wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für M.J.E. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M.J.E.
Top-Rezensenten Rang: 17.848
Hilfreiche Bewertungen: 124

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M.J.E.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Dritte Person  (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
Dritte Person (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
DVD ~ Liam Neeson
Preis: EUR 7,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich 3-4 Sterne, aber..., 11. Oktober 2015
Ja, der Film zieht sich möglicherweise etwas in die Länge. Die Handlungen der Figuren sind oft irritierend und nicht sofort verständlich, aber wie ist denn das im echten Leben? Ist da sofort alles klar? Ich glaube kaum. Insbesondere die Rolle von Olivia Wilde war verstörend, bipolar gestört, aber wahnsinnig gut gespielt. Die Verzweiflung von Mila Kunis, als sie erkennt, dass sie ihren Sohn nicht mehr wiedersehen wird und rausgeschmissen wird. Ich hätte ihr das nicht zugetraut, wo ich sie vor kurzem noch in Jupiter Ascending sehen durfte.

Wir haben beim Ansehen, ich gebe zu in Etappen, aber der Film ist ja auch echt lang, lange gerätselt, wie die Figuren zueinander passen. Zum Schluss zeigten sich dann plötzlich die Verbindungen der Personen, nur um dann... Aber das wäre gespoilert.

Ich fand das Ende sehr überaschend und nachdem man noch einmal drüber nachgedacht hatte, war eigentlich auch alles klar. Man könnte ihn nochmal ansehen, im Wissen um die tatsächlichen Verwicklungen. Dafür aber ist er mir dann doch zu schwere Kost.

Zum Zeitpunkt meiner Rezension gab es 11 Einsternebewertungen. Die hat der Film definitiv nicht verdient. Ich habe es nicht bereut, ihn mir angesehen zu haben, ihn als Zeitverschwendung zu bezeichnen, was ich in den Einsternerezensionen lesen musste, wird ihm aber gar nicht gerecht. Es kommt nicht oft vor, dass ich noch lange nach dem Abspann über einen Film diskutiere. Daher gebe ich aus bloßem Trotz volle fünf Sterne!


THL 4400 Quad Core Dual SIM 3G-Smartphone 5.0'' Zoll IPS GFF 10-Punkt TouchScreen Android 4.2 Handy ohne Vertrag WCDMA GSM 1GB+4GB Dual Kameras OTG GPS 1.3GHz MT6582M 4400mAh Battery Schwarz
THL 4400 Quad Core Dual SIM 3G-Smartphone 5.0'' Zoll IPS GFF 10-Punkt TouchScreen Android 4.2 Handy ohne Vertrag WCDMA GSM 1GB+4GB Dual Kameras OTG GPS 1.3GHz MT6582M 4400mAh Battery Schwarz
Wird angeboten von Tageskauf

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man muss die Relation zum Preis sehen!, 14. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich gebe dem Produkt im Vergleich zum Preis die 5 Sterne, denn ich habe bisher kein anderes so günstiges Telefon mit so viel Leistung gesehen. Das fängt mit dem wahrlich riesigen (wenn auch nicht ohne Weiteres wechselbaren Akku an, welcher festgeschraubt ist), geht über die einfache Integration von DualSIM, zum Display (HD und schön hell), GSM-Empfang (super) und GPS (reicht zum Navigieren). Hier stimmt wirklich alles. Auch Fotos gelingen super, werden schnell scharf gestellt und haben eine wirklich gute Qualität. Klar, es fängt gut an zu rauschen, wenn's dunkel wird, sie sind aber trotzdem besser als mein nagelneues Elephone P8000, das schneller und stärker rauscht, obwohl es mehr als doppelt so teuer ist.

Das Telefon hat meine Tochter bekommen, die noch nicht so viel damit macht. Natürlich schon das eine oder andere Foto, ein bisschen Threema (WhatsApp ist bei uns verboten) und Musik. Da hält der Akku durchaus drei manchmal vier Tage. Das ist super.

