Profil für Christoph Janacs > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christoph Janacs
Top-Rezensenten Rang: 5.138.565
Hilfreiche Bewertungen: 917

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christoph Janacs
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
American Sniper
American Sniper
DVD ~ Sienna Miller
Preis: EUR 9,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht Fisch - nicht Fleisch, 6. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: American Sniper (DVD)
Ich unterlasse es, Inhalt usw. nachzuerzählen; den kennt jeder, der sich mit der Materie beschäftigt hat. Ich sah mir den Film an, weil ich erstens Clint Eastwood in all seinem Auf und Ab und seiner Fragwürdigkeit wie Genialität schätze und zweitens diesen kontroversiell aufgenommenen Film gesehen haben wollte, um mir selbst ein Urteil bilden zu können.
Mein Resümee: Eastwood ist zu klug, um einen plumpen Propagandafilm zu drehen; er ist aber auch zu sehr Patriot, um an die Thematik distanziert herangehen und sie ausgewogen darstellen zu können. Das Ergebnis ist ein Film, der sich nicht entscheiden kann: einerseits heroisiert er die Hauptfigur, zeigt aber auch andererseits ihre Brüchigkeit, wie sie psychisch kaputt geht und mit ihr fast die Familie. Der Film changiert hin und her, bleibt indifferent (bis auf die heroische Entgleisung am Ende, die offenbar dem amerikanischen Kinopublikum geschuldet ist), ist erstaunlich eindimensional in der Charakterisierung der Figuren und läßt mich auf eigentümliche Weise kalt.
Ich kann weder den Lobreden auf den Film folgen noch den Verurteilungen; beides greift zu kurz und ist m.E. zu ideologisch geprägt. Der Film ist nicht wirklich mißlungen - dazu ist Eastwood zu gut -, aber gelungen ist er schon gar nicht.


Can't Forget: a Souvenir of the Grand Tour
Can't Forget: a Souvenir of the Grand Tour
Preis: EUR 17,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres Cohen-Live-Album? Und was für eines!, 9. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Schon wieder ein Live-Album von Cohen", hörte ich Freunde kopfschüttelnd sagen, "kann denn so etwas noch Neues bringen?" - Es kann. Und wie. Sind nicht nur eher selten gehörte Lieder auf diesem Album zu finden, sondern auch Cover-Versionen und sogar zwei neue Lieder. Und das alles ist bester Sound-Qualität und mit seinen bewährten Mitstreitern und Sängerinnen, denen nach der langen Tournee keinerlei Müdigkeit anzumerken ist (ebenso wenig dem Meister selbst, trotz seiner über 80 Jahre).
Bleibt nur zu hoffen, dass Cohen auf einer nächsten Studioeinspielung nicht wieder auf Computer und Sound-Samples zurückgreift, sondern seine Musiker und Sängerinnen ins Studio einlädt...


Tribut a Moustaki
Tribut a Moustaki
Wird angeboten von Disco100
Preis: EUR 21,50

5.0 von 5 Sternen Moustaki auf Catalán - hörenswert, 9. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tribut a Moustaki (Audio CD)
Marina Rossell, eine der großen Stimmen Kataloniens mit einem ganz eigenen Timbre, ist schon seit Jahrzehnten der Musik George Moustakis verbunden und mit dem französischen Liedermacher und Poeten griechischer Herkunft befreundet gewesen. In den letzten Jahren hat sie zwei Alben mit katalanischen Versionen einiger seiner ganz großen Lieder eingespielt. Nun legt sie den Mitschnitt eines Konzerts im Teatre Grec in Barcelona vor, eine, was Instrumentierung und stimmliche Interpretation betrifft, wunderschöne Einspielung, an der alte Weggefährten wie neue Stimmen beteiligt waren. Dazu kommt ein schön gestaltetes Booklet mit Photos und katalanischen wie kastilischen Versionen der Texte. Für Freunde Moustakis eine Bereicherung, für Fans von Rossell ein Muss. Und für alle anderen eine Entdeckung.


