Profil für s.evogen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von s.evogen
Top-Rezensenten Rang: 142.832
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
s.evogen "evogen" (Neuenahr)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Grand Theft Auto V - [Xbox 360]
Grand Theft Auto V - [Xbox 360]
Wird angeboten von Game-Point-Baetz e.K.
Preis: EUR 44,99

5.0 von 5 Sternen Von GTA kann man nix schlechtes erwarten, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto V - [Xbox 360] (Videospiel)
Hier wurde schon sehr viel zu diesem Spiel geschrieben.
+ Grafik ist der Hammer, außer das Flimmern, aber sonst wurden meine Erwartungen übertroffen
+ geniale Fahrzeugsteuerung, sehr viele Fahrzeuge, einige Fahrzeuge haben ein besseres Design als die echten Autos.
+ riesige Map
+ schönes Meer, realistische Wellenanimationen und Unterwasserwelten
+ wie immer eine sehr gute Story
+ Online Modus, anfangs nur Probleme gehabt doch dieser macht jetzt ziehmlich viel Spass und wird immer weiter ausgebaut. Neue Spielmodi usw.
- keine Disko, wie z.B in Balled of Gay Tony, oder Vice City
- weniger Passanten als bei GTA 4
- Gefängnis und Militärstützpunkt sind nur Platzhalter auf der Karte, es müsste ja möglich sein, z.B verkleidet den Militärstützpunkt zu betreten um bspw. sich den JumpJet zu klauen ohne das gleich der volle Fahndungslevel aufleuchtet und man sofort erschossen wird.

Dinge die verbessert werden könnten oder die man vermisst, findet man in jedem Spiel, trotzdem hat das Game 5 Sterne verdient, vor allem wenn man bedenkt das Call of Duty und co jedes Jahr den selben Mist rausbringt und auch den selben Preis verlangt wie bei diesem Spiel.


Sony MDRZX300B DJ Bügelkopfhörer schwarz
Sony MDRZX300B DJ Bügelkopfhörer schwarz
Preis: EUR 20,60

3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, habe aber mehr erwartet, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe wegen der so vielen positiven Bewertungen diese Kopfhörer gekauft, da meine alten Thomson kaput gegangen sind.
Viele Bewerter schreiben hier, dass die Kopfhörer sehr gute Mitten, Höhen und einen sehr guten Bass haben. Nun, die Mitten und die Höhen sind wirklich gut, aber der Bass. Welcher Bass? Ich habe diese am Notebook angeschlossen und alle Einstellungsmöglichkeiten am Equalizer vorgenommen. Der Bass hat sich nur minimal verbessert. Meine alten Thomson waren damals billiger und der Sound und der Bass war besser als bei diesen Kopfhörern von Sony.

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass die Kopfhörer viel zu leise während der Wiedergabe von Mp3 Titeln vom Smartphone sind. Habe mehrere Smartphones ausprobiert.
Die Kopfhörer sitzen jedoch sehr gut und tuen nicht weh.
Habe diese Kopfhörer wieder zurückgeschickt und mir die Sony MDRXB400 Extra-Bass gekauft. Bei denen ist der Bass wiederrum zu stark, wenn diese am Notebook angeschlossen sind, aber diesen kann man runterregeln. Und die Lautstärke ist viel besser.


MS-Tech LT-940 Tastatur (DE, USB 2.0) schwarz
MS-Tech LT-940 Tastatur (DE, USB 2.0) schwarz
Wird angeboten von TripleBuy
Preis: EUR 8,27

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sieht gut aus und hat gute Druckpunkte beim Tippen.

Wird nach dem Anschluss in die USB Buchse sofort erkannt.

Materialien sind eher von billiger Qualität und die Tastatur riecht nach billigem Plastik.

Für den Preis trotzdem empfehlenswert

Update: Vor 4 Tagen traten die ersten Probleme auf. Während des Schreibens hatte ich beim Tippen immer wieder Aussetzer. Seit 2 Tagen funktioniert die Tastatur gar nicht mehr. Völlig egal an welchen USB-Port ich diese anschließe. Ziehmlich ärgerlich, wenn man gerade die Thesis schreibt. Hat grade mal etwas mehr als einen Monat gehalten. Deswegen Abstufung auf 2 Sterne.