Wichtig: Der interne Speicher ist knapp bemessen. Es sind bereits ohne installierte Apps gerade mal nur anderthalb GB frei. Nach Installation von ein paar Apps hagelt es Fehlermeldungen. Aber es gibt einfache Abhilfe: Von einer MicroSD-Karte (bis 32 GB gehen) einfach per EaseUS Partition Master eine zweite FAT32 Partition abgezwackt (die hintere) und mit Link2SD (gibt's im Playstore) eingebunden. Zuvor muss das Telefon allerdings gerootet werden (geht einfach durch Donwload der kingroot app). Dann werden neue Apps einfach auf die SD-Karte verlinkt, also verschoben und zwar anders als bei der nativen Methode vollständig. Das schöne ist, dass Android davon gar nichts mitbekommt, so als wäre die Partition viel größer. Damit gibt es also keinen Nachteil mehr und ich kann volle Fünf Sterne vergeben!


THL 4400 1GB+4GB 3G-Smartphone ohne Vertrag Quad Core 1.3GHz MT6582M Dual SIM Dual Kameras 5.0'' Zoll IPS GFF 10-Punkt TouchScreen Android 4.2 Handy WCDMA GSM OTG GPS 4400mAh Battery Weiß
THL 4400 1GB+4GB 3G-Smartphone ohne Vertrag Quad Core 1.3GHz MT6582M Dual SIM Dual Kameras 5.0'' Zoll IPS GFF 10-Punkt TouchScreen Android 4.2 Handy WCDMA GSM OTG GPS 4400mAh Battery Weiß

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man muss die Relation zum Preis sehen!, 14. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich gebe dem Produkt im Vergleich zum Preis die 5 Sterne, denn ich habe bisher kein anderes so günstiges Telefon mit so viel Leistung gesehen. Das fängt mit dem wahrlich riesigen (wenn auch nicht ohne Weiteres wechselbaren Akku an, welcher festgeschraubt ist), geht über die einfache Integration von DualSIM, zum Display (HD und schön hell), GSM-Empfang (super) und GPS (reicht zum Navigieren). Hier stimmt wirklich alles. Auch Fotos gelingen super, werden schnell scharf gestellt und haben eine wirklich gute Qualität. Klar, es fängt gut an zu rauschen, wenn's dunkel wird, sie sind aber trotzdem besser als mein nagelneues Elephone P8000, das schneller und stärker rauscht, obwohl es mehr als doppelt so teuer ist.

Das Telefon hat meine Tochter bekommen, die noch nicht so viel damit macht. Natürlich schon das eine oder andere Foto, ein bisschen Threema (WhatsApp ist bei uns verboten) und Musik. Da hält der Akku durchaus drei manchmal vier Tage. Das ist super.

Wichtig: Der interne Speicher ist knapp bemessen. Es sind bereits ohne installierte Apps gerade mal nur anderthalb GB frei. Nach Installation von ein paar Apps hagelt es Fehlermeldungen. Aber es gibt einfache Abhilfe: Von einer MicroSD-Karte (bis 32 GB gehen) einfach per EaseUS Partition Master eine zweite FAT32 Partition abgezwackt (die hintere) und mit Link2SD (gibt's im Playstore) eingebunden. Zuvor muss das Telefon allerdings gerootet werden (geht einfach durch Donwload der kingroot app). Dann werden neue Apps einfach auf die SD-Karte verlinkt, also verschoben und zwar anders als bei der nativen Methode vollständig. Das schöne ist, dass Android davon gar nichts mitbekommt, so als wäre die Partition viel größer. Damit gibt es also keinen Nachteil mehr und ich kann volle Fünf Sterne vergeben!


Magnetischer Stifthalter / Stiftbox / Handyhalter für Whiteboard, Kühlschrank, Schließfach, Spind in rot (racy red)
Magnetischer Stifthalter / Stiftbox / Handyhalter für Whiteboard, Kühlschrank, Schließfach, Spind in rot (racy red)
Wird angeboten von pimp-your-locker
Preis: EUR 6,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der in rot hält, 16. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt bei Amazon mehrere unterschiedliche Bewertungen zu dem Stifthalter in den unterschiedlichen Farben, da diese als einzelne Artikel gewertet werden. Bei einigen waren Rezensionen enthalten, dass die Magnete nicht stark genug seien, nicht aber beim roten... Genau deshalb haben wir den roten gekauft. Und was soll ich sagen: rot hält einwandfrei an unserem Kühlschrank!

