Profil für da_marco83 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von da_marco83
Top-Rezensenten Rang: 1.635.359
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
da_marco83

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Trekstor i.beat cebrax 4GB Trgabarer MP3 Player schwarz
Trekstor i.beat cebrax 4GB Trgabarer MP3 Player schwarz
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 21,78

1.0 von 5 Sternen Joystick innerhalb weniger Monate kaputt, 17. September 2013
Vom Kauf dieses Players würde ich abraten. Positiv ist der gute Klang und das Batteriefach ohne lästiges Laden über einen usb-port. Die große Schwachstelle am Gerät ist der joystick über den jedoch leider die bedienung erfolgt. Dieser hat von anfang an keinen robusten eindruck erweckt und dies sollte sich nach drei monaten bestätigen: trotz seltener nutzung gab dieser nach drei monaten den geist auf und macht den mp3-player damit nahezu unbenutzbar. Schade dass eine namhafte firma wie trekstor so einen Schund herstellt...


CnMemory 85287 Cnmemokey USB Stick USB-Stick
CnMemory 85287 Cnmemokey USB Stick USB-Stick

1.0 von 5 Sternen vom Kauf ist unbedingt abzuraten, 4. Juni 2012
Hallo,

leider habe ich mit dem CnMemoKey eine unschöne Erfahrung machen müssen:

Nach weniger als einem halben Jahr an meinem Schlüsselbund hat sich unbemerkt die eigentliche USB-Speicherkarte, welche ins Schlüsselförmige Metallgehäuse geklemmt war, vom Gehäuse gelöst und muss irgendwo verloren gegangen sein. Unschön daran ist, dass die Speicherkarte scheinbar nur unzureichend an das schlüsselförmige Gehäuse befestigt wurde, so dass der eigentliche USB-Stick verloren ging, ohne das ich es mitbekam. Leider bemerkte ich dies erst, als ich den USB-Stick mal wieder verwenden wollte, jedoch keine Kontaktpins mehr aus dem Gehäuse geschaut haben. Da ich mein Schlüsselbund nicht gerade wild durch die Gegend werfe und auch keine Deformierungen am Gehäuse zu erkennen sind, gehe ich davon aus, dass die Befestigung mehr als mangelhaft war. Zum Glück befanden sich zum Zeitpunkt des Verlustes keine Daten auf dem Stick.

Für brisante Daten ist dieser Stick in keinem Fall zu empfehlen.


Seite: 1