Profil für a211lex > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von a211lex
Top-Rezensenten Rang: 396.293
Hilfreiche Bewertungen: 77

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
a211lex

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Badenia Bettcomfort 3889211117 Gästematratze, 3-teilige Klappmatratze, schwarz
Badenia Bettcomfort 3889211117 Gästematratze, 3-teilige Klappmatratze, schwarz
Preis: EUR 34,99

1.0 von 5 Sternen Katastrophe, 23. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Gästeschlafmöglichkeit unbrauchbar! Bilddarstellung täuscht über reales Aussehen! Minderwertige Qualität! Als Sitzmöglichkeit genauso unbrauchbar. Da kann man gleich auf dem Boden schlafen!


adidas Herren Trikot DFB Deutschland Home 4-Sterne
adidas Herren Trikot DFB Deutschland Home 4-Sterne
Preis: EUR 56,95 - EUR 110,00

32 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überteuert und Geldmacherei!, 25. Juli 2014
Eine bodenlose Frechheit von Adidas und dem DFB dass dieses Trikot zu diesem überteuerten Preis verkauft wird! Aber es ist typisch für die heutige Zeit das dauernd am Erfolg von anderen mitverdient werden muss! Ein feiner Zug wäre es gewesen dass Trikot zum Normalpreis noch besser für die Hälfte des Standardtrikots zu verkaufen und die Einnahmen an die entsprechenden Produktionsbetrieben in Asien zu spenden!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2014 11:15 PM MEST


A Light That Never Comes
A Light That Never Comes
Preis: EUR 1,29

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Linkin Park?? Es war einmal..., 9. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: A Light That Never Comes (MP3-Download)
Was ist nur in den letzten Jahren passiert? Warum meinen Bands immer alle Genres vermischen zu müssen? Nur weil zur Zeit alles Electrolastige gut verkauft wird oder wie?
Die Single hört sich an wie der ganze Mist der zur Zeit im Radio läuft und es könnte genauso aus der Federn eines derzeitg sehr erfolgreichen DJ's stammen. Ja ihr habt es erraten David bei mir klingt alles gleich Guetta.
Da wo viele sagen oh Linkin Park entwickeln sich immer weiter und sie probieren was neues sage ich Linkin Park schwimmt mit dem Mainstream mit und passt sich an!
Da wo früher legendäre Musik geschrieben und omponiert wurde ist jetzt nur noch Eintagsfliegens*** den man innerhalb eines Jahres vergessen hat.
Wenn ich heute Faint, One step closer, Numb, Breakin'the habit, What i've done sage werde die meisten von euch sofort was damit verbinden können und damit haben sie sich unsterblich gemacht, weil man diese Lieder auch noch in 10 Jahren hören wird. Aber dieser Schrott seit A thousand Suns ist vergänglich und keiner wird jemals was damit verbinden, weil es Radioschrott ist.
Daher so nett das Lied auch ist und es mag auch ein Ohrwurm haben und radiotauglich sein, aber wenn man weiß was für ein potential diese Band hat und wie diese Band und vorallem Chester sein Potenzial mit sowas in die Tonne kickt, dass treibt einem echt das Entsetzen in das Gesicht.
Bitte Linkin Park macht gute Musik oder benennt Euch bitte in Linkin S*** oder Electro Park oder sowas weil den Namen Linkin Park hat diese Musik nicht verdient!
Daher ganz klar nur 1 Stern!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2013 1:08 PM MEST


Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000-2013
Long Forgotten Songs: B-Sides & Covers 2000-2013
Preis: EUR 15,99

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschenk an die Fans!, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das neue Album mit bereits als Bonustracks auf den bisherigen Alben veröffentlichten Songs. Die alten Alben wurde je nach Kontinent und Land mit unterschiedlichen Bonustracks ausgestattet so dass nicht jede Rise Against CD die gleiche ist und somit etwas besonderes bleibt. Zusätzlich zu den Bonustracks sind noch die Soundtracksongs zusätzlich mit dabei (The Avengers und Nightmare before Christmas)! Genauso nicht zu vergessen noch Unreleases die nur auf Konzerten gespielt wurden.
Obwohl die Songs ja nicht neu sind wird aber, je nach Erdteil, nicht jeder jeden Song kennen und meiner Meinung bilden die Songs zusammengefasst ein gigantisches Album und teilweise sind sie sogar besser als manch ein Haupttrack der dazugehörigen Alben.

