Profil für gsi-man > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von gsi-man
Top-Rezensenten Rang: 27.956
Hilfreiche Bewertungen: 92

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
gsi-man

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Street Fighter - Assassin's Fist [Blu-ray]
Street Fighter - Assassin's Fist [Blu-ray]
DVD ~ Mark Killeen
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen sehr schöne partielle Annäherung an den Stoff, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Story: Eine sehr stimmige, zur Vorlage passende Handlung, die offensichtlich von Enthusiasten umgesetzt wurde.

Choreographie, Wirework und Spezialeffekte: Natürlich kommt eine Verfilmung dieses Stoffes nicht ganz ohne Wirework und auch nicht ohne Spezialeffekte aus. Man hat aber den Eindruck, dass diese im genau richtigen Maße genutzt wurden. Die Kampfszenen sind sehr schön und durchaus zur Vorlage passend choreographiert.

Internetserie: Laut Cover gibt es auf der Blu-Ray einen zusätzlichen Epilog. Wie lang dieser ist kann ich nicht beurteilen, da ich die ursprüngliche Internetserie nicht gesehen hatte. Nur gegen Ende des Films merkt man an 2-3 Stellen, dass dort wohl das Ende einer Episode war. Vielleicht gibt es auch 1-2 Rückblenden mehr, als man in einem Film üblicherweise erwartet, aber ansonsten fällt dies nicht auf.

Sound: Die Titelmelodie des Spiels wurde sehr schön adaptiert und überhaupt wirkt die unterlegte Musik sehr stimmig.

Bildqualität: Die HD-Bildqualität ist sehr gut und kommt besonders in den schönen Landschaftsaufnahmen toll zur Geltung. Es wird auch schön mit Licht und Schatten gespielt.

Bonusmaterial: Ist ganz nett anzusehen, beschränkt sich aber auf ein paar sehr kurze Interviews, deletes Scenes u.Ä. .

Fazit: Zunächst war ich überrascht, dass in ca. 2,5 Stunden nur so wenige Charaktere aus der Serie dargestellt werden. Dies hat mir aber sehr gut gefallen, da es sehr viel Raum für die Entwicklung dieser Charaktere gibt.
Man darf (wie im Bonusmaterial angekündigt) also darauf hoffen und damit rechnen, dass es noch einige Nachfolger geben wird.


Die Bestimmung - Letzte Entscheidung: Band 3
Die Bestimmung - Letzte Entscheidung: Band 3
von Veronica Roth
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen anders, aber gut !, 31. Mai 2014
Klar mag es den ein oder anderen Logikfehler geben, wenn man zu genau hinsieht.
Auch fand ich es unrealistisch, wie leicht sich einige Charaktere im Buch von etwas überzeugen lassen, ohne weiter nachzuhaken. Aber hier handelt es sich um ein Jugendbuch im Science Fiction-Bereich und nicht um eine wissenschaftliche Abhandlung.

Die Story geht in eine ganz andere Richtung als ich nach den ersten beiden Büchern erwartet hätte.

Entgegen einiger Meinungen in anderen Rezessionen beschrieben finde ich gerade das Ende richtig Klasse!
Meiner Meinung nach passt es super zu den Charakteren, es schließt sich ein Kreis zum 1. Buch und überhaupt rundet es die ganze Trilogie wunderbar ab.


Freestyle - The Ultimate Collection
Freestyle - The Ultimate Collection
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Tolle Idee oder Mogelpackung?, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer schon eine ordentliche Freestyle Sammlung hat und die Box öffnet wird erstmal nicht schlecht staunen: Die vermeintliche Neuzusammenstellung ist nichts anderes als eine wahllose (?) Zusammenwürfelung alter Freestyle CDs!

Im Einzelnen:

- Freestyle Vol. 2
- Freestyle Vol. 26
- Freestyle Vol. 28
- Freestyle Vol. 29
- Freestyle Vol. 35
- Freestyle Vol. 35 Bonus DVD
- World Of Freestyle 4 CD 1
- World Of Freestyle 4 CD 2

Wer schon einige Freestyle CD's hat, sollte erstmal nachschauen, wie viele der oben genannten er bereits besitzt. Ich hatte wirklich Glück und habe jetzt lediglich die Volumes 26 und 35 (mit DVD) doppelt.

Weshalb ausgerechnet diese CDs die "ultimative" Kollektion darstellen sollen erschließt sich mir nicht. Es wirkt ein wenig so, also ob ZYX hier einige zuviel gepresste CD's in neuer Verpackung verkauft.
Sieht man allerdings von der schwachen Volume 35 mit der grottenschlechten Bonus DVD (Bild und Ton-Qualität sind wirklich mies) ab, handelt es sich um eine Zusammenstellung mit wirklich tollen Freestyle CDs.