Ich gehe davon aus, dass die rote Farbe offenbar eine positive Wirkung auf die Magnete hat, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ausgerechnet der rote Halter Magnete aus einer anderen Fertigung erhalten hat. Mein Physikstudium ist ja nun tatsächlich über zwanzig Jahre her, ich kann mich auch nicht daran erinnern, jemals optische und magnetische Effekte kombiniert betrachtet zu haben. Vielleicht wäre das ja mal ein Thema für eine Dissertation. Und bei dem Preis für den Halter, kann man ja durchaus ein paar in den unterschiedlichen Farben mal bestellen, um den Einfluss der Farbe auf die magnetische Haftwirkung untersuchen zu können.

Aber vielleicht liegt es auch am Kühlschrank der Nutzer. Bei meinen Kurzversuchen (ich wollte es ja nicht wissenschaftlich untersuchen, sondern nur einen Stifthalter für den Kühlschrank kaufen) fiel mir auf, dass der Halter am Kühlschrank mit Edelstahlfront wirklich gut haftete, aber an den IKEA-Küchenfronten fast keine Haftwirkung entfaltete. Von diesem doch recht interessanten Effekt angespornt, hatte ich noch einige andere Oberflächen ausprobiert: Gießkanne, Wäschekorb, LED-Fernseher, DECT-Mobilteil, usw. mit jeweils unterschiedlichem Erfolg. Vielleicht sollte hier ein Käufer der anderen Farben nochmal ein Ergebnis übermitteln, ob diese besser beispielsweise an der Küchenfront haften als der rote.

Mein Fazit:
+ Hält gut am Kühlschrank
+ Genug Platz für Stifte
- weniger geeignet für andere Oberflächen


Ricoo Monitorhalterung Monitor Halterung F0222 Flach Ultra Slim LCD LED TV Wandhalterung Wandhalter für PC-Monitor und Fernseher mit 33 - 84cm (13 - 33") VESA / Lochabstand max. 200x200 universell passend fuer alle TV und Monitor Hersteller
Ricoo Monitorhalterung Monitor Halterung F0222 Flach Ultra Slim LCD LED TV Wandhalterung Wandhalter für PC-Monitor und Fernseher mit 33 - 84cm (13 - 33") VESA / Lochabstand max. 200x200 universell passend fuer alle TV und Monitor Hersteller
Wird angeboten von Ricoo-Medientechnik, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Ja, schön flach an der Wand... wäre da nicht die Montage..., 16. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Monitor trägt mit breitem Rand und ordentlich Tiefgang sowieso schon so stark auf, dass ich mir ein ganz flaches Modell zulegen wollte, und das schafft der Halter. Ja, er ist total flach. Zwischen Rand und Montorrückseite liegen so ungefähr zwei Zentimeter. Das ist super.

Die Halterung besteht aus zwei Elementen: Der Grundhalterung für die Wand und dem VESA-Adapter für den Monitor (mitgeliefert werden alle möglichen Schrauben, so dass für jedes Monitormodell eine Schraube passender Breite dabei sein müsste). Nachdem beides montiert ist, wird der Monitorhalter einfach in den Wandhalter geschoben und fertig. Soweit die Theorie.

Zunächst hatte ich gedacht, ich habe mich verkauft, weil die VESA-Löcher am Monitor auf den ersten Blick nicht mit der Halterung übereinstimmten. Aber nach ein bisschen Drehen und Puzzeln war es eigentlich ganz logisch, so dass ich mir gedacht habe: "Mann, bist Du doof!". Den Wandhalter allerdings an die Wand zu bekommen, war ein Zumutung.

