Profil für Peter Mustermann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Mustermann
Top-Rezensenten Rang: 217.432
Hilfreiche Bewertungen: 172

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Mustermann "Natko"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2
Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2
Wird angeboten von welle11
Preis: EUR 36,90

5.0 von 5 Sternen Lieblingsspiel, 21. Januar 2014
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich mag Command and Conquer. Und ich mag die Selbstironie, die hinter den absichtlich nicht ernst gemeinten Videos steckt. Auch die relativ bunte Grafik ist schön anzusehen. Für mich sind gerade die Spiele, die "ernst" rüberkommen sollen, für Kinder gedacht. Dieses Spiel hingegen macht keinen Hehl daraus, dass es nun mal ein Spiel ist.

Tolle Videos, viele differenzierte Einheiten. Toller Einzelspieler- und toller Mehrspielermodus.

Ein klassisches C&C mit Basen, Sammlern und allem was dazu gehört. Darunter die "guten" Alliierten und die "bösen" Sowjets, die die Welt erobern wollen.


Braun Oral-B Aufsteckbürsten Oral Care Essentials Kit 3er
Braun Oral-B Aufsteckbürsten Oral Care Essentials Kit 3er
Wird angeboten von dentAALEN
Preis: EUR 21,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Artikel hat keinen Sinn, 14. November 2013
Von den 3 Aufsteckbürsten ist 1 halbwegs zz gebrauchen. Die anderen beiden sind absoluter Unfug. Zungenreiniger und Zahnzwischenraumbürsten, die man günstig in der Drogerie bekommt, lassen sich viel viel besser und effizienter nutzen. Dieses 3er-Set ist hochpreisig und erfüllt seinen Zweck lange nicht so gut wie handelsübliche Basisprodukte aus der Drogerie. Finger weg!

Jeder, der weiss wie eine Zahnzwischenraumbürste funktioniert und wie ein Zungenreiniger angewandt wird, wird das bestätigen. Ich mach das seit vielen Jahren.


Unsere Mütter, unsere Väter [Blu-Ray] [2 BDs]
Unsere Mütter, unsere Väter [Blu-Ray] [2 BDs]
DVD ~ Volker Bruch
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super! Trilogie macht echt Spaß! Wenige unauthentische Szenen!, 20. Mai 2013
Tolle Schauspieler, tolle Kulisse, super Film für einen Nichtkinofilm!

Die Authentizität ist ja bekanntlich bei deutschen Kriegsfilmen zum Zweiten Weltkrieg sehr wichtig. Das wird auch hier versucht darzustellen und es gelingt bis auf wenige Ausnahmen. Grundsätzlich zeigt der Film wie naiv und gutgläubig junge Deutsche den Krieg und die Nazi-Politik hingenommen haben. Der Angriff gegen die Sowjetunion wurde bei den damaligen Deutschen eben als Präventivschlag gesehen. Als "Verteidigungskrieg", auch wenn das für uns heute wirr erscheinen mag.

Ich kann nicht nachvollziehen, warum einige Kritiker anmerken, dass der Film im Jahr 1941 beginnt zu spielen, da die Kriegshandlungen Nazideutschlands bereits 1939 begonnen haben. Das kann ich ganz und garnicht nachvollziehen. Natürlich könnte man auch 1939 mit dem Film beginnen, oder 1933 mit der Machtergreifung Hitlers oder 1918 mit dem Ende des Ersten Weltkrieges und mit den Gründen für die Machtergreifung Hitlers, oder 1914 oder noch viel früher....

Ein paar Szenen stören mich aber dennoch: bei Eroberung eines Lazaretts wird eine deutsche Krankenschwester geschlagen und vergewaltigt. Die Vergewaltigung wird durch eine russische Offizierin unterbrochen, die darauf hinweist, dass man als "Befreier" und nicht als "Vergewaltiger" kommt. Herzlichen Glückwunsch!!! Das geht so weit an der Realität vorbei, dass es den über 2 Millionen Frauen und Kindern in Deutschland, die von Angehörigen der Roten Armee vergewaltigt, gefoltert und ermordet wurden, verhöhnend ist. Die Macher wollten solch eine schlimme Szene den Zuschauern wohl nicht zumuten. Wie ein SD-Mann ein jüdisches Kind erschießt, wird aber gezeigt.

Dass der Kommisarbefehl, also die Erschießung von sowjetischen Politkomissaren, ab 1942 ausgesetzt wurde, bleibt unerwähnt. Die Differenzierung zwischen Soldaten (Wehrmacht) und der SS- und SD-Truppen, die mit einhemischen Hilfskräften schlimme Verbrechen HINTER der Front verübten, wird nicht wirklich dargestellt. Etwas schade.