Fazit:
Ich finde es schwach, dass nirgend darauf hingewiesen wird, welche "alten" Freestyle Cd's hier enthalten sind (s.o.).
Wer hier nicht zuviel doppelt hat bekommt 6 geniale Freestyle-CDs (Vol 35 + DVD nicht mitgerechnet). Ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis!!!


Auf brennender Erde [Blu-ray]
Auf brennender Erde [Blu-ray]
DVD ~ Charlize Theron
Preis: EUR 7,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf brennender Erde [Blu-ray] (Blu-ray)
Gute Story, die in einem sehr interessanten Erzählstil von genialen Schauspielern dargestellt wird.

Viel mehr sollte garnicht gesagt werden - in einigen anderen Rezessionen wird doch (für meinen Geschmack) etwas zu viel gespoilert...


The King Of The Kickboxers
The King Of The Kickboxers
DVD ~ Lucas Lowe
Wird angeboten von sent2u
Preis: EUR 5,02

5.0 von 5 Sternen Top Film - Bildqualität eher mäßig, 18. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The King Of The Kickboxers (DVD)
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme: toll choreographierte Kampfszenen und ein absoluter genialer Soundtrack, gepaart mit einer gewissen Selbstironie (Beispiel: bei dem Film, über den Loren Avedon herzieht, handelt es sich um "Bloodbrothers", seinen eigenen Film, den er gerade davor mit Keith Vitali gedreht hatte).

Thema Bildqualität (besonders im Vergleich zur Veröffentlichung von Force Video):
Nachdem ich hier in einer anderen Rezession von guter Bildqualität die Rede war, hatte ich die Hoffung, dass die Qualität besser ist, als die der australischen Veröffentlichung von ForceVideo. Dem ist aber leider nicht so. Das Bild ist (genau wie bei Force Video) stellenweise relativ grisselig und zeigt besonders am Anfang einige Bildfehler (weiße Punkte). Was jedoch auch nicht so schlimm ist, dass man den Film nicht mehr genießen könnte. Im Vergleich zur Force Video DVD ist die hier vorliegende DVD besonders im 2. Teil des Filmes deutlich heller abgestimmt. Dies ist bei Außenaufnahmen z.T. von leichtem Vorteil (sattere Farben), bei Innenaufnahmen jedoch negativ, da es weiße Stellen gibt, an denen die eigentliche Bildinformation verloren gegangen ist. Insgesamt finde ich die Bildqualität etwas schlechter, als bei Force Video - Welten liegen jedoch nicht dazwischen.

Fazit:
Absolut genialer Film mit mäßiger Bildqualität. Mangels wirklicher Alternativen im Hinblick auf die Bildqualität und angesichts des günstigen Preises: eine klare Empfehlung.

(Es handelt sich um die ungeschnittene Version.)


Dragon [Blu-ray]
Dragon [Blu-ray]
DVD ~ Donnie Yen
Preis: EUR 14,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig anders als erwartet - im Endeffekt leider enttäuschend, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragon [Blu-ray] (Blu-ray)
Erstmal zur in anderen Rezessionen erwähnten Kürzung. Offenbar handelt es sich schlicht um die bereits für den US-Markt gekürzte Variante und nicht um irgendeine deutsche Zensur.

Während der ersten Hälfte des Films war ich von der Story absolut positiv überrascht. Anders als erwartet (Richtung Detektivstory), aber sehr interessant.

-- vorsicht leichter Spoiler:

So wird beispielsweise die erste Kampfszene, in der Donnie Yens Charakter etwas unbeholfen wirkt, kurze Zeit später nochmals vom Ermittler aus etwas anderer Sichtweise (andere Kameraeinstellung) betrachtet. Hier erkennt man plötzlich Details, an denen ersichtlich ist, dass er sehr wohl wusste, was er da tat. Eine wie ich finde geniale und innovative Idee - die aber leider auch schon das absolute Highlight des Films darstellt und nicht nochmals aufgegriffen wird.

-- Spoiler Ende

Der Film Zeit in der ersten Hälfte storymäßig großes Potential, aber dann wird es einfach nur Banane...

