Profil für Rounder6 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rounder6
Top-Rezensenten Rang: 91
Hilfreiche Bewertungen: 5068

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rounder6 (Alpenrand, Bayern)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Wicked Chili 3x Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S6 UltraClear (bewusst kleiner als das Display, da dieses gewölbt ist, Schutzfolie kristallklar)
Wicked Chili 3x Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S6 UltraClear (bewusst kleiner als das Display, da dieses gewölbt ist, Schutzfolie kristallklar)
Preis: EUR 4,99

2.0 von 5 Sternen nicht so zufrieden, 2. August 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,

die Folie hat ggf. einen Produktionsfehler:
alle Folien haben im oberen Drittel leider eine wellige Oberfläche - und nein, die Folie wurde nicht geknickt.

Das Anbringen war zunächt nicht ganz blasenfrei möglich, die Blasen konnten aber anschliessend rausgeschoben werden. Die obere Schutzfolie ist so fest an der eigentlichen Displayschutzfolie angebracht, dass sich diese wiederum (teilweise) vom Gerät löst. Ärgerlich, da die nun neu entstehenden Blasen wiederum rausgedrückt werden müssen.
Schlussendlich sitzt die Folie sauber, kein Staubkorn drunter und die Passgenauigkeit (die Folie ist bewußt kleiner gehalten als das Display) ist eigentlich auch prima.
Was nun aber stört ist wiederum die o.a. "Welle". Ist das Handy nun eingeschaltet, zeigen sich genau an dieser Stelle Interferenzen in Form einer schmalen Linie, die an dieser Stelle das Display fehlerhaft erscheinen läßt. Mal sehen, wie lange die Folie auf dem Display bleibt.
Gut, die Folie schützt das Display, der optische Fehler nervt aber.

Als Tester kann ich so die Folie nicht weiterempfehlen.

Gruß, Rounder6


Fujifilm HG-XM1 Handgriff
Fujifilm HG-XM1 Handgriff
Preis: EUR 48,13

4.0 von 5 Sternen teuer aber dafür sehr gut, 1. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Fujifilm HG-XM1 Handgriff (Zubehör)
Hallo,
je nach Preislage ziemlich teuer ...
... dafür aber ein echtes Plus an der X-M1, besonders in Verbindung mit dem XC 50-230mm Telezoom.

Leider viel, dafür aber sehr wertig verarbeitetes Plastik. Die wichtigen Teile sind aus Metall gefertigt, also der Justierzapfen, alle Gewinde und der sauber gefertigte, klappbare Gewindegriff zur Befestigung an der Kamera.
sehr gut: die Gummiflächen auf der Unterseite, ebenfalls sehr sauber gefertigt und verarbeitet, so auch für die Fingerkuppen am Griff selbst.
Extrem gute Passgenauigkeit an der Kamera.

Das Handling der X-M1 wird nochmals gesteigert, die Kamera liegt speziell mit dem großen Zoom besser in der Hand.
Zudem liegt nun mit Handgriff der Befestigungspunkt für's Stativ in der optischen Achse der Kamera.

ärgerlicher Nachteil:
Bei SD-Karten- oder Akkuwechsel muss der Griff ab-/angeschraubt werden.

Speziell dann zu empfehlen, wer die kleinen X.Kameras (X-M1, X-A1, X-A2) viel in der Hand hat.

Gruß, Rounder6


Bundlestar * Akku für Fujifilm NP-W126 mit Infochip (1100mAh neueste Generation 100% kompatibel!) zu Fujifilm FinePix HS50EXR HS30EXR HS33EX X-T1 X-Pro1 X-E1 X-E2 X-A1 X-M1
Bundlestar * Akku für Fujifilm NP-W126 mit Infochip (1100mAh neueste Generation 100% kompatibel!) zu Fujifilm FinePix HS50EXR HS30EXR HS33EX X-T1 X-Pro1 X-E1 X-E2 X-A1 X-M1
Wird angeboten von Bundlestar*
Preis: EUR 15,70

