Profil für Thomas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas
Top-Rezensenten Rang: 3.669.357
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas "srs6racer"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Terror State
The Terror State
Preis: EUR 12,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EINE AUSSAGE, EIN WEG: MIT DER BRECHSTANGE, 27. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: The Terror State (Audio CD)
Eine gewisse neuerliche Sanftheit, die meine Vorredner erwähnen , kann ich beim besten willen nicht raushören. Um so deutlicher wird jedoch die Unzufriedenheit mit den politischen gegebenheiten, die zwar immer Thema bei AF sind, aber nie zuvor so durchdringlich waren.
Und Songs wie Tearing Down The Border besitzen einfachen und straighten Sing-A-long-Charakter und lassen den Hörer sich richtig in die Lage versetzen, wodurch die Aggressivität, die in der Luft liegt spürbar wird.
Die beste und abwechslungsreichste Platte von AF und auch bis eben meine neue Lieblingsplatte gewesen, allerdings übertrifft die neue Good Riddance wieder alles > RESISTANCE IS FUTILE!
Ich will jetzt allerdings nicht die Ärtze und New Metal Freaks dazu animieren sich in die wahre Musik zu verirren, denn ich will niemanden bekehren, sondern nur die die sich längst auf dem weg befinden darin bestärken, dass der weniger benutzte meistens nicht der schlechteste Weg ist.(Notfalls muss man sich selbst einen Weg suchen und ihn als erster austesten.)


Bound By Ties of Blood and Affection
Bound By Ties of Blood and Affection
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Still The #1, 27. Januar 2004
In Zeiten von Popstars, star search und endlosen miesen Coverversionen von Klassikern wie Poison,Beds are burning,Like A Prayer(natürlich nicht das H20-cover, das vor allem Live richtig reinhaut) sehnt man sich nach einer Band die die Sche***e lauthals herausbrüllt und sich somit Gehör verschafft.
Good Riddance macht da weiter , wo sie bei Op. Phoenix aufgehört haben, dabei ein wenig mehr Melodie einfliessen lassen, jedoch ist die Scheibe ein weiterer Superlativ in der Discographie.Und allein der Opener Made To Be a Broken, dringt mindestens so tief durch wie: Last Believer, Flies First Class und The Hardest Part
Schlichtweg: Ein weiterer künstlerischer Höhenflug von dem Macchiavelli und Dali nur träumen konnten.
Kurz nach der Erscheinung der neuen Anti-flag-platte hat sich sie sich schon wieder aus meinem Cd-player verabschieden müssen, man muss Prioritäten setzen!
Man kann nix andres sagen(auch wenns wie immer auf Konsum herausläuft) KAUFEN!besser als en Depot in Fort Knox.


Best of 1980-1990
Best of 1980-1990
Preis: EUR 9,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen phantastisch, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Best of 1980-1990 (Audio CD)
ich höre eigentlich U2 nicht...mehr Punk und Hardcore...bin durch Zufall(Ignite beim Bizarre Festival) auf den Song Sunday, Bloody Sunday gestossen un hab das original gesucht...dann fand ich diese CD : grandioses Meisterwerk...nur Sweetest Thing...hätte man getrost weglassen können...auch jedem nicht U2er wärmstens zu empfehlen...reinhören un den Klängen lauschen...


Seite: 1