Historia Calamitatum (Appeal to Reason)
Death Blossoms (unreleased)
Elective Amnesia (Appeal to Reason)
Grammatizator (unreleased)
Blind (unreleased)
Everchanging (Acoustic) (Sufferer and the Whitness (Australian Tour Edition))
Generation Lost (veröffentlicht auf Join The Ranks auf Vinyl)
Dirt and Roses (O.S.T The Avengers)
Ballad of Hollis Brown (Chimes Of Freedom Tribute to Bob Dylan and Amnesty International)
Sight Unseen (Appeal to Reason (Japan Edition))
Lanterns (Endgame)
Making Christmas (Nightmare before Christmas Revisited)
Join The Ranks (The Unraveling)
Build to last (Sufferer and the Whitness (UK Edition))
Voice of Dissent (unreleased)
Little Boxes (unreleased)Cover von Malvina Reynolds
Give it all (B-Side)
Minor Threat (This is Noise EP Europe Edition)
Obstructed View (Siren Song of a Counter Culture und This is Noise EP)
But tonight we dance (This is Noise EP)
Nervous Breakdown (This is Noise EP)
Gethsemane (The Unraveling)
Boy's No Good (Sufferer and the Whitness (Australian Edition))
Any Way you want it (Revolutions per Minute)
Sliver (Unreleased Nirvana Cover)
The Ghost of Tom Joad (Rage against the machine Cover Live version unreleased)

26 Songs auf einem Album dass einfach nur Spaß macht! Mit RPM und The sufferer and The Whitness dass beste was die Jungs released haben!

Meine Lieblingstracks: Grammatizator, Little Boxes, Generation Lost, Lanterns, Everchanging akustisch Gänsehaut pur... ach eigentlich alle!!!

Zusammengefasst wer The Unraveling und RPM geliebt hat und Appeal to Reason und Endgame eher nett fand der sollte sich die Scheibe definitiv holen!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 17, 2013 3:41 PM MEST


Westwinds
Westwinds
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Grindhouse des Punks, 29. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Westwinds (Audio CD)
Was für Tarantino Grindhouse ist sind die Real Mckenzies für Folkpunk. Die McKenzies sind so eine Band die von Ihren Live Auftritten lebt und wer sie Live erleben durfte der kann sich glücklich schätzen. Es gibt selten eine Band die soviel gibt und soviel Fannähe bietet und so punkig ist. Ich hab die McKenzies in umgekehrter Reihenfolge kennengelernt erst Live aufm Konzert und dann auf Platte. Wenn man dann das Feeling auf so einem Konzert gespürt und mitgemacht hat der bekommt auf CD bei jedem Ton ein Lachen ins Gesicht gezaubert und so ist das bei Westwinds auch.
Westwinds bietet viel Abwechslung von straighten punkigen Nummern wie Fools Road, My luck is so bad oder Bluenose bis zum klassischen Folk in Hi Lily und der Robby Burns Gedichtinterpretation von Halloween, das wie ich finde das beste Lied auf dem Album ist, ist alles geboten.
Natürlich mag es für manche gleich wie ältere Sachen anhören aber wenn man die McKenzies einmal ins Herz geschloßen hat der will und braucht auch nichts anderes. Bleibt straight, bleibt euch treu und rockt das Haus.


Ballast der Republik (inkl. Jubiläums-Album Die Geister, die wir riefen)
Ballast der Republik (inkl. Jubiläums-Album Die Geister, die wir riefen)
Preis: EUR 15,54

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hauptalbum POP Bonusalbum Punk, 20. Juni 2012
Ballast der Republik:

Die Hosen so gut wie immer aber nicht so stark wie auf In aller Stille oder Auswärtsspiel aber solide. Es gibt zwar einige Perlen auf dem Album aber ich finde manches ist schon sehr sehr Poppig. Aber die Perlen überwiegen glücklicherweise.

