Profil für Irina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Irina
Top-Rezensenten Rang: 764.593
Hilfreiche Bewertungen: 122

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Irina (Düsseldorf)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
Eat Pray Love: Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien
von Elizabeth Gilbert
  Taschenbuch

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 11. Oktober 2010
Klug, inspirierend, super unterhaltsam. Für alle Frauen um die dreißig, die sich mit den wichtigen Fragen des Lebens beschäftigen und nach Antworten suchen: Hier bekommt man sie. Und das Schöne: Das Buch hat Energie, Drive, das zieht einen mit, macht Lust aufs Reisen und aufs Leben. Große Klasse!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 22, 2010 2:31 AM CET


Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand
Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand
von Natasha Solomons
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimistisch und herzerwärmend, 11. Oktober 2010
Ich gebe es zu, jetzt, wo es draußen etwas kälter wird, ist mir nach Büchern, die eine gewisse Wärme ausstrahlen. "Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand" ist so ein Buch. Es erzählt die Geschichte des unglaublich sympathischen Jack Rosenblum, der mit seiner Frau aus Nazi-Deutschland fliehen kann und in England ein neues Leben beginnt. Um glücklich zu werden, glaubt er, muss er so schnell wie möglich ein echter englischer Gentleman werden. Der einzige Punkt, an dem er scheitert: Er wird in keinem Londoner Golfclub als Mitglied aufgenommen. Also zieht er mit seiner Frau aufs Land, nach Dorset, und baut dort seinen eigenen Golfplatz. Die Charakterisierung der skurrilen Dorfbewohner, mit denen Rosenblum sich nach anfänglichen Schwierigkeiten anfreundet, ist hinreißend, und die Landschaftsbeschreibungen von Dorset gehören zu dem Schönsten, was ich je gelesen habe. Die Liebesgeschichte zwischen Jack und seiner Frau geht ans Herz, und Mr. Rosenblum ist und bleibt eine unvergessliche Figur. Ein Buch, das man am besten mit einem Cup of Tea vor dem Kamin oder an einem verregneten Sonntag im Bett lesen sollte - und von dem man garantiert wieder gute Laune bekommt!


Was das Herz weiß
Was das Herz weiß
von Kay Langdale
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr bewegend, 29. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Was das Herz weiß (Gebundene Ausgabe)
Ich weiß jetzt schon, dass ich diesen Roman vielen meiner Freundinnen schenken möchte. Einfach, weil er mich so bewegt hat. Und weil ich glaube, dass sich ganz unterschiedliche Frauen (und auch Männer) in der Geschichte von Jane und Nick wiederfinden können. Ich war gefesselt, zu Tränen gerührt, erstaunt. Ein unglaublich positives Buch, obwohl die Autorin vor nichts zurückschreckt. Grandios und für mich das Buch dieses Herbstes!


Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman
Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman
von Uwe Tellkamp
  Gebundene Ausgabe

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es ging nicht., 29. September 2009
Seltsam, ich habe mich auf diesen Roman gefreut. Das Thema interessierte mich, die ganze Anlage, der Schauplatz. Aber ich muss gestehen, ich bin mit dem Stil einfach nicht zurechtgekommen. Kam mir alles künstlich und verkopft vor; und in der Mischung fast etwas unsympathisch und wenig lebendig. Einfach nicht mein Buch, mehr nicht.


Abbitte
Abbitte
von Ian McEwan
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 29. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Abbitte (Taschenbuch)
Im Grunde war ich von Anfang an in der Geschichte drin, bloß, dass ich mich auf den ersten hundert Seiten öfter gefragt habe: Wozu das alles? Aber völlig irrwitzig. Mit einem Mal war ich so gefesselt, dass ich alles Fragen sein ließ und einfach nur noch weiterlesen und staunen konnte. Unbedingt zu empfehlen! Und falls die ersten hundert Seiten seltsame Fragen aufwerfen: einfach ignorieren!


Die Psychologie sexueller Leidenschaft
Die Psychologie sexueller Leidenschaft
von David Schnarch
  Gebundene Ausgabe

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Befreiend und unglaublich spannend, 20. Juli 2009
Ich habe dieses Buch zu einer Zeit empfohlen bekommen, als ich gar nicht in einer Beziehung war. Und ich muss sagen, es war für mich wie eine Offenbarung. Der Ansatz, den Schnarch so schonungslos vertritt, scheint mir in jeder Lebenssituation hilfreich zu sein. Er fordert die radikale Auseinandersetzung mit sich selbst, und das ist in gewisser Weise unglaublich befreiend. Für mich das beste Buch zum Thema Beziehung seit Jahren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 30, 2009 2:34 PM MEST


