Profil für Michael Loroff > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Loroff
Top-Rezensenten Rang: 3.172.782
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Loroff
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
In Utero (20th Anniversary Limited Super Deluxe Edition inkl. 3 CDs + DVD)
In Utero (20th Anniversary Limited Super Deluxe Edition inkl. 3 CDs + DVD)
Preis: EUR 82,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frische Luft für das letzte Studio Album, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine persönliche Meinung zu einem Re-release für ein weiteres Album der Band ist nicht so kritisch wie für manch andere Fans...oder selbsternannte "Cobain-Wissenschaftler". "Cobain hätte das so nicht gewollt"...oder "...das ist nur Geldmacherei" sind so oft die Kommentare die man lesen kann. Ich denke da hilft einfach mal reinhören (2013 Mix) oder einfach mal anschauen (MTV Live and Loud). Ich finde es toll das die verbliebenen Künstler Novoselic, Smear und Grohl den Kontakt zu Albini wieder aufnahmen und das Ding neben der Original-Version auch neu gemixt haben. Gleich der Opener Titel zeigt mit dem alternativen Gitarren-Solo, dass hier Songs (ganz leicht) neu interpretiert wurden und einfach frischer wirken als das Original. Das passiert jedoch nicht zu Lasten der Stimmung auf den Album, im Gegenteil es passt sich ein und man hat den Eindruck dass es einfach auch passt, weil hier die Schaffer der Musik am Werk waren und sonst niemand anders.
Tja und wer sich die DVD mal anschaut sieht auch wie unberechenbar die Meinung Cobains tatsächlich war. Auf die schreie einiger Fans "MTV sucks " antwortet Cobain " So Why Are You Here?". Da wären wieder bei was hätte Cobain wirklich gewollt? Ich kann nur sagen, dass ich froh bin, das nach über 20 Jahren mal die Platten Remastered wurden (da gibt es ganz andere Bands die ein wahres Sell Out betreiben...). Bonus Tracks, rare Aufnahmen gibt's obendrein ich finde das gut. Cobain war Musiker wollte den Erfolg, wollte seine Alben verkaufen und wollte damit Geld verdienen. Entscheiden muss jeder selbst.


Nevermind (Remastered - Limited Super Deluxe Edition)
Nevermind (Remastered - Limited Super Deluxe Edition)
Preis: EUR 97,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schönes und lustiges Boxset, toll remastered., 29. September 2011
Hi,

ich möchte unbedingt ein paar Worte über diese Boxset loswerden. Ja es besteht aus 4 Cds + Live DVD, aber auch ist eine Ausgabe der damaligen SMASH HITS (Poster auf Rückseite) aus dem Jahr 1991 dabei. Ich finde das sowas von genial was man da lesen kann...Kurt & Co. haben sich nicht nehmen lassen hier und da absichtlich Fehlinformationen über sich und alles zu verbreiten um sich später einen Ast abzulachen. So sollen Kurt und Chris Kunststudenten an einer Harbor University gewesen sein wo sie sich scheinbar auch kennenlernten(aha). Kurt sei spezialsiert in der Malerei von Landschaften und Wildlife, Chris' Passion ist das sammeln von Muscheln und Treibholz um es später auf Leinwände zu kleben, Chad Channing verließ die Band aus religiösen Gründen....:)

Highlight für mich waren die Devonshire Mixes, also Nevermind pur ohne Nachbearbeitung durch Andy Wallace.
Letztendlich finde ich alle CDs gut, neue Lieder habe ich nicht erwartet von daher war ich auch nicht darüber enttäuscht. Hier und da ein paar neue Mixe bekannter Lieder, Something In The Way als Rock Version...alles bekannt aber trotzdem super. Das Remastering finde ich sehr gelungen und sehr hochwertig. Ich finde die klare Trennung von der Original Nevermind-Fassung zu den Devonshire Mixes eine gute Entscheidung. Für alle die ein neues Album erwartet haben kann ich keine Kaufempfehlung geben.

Spring is here again...


Seite: 1