Profil für Kathrin Eggers > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kathrin Eggers
Top-Rezensenten Rang: 829.923
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kathrin Eggers "Talh" (Rhein-Main-Megasprawl)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
CamSmart DSLR Rig Shoulder Mount / Schulterstativ Schulterstütze DSLR-Stütze DSLR Rig Shoulder Mount für DV kamera Video Camcorder Camera DV DSLR Cameras, Canon 5D MK II, 7D, 60D, 600D (T3i), Nikon D90 D7000 D5100 D3100 D300s, Sony A65 A55, A33, A580, A560, DSR-PD198p, GH1, Gh2, GH3
CamSmart DSLR Rig Shoulder Mount / Schulterstativ Schulterstütze DSLR-Stütze DSLR Rig Shoulder Mount für DV kamera Video Camcorder Camera DV DSLR Cameras, Canon 5D MK II, 7D, 60D, 600D (T3i), Nikon D90 D7000 D5100 D3100 D300s, Sony A65 A55, A33, A580, A560, DSR-PD198p, GH1, Gh2, GH3
Wird angeboten von CamSmart
Preis: EUR 48,00

4.0 von 5 Sternen Gut!, 22. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Artikel seit etwa einem Jahr mit einer DSLR im Einsatz und er tut, was er soll. Bei einem Making-Of zu einem Kurzfilmdreh habe ich damit aus der Hand sehr gute, nahezu verwacklungsfreie Aufnahmen machen können (die richtige Atemtechnik und Körperhaltung vorausgesetzt), gleichzeitig ist der Shoulder Mount flexibel genug, um schnell die Perspektive und Position zu wechseln. Zufälligerweise hatte der zweite Kameramann am Set den gleichen Shoulder Mount, bei ihm sind mit der Zeit die Stangen, die auf der Schulter ruhen, kaputt gegangen. Er hat sie durch eine Holzplatte ersetzt. Insgesamt scheint die Verarbeitung auf lange Sicht und im härteren Einsatz also nicht so gut zu sein, aber ich hatte bisher keine Probleme, und für den Preis kann man auch keine Qualität erwarten, wie in zehnfach teureren Mounts.


MD/MA Adapter ohne Korrekturlinse für die Verwendung von Minolta MD/MC Objektiven an Sony Alpha Digitalkameras.Ideal für Makros
MD/MA Adapter ohne Korrekturlinse für die Verwendung von Minolta MD/MC Objektiven an Sony Alpha Digitalkameras.Ideal für Makros
Wird angeboten von Timetrends24 - Schnellversand aus Deutschland
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 22. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze diesen Adapter jetzt seit zwei Jahren an einer Sony A57. Dort funktioniert er einwandfrei. Ich habe diverse Minolta-Objektive und hatte bisher keine Probleme.


M708 Ugee 10x6" Grafiktablett 8 Express-Keys (5080 LPI 2048 Druckstufen) mit Stift MAC & Windows
M708 Ugee 10x6" Grafiktablett 8 Express-Keys (5080 LPI 2048 Druckstufen) mit Stift MAC & Windows
Wird angeboten von Nabuer Genuine Gadget

4.0 von 5 Sternen Gut!, 22. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist mein erstes Grafiktablett und ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Tabletts. Ich benutze es für Zeichnungen und als Mausersatz, da ich viel am Computer arbeite und nach einiger Zeit Schmerzen im Handgelenk bekomme.
Der Packung beigelegt ist neben Tablet, Pen, Penhalter inkl. Ersatzminen und Minenwechsler eine Installations-CD für den Treiber (in meinem Fall waren sie aktuell, ich musste nichts von der Herstellerwebseite herunterladen) und ein Handbuch, das ausschließlich in Englisch verfasst ist. Für mich ist das kein Problem, aber andere wünschen sich vielleicht ein Handbuch in Deutsch oder anderen europäischen Sprachen. Das Tablet selbst ist in einer Kunststofftüte eingepackt. Die finde ich praktisch, denn darin kann ich das Tablet staubfrei verstauen, wenn ich es gerade nicht benötige.
Nach der Treiberinstallation und dem Anschließen musste ich mich erst an die Umstellung von Maus zu Tablet gewöhnen, aber das war eine Sache von wenigen Minuten.

Der Pen ist mit Batterie ein wenig schwer und das Gewicht ungünstig verteilt, da die Batterie ans obere Ende eingelegt wird und so mehr Gewicht auf der Hand lastet. Aber der Pen kratzt nicht unangenehm auf der Oberfläche, trotzdem habe ich sicherheitshalber die Schutzfolie auf der aktiven Fläche draufgelassen. Wen das Kratzen stört, kann auch etwas über der aktiven Fläche arbeiten, der Stift wird auch in geneigter Haltung erkannt. Das Plastik mindert den Eindruck des Pens (und des Halters, mit einigen Ersatzminen und Wechsler), aber er tut seinen Dienst gut und es gibt keine scharfen Kanten oder Ähnliches. Die Tasten auf dem Grafiktablett funktionieren anstandslos, vielleicht einen Ticken zu schwergängig, aber nicht so, dass man fest draufdrücken müsste. Gute Sache: Die Tasten des Pens lassen sich nach Belieben einstellen. Für den Pen also 4 von 5 Punkten.