Hab jetzt eine andere Tastatur gekauft. Die "Microsoft Wired Keyboard 600 USB". Diese kostet knapp 14 Euro und ist um Welten besser als die MS-Tech. Bessere Verarbeitung, Spritzwasser geschützt, riecht nicht, bessere und kürzere Druckpunkte beim Tippen, und ist vor allem leise beim Tippen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 24, 2014 11:34 AM MEST


mumbi S-TPU Schutzhülle LG Optimus L9 II Hülle
mumbi S-TPU Schutzhülle LG Optimus L9 II Hülle

5.0 von 5 Sternen Perfekter Schutz, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Mumbi Silikon Hülle heute erhalten. Sie passt perfekt. Alle Aussparungen sind an den richtigen Stellen. Seitliche Knöpfe lassen sich leicht betätigen. Klare Kaufempfehlung


LG D605 Optimus L9II Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen Display, Dual-Core 1,4GHz Prozessor, 8 Megapixel Kamera, 8GB interner Speicher, 1GB RAM, Android 4.1) schwarz
LG D605 Optimus L9II Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen Display, Dual-Core 1,4GHz Prozessor, 8 Megapixel Kamera, 8GB interner Speicher, 1GB RAM, Android 4.1) schwarz
Wird angeboten von Leon Limited
Preis: EUR 170,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis Top, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Lg löst mein altes Samsung Galaxy Wonder ab. Habe lange nach einem günstigen Gerät gesucht, welches ein großes und scharfes Display hat und man es mit einer Hand bedienen kann.

Meine Kriterien für ein gutes Mittelklasse Smartphone sind:

+ ein kratzfestes Display
+ ein scharfes und großes Display 4,3 -5 Zoll
+ Speichererweiterung, austauschbarer Akku
+ min. 5mp Cam
+ ganz wichtig, eine Einhand Bedienung
+ keine On Screen Tasten
+ Android 4.1 oder höher

Nun, alle diese Kriterien erfüllt das LG L9II.

Ich denke das die Hauptkonkurrenten das Htc One Mini, Moto G, Samsung Galaxy S4 Mini sind. Das Htc one Mini besitzt die gleiche Hardware wie das L9 II, kostet aber 110 Euro mehr und hat keine Speichererweiterung und einen festverbauten Akku. Das Moto G ist billiger, hat aber auch keine Speichererweiterung und einen festverbauten Akku. Außerdem ist es schwer, und hat On Screnn Tasten. Das S4 Mini hatte ich vor dem LG gekauft gehabt, habe es aber nicht ausprobiert, da der Akkudeckel (dieser ist qualitativ total billig ) einen Produktionsfehler hatte und ich das Gerät wieder zurück schickte. Und ich wollte irgendwie danach kein Samsung mehr haben.

Ein Freund von mir hat das S4 Mini. Wir haben beide Geräte miteinander verglichen. Auf beiden haben wir die selben bzw, die gleiche Anzahl (45) an Apps installiert gehabt. Das S4 Mini fing dann nach zwei Wochen bei meinem Kumpel an zu ruckeln, obwohl ein höher getakteter Prozessor und mehr Ram im S4 Mini verbaut ist. Wahrscheinlich liegt das an der TochWiz Oberfläche, welche das Gerät ausbremst. Auch ist uns aufgefallen, dass das S4 Mini einen schlechteren Netz und Wlan Empfang hat.

Dies ist mein erstes LG und ich habe es für 220 Euro während der Cybermonday Aktion gekauft.

- Display, Verarbeitung, Bedienung
Das LG L9II liegt sehr angenehm in der Hand, als erstes fällt das große HD Display auf, weil das Gerät fast nur aus dem Display besteht. Im Vergleich zum HTC One ist das LG in der Länge fast 1cm kürzer. Die Verarbeitung ist sehr gut, nichts knarzt, der Akkudeckel hat eine Glatte Oberfläche, ist aber nicht so rutschig wie ein SGS3. Ich habe nicht so große Hände, kann aber das L9II ohne Probleme mit einer Hand bedienen. Im direkten Vergleich mit dem S4 Mini, merkt man das im Lg ein schärferes Display verbaut ist. Es ist außerdem sehr hell. Mir reicht eine Display Helligkeit von 30% aus.