1. Drei Kreuze Intro
2. Ballast der Republik: Sehr guter Text hier setzen sich die Hosen mit der Vergangenheit und der Gegenwart auseinander 10/10
3. Tage wie diese: Typische Hosenhymne sehr gut dafür lieben wir sie 10/10
4. Traurig einen Sommer lang: Nett aber ich muß da irgendwie an Schlager denken 6/10
5. Altes Fieber: sensationell gut Gänsehaut erinnert mich ein bißchen vom Gefühl her an das Wort zum Sonntag 10/10
6. Zwei Drittel Liebe: Erinnert mich an irgendwie an Disco von In aller Stille fand ich damals auch nicht besonders 6/10
7. Europa: Intelligenter Text, tiefgründig zum Nachdenken 8/10
8. Reiß dich loß: Klingt wie schon mal gehört nicht schlecht aber gabs alles schon 5/10
9. Drei Worte: Klingt wie schon mal gehört nicht schlecht aber gabs alles schon 5/10
10.Schade wie kann das Passiern: Und wieder ein Knaller so vollen wir sie hören 10/10
11.Draußen vor der Tür: Vielleicht das Beste Lied auf dem Album. Gänsehaut pur. Eine echte Perle 10/10
12.Das ist der Moment: Klar super Partylied aber klingt wie schonmal auf der CD gehört daher 7/10
13.Ein guter Tag zum fliegen: Nett aber plätschert nur vor sich hin 5/10
14.Oberhausen: Ist auch nett aber ich muß hier echt an Schlager denken 5/10
15.Alles hat seinen Grund: 5/10
16.Vogelfrei: nach vielen Durchhängern endlich wieder ein Brett und so eine Perle ein sehr guter Abschluß 10/10

Insgesamt:112/150 Was heißt für Ballast der Republik 3,5 Sterne Warum weil In aller Stille einfach Rockiger und Straighter war und somit das bessere Album! Ballast klingt ein wenig wie der Nachfolger von Auswärtsspiel aber das alles gibts ja auf Auswärtsspiel bereits nur viel besser und rotziger. Aber alles in allem ein gutes Album aber leider wie schonmal gehört.

Die Geister die wir riefen:

Sensationell gut alles was Ballast der Republik fehlt bekommt man hier. So poppig Ballast ist so punkig ist Die Geister die wir riefen. Wenn man sich die CD kauft dann bitte mit der BonusCD ohne diese ist Ballast nur die Hälfte wert. Ja klar sind das nur Coverversionen aber sensationell gut und ich persönlich hab viele Lieder zum erstenmal gehört. Ein Album gespickt mit Schätzen. Hier fühlt man sich teilweise in die Hosen der 90er und sogar 80er zurückversetzt.

1. Computerstaat: Sensationeller Einstieg ein Traum 10/10
2. Sirenen: Geht grad so weiter 10/10
3. Das Model: Selten so ne gute Rock Version von das Model gehört 10/10
4. Die Moorsoldaten: ehemaliges KZ Lied Mahnmal an die Opfer 10/10
5. Im Nebel: Poetisch, tiefgründig 7/10
6. Heute hier Morgen Dort: Gute Laune Song sehr gut 10/10
7. Rock me Amadeus: Gut umgesetzt hätte man sich aber sparen können Geschmackssache 3/10
8. Industriemädchen: Ode an den Pott ich finds gut 8/10
9. Keine Macht für Niemand: Wenn ich könnte würde ich 1000 Punkte geben das ist reiner straighter Punk 10/10
10. Einen großen Nazi hat sie: Geschmackssache satirisch Sascha verschnitt 6/10
11. Schrei nach Liebe: Sorry Jungs es gibt Lieder die sollte man nicht Covern 6/10
12. Manche Frauen: Spaßpunk 8/10
13. Innenstadt Front: 80er 8/10
14. Stimmen aus dem Massengrab: Guter Text, gute Melodie 8/10
15. Lasset uns Singen: Party einfach nur Party super 10/10

Insgesamt: 133/150 Nahezu Perfekt daher gibt es hierfür gerundet 5 Sterne

Meinetwegen hätte Die Geister die wir riefen das Hauptalbum sein können Sensationell die Hosen spielen teilweise wie in den Anfangszeiten danke für diesen Schatz!