Das Tablet selbst ist leicht und dünn und daher gut geeignet, um es auch auf den Schoß zu nehmen. Die Verarbeitung ist sehr gut für den Preis und höherwertiger als beim Pen. Ich bezweifle, dass es einen Sturz aushalten würde, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht ;) Die aktive Fläche ist gerade wie ein Spiegel, mir sind keine Unebenheiten aufgefallen. Eine LED unter der ersten Tastenspalte leuchtet auf, wenn der Pen nahe genug zum Arbeiten ist. Das Licht ist nicht grell, das gefällt mir. Insgesamt gibt es hierfür 5 Punkte.

Mit der Treiberinstallation wird auch eine Software installiert, die der Eingabe von Schrift dient. Hierfür kann man in eine Eingabemaske schreiben und die Eingabe wird vermutlich mit einem Wörterbuch abgegelichen. Auf Deutsch kann man die Sache gleich vergessen, Umlaute werden aber erkannt. Auf Englisch funktioniert es etwa wie die T9-Funktion beim Handy - wer es mag, mein Fall ist es nicht. Man kann in dem Programm vom Deutschen ins Englische wechseln. Ich dachte zuerst, dass dadurch ein anderssprachiges Wörterbuch genutzt wird, doch mitnichten: Man ändert dadurch einfach das Tastaturlayout. Dabei wird auf der deutschen Tastatur das Z zum Y und umgekehrt und die Tasten für Sonderzeichen und Umlaute sind anders belegt. Wichtig zu wissen, wenn man sich wundert, warum das plötzlich nicht mehr so klappt wie gewohnt. Für mich ist dieses Programm also insgesamt relativ sinnfrei. Mit besserer Programmierung könnte es wirklich nützlich sein, um z.B. beim Surfen nicht zur Tastatur wechseln zu müssen - so wie es ist, vergebe ich aber nur 1 von 5 Punkten.

Summe: 10/18 Punkten - oder umgerechnet 4 von 5 Sternen.

Das Tablet läuft einwandfrei unter Windows 7 32-Bit. Auch mit GIMP funktioniert es tadellos.

Lobenswert erwähnen will ich noch, dass der Versand schneller war als von Amazon angegeben. Amazon meinte, es würde eine Woche dauern, bis der Artikel da ist. Die Realität: Samstags bestellt, dienstags geliefert - gut so!


Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse
Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse
DVD ~ Jim Carrey
Wird angeboten von MK-Entertainment
Preis: EUR 24,97

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausstattung der DVD etwas rar, 4. Juni 2005
Über den Film will ich nicht viele Worte verlieren: Die ersten drei Bücher der Kinderbuchreihe werden mehr oder weniger verwurschtelt in eine hollywoodtauglichere, übergeordnete Story über einen mysteriösen Geheimbund gepackt. Das ist schade, weil am Ende zu viele Fragen offen lassen; wahrscheinlich erschließt sich der Sinn des ganzen erst nach eventuell weiteren Filmen. Den Film finde ich für einen Kinderfilm sehr gut und kafkaesk, und wer einen bitterbösen Humor hat und Tim Burton mag, sollte zuschlagen. Vier Punkte für den Film. Und eine Anmerkung, die lieben Kleinen bitte nicht unbeaufsichtigt zu lassen, wenn sie ihn sehen. In den USA ist der Film mit PG (Parental Guiadance Suggested) bewertet worden, d.h. die Kinder sollten ihn sich mit den Eltern ansehen, und das finde ich sinnvoller als die deutsche FSK-Angabe, weil der Film Themen enthält, die ich für Kinder als schwierig erachte: Der Tod ist im Film allgegenwärtig. Wohlmöglich besteht hinterher Diskussionsbedarf.
Allerdings finde ich, dass die DVD ziemlich spärlich ausgestattet ist. Es gibt da ein paar nicht veröffentlichte und verpatzte Szenen und Kostüm-/Sprechproben, die mehr oder weniger köstlich sind, wenn man gut Englisch versteht (!); mehrere Videos zu den Castings von Jim Carry, Liam Aiken und Emily Browning (aka Klaus und Violet Baudelaire), sowie zwei Audiokommentare: Eines vom Regisseur Brad Silberling und ein zweites mit ihm und dem Autor der Buchvorlage, Daniel Handler. Naja, was soll man sagen: Man merkt, dass Silberling ein wenig genervt ist vom Autor, der so tut, als habe er den Film noch nie gesehen, und den Regisseur gnadenlos attackiert, so etwas dürfe man Kindern nicht zeigen. Man muss schon ein wenig sadomasoschistisch veranlagt sein, um das zu mögen.
Summa Summarum sind das nette Specials, aber zumindest für meinen Geschmack ist die DVD etwas spärlich ausgestattet. Für den Preis kann man doch wenigstens ein Inlay erwarten, ein kleines Begleitheft oder wenigstens eine Kapitelübersicht: Pustekuchen.
Zwei Punkte für die komplette Ausstattung der DVD, vier für den Film. Macht im Schnitt leider nur 3 Punkte. Ich empfehle deshalb, zu warten bis die DVD etwas billiger geworden ist, damit das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.


Seite: 1