- Empfang, Gesprächsqualität
Denn Netz Empfang würde ich als gut bis sehr gut einstufen, die Gesprächsquali ist auch gut, man hört den anderen Geprächsparter laut und deutlich. GPS Satelliten werden binnen Sekunden (Datenverbindung aus, nur GPS ist an) gefunden, kein Vergleich zu meinem Galaxy W, welches damit nur Probleme hatte. An mein ganz altes Low Budget Handy Samsung Star 1 kommt das LG L9 II in Sachen Gesprächsqualität aber nicht heran.

- Performance, Benchmark, Oberfläche
alles läuft flüssig, kann keine Ruckler feststellen, außer nach einem Neustart, weil danach alle Apps und Widgets geladen werden müssen. Im Antutu Benchmark habe ich mit dem L9II ""15.165"" Punkte erreicht, im Antutu X Benchmark waren es knapp unter 15.000 Punkte. Hardwarehungrige Games spiele ich nicht, daher weiss ich nicht, ob das LG solche Spiele ruckelfrei wiedergibt. Meiner Meinung nach hat Lg unter den Android Smartphones die beste Oberfläche geschaffen. Durch diese UI lässt sich sehr viel anpassen wie bspw. zahlreiche Homescreenübergänge, verschiedene Themes, transparente Widgets. Samsungs TochWiZ bietet so etwas nicht.

- Kamera
Die Kamera ist nicht so schlecht wie in einigen Bewertungen hier geschrieben wurde. Klar, mit den Samsung Smartphones, wie bspw. SGS 2, 3, 4 mini, 4 kann diese nicht mithalten, aber das wusste ich schon vor dem Kauf. Innen sind die Bilder etwas verrauscht, die Bilder sind dennoch akzeptabel. Draussen macht die Cam sehr gute Bilder, auch der FullHD Camcorder macht gute Videos. Die Auslösegeschwindigkeit ist schnell. Der Blitz könnte während des Auslösens einen Ticken stärker sein. Wenn dieser durch eine App als Taschenlampe fungiert, erscheint er mir heller als beim Foto schießen. Auf "mobile-rewievs. de" hat die Kamera vom LG L9II "7" von 10 Punkten bekommen.

- Akku
Dieser hält bei mir ca 2-3 Tage durch. Das ist ein sehr guter Wert, denn ich nutze mein Smartphone nicht wenig am Tag. Nachts stelle ich immer auf Flugmodus um, sodass 0% in dieser Zeit verbraucht wird. Anfangs hatte ich nur Wlan ausgestellt und den Ruhemodus aktiviert, allerdings wurde der Akku 2-3% während der Nacht entleert, was eigentlich auch ein guter Wert ist.

- was mir aufgefallen ist, was ich vermisse
Die Home TochTasten sind nicht beleuchtet, dafür aber dauerhauft gekennzeichnet, dies ist für mich kein Nachteil, ich weiss ja schließlich wo sich die Home Toch Tasten befinden, auch im dunklen.

Eine Benachrichtigungs LED währe nicht zu viel verlangt für ein Gerät in dieser Preisklasse. Gucke oft neidisch auf das 120 Euro günstige Huawei G510 von meinem Vater, welches solch eine LED besitzt.

USB-OTG ist nicht möglich, ich hoffe das dies durch ein Update verfügbar wird.

Laut Datenblatt ist der interner Speicher 8 Gb groß, in den Systemeinstellungen steht aber, dass der Gesamtspeicher nur 3,94 GB beträgt. Kann mir nicht vorstellen das vielleicht 4 weitere Gb für das Android Betriebssystem genutzt werden.

Die Infrarot Fernbedienung funktioniert perfekt. Die Software erkennt sehr schnell und viele Geräte verschiedener Hersteller. Vor dem Kauf wusste ich nicht, dass das Gerät solch eine nette Spielerei besitzt.

Die Lautstärke Tasten, sowie die Schnelltaste können als pyhsischer Auslöse Knopf für die Kamera benutzt werden.

