weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Klaus Richter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus Richter
Top-Rezensenten Rang: 4.624.574
Hilfreiche Bewertungen: 105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus Richter "phoenix16"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LogiLink ID0030 schnurlose optische mini Maus weiß
LogiLink ID0030 schnurlose optische mini Maus weiß
Wird angeboten von SGShop
Preis: EUR 17,90

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig - aber für den Preis..., 28. Januar 2011
Nachdem die dritte Maus von Microsoft ihren Geist nach aufgegeben hat, wollte ich nicht wieder so viel Geld ausgeben und habe mich nach einer günstigen Alternative umgeschaut und mich für dieses Produkt entschieden.

Grundsätzlich ist die Maus in Ordnung, die normalen Funktionen füllt sie aus und das "Anfühl-"Gefühl ist ordentlich. Allerdings stellte sich nach kurzer Zeit ein lästiges Quietschen beim Klicken ein, das mit zunehmender Dauer nicht zu ertragen war. Zudem erwies sich das Bateriefach als extrem resistent gegen Öffnungsversuche. Die Abdeckung ist aus relativ weichem und dünnem Plastik, dass alles andere als einen stabilen Eindruck macht und sich wie gesagt als unpraktisch beim Öffnen erwies.

Nach einer Erprobungsphase ist diese Maus bei mir als Ersatz zur Seite gelegt worden. Ich nutze seither ein Logitech-Produkt, das zwar wieder bedeutend teuerer war, aber in Sachen Verarbeitung und Komfort um Welten besser ist und zudem nicht quietscht ;-)

Wer die Mausnur gelegentlich benutzt und einfach ein günstiges Produkt dafür sucht ist mit der LogiLink definitiv gut bedient udn spart gegenüber Microsoft oder Logitech und anderen Herstellern viel Geld.

Wer aber ein paar Zusatzfunktionen benötigt und viel mit der Maus arbeitet, sollte sich nach hochwertigeren Produkten umsehen.


Acer Aspire 5920G-302G16MN 39,1 cm (15,4 Zoll) ACB WXGA Notebook (Intel Centrino  Duo T7300 2,0GHz, 2GB RAM, 160GB HDD, NVidia GeForce 8600M-GT, DVD+- DL RW, Vista Premium)
Acer Aspire 5920G-302G16MN 39,1 cm (15,4 Zoll) ACB WXGA Notebook (Intel Centrino Duo T7300 2,0GHz, 2GB RAM, 160GB HDD, NVidia GeForce 8600M-GT, DVD+- DL RW, Vista Premium)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Notebook - Acer mit Service-Schwächen, 24. Juni 2008
Ich habe mir das Acer Aspire 5920G in folgender Systemkonfiguration gekauft:
' Intel® Core' 2 Duo Prozessor T7500 (4 MB L2 Cache, 2.20 GHz, 800 MHz FSB)
' 3072 MB RAM
' 320GB HDD
' 8x DVD-SuperMulti Double Layer
' NVIDIA® GeForce® 8600M-GT bis zu 1280MB TurboCache' (512MB dediziert, bis zu 768MB shared VRAM)
Betriebssystem Windows Vista Home Premium

--------------------------------------------

Ich habe mir das Notebook als Desktopersatz für folgende Bereiche gekauft: Programmierung/Grafikbearbeitung, und auch für "nicht-high-end" Spiele (z.B. ProEvolutionSoccer 2008)

Wenn man Windows XP ade gesagt hat und sich voll auf Vista konzentrieren möchte ist dieses Notebook absolut zu empfehlen!

Man bekommt eine große Menge Speicherplatz, einen sehr schnellen Prozessor, eine gute Grafikkarte und viel Arbeitsspeicher.

Die Arbeitsgeschwindigkeit ist sehr gut, auch die Bootzeit hält sich in Grenzen.
Schön ist auch das Große Touchpad, womit sich auch recht weite Scrollwege zurücklegen lassen.
Überflüssig dagegen sind meine Meinung nach die extra Dollar und Eurotaste über den Pfeiltasten (Wozu???).

Ganz nett sind die Multimedia-Schnellwahltasten an den Seiten der Tastatur, wobei ich deren Empfindlichkeit schnell etwas niedriger gestellt habe, da ich während des Tippens des öfteren das ein oder Andere Programm unabsichtlich gestartet habe... ;)

diverse Anschlüsse und ein 5in1 Kartenleser sind bei fast allen Variationen vorhanden

Größtes Plus ist für mich die lange Akkulaufzeit von bis zu 3,5 h, auch wenn diese (bedingt durch Vista - unter XP erreiche ich diese immer Problemlos) ab und zu etwas niedriger (bei gleicher Arbeit) ausfällt.
Die Ladezeit ist erfreulich kurz, allerdings ist das Notebook während des Ladevorgangs besser nicht im Liegen auf den eigenen Beinen zu platzieren, den der die Unterseite wird doch recht heiß!