M wie Mafia
M wie Mafia
von Andrea Camilleri
  Gebundene Ausgabe

22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tragikomisch und einfach großartig!, 20. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: M wie Mafia (Gebundene Ausgabe)
Ich bin ein großer Fan von Andrea Camilleri und erwarte sehnsüchtig jedes neue Buch von ihm. Dieses Mal hat er sich ein besonders spannendes Thema vorgenommen: Die Mafia. Abgesehen davon, dass ich in dem Buch wohl mehr über die Mafia gelernt habe, als in den meisten Filmen zu dem Thema, und mir manchmal der Atem stockte, weil einem natürlich auch die Grausamkeiten des organisierten Verbrechens nicht erspart bleiben, musste ich an vielen Stellen schmunzeln, weil diese Mafia-Welt einfach so bizarr ist. Aber das ist eben Camilleri, er kann das Tragische und das Komische so herrlich verbinden. Grandios!


Das vierte Geheimnis
Das vierte Geheimnis
von Joseph Thornborn
  Taschenbuch

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klischeebeladen? Von wegen!, 5. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Das vierte Geheimnis (Taschenbuch)
Eigentlich kann man das Wort "Vatikanthriller" schon nicht mehr hören. Aber ich war nun mal eben in der Bahnhofsbuchhandlung und brauchte Lesefutter für eine lange Zugfahrt. Da kaufte ich mehr oder weniger zufällig "Das vierte Geheimnis", und ich muss sagen: Wenn jeder Vatikanthriller so intelligent und spannend gemacht wäre wie dieser, würde dieses Genre eine wahre Renaissance erfahren. Denn endlich hat es ein Autor mal wieder geschafft, neben einer komplexen Handlung, die sich über den gesamten Erdball erstreckt und Themen wie Vatikan, Globalisierung und religiösen Fanatismus intelligent verbindet, richtig überzeugende Figuren zu schaffen, mit denen man mitfiebert, allen voran die sympathische Hauptfigur, John Costa. Dieser Thriller hat alles, was man bei einer lange Zugfahrt braucht. Supergute Unterhaltung!


Neue deutsche Mädchen
Neue deutsche Mädchen
von Jana Hensel
  Gebundene Ausgabe

17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In erster Linie: mutig!, 13. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Neue deutsche Mädchen (Gebundene Ausgabe)
Bei der Diskussion um dieses Buch wird den Autorinnen zum Vorwurf gemacht, dass es "nur" ihre persönliche Erfahrung sei, die sie beschreiben, und dass es daher keinen allgemeingültigen Charakter habe. In diesem persönlichen Ansatz liegt für mich gerade die Stärke des Buches, denn es erfordert Mut, sich hinzustellen und zu erzählen, wie man die ganz alltägliche Diskriminierung von Frauen in einer Zeitungsredaktion am eigenen Leib erfährt, oder welche Wunden die Unverbindlichkeit bestimmter Männer in einem hinterlässt. Es erfordert großen Mut, so schonungslos und offen über sich selbst zu schreiben. Ich würde wetten, dass keiner, der dem Buch diesen Ansatz zum Vorwurf macht, diesen Mut selbst aufbringen würde. (Ich übrigens auch nicht, nebenbei gesagt).
Es gibt aber noch etwas anderes, was bei der Diskussion um dieses Buch gesagt werden muss. Es ist brillant geschrieben. Ganz fein, reduziert, klug. Ich habe es mit großer Begeisterung gelesen.
Ich bin Anfang dreißig, lebe in einer deutschen Großstadt und sehe mein Lebensgefühl in diesem Buch widergespiegelt. Ich finde es exemplarisch für meine Generation, auch wenn ich nicht Jana Hensel oder Elisabeth Raether bin. Aber davon, bitteschön, muss man dann schon abstrahieren können...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 2, 2010 1:29 PM MEST


Nuhr unterwegs
Nuhr unterwegs
von Dieter Nuhr
  Gebundene Ausgabe

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leben pur!, 11. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Nuhr unterwegs (Gebundene Ausgabe)
"Nirgendwo spürt man die Existenz der Welt so direkt und eindringlich wie beim Reisen", schreibt Dieter Nuhr in diesem Buch. Wie wahr! Und die prächtigen Fotografien des Bandes veranschaulichen dieses Motto auf wunderbare Weise. Ein absolutes Must Have für alle, die das Reisen und das Leben lieben - und für die, die sich gerade keinen Urlaub leisten können (so wie ich) und trotzdem für zwei Stunden in eine andere Welt eintauchen wollen. Klasse!


Seite: 1 | 2