nicht jede Sängerin imstande gewesen wäre. Man hat beim Hören den Eindruck als ziehe die Künstlerin in einigen Titeln Bilanz ihres Lebens. Ein großes Highlight ist auch das Jaques Brel- Cover "Ne me quitte pas". Dieser Song gehört wohl zu den meistgecoverten Titeln aller Zeiten, viele namhafte Interpreten wie beispielweise Vicky Leandros, Klaus Hoffmann oder zuletzt Celine Dion haben diesen Titel aufgenommen, aber Marys Version gehört für mich zu den gelungendsten Interpretationen. Mary singt den Song sehr zurückgenommen und verleiht ihm so eine individuelle Note. Abgerundet wird diese ausgezeichnete Produktion durch ein sehr geschmackvolles Coverbild, mit Sicherheit einem der Besten ihrer gesamten Karriere. Ich bin sehr glücklich über diese CD und ich hoffe Mary bekommt den Erfolg den sie verdient, für mich ist das Album eine ganz klare Kaufempfehlung für Menschen die Musik zum Zuhören mögen und Geschmack an anspruchsvollen Texten und musikalischen Arrangements finden. Für mich das Highlight ihrer Karriere!


Alles Was Ich Will
Alles Was Ich Will
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marys Wiedereinstieg ins Musikgeschäft nach Babypause, 5. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alles Was Ich Will (Audio CD)
'Alles was ich will' war nach einer längeren Babypause Mary Roos Wiedereinstieg ins Musikgeschäft. Zusammen mit dem Produzententeam, bestehend aus Achim Gunske (Produktion) und Daniela Mielchen (Texte) hat Mary ein Album aufgenommen das wohl nicht so eingängig ist wie frühere oder spätere Platten. Lässt man den Songs Zeit zu wirken, schälen sich jedoch einige Ohrwürmer heraus. Meine persönlichen Favoriten sind die beiden Uptemposongs 'Alles was ich will bist du' und 'Kann denn Sünde Liebe sein'. Aber auch einige wunderschöne Balladen hat das Album zu bieten. 'Riß in der Fassade' beschreibt das beklemmende Gefühl nach einer Trennung und die Kraft die es benötigt seinen Schmerz vor dem ehemaligen Partner zu verbergen. Einen großen Altersunterschied zwischen zwei Partnern hat das Lied 'Was zählen 9 Jahre' zum Thema. Allerdings ist nicht der Mann, sondern die Frau die Ältere, was leider zum Teil auch heute noch eher kritisch betrachtet wird, ganz im Gegensatz zum umgekehrten Fall.
Betreffs des Albumcovers muß ich mich allerdings meinem Vorredner anschließen, da gab es durchaus schon vorteilhaftere Bilder. Alles in allem ist die CD jedoch durchaus ein Album mit Charme und tollen Songs, wenn auch nicht jeder Titel so eingängig ist wie die oben genannten Lieder.


Originale: Mary Roos
Originale: Mary Roos
Preis: EUR 14,36

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eindlich auch ein Original von Mary Roos, 29. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Originale: Mary Roos (Audio CD)
Nach Originalalben von Daliah Lavi, Vicky Leandros, Alexandra oder auch Nana Mouskouri hat man nun auch eine alte LP von Mary Roos aus dem Jahr 1976 ans Tageslicht befördert und erstmalig auf CD gepresst. Den potentiellen Käufer erwartet ein buntes und in stilistischer Hinsicht sehr vielfältiges Album mit klasse Ohrwurmmelodien und einer gesanglich bestens aufgelegten Mary. Gerade in den 70er- Jahren war Mary wohl auf ihrem stimmlichen Höhepunkt, was vor allem in den Balladen des Albums, wie beispielsweise der herrlichen Hymne an die Freundschaft, 'Auch morgen schlägt mein Herz für Dich', voll zur Geltung kommt. Faszinierend ist der Song 'Liebe ist mehr' mit seinem Chorgesang, fast erinnert dieser Titel an Gospelgesänge. Der bekannteste Song der LP dürfte 'Komm zu mir' sein, dieses Lied sang Mary bei einem Gastauftritt in der legendären 'Muppet- Show'. Aber auch schnellere Titel hat die CD zu bieten, angefangen beim Seemannslied 'Nimm Dir nie ein Teufelsweib', dem discolastigen Stück 'Gib die Band auf' und der witzigen Nummer 'Macht doch auf, lasst mich rein'. Mit der sanften Endsommerballade 'Addio Goodbye' findet die Platte einen besonders schönen und gelungenen Abschluss.
Abgerundet wird diese Wiederveröffentlichung durch zwei Bonustracks, zum einen mit dem countrylike tönenden 'Ich bin Mary und nicht Jane' und dem flotten Sommerhit 'Santo Domingo'. Mit diesem Album hat Mary wieder mal bewiesen welch großartiges Gesangstalent sie ist und wie vielseitig sie sein kann, und es bleibt zu hoffen das noch weitere ältere LP`s von ihr den Weg auf CD finden und somit wieder die Beachtung bekommen die sie verdienen!