Es gilt, genau vier Löcher so in die Wand zu bohren, so dass die mitgelieferten Schrauben hundertprozentig deckungsgleich die Löcher treffen. Das ist zumindest bei meiner Rauhputzwand (nur 3 mm Körnung) trotz den Einsatzes einer Hilti und ganz langsamer Drehgeschwindigkeit beim Bohren nicht zu schaffen gewesen. Obwohl vorher per Wasserwage beim Anzeichnen noch alles in Ordnung war konnte ich wählen zwischen einem schiefen oder nur mit drei Schrauben montierten Wandhalter, weil nach dem Bohren einfach kein Spiel mehr ist. Wären die Löcher im Wandhalter nur zwei Millimeter breiter, und die Schrauben hätten einen breiteren Kopf oder Unterlegscheiben, hätten man nach dem Bohren der Löcher beim Fixieren des Wandhalters noch Möglichkeiten der Ausrichtung gehabt. Oder es wären zwei der Löcher als Langlöcher gefräst worden. Auch gut. Aber so?

Mein Monitor hängt nun mit nur drei Schrauben gerade an der Wand. Ich hatte insoweit noch Glück, dass die drei Löcher so im Holblockstein sitzen, dass genau diese drei Dübel nicht hinten frei hängen. Hätte auch anders ausgehen können. Also entweder hat man mehr Geschick beim Bohren als ich, oder vergrößert die Löcher im Wandhalter vorher selbst um ein oder zwei Millimeter. Dann dürfte es gehen.

Mein Fazit:
+ schicke, stabile Halterung
+ verwendete Materialien gehen sehr in Ordnung und sind stabil
+ Befestigungsmaterial (Schrauben und Dübel) sind mitgeliefert und sind auch tauglich
- Befestigungslöcher am Wandhalter erlauben keine künstlerische Freiheit beim Bohren der Löcher in die Wand

Daher nur drei von fünf Sternen. Hätte ich mich nicht so sehr geärgert bei der Montage, wären es vielleicht vier geworden...


Eneloop Sanyo NCS-TG-C Adapter (AA (Mignon) auf Baby C/LR14/UM2/C, 8er Pack)
Eneloop Sanyo NCS-TG-C Adapter (AA (Mignon) auf Baby C/LR14/UM2/C, 8er Pack)
Preis: EUR 15,64

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktioniert, aber es geht besser, 16. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe auch Adapter zuhause, die bei einem anderen Akkuset dabei waren, einfach schwarz, in der Mitte, aus welchem Grund auch immer, auseinandernehmbar, und, was das Wichtigste ist: mit einer zentralen Bodenplatte (Minuspol) ausgestattet. Diese Adapter gehen in der MItte zwar immer wieder beim Befüllen auf, das nervt mich aber Tausendmal weniger als das Einlegen von Akkus mit den Eneloop-Hüllen. Der Grund: Die schmale Bodenfläche der Mignonzellen, auch wenn sie vom Adapter in der Mitte des für Babyzellen ausgelegten Fachs fixiert werden, mit der Batteriefeder des Akkufachs des Geräts zu treffen ist jedesmal eine Fummelarbeit. Zwar lässt sich der Adapter so über eine Mignonzelle schieben (gemäß Aufdruck eigentlich falsch herum), dass sich unten am Minuspol eine "Fläche" ergibt, jedoch kann man den Adapter selbst nach dem Einlegen über der Mignonzelle hin- und herschieben, so dass das auch nicht wirklich hilft.

Die anderen Adapter haben eine dünne Metallplatte unten, die über die gesamte Breite des Adapters geht. Im Innern des Adapters gibt es keine Feder oder anderes, die Gesamtlänge vergrößerndes Kontakthilfsmittel, sondern ausschließlich eine leichte Erhöhung in der Mitte. Dies reicht, um ausreichend Kontakt herzustellen: Kontaktfeder -> Adapterkontaktfläche -> Akku-Minuspol.

Mein Fazit:
- Ja, sie funktionieren.
- Nein, wiederkaufen würde ich sie nicht, denn der Akkutausch nervt jetzt erheblich mehr, als es mit den anderen Adaptern möglich wäre.