Daher Insgesamt eine sehr gute Zusammenstellung. Ballast der Republik ist zwar nicht so stark wie In aller Stille oder Auswärtsspiel jedoch macht die Geister die wir riefen das alles wieder gut. Ohne Die Geister die wir riefen würde ich nur 4 Sterne geben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2012 10:18 PM MEST


auch
auch
Wird angeboten von CD-DVD-Tonträger Berlin
Preis: EUR 13,83

5.0 von 5 Sternen Die Ärzte so gut wie schon seit "13" nicht mehr.., 24. April 2012
Rezension bezieht sich auf: auch (Audio CD)
Jetzt ist es an der Zeit auch mal meinen Senf dazu zu geben. Die Ärzte präsentieren sich hier so gut wie seit dem Meisterwerk "13" nicht mehr. Endlich ist es wieder Punkrock! Natürlich sollte man die Ärzte nicht mit Bands wie Anti Flag oder Rise Against u.ä. vergleichen weil es eine ganz andere Richtung ist. Genauso nerven die dauernden Vergleiche mit den Hosen. Das Einzigste was diese Bands gemeinsam haben sind die Gründungsjahre und sonst nichts! Die Hosen waren schon immer politischer und die Ärzte eher die Spaßpunker. Dabei sind beide Bands auf ihre eigene Art unentbehrlich und an Bands das Beste was Deutschland in den letzten 30 Jahren hervorgebracht hat. Wobei ich die Ärzte als die eher talentiertere Band sehe. Aber ich liebe beide Bands.

So jetzt zur CD! Ich finde die Kreativität wie die Ärzte Ihre Musik verpacken und vermarkten hätte schon einen Bonusstern verdient. Desweiteren welche Band hat jemals den Fans so ein Geschenk gemacht und zu jedem Lied 2 Videos gedreht und diese bereits vor Verkaufsstart zugänglich gemacht? Richtig keine. Nur noch eine Frage an alle negativen Rezensenten habt Ihr den Ärzten jemals richtig zugehört? Schon lange nicht mehr waren die Ärzte punkiger selten wurden soviel Mißstände aufgezeigt und in Frage gestellt und selten waren die Ärzte satirischer. Zwar nicht so offensichtlich wie auf 13 oder anderen Platten aber immer noch voll auf den Punkt.

Lieder:

1.Ist das noch Punkrock: Farin macht den Beginn und endlich beantwortet er die Frage der Fragen Ist das noch Punkrock und ja das ist noch Punkrock 10/10
2.Bettmagnet: Bela und das Spiegelbild einer von Konsum und vom Fernsehen abgestumpften Gesellschaft 9/10
3.Sohn der Leere: Rod und leider finde ich Rod auf der CD oft nicht so gelungen was das einzige kleine Manko ist. Das Lied wirkt poetisch und tiefgründig aber ich fang damit leider nichts an daher 4/10
4.TCR: Wieder Farin und die Ärzte spielen sich durch das Chambre 8/10
5.Das darfst du: Bela: mit dem wie ich finde besten Lied auf der CD! 10/10
6.Tamagotchi: Rod: "Love it or hate it" mein Ding ist es nicht 5/10
7.M und F: Farin: Das schwächste Lied von Ihm. Ich frage mich warum ist das die 2.Auskopplung es gibt soviele Schätze auf dieser CD und dann das aber naja 6/10
8.Freundschafts ist Kunst: Bela: Ich find die Melodie super aber warum so ein Thema und Text naja. 6/10
9.Angekumpelt: Rod: Mit Das darfst du und Cpt. Metal das beste Lied des Albums. Genial einfach nur genial. Schönen Gruß an Facebook!
10.Waldspaziergang mit Folgen: Farin Sehr intelligenter Text, sehr satirisch einfach super. 9/10
11.Miststück: Bela: Ein Typischer Bela Song in Westerngewand dafür lieben wir Ihn. 10/10
12.Das finde Ich gut: Rod: hab ich schon erwähnt das ich mit Rod auf der CD nicht soviel anfangen kann (ausgenommen Angekumpelt) 2/10
13.Cpt. Metal: Oh ja Sensationell ein Rundumschlag gegen den ganzen Schrott den viele heutzutage Musik nennen! 10/10
14.Die Hard: Rod und die Wattebäuschchen nicht schlecht aber wie gesagt mit Rod tu ich mir schwer.6/10
15.zeiDverschwÄndung: Bela und der Prolog zum Album aber mehr auch nicht 5/10

Insgesamt: 109/150 Punkten was ja 4 Sterne bedeutet aber für die Verpackung und die Idee gibt es ganz klar die Volle Punktzahl.


