Profil für DM101 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DM101
Top-Rezensenten Rang: 185.090
Hilfreiche Bewertungen: 50

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DM101 (Metropolregion Rhein-Neckar)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Logistik-Wörterbuch. Dictionary of Logistics: Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch. German-English/English-German (VDI-Buch) (German and English Edition)
Logistik-Wörterbuch. Dictionary of Logistics: Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch. German-English/English-German (VDI-Buch) (German and English Edition)
von Vanessa Scott-Sabic
  Taschenbuch
Preis: EUR 77,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sündhaft teuer – dafür nur Mittelmaß, 5. September 2012
Ich kann mich im Prinzip nur der Rezension von „Ein Kunde“ anschliessen, würde aber weitergehen und sagen:
1. Im Buch fehlen einige Begriffe
2. Im Buch sind zu viele überflüssige Begriffe

Zu 1)
Beispiel gefällig?
Verfrachter – diesen Begriff sucht man hier vergeblich.
In der Spedition aber ein absolut gängiger Begriff, die Übersetzung wäre übrigens „carrier“.
Suche ich dann nach carrier auf der englischen Seite, so findet sich hier leider auch NICHT die Übersetzung Verfrachter.

Zu 2)
Insgesamt hat man natürlich eine Fülle an 1:1 Übersetzungen, allerdings haben viele Begriffe in einem Logistik-Wörterbuch nichts verloren.
Beispiel gefällig?
build: anbauen, aufbauen, bauen
infect: befallen
Laser: laser
Fischen: to fish

Insgesamt auf Grund der Fülle der Begriffe und des sehr hohen Preises würde ich das Prädikat "bedingt empfehlenswert" vergeben.

Ich persönlich würde mir das Buch nicht nochmals kaufen.


Spedition und Logistik: Fachwörter von A - Z Deutsch und Englisch
Spedition und Logistik: Fachwörter von A - Z Deutsch und Englisch
von Claus Peter Woitschützke
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig, 5. September 2012
Ein Fachwörterbuch Deutsch/Englisch in dieser Qualität gibt es sonst nirgendwo.

Bislang habe ich das sündhaft teure „Logistik-Wörterbuch. Dictionary of Logistics: Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch“ vom Springer-Verlag benutzt. Dieses ist allerdings nur bedingt zu empfehlen.

Das Pocket-Handbuch Spedition und Logistik ist hier um Klassen besser, insbesondere da viele Begriffe an Hand von Beispielen, Schaubildern, Grafiken oder Tabellen detailliert erläutert werden.
So bekommt man nicht nur eine 1:1 Übersetzung, sondern auch die entsprechende Erklärung oder das Hintergrundwissen zum Thema.

Insgesamt ist das Buch sehr gut strukturiert und man kann sowohl nach englischen als auch nach deutschen Fachbegriffen suchen, um so schnell eine Übersetzung und Erklärung dazu bekommen.

Meine Ausbildung zum Speditionskaufmann (beim Autor) liegt bereits über 10 Jahre zurück und es tut sich im Bereich der (internationalen) Logistik fortwährend so viel, dass man auf ein solches Nachschlagewerk immer wieder gerne zurückgreift.

Fachlich als auch in der Übersetzung ein sehr starkes Buch.

Für mich eine absolute Kaufempfehlung und jeden Logistiker ein "must have" Standardwerk.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 5, 2012 12:59 PM MEST


WOLF-Garten 7512000 Universal-Häcksler inklusive Fangsack
WOLF-Garten 7512000 Universal-Häcksler inklusive Fangsack
Wird angeboten von Baumarktplus
Preis: EUR 135,00

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WOLF Häcksler SDE 2500, 9. Oktober 2010
Vorweg:
Ich habe den Häcksler nicht über Amazon gekauft, deswegen auch keine Beschreibung zu Lieferung & Versand o.ä. (das wäre bei Amazon sowieso immer gut).

Zusammenbau:
Entgegen einiger Meinungen bei anderen Häckslern lässt sich dieser recht einfach von einer Person zusammenbauen, auch wenn man nicht unbedingt der begabteste Handwerker ist.

Der WOLF-Garten Universal-Häcksler SDE 2500 ist:
- gut Verarbeitet
- ziemlich robust
- hat einen absolut leistungsstarken Motor ==> Hier war ich wirklich überrascht über die Kraft die dieses Gerät hat
- ziemlich leise im Vergleich zu vielen anderen Häckslern die ich noch so kenne (und allein mein Vater hatte 3-4 Modelle, welche teilweise ohrenbetäubenden Lärm produzierten!!!)
- inklusive Auffangsack

Der Häcksler hat - bedingt durch die 2 Wendemesser - einen schnellen Selbsteinzug.
Die Qualität des Einzug und die Zerkleinerung hängt allerdings stark vom Material ab.
Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit: Birke, Pflaume, Haselnuss, Ahorn
Mittlere Erfahrung: Nadelgehölz
Schlechte Erfahrung: Efeu (das ist wirklich eine Katastrophe und nicht zu empfehlen)

Man sollte schon sehr genau wissen wofür man das Gerät einsetzen will.

Generell gilt natürlich (wie für fast alle anderen Häcksler auch):
- Das Material sollte keine allzu starken Verästelungen vorweisen
- Das Material sollte nicht nass sein
- Das Material sollte nicht zu viele Blätter haben
- Das Material sollte keine großen Blätter haben
Eine gewisse Vorbehandlung ist also zu empfehlen.

Das Häckselergebnis:
feines, gut kompostierbares Häckselgut
Hier gibt es NICHTS zu meckern!!!

