Profil für Matthias Mann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matthias Mann
Top-Rezensenten Rang: 92.680
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matthias Mann

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Profex Batterieleuchtenset LED 10/20 LUX umschaltbar, silber, 62561
Profex Batterieleuchtenset LED 10/20 LUX umschaltbar, silber, 62561
Preis: EUR 18,99

2.0 von 5 Sternen Hätte man besser machen können, 4. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei ca. 20 Euro darf man ja bekanntlich nicht zu viel erwarten. Und immerhin, die Funktionalität an sich ist sehr gut. Die Wege werden sehr gut ausgeleuchtet und auch die Handhabung ist einfach. Aber leider ist das Teil für die Befestigung der Rückleuchte sehr labberig, sodass man sich fragen muss, wie lange das wohl dauert, bis das Gummi reißt. Und eben weil es nur mit einem Gumm befestigt wird. hat die Rückleuchte einen schlechten Halt und leuchtet nach längerer Fahrt nicht mehr richtig nach Hinten, weil sie sich in eine andere Position gedreht hat. Speziell das würde ich mal als Mangelhaft bezeichnen. Und man kann alles in den Müll werfen, sobald die LED defekt ist. Denn die LED's sind nicht austauschbar. Da kann ich leider nur zwei Sterne vergeben.


Once upon a Time in the West (Spiel mir das Lied vom Tod) [SOUNDTRACK]
Once upon a Time in the West (Spiel mir das Lied vom Tod) [SOUNDTRACK]
Wird angeboten von thomas-ruecker
Preis: EUR 49,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Klassiker, 4. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer den Film Spiel mir das Lied vom Tod gesehen hat, der sollte mit der Musik zum Film auf jeden Fall etwas anfangen können. Die Stimmungen des Filmes sind musikalisch brilliant umgestzt worden. Man kann die Musik aber auch sehr gut ohne den Film genießen. Besonders wenn man klassische Musik mag, dürfte man großen Gefallen daran finden. Denn das Main-Theme wird hauptsächlich von einem Orchester gespielt. Es gibt aber auch ein paar coole Gitarren-Sounds. Und das Highlight ist natürlich die etwas schief klingende Mundharmonika. Einfach genial. Ausserdem handelt es sich um die Originalaufnahme ohne digitales Remastering (jedenfalls bei der Produktion aus 1989) mit einer sehr guten Klang-Qualität.


20 Greatest Western Themes
20 Greatest Western Themes
Wird angeboten von music-on-the-web-germany
Preis: EUR 21,35

1.0 von 5 Sternen Schön gemacht, aber mehr auch nicht, 13. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 20 Greatest Western Themes (Audio CD)
Diese CD entspricht nicht gerade dem, was man erwarten könnte. Ich spreche deshalb von könnte, weil jeder so seine eigenen Erwartungen haben dürfte. Aber sicher ist: Der Inhalt der CD entspricht nicht dem, was drauf steht. Das grenzt meiner Meinung nach schon an Betrug. Denn man sollte schon auf das Cover schreiben, dass es sich um Remakes handelt. Solange nicht darauf hingewiesen wird, das es eine Neuaufnahme eines Orchesters ist, geht man doch normalerweise davon aus, das es sich um die echten Soundtracks handelt. Und die Krönung: man verrät nirgendwo auf dem Inlay, um was für ein Orchester es sich eigentlich handelt. Da ist man ja geradezu gezwungen, die Katze im Sack zu kaufen. Naja... oder man lässt es halt sein. Leider gibt es noch mehr solcher Mogelpackungen auf dem Markt und nur wenige Originalaufnahmen. Für den Einsteiger mag eine solche CD daher vielleicht ganz nützlich sein. Die Infos, welche Sänger die Songs eigentlich gesungen hatten, zu welchem Film es gehört und ob es noch originale Soundtracks gibt, das kann man alles gut bei Google recherchieren.


The Collection
The Collection
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Tolle Kollektion mit etwas viel Loudness, 27. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Collection (Audio CD)
Eine sehr schöne Zusammenstellung der größten Boney M. Hits. Besonders toll auch, die dritte CD mit den 12" Versionen. Da ist vermutlich selbst für Boney M. Fans noch die eine oder andere Rarität dabei. Leider wurde durch Remastering etwas viel Loudness in die Aufnahmen gebracht. Aber man kann es trotzdem noch gut mit einer HiFi-Anlage anhören.


Let's Talk About Love - The 2nd Album
Let's Talk About Love - The 2nd Album
Preis: EUR 7,88

3.0 von 5 Sternen Sehr schön, aber dem ersten Album zu ähnlich, 27. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch das zweite Album von Modern Talking überzeugt durch schöne Songs, schöne Texte, schöne Stimme. Ich finde alle Songs sind auch heute noch hörenswert. Aber leider ist das Styling der Songs dem ersten Album von Modern Talking extrem ähnlich. Besonders der immer auf die selbe Art wiederkehrende Hochton-Gesang von Thomas Anders wird da langsam langweilig und man verliert die Lust, weitere Songs von diesen Jungs zu kaufen. Ansonsten ein sehr gut produziertes Album in exzellenter Klang-Qualität.


Blinded by the light
Blinded by the light
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 39,00

4.0 von 5 Sternen Schöne Kollektion, 27. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blinded by the light (Audio CD)
Es treffen zwar nicht alle Stücke meinen Geschmack. Aber dafür enthält diese CD die 7 Minuten lange Albumversion von Blinded By The Light sowie die 12" Version von Runner. Eine schöne Kollektion einiger Manfred Mann's Earth Band Hits. Ideal für Leute, die nicht gleich alle Alben der Band sammeln wollen. Auch die Aufnahmen sind von sehr guter Qualität (ohne grausiges Remastern). Also durchaus sehr empfehlenswert.