5.0 von 5 Sternen perfekt für die X-M1, 1. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
prima Akku für die X-M1.
Keine Kompatibilitätsprobleme, weder in der Kamera noch im Ladegerät.
Hält ca. 300 Aufnahmen (ohne RAW-Modus).
Dickwandiger (Schriftseite und gegenüberliegende Seite) als der sehr dünnwandige Originalakku.
Kapazität in etwa vergleichbar mit dem Originalakku.
Perfekter Zweitakku ohne Nachteile.
Gruß, Rounder6


Hoya HMC-Super UV 1mmPro Filter 58mm
Hoya HMC-Super UV 1mmPro Filter 58mm
Preis: EUR 40,98

5.0 von 5 Sternen nicht schlecht aber ..., 1. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... nicht ganz ohne Nachteil.
Kurz: optisch ist das UV-Filter über jeden Zweifel erhaben.
Sehr gut geeignet besonders für (extreme) Weitwinkelobjektive, ist der Filter doch extrem dünn.
Leider ist das Glas nicht vollkommen fest, wird mit einer Art Klammer am Rand fixiert. Das Glas hat also etwas Spiel.
Was man allerdings wissen sollte:
Es handelt sich hier um ein hochvergütetes Filter. Jedes extrem hochvergütete (Super-)HMC-Filter hat einen Nachteil: Das Glas ist extrem schwierig zu reinigen. Jede kleinste Schliere ist im Licht sichtbar. Das ist beim entsprechenden MC-Filter bei weitem nicht so drastisch. Nutzt man ein Microfasertuch, wird der nächste Nachteil beim Reinigen offensichtlich: Alle (Gewinde-)Kanten sind extrem scharfkantig und schneiden z.T. das Putztuch auf. Das wäre noch nicht so tragisch, aber durch die Schnitte im Tuch werden nun Microfussel freigesetzt ... also: schlierenfrei UND staubfrei - das ist schon eine Herausforderung bei diesem Filter.

Ansonsten: keine Beanstandung, saubere Verarbeitung und sehr guter Sitz. Trotz des dünnen Rahmens habe ich mit dem entsprechenden Verschlußdeckel des Objektivs keine Probleme, der Deckel passt dennoch exakt drauf.

Ich belasse es bei 5 Sterne, da die Probleme mit der Reinigung bei hochvergüteten Filter bekannt sind und in Kauf genommen werden müssen.

Gruß, Rounder6


2er Set Varta V371/SR69 Knopfzelle Silberoxid Uhrenbatterie, 1 Stück
2er Set Varta V371/SR69 Knopfzelle Silberoxid Uhrenbatterie, 1 Stück
Wird angeboten von Vitamed Matthias Quinger
Preis: EUR 2,19

5.0 von 5 Sternen passt und funzt, 31. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,

2er Pack bei GWS-PowerCell bestellt und ruck-zuck geliefert bekommen. Schon klar, dass man den Lieferanten hier nicht bewerten soll, dennoch mach ich (gerne) bei Batterien eine Ausnahme, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Das ist das 3. Mal, dass ich bei GWS bestellt habe, hat zuvor aber auch alles prima geklappt.

2x V371 bekommen, beide in der typischen Blisterverpackung wie im Bild angezeigt für Uhrmacher.

Ausgepackt, eine davon in die Uhr eingebaut und der Sekundenzeiger zuckt nun wieder im berühmteen Sekundenrhythmus.

Gruß, Rounder6


Fujifilm X-M1 kompakte Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi) Kit inkl. XC 16-50 und 50-230 mm Objektiv schwarz
Fujifilm X-M1 kompakte Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi) Kit inkl. XC 16-50 und 50-230 mm Objektiv schwarz

5.0 von 5 Sternen nicht die neueste Kombi aber trotzdem überraschend gut, 31. Juli 2015
Hallo,

ich weiß, die X-M1 im Kit mit den beiden XC-Objektiven ist sicherlich nicht das neueste Angebot aber trotzdem saugut.

Woher komme ich?
a) Nikon Vollformat (Df) mit einigen Objektiven
b) Nikon P7100-Bridge bzw. noch kleiner und kompakter - eine P330

Was wollte ich?
Ganz einfach - irgendwas dazwischen, da meine Töchter die D5000 bzw. die D5100 mit je beiden Kit-Objektiven "fest im Griff" haben.