Sehr gut gefallen mir die Sicherheitskomponenten des Häckslers:
- Nullspannungsschalter
- Motorbremse
- Motorschutzschalter
- Wiederanlaufsicherung
- Der Stopfer wird nicht vom Gerät "aufgefressen", wie z.B. bei Bosch

Verstopfungen:
kommen - wenn auch recht selten - vor und lassen sich einfach beseitigen. Schraube an der Vorderseite lösen, Deckel mit Trichter hoch und schon kommt man ans Innenleben. So kommt man auch an die Messer, falls diese einmal ausgetauscht werden müssen

Das Fahrwerk und der Fahrgriff ermöglichen eine leichte und einfache Beweglichkeit des Häckslers. Allerdings hat dieser einen ziemlich tiefen Schwerpunkt, so dass ich als ca. 1,90 Mann schon meine Probleme habe. Das ist aber zu vernachlässigen, weil ich mit dem Gerät ja nicht verreisen will, sonndern ihn nur im Garten bis zu 30m bewege - und das funktioniert gut.

Technische Details und Extras:

Motor: 230 V / 2.500 W; 2.800 U/Min.
Chassis: Stahl / Kunststoff
Geräuschpegel: 103 dB(A)
Astdurchmesser: max. 40 mm
Messersystem: 2 Wendemesser
Extras:
* Motorschutzschalter
* Nullspannungsschalter
* Wiederanlaufsicherung
* Motorbremse
* Stabiles Fahrwerk
* Stabiler Fahrgriff
* Inkl. Auffangssack

Drei Punkte habe ich die mir nicht so gut gefallen.
1) Die Öffnung zum Einführen des Materials könnte grösser ausfallen. Hier hat der Hersteller aber wohl mit der gebotenen Lösung die max. 4cm Astdurchmesser als Mass-Stab (ich weigere mich ein Wort mit mehr als 2 gleichen Buchstaben zu schreiben!!!) genommen. Schade, das macht das Handling manchmal nicht so ideal. Kann man aber N O C H mit leben.
2) Ganz schwach ist die Bauweise der Sicherheitsverriegelung am Verschluss zwischen Gehäuse und Motorgehäuse. (Falls das Gehäuse nicht bündig mit dem Motorgehäuse abschließt, wird der Motor von der Sicherheitsverriegelung angehalten.)
Die Kontakte werden nahezu IMMER bei jedem Öffnen der Klappe z.B. wegen Verstopfung verdreckt und Häckselgut kommt zwischen die Kontakte. Das ist echt nervig!
3) Keine Halterung für den Auffangsack.

Mehr fällt mir nicht ein.

Trotz der 3 negativen Dinge eine KAUFEMPFEHLUNG!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 26, 2014 10:52 AM MEST


Dolmar Elektro-Motorsäge ES-38A / 35 cm / 1800 Watt inklusive 2.Kette
Dolmar Elektro-Motorsäge ES-38A / 35 cm / 1800 Watt inklusive 2.Kette
Preis: EUR 95,80

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dolmar ES-38A, 9. Oktober 2010
Also ich hatte auch im vorhinein so einiges über diese Säge gelesen, deswegen war ich gespannt wie sie sich im Gebrauch schlagen würde.

Vorweg:
Ich habe die Säge nicht über Amazon gekauft, deswegen auch keine Beschreibung zu Lieferung & Versand o.ä. (das wäre bei Amazon sowieso immer gut).

Gekauft habe ich mir die Säge im Fachhandel.
Warum?
So konnte ich mir die Säge und Ihre Eigenschaften direkt vo Ort erklären und zeigen lassen.
Da es mein erster eigener Sägenkauf war fand ich das recht wichtig.
Benutzt habe ich zwar schon öfter mal welche bei meinem Vater (hier aber Benziner), trotzdem wollte ich eine gute Beratung haben.
Preislich war ich zwar ein wenig drüber, aber dafür bekam ich auch eine 2. Kette nebst original Dolmar-Kettenöl dazu. Auch war die Säge bereits vormontiert und ich konnte direkt loslegen.

Eigenschaften:
Wie schon von einigen beschrieben hier die wichtigsten Eigenschaften, wie
- leise (im Vergleich zu Benzinern); also hier fühlt sich wirklich kein Nachbar belästigt!
- sehr durchzugsstark und kräftig
- leicht und handlich; sie liegt wirklich gut in der Hand, so dass ich auch beim Stutzen eines ewig alten Pflaumenbaumes von der Leiter aus sicher dicke Äste abschneiden konnte
- hervorragende Schnittleistung
- einfaches montieren & Kettenspannen ohne Werkzeug
- Sichtfenster für Ölstand
- gut funktionierende Stoppfunktion

Stromproblematik:
Hier war ich ja schon etwas skeptisch vor dem Kauf, nachdem ich einige Rezensionen und Berichte zu dem Thema gelesen hatte.
Schliesslich sollte die Säge in meinem 1.200qm großen Garten zum Einsatz kommen, wo ich mit ca. 50m Verlängerungskabel arbeiten muss (teilweise auch mehrere Verlängerungskabel)
Wie ich persönlich erfahren habe ist dies jedoch absolut K E I N Problem!
Auch mein Fachhändler wo ich die Säge erworben habe, hat mir derartige Erfahrungen nicht bestätigen können.

Fazit:
Ich bin absolut begeistert von diesem Markengerät und kann sie uneingeschränkt empfehlen
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2013 10:23 PM CET


Seite: 1