Grundsätzlich ist man aber sehr bemüht darum, darzustellen wie ein Soldat zum Mörder wird und Dinge tut, die er selbst nicht für möglich gehalten hätte. Dies entspricht der Realität. Bei allen Streitkräften der Welt, aller Zeiten.

Dass die 5 jungen Leute, um die es im Film geht, sich immer mal wieder treffen und sehen, selbst an der Front durch merkwürdige Zufälle, ist etwas albern. Das kommt rüber wie Gute Zeiten Schlechte Zeiten :-)) Ist aber verkraftbar.

Die Filme sind auf jeden Fall sehenswert!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2014 12:49 PM MEST


Social Media: Ein Handbuch für die Sparkassen-Finanzgruppe
Social Media: Ein Handbuch für die Sparkassen-Finanzgruppe
von Dirk Neuhaus
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 73,83

4.0 von 5 Sternen Für Sparkassen und Volksbanken ein super Einblick!, 23. Januar 2013
Das Buch richtet sich an Sparkassen, ist aber auch genauso interessant für Volksbanken. Es zeig Chancen und Risiken im Umgang mit Social Media auf und gibt sogar konkrete praktische Umsetzungsempfehlungen für lokale Banken. Insbesondere das Kapitel Marketing 2 ist für Vertriebsmanager und Marketingbeauftragte empfehlenswert.
Einzige Schwäche: Das Buch ist sehr dick und hat über 400 Seiten. Es wurde von 6 Autoren verfasst. Die Kapitel scheinen aber aufeinander abgestimmt zu sein.


Rommel
Rommel
DVD ~ Ulrich Tukur
Preis: EUR 8,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut für Interessierte, aber mit leichten Schwächen, 23. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Rommel (DVD)
Guter Film. Der Film differenziert zwischen den einfachen Soldaten, den Offizieren wie Rommel und den Nazis der SS. Insgesamt wirkt der Film sehr authentisch. Manche Szenen wirken etwas trocken. Man sollte also schon an der Person Rommel und der Geschichte interessiert sein. Kein klassischer Massen-Spielfilm.

Einzig die Szene, in der Rommel einen britischen Spion nach friedlicher Beendigung des Krieges fragt und dieser mit Verweis auf die Naziverbrechen ablehnt, wirkt an den Haaren herbeigezogen. Großbritannien hat auch die Hilfsrufe des deutschen Widerstands nie erwidert sowie eine Unterstützung zur Ermordung Hitlers und anschließenden Frieden mit Deutschland abgelehnt. Großbritannien wollte ausschließlich die Gesamtkapitulation Deutschlands, für die man auch ein paar Millionen mehr Tode und zerstörte Städte in Kauf genommen hat. Leider. Schade, dass dieser Fakt oft anders dargestellt wird.


Iprotect ORIGINAL all in one 2 in 1 Zubehör SET Mini Power Ladegerät Ladekabel USB Netzteil + USB Datenkabel für: iPhone 4S / 4GS / 4/ 4G / 3G / 3GS , iPod nano / touch/ classic
Iprotect ORIGINAL all in one 2 in 1 Zubehör SET Mini Power Ladegerät Ladekabel USB Netzteil + USB Datenkabel für: iPhone 4S / 4GS / 4/ 4G / 3G / 3GS , iPod nano / touch/ classic
Wird angeboten von Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 3,99

1.0 von 5 Sternen Vorsicht!, 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Läd nur sporadisch mittels Netzstecker.

Beim Anschluß des Iphones an einen Computer mittels USB kommt garkeine Verbindung zustande....

FINGER WEG !
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Nokia C5 Smartphone [neue Version] (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 5 Megapixel Kamera) schwarz
Nokia C5 Smartphone [neue Version] (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 5 Megapixel Kamera) schwarz
Wird angeboten von c-commerce2010
Preis: EUR 179,99

3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend!, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab das Handy ausgepackt und nach paar Minuten wieder zum Zurückschicken eingepackt:

Ein-/Ausschalten:
Dauert ewig, bis das Handy "hochgefahren" ist. Kein Vergleich zu meinem alten Sony Ericsson oder zu einem modernen Smartphone. Ich kann nicht verstehen warum das soooooo langsam sein muss... sekundenlang tut sich am Bildschirm garnichts! Beim 3. mal einschalten ist das Handy schon das 1. mal abgestürzt und reagierte garnicht mehr...