Nochmal eine D5xxx, z.B. D5300? Hatte ich überlegt, wollte aber tatsächlich was kompakteres haben - also spiegellos mit großem Sensor (Four Third oder besser APS-C) mit einem Universalzoom oder eben wieder einem Standardzoom und einem Tele dazu. Mehr wie 700 Euro wollte ich eigentlich nicht ausgeben ... und hatte Glück, das Kit hier lag weit darunter.

Es stimmt, was die anderen Rezensenten schreiben - für die Größe und das Geld bietet die Kombi eine excellente Leistung - klar eine Df mit 1.8/85mm spielt in einer anderen Liga, das war mir aber sehr wohl alles vorher klar. Die Frage war nur: Wie weit weg liegt diese Kombi? Nun, die Df mit besagtem Objektiv kostet ca. das 6-fache, wiegt mit äquivalenten Objektiven wohl auch das 6 fache aber die Bilder sind keine 6x besser.
Kurz: Die X-M1 überraschte mich auf voller Linie, mit beiden Gläsern, bei allen Brennweiten. Ich bin mehr als schwer beeindruckt.

Ich habe keine Ahnung, was es an der Kamera zu meckern gibt. Gut, der AF ist nicht der schnellste (er schießt manchmal über's Ziel hinaus, kommt zurück aber dann sitzt es) - das war mir klar - aber was soll das? Eine X-M1 ist doch nicht als Action-Kamera gebaut worden! Dafür passt weder das Konzept, nocht die Haptik, noch die Größe. Nicht mal meine Df wäre dafür geeignet. Dazu braucht es Kameras die bombensicher in der Hand liegen - auf den ersten Griff, der Zeigefinger muss hier von alleine auf den Auslöser fallen und vor allem, eine schnelle Action-Kamera braucht einen Sucher! Hat die X-M1 nicht - also ungeeignet. Der AF ist besser/schneller/genauer als bei meiner P7100-Bridge - und das Teil hat in etwa soviel gekostet wie das gesamte Kit hier.

Zur Bestätigung - jupp - alles Plastik - dafür auf hohem Niveau verarbeitet und sehr leicht. Die XC-Objektive laufen prima - der Zoom geht weich mit einem gewissen Widerstand aber gleichmäßig weich über den gesamten Zoombereich in beide Richtungen - sehr gut. Beide Objektive liefern eine sehr gleichmäßige Leistung ab, keines fällt irgendwo in der Leistung besonders auf oder fällt besonders ab. Ich mag das nicht, da man sonst in Bilderserien sehr gut sieht welches von beiden welches Objektiv ist. Ich lass jetzt mal bewußt die Pixellupe in der Schublade, das braucht es nicht, die Objektive sind wirklich jeden Cent wert.

Die Kamera ist von der Bedienung her - aus meiner Sicht - idiotensicher zu bedienen, läßt aber jede Menge Spielraum für kreativ orientierte Einsteiger- und Aufsteiger-Fotografen. Das Menü ist umfangreich, Anfänger müssen sich hier wirklich durchwühlen - und das meine ich positiv, um die eigene Kreativität mit den Möglichkeiten der Kamera abzugleichen. Das wird lange nicht langweilig.

Der Sensor ist tatsächlich eine Klasse für sich. Der APS-C-X-Trans Sensor der M1 lohnt allemal die zusätzliche Investition, sollte jemand (noch) wie ich abwägen wollen zwischen der X-A1 und der X-M1. Schon im Laden mit gleicher XC-Linse zeigte den Unterschied über's Dsiplay zugunsten der M1 eindeutig. Also, wer die Wahl hat sollte tatsächlich zur M1 greifen, der Sensor ist bestimmt einen Aufpreis von 100 Euro wert.
Das Zusammenspiel bildet "knackig" kontrastreich ab mit eher "bunten" Farben - das hab' ich aber von Fuji nicht anders erwartet. Im Standard - und als Nikon-Nutzer - sage ich, die Farben sind etwas übersättigt, der Kontrast ist ok, ggf. etwas zu knackig. Das ist aber Geschmacksache, das mögen andere ganz anders sehen. Ich mag's halt eher etwas neutraler, ggf. flauer.

Einstellhilfen für manuelles Scharfstellen: Links- oder Rechtsanschlag für Unendlich frei wählbar. Eine Entfernungsskala wird ins Display eingeblendet und - wenn man will - ein Balken darübergelegt für den zu erwateten Tiefenschärfenbereich, was z.B. bei Makroaufnahmen sehr hilfreich sein kann. Edel, edel für so eine kleine, preiswerte Kamera.