Was bleibt ist ein Film mit insgesamt bescheidener Story (glaube kaum, dass die 20 zusätzlichen Minuten der asiatischen Veröffentlichung da viel rausreißen würden) und im Endeffekt eher schwachen Kampfszenen mit Donnie Yen.
Es ist schade, dass dieser seine Fähigkeiten (mal wieder) nur bedingt zeigen durfte...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 9, 2013 12:54 PM MEST


Fist Of The Warrior [DVD] [2006] [UK Import]
Fist Of The Warrior [DVD] [2006] [UK Import]
DVD ~ Ho-Sung Pak
Preis: EUR 8,42

4.0 von 5 Sternen Mir hat der Film gefallen...., 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher hat der Film ja recht vernichtende Kritiken erhalten. Aufgrund des Trailers (welcher auf einer anderen DVD enthalten war) und des sehr günstigen Preises habe ich mich dennoch für einen Kauf entschieden. Was soll ich sagen: Mir hat der Film wirklich gut gefallen.

Die Story ist nicht gerade episch aber für einen Film dieses Kalibers absolut i.O. .

Auch wenn die Kampfszenen durchaus etwas länger hätten ausfallen dürfen, sind diese doch sehr nach meinem Geschmack. Nicht unbedingt realistisch, aber auch nicht so (unnötig) blutig, wie bei vielen aktuellen Filmen. Insgesamt nett choreographiert und sehr schon anzuschauen.

Wer die alten Karate Tiger / No Retreat No Surrender Filme mag, sollte ruhig mal einen Blick riskieren.


XCOM: Enemy Unknown
XCOM: Enemy Unknown
Wird angeboten von Gameline GmbH
Preis: EUR 12,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Remake eines genialen Klassikers, 14. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: XCOM: Enemy Unknown (Videospiel)
Zur Einordnung dieser Rezession:
Das Original "UFO-Enemy Unknown" und auch den Nachfolger X-COM: Terror from the Deep habe ich als Jugendlicher geliebt und sehr ausgiebig gespielt. Seitdem habe ich mich für Videospiele nicht mehr wirklich interessiert.

Was kann ich nun nach einem Wochenende voller X-COM über das Remake berichten?
Zunächst einmal hat man am Anfang ein wenig den Eindruck, gegenüber dem Original doch spürbar eingeschränkt zu sein. Wie? Ich kann nur eine Granate pro Soldaten mitnehmen? Wie und garkeine Granate, wenn ich ein Medipack will? Was, ich kann nicht einfach so zig Wissenschaftler einstellen?
Das gesamte Spiel ist deutlich linearer und somit auch einsteigerfeundlicher, als das Original. Mit der Zeit erkennt man aber auch den ein oder anderen Vorteil an dieser Sache.

Besser als beim Original:
- das beim Original ewig lange ausrüsten der Truppe fällt fast vollständig weg, nur wenn man neue Ausrüstung hat u.Ä., muss man Änderungen vornehmen
- auch die kleine Truppengröße (am Anfang 4, später 5, dann 6) trägt dazu bei, dass die Missionen flüssiger zu Spielen sind; man zieht nicht mehr 20 Leute unnütz durch die Gegend
- dadurch dass die Missionen nicht mehr zufallsgeneriert werden, sondern die Karten designed wurden (es gibt offenbar mehr als genug) und die Missionen deutlich linearer sind, kommt die nervige Suche nach dem "letzten Alien" praktisch nicht mehr vor (hatte ich beim gesamten Durchspielen des Remakes nur 1X und selbst da hat es nicht lange gedauert)
- Deckung ist deutlich wichtiger, als im Original
- die Grafik ist einfach nur phänomenal
- viele bekannte Alienrassen aus dem Original wurde optisch und auch anderweitig weiterentwickelt
- es gibt nette Zwischensequenzen
- man bekommt nicht mehr den "Gegner ist am Zug" Bildschirm angezeigt, sondern der Zug des Gegners passiert vollständig in Echtzeit (sieht man den Gegner nicht, bleibt der Bildschirm auf den eigenen Leuten); die Ladezeiten fallen weg
- es gibt auflockernde Zwischenmissionen z.B. das Evakuieren einer bestimmten Person
- nette System für das Aufleveln der Soldaten
- die Steuerung per Gamepad ist erstaunlich gut

zusätzlich nett für Einsteiger:
- besonders Wichtige Forschungbereiche werden extra kenntlich gemacht
- beim - jetzt offiziell so genannten - Schwarzmarkt werden Objekte besonders markiert, die völlig bedenkenlos verkauft werden können
- man hat nur noch eine Basis, die man Ausbauen kann (aber auf jedem Kontinent gibt es einen Hangar)