CSL - Schnittstellenkarte PCI-Express (PCIe) zu PCI | Low Profile Format | Adapter / Adapterkarte | Netzwerk-/ ISDN-Karte / Grafikkarte / I/O-Contollerkarte / Videoschnittkarte
CSL - Schnittstellenkarte PCI-Express (PCIe) zu PCI | Low Profile Format | Adapter / Adapterkarte | Netzwerk-/ ISDN-Karte / Grafikkarte / I/O-Contollerkarte / Videoschnittkarte
Wird angeboten von CSL-Computer
Preis: EUR 18,85

4.0 von 5 Sternen Feine Sache, 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioiniert bei mir einwandfrei. Ich habe die PCI-Variante der TV-Karte WinTV-HVR 1300 damit erfolgreich am PCIe x1 Slot zum Laufen bekommen. Allerding bin ich noch nicht dahinter gekommen, welcher Treiber in meinem selbst kompilierten Linux-Kernel fehlt. Mit dem Standard-Kernel jedenfalls läuft es. Eine Treiber-CD ist nicht dabei. Für mich ok. Allerdings frage ich mich, was ein Windows-User machen soll, wenn die Windows-Automatik versagt und man keine Verbindung zum Internet hat (soll ja vorkommen).

Eine Warnung noch: Wenn die PCI-Karte nicht im Low-Profile-Format ist, wie das bei mir der Fall ist, dann muss man schon ein wenig am Gehäuse rum schneiden. Zumindest könnte das erforderlich werden. Oder man lötet, wie in meinem Fall, eine kurze Verlängerung vom Antennenkabel an den Stecker auf dem Slotblech. So jedenfalls konnte ich mir das Blechschneiden ersparen. Das Soltblech der Adapterkarte lässt sich problemlos abschrauben. Und für die Befestigung der TV-Karte musste ich mir mit Hilfe von etwas Draht eine Spezial-Lösung einfallen lassen. Also solche Umbauten sind dann wirklich nur für erfahrene Bastler zu empfehlen.


Prayer five (3 versions, 1992/93, plus 'Prayer six')
Prayer five (3 versions, 1992/93, plus 'Prayer six')
Wird angeboten von Music-CD-Connect-recordStore_Germany
Preis: EUR 23,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 22. Oktober 2014
Ich habe den Titel Prayer Five (Club Mix) zwar bereits auf einem Sampler. Aber ich wollte gerne noch Prayer Six haben. Der ist auch nicht schlecht. Und die anderen Tracks sind einfach unbeschreiblich gut. Nur den Radio Edit hätte man sich sparen können, der wird zu früh ausgeblended an einer Stelle, wo es meiner Meinung nach am unpassendsten ist. Aber ok, um dem Radio gerecht zu werden gehört das eben dazu :D


01st album
01st album

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut gemacht, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 01st album (Audio CD)
Es reicht zwar nicht für eines der besten Alben aller Zeiten, darum nur vier Sterne. Aber das erste Album von Modern Talking ist wirklich sehr gut gemacht. Man merkt es vermutlich nicht gleich beim ersten hören: Dieter Bohlen hat sich für dieses Album von diversen Styles inspirieren lassen. Einige Elemente, welche stark an die Beatles erinnern, sind in einigen Songs. Auch erinnert mancher Synthie-Sound, sowie die Art der zugehörigen Begleitmelodie, stark an ABBA. Und zu guter letzt sind die Songs meist stark an den Italo-Disco Style angelehnt.

Der Gesang ist auch sehr gut gelungen und erinnert gelegentlich an die Bee Gees. Bei einigen Parts klingt leider die Stimme etwas unsauber. Aber das könnte auch an meinen Hochtönern oder Frequenzweiche liegen. Ansonsten klanglich sehr gute Aufnahmequalität und insgesamt sehr gut Produziert. Nicht ohne Grund waren Modern Talking damals sehr erfolgreich. Auch wenn viele solche Musik vielleicht überhaupt nicht mögen. Ist eh alles Geschmacksache, würde ich sagen. Die Songs dieses Albuns jedenfalls sind gut geeignet für Disco-Liebhaber und bieten durchaus einige klangliche Überraschungen, wie beispielsweise Rhythmusänderungen mitten im Song, was zur damaligen Zeit eher unüblich war.


Asus Radeon HD7770-DC-1GD5-V2 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)
Asus Radeon HD7770-DC-1GD5-V2 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 1 GPU)

3.0 von 5 Sternen Gute Leistung zum kleinen Preis, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist denkei ich ziemlich gut. Allerdings wird diese Karte in China hergestellt und riecht nach dem Auspacken erst einmal sehr streng und gast auch mehrere Tage nach Einbau in den PC noch unangenehme Gerüche aus. Dafür schon einmal einen Stern Abzug.

Ich benutze diese Grafikkarte in einem Linux-Host, um damit eine Windows-VM mit direktem Zugriff auf eine 3D-GPU zu benutzen. Das bedeutet natürlich, das die Grafikkarte bei eingeschaltetem Linux-Host oft ungenutzt und somit inaktiv ist. Trotzdem läuft ständig der Lüfter. Ich finde das ist energietechnisch ungünstig gelöst. Also noch ein Grund für einen Stern Abzug.

Ansonsten ist diese Grafikkarte bei einem Preis von ca. 100 Euro wirklich sehr gut. 3D-Leistung ist auch mit Full-HD noch sehr Flüssig und der Stromverbrauch hält sich dabei in Grenzen. Und auch die Kühlung ist sehr gut gelungen. Fast lautlos und sehr effektiv.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4