Reality|Trio LED-Deckenfluter Stehlampe Leseleuchte, 8W-LED, EEK A+
Reality|Trio LED-Deckenfluter Stehlampe Leseleuchte, 8W-LED, EEK A+
Wird angeboten von heute-wohnen
Preis: EUR 32,98

3.0 von 5 Sternen Nun ja... wenig Licht auch viel Schatten..., 14. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum einen fiel mir sofort auf: Der Hersteller wie auch der Händler scheinen ein ökologisches Gewissen zu haben: Bei möglichst geringstem Materialeinsatz das Beste rausholen... Der alte Deckenfluter, der wegen einiger Bobbycar-Um.. äh Unfälle ausgetauscht werden musste, stand noch daneben. Das war ein richtiges Brett dagegen: Viel schwerer und trotz Energiesparlampe auch mit deutlich mehr und wärmerem Licht ausgestattet, zumindest, wenn man ein paar Minuten gewartet hat.

Hier war bereits beim Auspacken klar: Es wurde bei allem gespart. Keine Umverpackung, nur der Karton mit Versandaufkleber, billigstes, sofort zerfledderndes Styropor hielt zusammen mit Klebestreifen und hauchdünnem Pappkarton (fast schon nur Papier) fliegengewichtiges Metall zusammen. Kaum zu glauben, dass aus diesem federleichten Paket zum Schluss ein funktionierender Deckenfluter zusammengebaut werden konnte.

Und ja, er funktioniert. Zumindest geht, wenn man beide (!!!) Stromkabel eingesteckt hat, an den anderen Enden Licht an. Oder sowas Ähnliches wie Licht...

Die Lampe hat E14 und E27er Fassungen und somit müssen die verwendeten LED-Leuchtmittel eingebaute Trafos haben. Warum denn das? Hätte man nur ein Stromkabel genommen und einen ordentlichen Trafo in den Fuß eingebaut, hätten die Leuchtmittel einen besseren Wirkungsgrad gehabt, und man hätte mit weniger Strom mehr Licht bekommen. So kann ich, wenn ich die noch habe oder irgendwo besorgen kann, auch blöde Glühlampen nehmen. Für mich eher ein Nachteil, denn die mitgelieferten LED sind, von der Leselampe mal abgesehen, eher Schrott. Oben recht kaltes Licht mit wenig Leuchtkraft, dafür am Lesearm warmes relativ starkes Licht. Den Verbrauch habe ich nicht gemessen, aber wenn ich mir meine in der Decke verbauten 12V / 3W LED anschaue, hat jede einzelne von denen deutlich mehr Bumms, und das, obwohl auf der Verpackung der oberen LED 6W und auf der Lese-LED 3W drauf stehen.

Wir werden die Lampe trotzdem behalten. Wie die Niedrigpreis-LED den Geist aufgegeben haben, lassen sich diese diesmal dank der genormten Fassung durch bessere ersetzen. Aber bis dahin werden wir ganz gut damit leben und mit dem gesparten Geld den Kindern einen Bobbycar-Führerschein finanzieren...
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 28, 2015 10:12 PM CET


Microsoft All-in-One Media Keyboard schnurlos schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Microsoft All-in-One Media Keyboard schnurlos schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Preis: EUR 31,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Mediacenter gut, für richtiges Arbeiten... naja, 3. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tastatur sollte an einem MediaCenter mit XBMC auch mal das Tippen eines Briefes ermöglichen. Ich arbeite normalerweise mit großen Tastaturen, möglichst ergonomisch geformt und tippe blind. Diese Tastatur hat einen für die flache Bauweise noch recht angenehmen Druckpunkt. Das Touchpanel ist schön groß und somit auch für große Bildschirme mit weiten Mauswegen geeignet. Die rechte und die linke Maustauste erreicht man, indem man unten das Touchpad links oder rechts komplett herunterdrückt. Das ist in Ordnung und schon fast applestylisch.

Die Bedienung der MediaCenter-Anwendungen gelingt leicht. Die Sondertasten für Standby, Fernsehen funktionieren entweder intuitiv wie sie sollen oder sind schnell eingerichtet. AAABER: Mir fehlen einfach ein paar Tasten: Die Multimediatasten teilen sich mit den F-Tasten die Knöpfe. Für einen Multimedia-Tastatur ist es auch logisch, dass die Multimedia-Tasten wichtiger sind, also bekommt man die F-Taste durch zusätzliches Drücken der Fn-Taste. Jetzt bin ich es aber gewohnt mit Alt-F4 Fenster und Programme zu schließen. Damit habe ich jetzt schon mehrfach meinen Rechner ins Standby geschickt, weil Alt-F4 (ohne Fn) nämlich nicht die F- sondern die Standbytaste erwischt. Tasten für Pos1 und Ende gibt es auch nicht, somit ist ernsthaftes Arbeiten in einer Textverarbeitung nur schwer möglich.