Was auch eine Wucht ist - bis ISO 1600 quasi ohne Rauschen einsetzbar - gaaanz toll für dieses Geld. Auch ISO 3200 ist noch gut nutzbar, bei 6400 rauscht es für mich schon zuviel. Das kann die Df zwar besser aber die P7100-Bridge hat 0,0 Chance gegen die X-M1.

Die Bedienung ist durchaus in Ordnung, die Kamera liegt für ihre Größe wirklich gut in der Hand, ich empfehle aber (für derzeit kleines Geld) noch den externen Handgriff. Manko ist nur, dass er abgeschraubt werden muss, möchte man ins Kartenfach um z.B. den Akku zum Laden zu entnehmen. Der Akku kann nicht über USB-Kabel geladen werden, schade. Vermissen tue ich nur eines: Dass die beiden Funktionsräder andersrum geschaltet werden können, also das hintere Rad für die Belichtungskorrektur und das obere Rad dafür z.B. zur Blendensteuerung bei der Zeitautomatik. Naja, ich werde mich daran gewöhnen ... man kann nicht alles haben - und so sind die Bajonette der Objektive auch aus Plastik, laufen dafür aber wie Butter. Das kenne ich von den 5000/5100er Kits, da ist es nicht anders und die Bajonette halten trotzdem. Beim Nikon-Service sagte man mir mal, wenn was ist, Schrauben runter, neues Bajonett drauf - fertig ... und kostet nicht die Welt. Käme aber äußerst selten vor. Gab' bei den Nikons noch nie Probleme damit.

Zusammenfassung: Begeisterung auf voller Linie - Gewicht gering, Verarbeitung hoch, Sucher vermisse ich nicht (wäre mir wohl auch zu fummelig), deutliche Steigerung zu meiner Bridge - insgesamt noch gut reisetauglich (das Tele ist vielleicht ein wenig groß geraten, trotzdem aber leicht) ... und vor allem: tolle Bildqualität. AF etwas träge aber noch im grün-gelben Bereich, sozusagen. Toller Kompromiss - das mag ich und deshalb auch volle 5 Sterne.

Hoffe zur Entscheidungsfindung beigetragen zu haben :-)

Hinweis:
*** Katzenbild (Detail) - XC50-230 - 230mm (eff. 350mm) Tele - Blende 8 / ISO 800 - 1/80sec (!) aus der Hand - out of the box (keine Nachbearbeitung, geschnitten auf 1500x1000) - erstklassige Schärfe / Details.
*** Fratzenbild: XC16-50 - 50mm (eff. 76mm) - Blende 8 / ISO 400 - 1/280sec - out of the box (keine Nachbearbeitung, verkleinert auf 1600x1067) - hervorrangende Licht-Balance
(rechte Maustaste -> "Grafik speichern unter" um die Bilder in groß zu sehen)

Gruß, Rounder6
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Adidas Duschgel 3in1 Hydra Sport 6 * 250ml
Adidas Duschgel 3in1 Hydra Sport 6 * 250ml
Wird angeboten von SGShop
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse, 30. Juli 2015
Hallo,
ich habe ja schon so ziemlich die gesamte adidas-Kollektion an Duschgels durch aber dieses Hydra ist vielleicht das Beste, was sie bisher gemacht haben.
Es gibt bei mir 4 Kriterien, die ein Duschgel erfüllen muss:
- gut Aufschäumen
- nach Ausspülen müssen die Haare quietschen
- die Haut darf nicht austrocknen
- es muss angenehm riechen
Dieses Duschgel schafft alle Kriterien auf einmal, obwohl es ein "Hydra"-Gel ist. Andere Feuchtigkeit spendende 2in1s lassen auf den Haaren einen Film, der auf Dauer unangenehm ist. Die Haut wird relativ weich und mild - und riechen tut's auch noch frisch-sportlich. Das Gel ist relativ dickflüssig (wenig Wasseranteil).
Bin begeistert.
Gruß, Rounder6