Bedienung:
Auch hier wieder: langsam! Ein modernes Handy sollte zumindest in der Lage sein, Tastatureingaben sofort zu verarbeiten. Das Handy hat eine lange Reaktionszeit - und das mit leerem Speicher - ohne SMS, ohne Bilder! Ich will nicht wissen, wie langsam es erst wird, wenn SMS und Bilder etc. auf dem Handy gespeichert sind.

Bildschirm:
Katastrophe! Sobald man den Bildschirm ein paar Grad dreht und nicht 100 % gerade auf den Bildschirm schaut, ist nichts mehr zu erkennen. Hier wurde ein sehr billges Panel verarbeitet. Unverschämtheit meiner Meinung nach!

Darüber hinaus ist die Menüstruktur gewöhnungsbedürftig und der Akku lies sich nach dem ersten Einsetzen nicht mehr Entfernen, auch nicht durch eine weitere Person und nach mehrmaligem Versuchen... Wenn Ihr mich fragt: Das LETZTE HANDY !!!!!!!!

Ich hatte bisher: Sony Ericsson K800i.

Finger weg von diesem Nokia!


Inglourious Basterds [Blu-ray]
Inglourious Basterds [Blu-ray]
DVD ~ Brad Pitt
Preis: EUR 9,83

20 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenige lustige Szenen, viele widerliche Szenen, 4. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Inglourious Basterds [Blu-ray] (Blu-ray)
Christoph Waltz ist das einzige Gute an diesem Film. Er spielt seine Rolle sehr gut und sorgt für ein paar lustige Szenen. Darüber hinaus bietet der Film aber nichts Packendes, außer viele brutale Szenen, die für mich deswegen so widerlich sind, weil der Zweite Weltkrieg eben nicht fiktiv ist und Millionen Tote gefordert hat. Der Versuch, schlimme Kriegsverbrechen unterhaltend und satirisch darzustellen, ist nach hinten losgegangen. In dem Film zeigt sich keiner der Darsteller als Sympathieträger oder "Gut" und "Böse", wie man es erwartet. Der Film langweilt und ist enttäuschend. Man hätte wirklich mehr daraus machen können. Ich bin mir sicher, dass man Krieg und Kriegsverbrechen auch unterhaltend darstellen kann, OHNE gewisse Opfergruppen und das Gedenken an Tote zu verhöhnen.

Schauspielerisch bis auf Christoph Waltz sehr enttäuschend. Der Zuschauer weiss nicht, wer Hauptdarsteller ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2013 12:10 PM CET


Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 10,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Never change a running system..., 31. Juli 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Ich verstehe nicht, wie man etwas Erfolgreiches, etwas Gutes, etwas Beliebtes so verändern kann! Das ist so schade!!!! Wer die alten Teile kennt und liebt, wird maßlos enttäuscht sein.
Warum wurde das Spiel nicht anders genannt? Warum muss es Command and Conquer heißen, wenn es kein Command and Conquer ist ?


Stalingrad (Special  Ed. - 2 DVDs inkl. Dokumentation) [Special Edition]
Stalingrad (Special Ed. - 2 DVDs inkl. Dokumentation) [Special Edition]
DVD ~ Dominique Horwitz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 3 mal angesehen. Immer wieder ergreifend..., 24. Juli 2011
Der Film zeigt weder billigen Heldenpathos wie wir ihn aus US-Prokriegsfilmen wie Der Soldat James Ryan kennen, noch zeigt er die Soldaten als kaltblütige Bestien.

Der Film zeigt ein reales differenziertes Bild des einfachen Soldaten, der von seiner Regierung seines Landes in den Krieg geschickt wurde. Er thematisiert auch den pflichtbewussten jungen deutschen Offizier, der noch an eine Art "ehrenvollen Krieg" glaubt und sich daher für den Offiziers"beruf" entschieden hat.
Der Film zeigt wie diese Menschen und ihr Pflichtbewusstsein missbraucht werden. Er vermittelt die menschenverachtende Kriegsführung der Nazis, bei denen der einfache Soldat nichts wert ist. Soldaten, die in aussichtslose Kämpfe geführt werden. Hohe Militärfunktionäre, die die Politik der Nazis mittrugen und die nicht ausreichend gegen militärisch sinnlose mörderische Befehle protestierten.

Auch die unmenschliche Kriegsführung im Osten (von beiden Seiten) und die Verbrechen dort werden thematisiert, zumindest auf deutscher Seite.

Der Film ergreift. Er regt zum Nachdenken und Mitfühlen an. Man kann sich sehr gut in die Lage der damaligen deutschen Soldaten hineinversetzen, die alle nicht das Glück hatten, in einem freien Land in Frieden wie dem heutigen Deutschland leben zu dürfen.

Der beste Kriegsfilm!!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 20, 2012 11:23 PM MEST


Seite: 1 | 2