Endgame
Endgame
Preis: EUR 6,99

18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Alben des Jahres einer der besten Bands der Gegenwart, 3. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Endgame (MP3-Download)
Also ganz ehrlich beim ersten Durchhören habe ich auch gedacht "nur ganz nett" und mein erster Gedanke war auch leider wieder eine lahme Fortsetzung von Appeal to reason das meiner Ansicht nach bis auf ein zwei Stücke mir zu poppig war.

Aber dann nach einer Woche durchhören muss ich alles zurücknehmen. Für mich ist das eines der besten Rise Against Alben.

Wieso weil es einfach straight ist und all das was ich seit Siren Song of a Counter Culture, bei The Sufferer and the Whitness und vor allem bei Appeal to reason (Was mir eindeutig zu poppig ist), vermisst habe wieder da ist: Schnelle Drums, Fette Shouts, Tolle Melodien und wie immer das einzigste was alle Alben gemeinsam haben Geniale Texte. Meiner Meinung nach einfacher Straighter Punkrock einfach Back to the roots etwas das nur wenigen Bands mit Nachfolge Alben gelungen ist (siehe z.B. Korn).

Titel

Architects (10/10)
Starker Opener macht Lust auf mehr

Help is on the way (9/10)
Ist zwar etwas Kommerzieller aber dennoch sehr gelungen als erste Singleauskopplung

Make it stop (September Children)(9/10)
Macht da weiter wo Architects aufgehört, sehr guter Text

Disparity by Design (10/10)
Für mich das mit Abstand beste Lied auf dem Album das ist so was von gut Text, Melodie, Härte göttlichst!!

Satellite (10/10)
Nicht so straight wie Disparity by Design aber starker Refrain und sehr Abwechslungsreich.

Midnight Hands (8/10)
Kurze Verschnaufpause netter Übergangstitel mir fehlt da ein bißchen das in den Kopfbrennen.

Survivor Guilt (10/10)
Bockstarker Text Antikriegslied das Pendant zu Hero of War

Broken Mirrors (9/10)
Straighter Punk guter Text aber dient eher wieder als Übergang

Wait for me (9/10)
Eher ruhigere Töne was beim Durchhören sehr angenehm erscheint.

A gentlemans coup (10/10)
Wieder Vollgas und passt einfach!

This is letting go (10/10)
Kracher für die großen Bühnen zum Pogen, Spaß haben und mitgröllen!

Endgame (9/10)
Rise Against`s Endzeitzenario sehr guter Schluß und perfekte Abrundung fürs Album!

Insgesamt zu 95% ein perfektes Album.

Absolute Anspieltipps:
Disparity by design
Survivor Guilt
This is letting go

Alles in allem 12 Lieder bei denen mein Finger nie gezuckt hat um weiter zu skippen und das habe ich bei Alben nicht so häufig deswegen für mich wohl eins der besten Alben des Jahres wenn nicht das Beste
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2013 2:53 AM MEST


In aller Stille
In aller Stille
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wenn man denkt es kommt nix mehr..., 24. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: In aller Stille (Audio CD)
...Kommt "In aller Stille" sage und schreibe 13 Jahre nach Opium fürs Volk 1996, eines der besten Hosen Alben raus.
Die Hosen ziehen straight, neben den 2 Balladen Auflösen und Tauschen gegen dich, Ihre rockige Seite durch und das ohne Rücksicht auf Verluste.
Neben dem etwas Popigen Disco und dem gewöhnungsbedürftigen Auflösen ragen Knaller wie Die letzte Schlacht, Pessimist und Strom heraus.

Also kaufen und rocken lassen!


Seite: 1