Mehr Als Ein Gefühl
Mehr Als Ein Gefühl
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Mary Roos bestes Album der 90er, 22. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mehr Als Ein Gefühl (Audio CD)
1995 erschien unter dem Titel 'Mehr als ein Gefühl' Mary Roos zweites Album bei ihrer jetzigen Plattenfirma DA Music. Für mich ist diese CD Marys bestes Album der 90er Jahre. Jeder Song für sich ist was Besonderes und besticht durch mitreissende Melodien und/ oder tolle Texte. Stilistisch bewegen sich die einzelnen Titel zwischen Schlager und Pop und überraschen zum Teil mit sphärischen Arrangements, wie beispielsweise das von Miriam Frances getextete 'Hast Du auch ein Kind?', das neben dem wundervoll gesungenen Opener 'Freunde für`s Leben' eines der absoluten Highlights der Platte ist. Warm ums Herz wird es einem bei der Ballade 'Sonne in Dein Herz', wohl einer von Mary`s schönsten Songs überhaupt!
Insgesamt gesehen ist 'Mehr als ein Gefühl' ein sehr abwechslungsreiches und doch homogenes Album geworden, dass mit Sicherheit einige Leute überraschen wird, da es zumindest teilweise weit über das Schlagergenre hinausreicht.
Viel Spaß beim Hören!


Bis hierhin... und weiter
Bis hierhin... und weiter
Preis: EUR 18,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Album für den Frühling, 27. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis hierhin... und weiter (Audio CD)
Mit Freude erwartete ich die Veröffentlichung von Mary Roos neuem Album 'Bis hierhin ' und weiter', bin ich doch gerade dabei diese sympathische Sängerin und ihre Musik für mich zu entdecken. Einen besseren Augenblick zur Veröffentlichung für ihr Werk hätte sich Mary wohl nicht aussuchen können, passen doch die 14 neuen Songs perfekt in die gute Frühlingsstimmung in die wohl fast jeder Mensch bei diesen sonnigen Temperaturen unweigerlich geraten muß.
Stilistisch gibt es auf dem Album eine ziemliche Bandbreite von unterschiedlichen Musikstilen dank derer die Platte nie in Langeweile abdriftet. Schlagerhafte und melodiöse Ohrwürmer wie der Opener 'Himmelblauer Morgen' oder 'Du bist gut für mich' wechseln sich ab mit chansonhaften Titeln wie 'Näher' oder 'Das Glück' oder dem sommerhittauglichem 'Sommergefühl'. Meine persönlichen Highlights sind die von Frank Ramond getextete Ballade 'Mit Dir für immer oder nie', der fröhliche Popsong 'Ich brauche Dich' und die wundervolle Ballade 'Es kommt nicht mehr von Herzen' bei der wohl kein Auge trocken bleiben dürfte!
Abgerundet wird das Album durch ein Booklet mit tollen Fotos von Mary Roos und allen Songtexten. Wer gut gemachten deutschen Pop/Schlager liegt mit dieser Platte genau richtig!
Viel Spaß!


Meine Schönsten Welterfolge Vol.2
Meine Schönsten Welterfolge Vol.2
Preis: EUR 7,99

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schöne, neue Songcollection Nana Mouskouris internationaler Erfolge, 26. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Meine Schönsten Welterfolge Vol.2 (Audio CD)
Ein Jahr nach "Meine schönsten Welterfolge", erscheint nun Teil 2, Nana Mouskouris internationaler Hitsammlung, und es bleibt zu hoffen es mögen noch weitere Fortsetzungen folgen.
Wieder wird eine Auswahl von Liedern präsentiert, die gelungener nicht sein könnte. Es werden Titel in deutscher, französischer, spanischer, englischer und griechischer Sprache präsentiert und zusätzlich wurden mit "Die Farbe meiner Rose", "Am Morgen des Lebens" und "Irgendwer sagt immer auf Wiedersehen" drei komplett neue Titel eingesungen und draufgepackt. Dadurch wird die Compilation auch für diejenigen interessant, die vielleicht schon alles von Nana Mouskouri besitzen.
Da bis jetzt auf amazon.de keine Titelliste vorliegt, hier die Titel der Reihenfolge nach:

1 . Die Farbe meiner Rose
2 . Vergiss die Freude nicht
3 . Soledad
4 . Oh Danny Boy
5 . Sag mir wo die Blumen sind
6 . Aspri Mera
7 . Jedes Körnchen Sand
8 . Siboney
9 . To Die of Love (Duet with Charles Aznavour)
10. Plaisir d`Amour
11. Das Fest
12. Athina
13. Der Wind in den Haaren
14. Am Morgen des Lebens
15. Liebe lebt
16. Ave Maria
17. Millise Mou
18. Irgendwer sagt immer auf Wiedersehen
19. Guantanamera
20. Kokkino Garifalo (Duet with Yannis Parios)

