Profil für Biblio > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Biblio
Top-Rezensenten Rang: 1.741.555
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Biblio

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
stARTistik - die Welt in Kunstkuchen: Ein humorvoll-künstlerischer Blick auf die Sprache von Umfragen, Diagrammen und Statistiken
stARTistik - die Welt in Kunstkuchen: Ein humorvoll-künstlerischer Blick auf die Sprache von Umfragen, Diagrammen und Statistiken
von Ferdinand Wedler
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zahlen, Kunst und PowerPoint, 16. Januar 2012
Auf der Suche nach der Verbindung von Humor und Statistik/Mathematik bin ich u.a. auf dieses Buch gestoßen. Habe beruflich damit zu tun, und gerade in diesem Bereich fehlen Geschenkbücher. Andere Bücher in dieser Richtung finden sich in meiner Amazon-Liste. "Startistik" besteht eigentlich nur aus Kuchendiagrammen und skizzenhaften Zeichnungen. Die Statistiken haben alle viel Wortwitz, manche Diagramme und Zeichnungen sind erst auf den zweiten Blick verständlich, was aber für mich den Reiz dabei ausmacht. Auch meine Kollegen haben sich amüsiert!


Was ist das?
Was ist das?
von Antje Damm
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Spaß für groß und klein, 16. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Was ist das? (Gebundene Ausgabe)
In einer einzigartigen Verknüpfung von Fotos und Zeichnungen bzw. anderen Darstellungsarten werden alltägliche Dinge mit Tieren verbunden - für große und kleine Rätselfreunde ein deautomatisierender Spaß.
Im Gegensatz zu anderen Kinderbilderbüchern spricht man mit dem kleinen Leser hier nicht nur über die Kuh, sondern auch über den Käse, oder über die Karotte und den Asphalt - die Bilder reichen also weit über das Rätsel hinaus und öffnen viele Fragenwelten - wofür man dankbar sein darf!


So lügt man mit Statistik
So lügt man mit Statistik
von Walter Krämer
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Statistiklügen aufgedeckt, 16. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: So lügt man mit Statistik (Taschenbuch)
Wer schon immer mal Argumente gegen die ewig Genauen haben wollte, wird hier fündig. Erfreulich anschaulich, durch viele Beispiele aus der Geschichte oder dem Alltag - etwa der schon runde Kassenbon - erläutert der Autor, wie Statistik entsteht, und v.a. wie sie wirkt. Gut zu lesen und wie erwähnt anhand der exemplarischen Fälle gut nachvollziehbar. Wer noch mehr schmunzeln will oder ein Geschenkbuch sucht, wird wohl eher bei folgenden Büchern fündig: Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken Das Beste von graphitti-blog.de oder stARTistik - die Welt in Kunstkuchen: Ein humorvoll-künstlerischer Blick auf die Sprache von Umfragen, Diagrammen und Statistiken. Daher hier nur 4 Sterne.


Kunst aufräumen.
Kunst aufräumen.
von Ursus Wehrli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Idee zählt, 16. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Kunst aufräumen. (Gebundene Ausgabe)
Und wieder eines der Bücher, bei denen man denkt: wieso ist mir das nicht eingefallen? Genial einfache Idee, grafisch gut umgesetzt - fertig ist das ideale Geschenkbuch.

Ich habe es einigen Bekannten - die öfters mal "gute Bücher" lesen - geschenkt und wurde von der Reaktion nie enttäuscht. Die Idee, die Kunst in Ihre Eigenheiten - Farben, Formen - aufzuteilen, ist so gut, dass man an einen zweiten Teil denken mag - der natürlich auch erschien, aber nicht ganz an den ersten Teil anknüpfen kann.


B. Traven: Die Brücke im Dschungel
B. Traven: Die Brücke im Dschungel
von B. Traven
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B Traven at its best, 16. Januar 2012
Ich habe viel Traven gelesen. Und dieses Buch ist sein Bestes. Viele andere, v.a. frühere Werke sind doch sehr stark ideologisch geprägt. Und obwohl ich seine Ideologie zu 100% teile, ist es mir oft zu dick aufgetragen.

Dieses Buch verbindet seine sozialen Anprangerungen aber mit einer sehr spannenden Geschichte mit einem Spannungsbogen von Anfang bis zum Ende. Es ist sogar zeitweise für zart Besaitete Zeitgenossen vielleicht zu grausam geschildert - aber gerade deswegen eindrücklich.

Meibe absolute Empfehlung neben der Rebellion der Gehenkten.


Der Hund, der Eier legt: Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
Der Hund, der Eier legt: Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken
von Hans-Hermann Dubben
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gegen den Strich denken, 16. Januar 2012
Das Buch hält, was es verspricht. Ich habe es am Nachttisch stehend jeden Abend gelesen, und jeden Abend wurde mein Denken ein wenig durcheinander gewürfelt. Es ist erfreulich, dass es doch auch immer wieder Bücher gibt, die einem Rätsel aufgeben - im positiven Sinn.

Beispielsweise die Statistik zu Früherkennungen: Das Leben birgt so manches Risiko, aber lässt es sich immer statistisch errechnen? Und wenn ja: gibt es nicht eine Statistik, die genau das Gegenteil sagt?

Um nicht alles zu glauben, was man weiß, hierfür ist dieses Buch ein guter Ratgeber. Und man bekommt viele Sätze, die man abergläubischen oder wissenschaftsgläubigen Mitmenschen gleichermaßen bei jeder Party entgegnen kann.

Für meinen Geschmack etwas zu viele Zahlen in all der Philosophie - vielleicht wäre etwas mehr Essay-Charakter gut gewesen. Daher nur 4 sterne.


Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken
Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt: Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken
von Katja Berlin
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meine "Lesestatistik" und noch ein ähnlicher Buchtipp, 16. Januar 2012
Ich finde die Idee und Umsetzung prinzipiell sehr gelungen. Leider kommt das Buch im Innenteil etwas zu schlicht daher, das Cover hingegen hat viel zu viel Farbdesign abbekommen. Ich denke, ein Geschenkbuch sollte etwas mehr Genuss für Hand und Augen bieten. Was den Inhalt angeht, sind sehr lustige Statistiken dabei, etwa die Sache mit der Avocado oder mit dem Toaster. Manchmal allerdings versuchen sich die einzelnen Statistiken in Lustigkeit und Umfang selbst zu übertrumpfen, was leider mit zu viel Information einhergeht: Bei manchen Schaubildern weiß man nach dem Durchlesen nicht mehr, was eigentlich das Diagramm zusammenhält. Das ist aber Kritik auf hohem Niveau. Dennoch hier noch ein Buchtipp, den ich hier bei Amazon auf der Suche nach Humor in Statistiken gefunden habe. 'Startistik: Welt in Kunstkuchen', ähnliches Thema, aber etwas künstlerischer aufgemacht. Wermutstropfen: leider etwas teurer. Weitere lustige Bücher zu Statistiken finden sich in meiner Amazon-Liste.


Seite: 1