Metropolen
Metropolen
von Jan Volker Röhnert
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ratlos, 14. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Metropolen (Gebundene Ausgabe)
Die enthusiastische Kritik meines Vorrezensenten Bernd Buran kann ich leider nicht teilen. Er war es, der mich auf den Band aufmerksam gemacht hat, und so besorgte ich mir, neugierig gemacht, das Buch aus der Reihe "Edition Lyrik Kabinett" (die ich sehr schätze) - aber: ich sitze fassungs- und ratlos vor den Gedichten und muss gestehen, dass ich das meiste nicht verstehe bzw. oft nicht einmal erahne, was der Autor mitteilen will; und nur ganz selten finde ich interessante, spannende, mich irgendwie ansprechende Formulierungen, eher sogar Ärgerliches wie gewollt witzige oder angestrengte Sätze und Bilder oder unscharfe bzw. deplatzierte Reime. Dabei kann ich durchaus behaupten, viel und v.a. viele Lyrikbände (aller Art) zu lesen und diese auch zu rezensieren. Hier aber scheitere ich. Ich kann nicht einmal sagen, dass die Texte unbedingt schlecht wären; sie lassen mich einfach nicht zu sich heran bzw. schwingen auf einer Wellenlänge, die nicht die meine ist.


Rebel Heart (Deluxe) [Explicit]
Rebel Heart (Deluxe) [Explicit]
Preis: EUR 10,99

4 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen von wegen "rebel heart", 16. März 2015
Meines Erachtens wurde Madonna immer überbewertet: ihre Stimme ist bestenfalls ein Stimmchen (kein Vergleich zu Soul- oder Jazz-Sängerinnen!), die Arrangements sind stets, bis auf wenige Ausnahmen, an den breiten Publikumsgeschmack angepasst, eine Rebellin war sie höchstens in ihren (bisweilen lasziven, auf die Dauer aber doch ermüdenden) Videos. Ohne diese wären die meisten ihrer Songs einfach untergegangen und vergessen worden.
So ist es auch nicht anders mit ihrem jüngsten Werk: von Rebellion (wie es der Titel suggeriert) keine Spur, im Gegenteil: die alternde Madonna meint, immer noch mit den Jungen mithalten zu müssen und zu können, wirkt dabei aber nur gekünstelt und müde. Zum Mithopsen reicht es noch, zu mehr aber nicht.
Kommentar Kommentare (16) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 21, 2015 11:20 AM CET


Tell 'em I'm Gone
Tell 'em I'm Gone
Preis: EUR 9,99

24 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ach Yusuf/Cat!, 24. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Tell 'em I'm Gone (Audio CD)
Die Vorabsingle "Dying to live" hatte schon Schlimmes befürchten lassen (siehe meine Rezension dazu), die nun vorliegende mit knapp 36 Minuten sehr kurz ausgefallene CD bestätigt die böse Ahnung: Yusufs/Cats Stimme hat sehr gelitten, hat nicht mehr die Dynamik von früher und eher einen gequälten Klang, die Liedauswahl passt schlicht und einfach nicht zu seiner Art zu singen (für Blues benötigte man eine "erdige", wenn man so will "dreckige" Stimme und keinen larmoyanten Tonfall, den er bei früheren Eigenkompositionen, selbst wenn sie vom Blues beeinflusst waren, nicht hatte), dazu kommt eine gleichförmige Instrumentierung, die sogar die 36 Minuten lang werden lässt.
Seine Absicht, zurück zu seinen Wurzeln zu gehen und eine Platte mit Liedern einzuspielen, die ihn prägten, in Ehren, aber das Ergebnis enttäuscht auf allen Linien.
Um nicht missverstanden zu werden: Ich erwarte nicht den "alten" Cat, ich gestehe jedem Künstler/jeder Künstlerin Entwicklung zu und Ausritte in fremde Gefilde, nur muss das Ergebnis überzeugen. Oder anders ausgedrückt: Würde einer der Cat Stevens-Fans die CD kaufen und positiv bewerten, wenn sie nicht von Cat wäre???
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2014 6:06 PM CET