6 x 250ml Adidas Hydra Sport Duschgel = 1500ml
6 x 250ml Adidas Hydra Sport Duschgel = 1500ml
Wird angeboten von Smartweb
Preis: EUR 11,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse, 30. Juli 2015
Hallo,
ich habe ja schon so ziemlich die gesamte adidas-Kollektion an Duschgels durch aber dieses Hydra ist vielleicht das Beste, was sie bisher gemacht haben.
Es gibt bei mir 4 Kriterien, die ein Duschgel erfüllen muss:
- gut Aufschäumen
- nach Ausspülen müssen die Haare quietschen
- die Haut darf nicht austrocknen
- es muss angenehm riechen
Dieses Duschgel schafft alle Kriterien auf einmal, obwohl es ein "Hydra"-Gel ist. Andere Feuchtigkeit spendende 2in1s lassen auf den Haaren einen Film, der auf Dauer unangenehm ist. Die Haut wird relativ weich und mild - und riechen tut's auch noch frisch-sportlich. Das Gel ist relativ dickflüssig (wenig Wasseranteil).
Bin begeistert.
Gruß, Rounder6


Skins Damen A400 Womens Tank Top, Gold, S, B33156010FS
Skins Damen A400 Womens Tank Top, Gold, S, B33156010FS
Preis: EUR 68,78

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen passt wie angegossen ..., 29. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Skins Damen A400 Womens Tank Top (Textilien)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
... aus meiner männlichen Sicht an meiner Tochter in etwa vergleichbar einem wirklich gut sitzenden Badeanzug.

Hallo,

also meine Tochter ist begeistert ... in Größe "S" bestellt und das Produktbild angeschaut.
Das Teil sitzt wie eine zweite Haut, das Material fühlt sich angenehm an, die Träger (hinten x-förmig) fühlen sich an wie wenn sie aus Neopren wären (vielleicht sind sie auch aus diesem Material).
Meine Tochter trägt Größe "XS" oder "S" und zugegeben mußte sie sich wohl etwas "reinzwängen" - dafür sitzt das Teil aber perfekt bzw. drückt (noch) ein wenig hinten am Rücken leicht unterhalb des "X".

Hinweis: wie auch auf dem Produktbild zu sehen. Ich weiß, meine Tochter hat eine eher kleine Brust und eines scheint mir klar: für Brüste mittlerer Größe dürfte es vorne rum sicherlich viel zu eng werden. Zur Orientierung. BH-Größe 75B bei meiner Tochter. Bitte berücksichtigen :-)
Dafür: nix wackelt :-) - d.h. die Unterstützung der Brüste ist beim Laufen top.

Gute Atmungsaktivität.

Ansonsten, sieht prima aus an Mädchen/Frauen mit entsprechend schlanker Figur.

Hoffe geholfen zu haben.

Gruß, Rounder6


BVB EDT 50 ml, 1er Pack (1 x 50 ml)
BVB EDT 50 ml, 1er Pack (1 x 50 ml)
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen typisches Fan-Produkt, 26. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Hallo,
ein typisches Fan-Produkt.
Ein eigenartige Mischung aus leicht herb, leicht frischem Duft, der aber sicherlich nicht jeder-Mann-s Geschmack sein dürfte.
Man darf sich durchaus bewußt sein, dass der durchaus sportliche und schon markant männliche aber dafür in den Details eher "flache" Duft kein Highlight in den verfügbaren Duft-Arrangements für Männer ist. Bei mir "wirkt" das EdT aber nicht, der eigentliche Duft verschwindet recht schnell und im Nachgang bleibt auf meiner Haut ein eher schwerer, leicht seifiger Geruch übrig.

Die Idee als Fan-Produkt finde ich klasse und da haben sich die Designer auch was dabei gedacht. Kommt die Schachtel in einer gelb-schwarzen Verpackung, so ist der Behälter im konträren schwarz-gelben Look gehalten.

Sicherlich was für BVB-Fans - für wen sonst?
Frage: riechen nun alle BVB-Fans gleich :-) ? Ich hoffe nicht ... und bitte bei den anderen Tester lesen, wie sich der Duft auf deren haut "entwickelt".

Für meinen Geschmack insgesamt etwas zu teuer erkauft, der Aufpreis für den Identitätsanteil zum BVB geht aber in Ordnung.

Gruß, r6


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20