Meiner Meinung nach besitzt Nana Mouskouri eine der schönsten Stimmen des letzten Jahrhunderts, mich berührt ihre wunderbar weiche und doch ausdrucksstarke Stimme seit meiner Kindheit. Highlights gibt es deshalb auf dem Album für mich genug. Da wäre "Soledad" zu nennen, die französische Version des wunderschönen deutschen Titels "Adios", das eigens von Bob Dylan für sie geschriebene "Jedes Körnchen Sand (Every Grain of Sand)", das griechische "Aspri Mera", das nachdenklich stimmende, ursprünglich von Leonard Cohen stammende "Das Fest" oder das "Ave Maria".
Im Booklet finden sich außerdem die Texte zu den drei neuen Titeln, sowie ein persönliches Grußwort von Nana Mouskouri an ihre Fans.
Wem schon "Meine großen Welterfolge" aus dem letzten Jahr gefallen hat, kann mit dem Nachfolger eine weitere wunderschöne Songcollection erwerben.


Hilde Live
Hilde Live
Wird angeboten von japazon
Preis: EUR 38,15

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das darf nicht wahr sein!!!, 27. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Hilde Live (Audio CD)
Das hat die wunderbare Hildegard Knef nicht verdient! Zum geschätzen 300.Mal werden nun die Liveaufnahmen ihrer "Stationen" betitelten letzten Konzerttournee aus dem Jahre 1986 veröffentlicht. Diese Aufnahmen zählen leider nicht zu den Highlights in Hildes Diskographie, daran wird wohl auch die x-te Neuauflage nichts ändern können!Leider wird der niedrige Preis auch hier wieder am musikalischen Werk der Knef neuinteressierte Kunden verlocken zuzugreifen und zu der irrigen Annahme verleiten diese Aufnahmen wären für Hildes Musik repräsentativ. Diese Leute werden dann mit Sicherheit mit dieser CD auch die erste und letzte Knef-CD gekauft haben. Darum bitte ich alle Leute die ernsthaft daran interessiert sind sich mit Hildegard Knefs Musik auseinanderzusetzen ein paar Euro mehr zu investieren, es gibt eine große Auswahl an hervorragenden Hit- Compilations oder Neuauflagen der Originalknefalben oftmals auch zu günstigen Preisen! Hildegard Knefs Lieder sind einizigartig in Deutschland, ich liebe ihre Musik über alles und ihre Songs sind zu einem besonderen Bestandteil meines Lebens geworden den ich um nichts in der Welt missen möchte. Deshalb bringt es mich auf die Palme wenn man mit ihrem musikalischen Lebenswerk Schindluder treibt und den Markt mit den immer gleichen Aufnahmen in unterschiedlichen Covern überschwemmt!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 14, 2009 9:57 AM MEST


Hilde (Heike Makatsch singt Hildegard Knef)
Hilde (Heike Makatsch singt Hildegard Knef)
Preis: EUR 8,49

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heike Makatsch singt Hildegard Knef, 27. Februar 2009
Am 12. März kommt "Hilde", die Verfilmung von Hildegard Knef`s autobiographischen Lebensbericht "Der geschenkte Gaul" mit Heike Makatsch als Hildegard Knef in die Kinos.
Vorab kann man sich nun schonmal mit dem Soundtrack die Wartezeit bis zum Kinostart verkürzen. Und die Musik macht schonmal richtig Lust auf den Film. Man ist vorab gespannt ob Heike Hildes Musik gerecht wird, und das wird sie. Schon vom Aussehen kann Heike zu ziemlich 100% überzeugen, wie die Bilder im Booklet zeigen und auch schon im Trailer zu sehen war.
Auf dem Soundtrack singt sie zwölf Knef- Klassiker, darunter Hits wie "Für mich soll`s rote Rosen regnen", "Von nun an ging`s bergab" oder "Aber schön war es doch", sowie einige weniger gehörte Stücke wie "Halt mich fest" oder "Vergiss sie ...". Begleitet wird sie von der WDR Big Band und dem WDR Rundfunkorchester. Produziert wurde das Ganze von Jens Kuphal, der auch schon die letzten Gesangsaufnahmen von Hilde betreute. Die wunderbaren und modernen Arrangements erstellte Dietmar Mensinger.
Besonders geglückt sind meiner Meinung nach "In dieser Stadt", "Ich zieh mich an und langsam aus" und "Wieviel Menschen waren glücklich...". Ein besonderes Highlight ist der Bonustrack "After Eight", ein flotter Jazz- Titel, von Hildegard Knef in den 90ern geschrieben, aber leider nie von ihr selbst aufgenommen. Extra für dieses Album hat der große Hans Hammerschmid, Komponist zahrleicher Knef- Klassiker, ein wunderbares Arrangement geschrieben.
Viel Spaß beim Hören!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 7, 2009 9:22 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5