Profil für Sascha Diepmans > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sascha Diepmans
Top-Rezensenten Rang: 3.870.697
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sascha Diepmans "sascha130371"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
In Rock (25th Anniversary Edition)
In Rock (25th Anniversary Edition)
Preis: EUR 6,99

23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 12 Wochen Nr. 1 in Deutschland!!! 4 Wochen Nr. 1 in GB!!!, 19. September 2004
Rezension bezieht sich auf: In Rock (25th Anniversary Edition) (Audio CD)
Es war eine musikalische und soundtechnische Revolution, die Deep Purple im Jahre 1970 mit der Veröffentlichung dieser CD auslösten. Quasi die Geburtsstunde des "Heavy Metal" und aller weiterer Strömungen, die sich hieraus im Laufe der folgenden Jahrzehnte entwickelten. Deep Purple sahen sich zwar immer als Hardrock-Band und konnten mit der Kategorisierung "Heavy Metal" nicht allzuviel anfangen, aber ein Album solcher Intensität, Härte und Rohheit suchte damals seinesgleichen. Die Pegel wurden laut Bandaussagen mit voller Absicht im roten Bereich gefahren, um die Songs noch härter und urpsrünglicher klingen zu lassen. Meiner Ansicht nach ist das hervorragend gelungen. Ich liebe diesen unmittelbaren Sound. "In Rock" war das erste Studio-Album, in dem die modifizierte Hammond C-3/Leslie/Marshall-Kombination von Jon Lord zu hören ist. "Hard Lovin' Man" und "Living Wreck" legen Zeugnis über die extreme Brutalität und Wandlungsfähigkeit des neuen Orgelsounds ab. Fast alle auf "In Rock" enthaltenen Songs zählen zu den Meilensteinen der harten Rockmusik der 70er Jahre. Alte Bekannte im Live-Set der Band sind und waren der Opener "Speedking", ein Live-Kracher allererster Güte, der Jahrhundertsong "Child In Time" (für mich der grösste Rocksong aller Zeiten, da er ein musikalischer, lyrischer und atmosphärischer Leckerbissen zugleich ist!), "Bloodsucker" und "Into The Fire". Hier trafen sich fünf aussergewöhnliche Musiker, um eine der beeindruckendsten und erfolgreichsten Rockscheiben aller Zeiten abzuliefern.


Seite: 1