Der Mp3 Player überzeugt, wenn gute Kopfhörer angeschlossen werden, hört sich besonders Dolby Mobile sehr gut an. Der Mp3 Player ist ausreichend laut und man kann während der Wiedergabe eines Titels auf ein TV Symbol drücken und wird danch direkt auf die Youtube App verlinkt, wo genau dieser Titel als Video abgespielt werden kann. 1A

-------------

Bis jetzt ist mir nichts besonders negatives bei diesem Smartphone aufgefallen. Und ich kann das Gerät allen emfehlen, die Wert legen auf ein sehr kompaktes Aussehen, großes, scharfes, vorallem sehr helles Display und eine lange Akkulaufzeit.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2014 9:52 PM MEST


Xbox 360 - Wireless Speed Wheel inkl. Forza Horizon (geeignet für Kinect)
Xbox 360 - Wireless Speed Wheel inkl. Forza Horizon (geeignet für Kinect)
Preis: EUR 77,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich gut, 1. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Speed Wheel ist extrem präzise. Benutze für Rennspiele kein Gamepad mehr. Besonders Bei F1 2011-2013 bin ich mit dem Wheel bis zu drei Sekunden schneller als mit dem Gampad. Auch bei Online Rennen bin ich den meisten dadurch deutlich überlegen. Benutze es für F1, Forza 4, Forza Horizon. Mit Forza 3 und Dirt 3 ist es aber schwieriger damit perfekte Runden zu fahren. Kann dieses Speed Wheel nur empfehlen.


Lenkradbezug, Lenkradhülle Echtes Leder schwarz Ø 37 - 39 Neu
Lenkradbezug, Lenkradhülle Echtes Leder schwarz Ø 37 - 39 Neu
Wird angeboten von Tuning-X
Preis: EUR 13,90

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte vorher so eine farbige Gummihülle um den Lenker. Hat mir nicht gefallen also musste was wertiges und unaufälliges her.

Dieser Leder Lenkradbezug ließ sich sehr schwer am Lenkrad befestigen, viel schwerer als mein alter Bezug. Liegt wahrscheinlich daran, dass Leder sich nun mal nicht so ausdehnen lässt wie Gummi. Die ersten drei Tage nach Anbringung am Lenkerrad roch es doch schon etwas nach Leder und Farbe im Auto, seitdem ist der Bezug aber geruchsfrei.

Positiv:
- dezentes Aussehen
- fühlt sich wertig an
- keine Verarbeitungsmängel
- echtes Leder
- Lenkrad fühlt sich besser an als vorher

Kann den Bezug nur weiterempfehlen.


yuba Bubble Slimcase Tasche für Samsung Galaxy Fit S5670 / Samsung Galaxy Y Duos S6102 / Samsung Galaxy Ace S5830 /Samsung Galaxy W i8150
yuba Bubble Slimcase Tasche für Samsung Galaxy Fit S5670 / Samsung Galaxy Y Duos S6102 / Samsung Galaxy Ace S5830 /Samsung Galaxy W i8150
Wird angeboten von Yayago-Shop / inkl MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 6,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samsung Galaxy W (Wonder), 13. Januar 2012
Mein Galaxy W passt perfekt in die Tasche rein und schützt dadurch das Display. Die Qualität des Stoffes ist gut (Velour ähnlich), allerdings auch Staub und Dreck anziehend. Durch etwas Reibung geht dieser aber weg.


Philips MCM 726 / 12 Kompaktanlage (USB) schwarz
Philips MCM 726 / 12 Kompaktanlage (USB) schwarz

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Klang, tolles Aussehen..... fast perfekt!!!, 23. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Anlage sieht sehr schön aus und macht auch einen hochwertigen Eindruck..
+ Klanglich ist richtig gut.
+ Die USB-Funktion klappt einwandfrei.
+ Mp3 Ordnerfunktion.
+ Satter Bass

Es gibt allerdings aber auch einen negativ punkt und zwar der Lüfter. Ihn hört man nähmlich bei geringen Lautstärken. Heutzutage haben aber fast alle Kompaktanlagen einen Lüfter....also kaufen kaufen kaufen!!!


Seite: 1