Her
Her
DVD ~ Joaquin Phoenix
Preis: EUR 5,99

12 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schleppend, 12. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Her (DVD)
Gleich vorweg: Ich habe mich bislang bei keinem zweiten Film so sehr gelangweilt wie bei diesem. Ab Minute 20 sah ich ständig auf die Uhr und hoffte, die Zeit möge schneller und der Film zu Ende gehen.
Ist schon der Plot reichlich abstrus - Mann verliebt sich in das mit einer (von ihm ausgesuchten!) weiblichen Stimme versehene Computerprogramm -, so ist die Ausführung mit einem, was die Ausstrahlung betrifft, gelähmt wirkenden Protagonisten eintönig, ohne irgendwelche Höhepunkte und, was das Ende betrifft, vorhersehbar. Zwischen erster und letzter Einstellung breiten sich 120 lähmende (gefühlte mindestens 240) Minuten aus, die hin und wieder unterbrochen werden von schön photographierten Stadtlandschaften (was den Film auch nicht besser werden läßt).
PS: Ich sah den Film zusammen mit zwei Freunden und unseren Söhnen. Während mein Sohn und ich den Film unerträglich langweilig fanden, stieß er bei den anderen auf breite Zustimmung. Die sich daran anschließende Diskussion brachte in der Einschätzung des Films keine Annäherung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 17, 2015 6:32 PM MEST


Zero Dark Thirty
Zero Dark Thirty
DVD ~ Jessica Chastain
Preis: EUR 4,97

6 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen langweilig, vorhersehbar, unnötig, 12. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty (DVD)
Mit den drei Begriffen habe ich meinen Eindruck von dem Film bereits umschrieben:
Langweilig - weil die Geschichte bekannt ist und weit und breit keine Charaktere zu finden sind, mit denen man mitfiebern oder mitleiden könnte, sondern nur blasse Figuren, die einen kalt lassen.
Vorhersehbar - weil die Geschichte, sofern sie so passiert ist, wie sie uns von den Medien präsentiert wurde, allgemein bekannt ist und das bis zum Überdruss bekannte Freund-Feind-Schema strapaziert.
Unnötig - siehe oben.
Stattdessen wäre einmal ein Film gut, der nicht die "Gegenseite" entschuldigt, aber verstehbar macht. Dazu allerdings müsste man die gedanklichen Barrieren überwinden, viel Vorarbeit leisten und Charaktere entwickeln mit persönlichen Geschichten, die einen Einblick gewähren in das kranke Bewusstsein von Terroristen, die Ängste der Zivilbevölkerung und das leider weit verbreitete Unvermögen von US-Soldaten, sich in die Gegenseite einzufühlen.


Das finstere Tal
Das finstere Tal
von Thomas Willmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel geklaut, 29. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Das finstere Tal (Taschenbuch)
Eines vorweg: Ich habe zunächst den Film gesehen - und schon der hat mich, freundlich gesagt, irritiert: einerseits die stark fotografierte Natur, die ausdrucksstarken Gesichter, andererseits die vorhersehbare Handlung und die doch sehr klischeehaften Figuren.
Und dann das Buch: Von der ersten Seite weg das unangenehme Gefühl, dass da ein Schaumschläger am Werk ist, der ungeniert Anleihen nimmt bei allenmöglichen Autoren, vor allem bei Cormac McCarthy, dessen Figur Holden er nicht nur namentlich, sondern sogar von Aussehen und Kleidung her übernimmt, ohne aber auch nur annähernd die Dichte seiner im Nachwort erwähnten Vorbilder zu erreichen. Im Gegenteil: Das Buch ist über weite Strecken langatmig und langweilig, die Sprache aufgebläht und gekünstelt und die Handlung kommt erst sehr spät auf Touren. Es gibt durchaus einige dichte, auch sprachlich gelungene Passagen, in Summe aber überzeugte es mich nicht.
Einer der wenigen Fälle, wo der Film - trotz aller Einschränkungen - besser und stimmiger ist als die literarische Vorlage.


Marvel's The Avengers
Marvel's The Avengers
DVD ~ Robert Downey Jr.
Preis: EUR 8,99

7 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen peinlicher schrott, 28. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Marvel's The Avengers (DVD)
ob geschnitten, zensuriert oder nicht: eine story wie diese, studioaufnahmen wie diese und klischeehafte figuren und dialoge wie diese sind für ein denkendes gehirn eine zumutung. wer sich mit derartigem schrott zumüllen will, ist selber schuld.
weniger als einen stern kann man leider nicht geben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2015 12:07 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14