Neutral:
- für 60 Euro kann man meiner Meinung nach schon ein gedrucktes Handbuch verlangen, aber das ist heute wohl leider nicht mehr üblich
- das Suchtpotential ist genauso groß wie beim Original; eineseits belegt dies die Qualität des Spiels, andererseits sollte man da ein wenig aufpassen (also ich habe es jetzt 1 Mal durch und werde es erstmal direkt in den Schrank stellen)
- die Endsequenz hätte etwas länger sein können
- die Anzahl der neuen Alienrassen hält sich doch in Grenzen (bei einer hat man den Eindruck, dass einer alten aus dem Original nur eine völlig andere Optik gegeben wurde, die jedoch besser in die Gesamtoptik passt)
- von dem Vorbestellerbonus Elitepack hatte ich mir etwas mehr erhofft "den" kalssichen X-Com Soldaten scheint es so nicht zu geben; nur die Möglichkeit, jemandem seine Frisur zu verpassen; die Möglichkeit der Farbanpassung ist aber ganz nett (z.B. eine Farbe für jede Soldatenklasse)
- das Tutorial ist zwar zum Einstieg in die Steuerung nett, schränkt einen aber direkt am Anfang bei der Auswahl eines Kontinenten für die Basis ein
- es kann nicht mehr passieren, dass man die eigene Basis verteidigen muss - aber mal ehrlich, wenn es im Original dazu kam, war man eh in einer völlig aussichtlosen Lage

Schwierigkeitsgrad:
- es gibt 4 Stück davon, wobei ich am Überlegen war, ob ich normal(2.Stufe) oder klassisch (3.Stufe) wählen soll; da ich das Spiel "nett" druchspielen wollte und nicht die große Herausforderung gesucht habe, bin ich dann bei normal geblieben und habe es nicht bereut: ist das Spiel für jemanden, der das Original gespielt hat am Anfang noch recht leicht (gut, um die Steuerung kennen zu lernen) steigt der Schwierigkeitsgrad zum Ende hin doch spürbar an - und dann speicher man auch wieder deutlich häufiger :-)

negativ (jammern auf extrem hohem Niveau):
- wenn man ein Alien mit PSI-Fähigkeiten kontrolliert und dieses dann getötet wird (was ja durchaus beabsichtigt sein kann, bevor es wieder vom Gegner gesteuert wird), wird dies während der Mission als Malus ala "es ist jemand in Ihrem Trupp verstorben" gewertet
- die erste vermeintliche Rüstungsverbesserung ist nur ein Add-on für den Zusatzslott; das kann erstmal verwirren

Bugs?
- in der letzten Mission ist mir das Spiel 2 mal an der gleichen Stelle abgestürzt; habe das eine Alien dann im 3. Anlauf eine Runde länger leben lassen und alles war wieder gut - war kein Problem; wenn jemand den Ironman-Mode nutzen sollte, wäre soetwas jedoch sehr ärgerlich

Fazit: Ein wirklich perfektes Remake eines absolut genialen Klassikers. Das Spiel hat alle positiven Eigenschaften des Originals übernommen und zusätzlich eine tolle Optik und ein paar nette Gameplayanpassungen erhalten. Ingesamt spielt sich das Remake deutlich flüssiger, als das Original.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 18, 2012 8:48 PM MEST


Screamers: The Hunting
Screamers: The Hunting
DVD ~ Lance Henriksen
Wird angeboten von 2-fast-4-you
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen technisch gut, schwache Story, 19. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Screamers: The Hunting (DVD)
Bei diesem Film handelt es sich eher um ein dürtiges Remake, als um eine Fortsetzung.
Technisch weiß der Film zu gefallen und die Bildqualität ist deutlich besser, als beim Vorgänger.

Während es der erste Teil jedoch schaffte ein hohes Maß an Spannung und Atmosphäre aufzubauen, enttäuscht der 2. Teil genau in diesem Bereich.
Da wichtige Story-Elemente dreist beim 1. Teil abgekupfert werden, ist das Ende sehr vorhersehbar.

Also lieber den 1. Teil ansehen und auf diesen hier verzichten...


Hydraulisches Bördelgerät
Hydraulisches Bördelgerät
Wird angeboten von JoP-Shop
Preis: EUR 179,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Qualität, 15. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hydraulisches Bördelgerät (Misc.)
Aufgrund der guten 1. Rezession habe ich das Bördelgerät für meine Vater bestellt und der ist begeistert.

Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut, sodass das Gerät auch gescheit für das Bördeln von Bremsleitungen verwendet werden kann. Da hat es sich offensichtlich gelohnt, etwas mehr Geld ausgegeben zu haben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4