Möglicherweise liegt es auch an meinen Fingern, aber beim 10-Finger-Tippen treffe ich oft auch das nicht abschaltbare Touchpad, das für meine Begriffe auch noch realtiv "nervös" reagiert, und schreibe prompt woanders weiter. Doppelklick via Doppeltipp schlägt meist fehl, weil selbst bei einem kurzen Tipp sich der Mauszeiger bereits wieder in irgendeine Richtung auf die Socken macht.

Gäbe es eine Taste, die zwischen F-Funktion und Multimedia dauerhaft umschaltet, und ich mir dadurch beim Tippen von Alt-Fn-F4 nicht die Finger brechen müsste, wäre das Touchpad weniger nervös und wären wenigstens noch die Pos1- und die Ende-Taste da (eine Kontextmenütaste habe ich auch schon vermisst), wäre es bestimmt meine Multimedia-Lieblingstastatur. So bleibe ich doch bei der K400, deren viel zu kleines Touchpad wenigstens präzise funktioniert und bei dem alle Tasten vorhanden sind.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 28, 2015 5:14 PM CET


Domo DO9045W Waffeleisen für dicke Belgische Waffeln
Domo DO9045W Waffeleisen für dicke Belgische Waffeln
Preis: EUR 34,75

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Backt gut, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lieferung erfolgte prompt. Das Eisen backt gut, falls die Waffeln tatsächlich mal haften, dann liegt es zumeist am Teig, der zu wenig Fett hatte (ich habe einige Rezepte ausprobiert). Der Temperaturregler befindet sich in einem offenen Schlitz. Dort kann Flüssigkeit hineinlaufen. Es wäre besser gewesen diesen an anderer Stelle zu plazieren.
Dies wurde glaube ich jedoch bereits in einer anderen Rezension bemängelt.
Trotzdem gebe ich dem Eisen fünf Sterne.


Komfortsan Duschklappsitz mit rutschfester Sitzfläche Duschsitz Klappsitz Duschstuhl Duschhilfe
Komfortsan Duschklappsitz mit rutschfester Sitzfläche Duschsitz Klappsitz Duschstuhl Duschhilfe

4.0 von 5 Sternen Sitz gut, Befestigung schrott..., 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Insgesamt 100 € hat mich jetzt der Sitz gekostet, bis ich die richtigen Dübel und Schrauben zusammen hatte, die in Hohlblocksteinen ordentlichen Halt geben... Die beiliegenden Dübel kann man bei Hohlblock- (wie den anderen Rezensionen zu entnehmen wohl auch in sonstigen Steinen) vergessen. Erst mit den TOX Allzweck-Rahmendübel Apollo 8 x 100 mm, bei denen Schrauben einen Metallkopf ganz nach vorne ziehen und dabei den Dübel in der Mitte verdrehen und aufquellen lassen, war der notwendige Halt gegeben.

Wer sich auch an diesen Dübeln versuchen möchte:
1. Die den Dübeln beiliegenden Schrauben sind keine Edelstahlschrauben und würden daher rosten
2. Dadurch dass die Schraube noch den Abstand des Halters überwinden muss, reicht die Länge der Schraube nicht mehr, um vorne den Metallkopf zu erreichen: Daher nicht ganz einschlagen, sondern zwei Zentimeter überstehen lassen, Schraube rausdrehen, überstehendes Plastik des Dübels an der Wand flach abschneiden, dann mit den Originalschrauben des Duschsitzes montieren. Dabei die Schraube vorsichtig nach vorne eindrehen, damit der Metallkopf nicht vom Dübel gestoßen wird und im Holblockstein einfach runterfällt...

Ist mir übrigens alles passiert, so dass ich die Dübel zum Teil wieder rausboren musste...

Jetzt hängt der Sitz und trägt volle Hundert Kilo ohne Einschränkungen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7