-------------------------------------------

Worauf man auf jeden Fall achten sollte:

mindestens 2 GB Arbeitsspeicher aber besser 3GB, den Vista braucht im Originalzustand und Leerlauf bereits fast 1GB!

den Dual-Core Prozessor mit mindestens 2Ghz, den Vista ist wie gesagt Hardwareintensiv

ruhig ein Modell mit 250GB oder mehr Festplattenspeicher, denn eine größere Festplatte kostet meist nicht viel mehr.

Wer es nicht unbedingt braucht sollte das Notebook ohne BluRay Laufwerk kaufen (Das spart einem zwischen 50 und 100 € !)

Vista Home Premium als Betriebssystem reicht vollkommen aus, Ultimate bringt nicht wirklich entscheidende Vorteile und kostet mehr.

----------------------------------------

Fazit:

Ein wirklich gutes Notebook mit toller Leistung zu einem guten Preis. Lediglich der Acer Service(siehe weiter unten) trübt das Gesamtbild und daher gibt es "nur" 4 Sterne. Das Notebook selbst hat glatte 5 verdient!

--------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------

Für alle die Windows XP weiterbenutzen wollen:

Ich habe für mein Hobby der Programmierung als zweites Betriebssystem Windows XP installiert.
Die Einrichtung des Notebooks erwies sich dabei aber als schwieriger als geplant.
Denn
- Acer liefert keinerlei Installations- oder Recovery-CDs aus, sondern hinterlegt eine Sicherung nur auf der Festplatte des Notebooks. Da diese Sicherung bereits 2 Partitionen belegt, Windows Vista eine weitere und die Restliche Festplatte als Erweiterte Partition partitioniert war, musste für Windows XP leider eine Sicherung dran glauben.
- Die Möglichkeit eine eigene Recovery DVD zu brennen besteht seitens der Acer Software zwar, allerdings ist das darauf gebrannte Abbild an die zum Erstellungszeitpunkt bestehende Festplattenpartitionierung gebunden und kann nicht anders installiert werden.
- Treiber für Windows XP zu bekommen ist schwierig, da Acer aus "Kompatiblitätsproblemen des Produkts mit Windows XP" keinerlei Treiber bereitsstellt, sodass man sich diese mühevoll selbst auf den Seiten der Hardwarehersteller zusammensuchen muss.
- Windows XP muss um es mit Vista zum laufen zu bekommen vorher installiert werden (Sprich Vista muss einmal neu installiert werden)


Age of Empires III: The Asian Dynasties (Add - On) - [PC]
Age of Empires III: The Asian Dynasties (Add - On) - [PC]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 9,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv ein gelungenes AddOn, 27. Dezember 2007
Ich stehe den Addons zu Spielen wie AOE oder Siedler immer recht skeptisch gegenüber. Oftmals wird einem nicht viel neues geboten.
Bei diesem Addon ist das definitiv anders!
3 neue Völker hört sich vielleicht nicht nach viel an, wenn man aber völlig neue Eigenschaften, ein abgeändertes Spielprinzip, viele neue Einheiten, Karten, und 3 vollständige Kampagnen erhält, ist das mehr als ok.
Bis auf einen über die ganze Spieldauer gegen das Meer anlaufenden Elefanten, sind mir auch keinerlei Bugs im Kampagnenablauf aufgefallen. Die Entwickler und Tester haben sich ganz offensichtlich Mühe gegeben.

Ich habe AOE3 The Asian Dynasties auf meinem Notebook (Centrino Duo @ 1,6Ghz,1GB RAM, ATI X1400 Grafikkarte) auf nahezu höchsten Details (nur Kantenglättung steht nicht auf hoch) flüssig laufen und noch keinen Absturz des Spiels zu verzeichnen.


Kaspersky Internet Security 7.0
Kaspersky Internet Security 7.0

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Software, 18. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Kaspersky Internet Security 7.0 (CD-ROM)
Ich war zuvor lange Zeit Nutzer von Norton IS, habe aber nach mehrfachen Problemen und einem immer langsamer werdenen PC die Nase voll gehabt. Also hab ich mich durch die Rezensionen der verschiedenen IS gewühlt und war von Kaspersky überrascht.
Also, einfach mal gekauft und schauen was passiert. Und was passierte war nicht schlecht. Die Installation verlief schnell und unkompliziert, das Anpassen der Software an die eigenen Bedürfnisse geht nach kurzer Eingewöhnung leicht von der Hand.
Und wenn man etwas noch nicht weiß, gibt es immer noch das gedruckte Handbuch(was seinem Namen auch mal wieder alle Ehre macht - es ist wirklich ein Buch - aber keine Angst, alles ist unkompliziert und verständlich beschrieben).
Sehr positiv fällt des weiteren auf, dass die Antivirus Datenbanken in sehr kurzen Abständen geupdated werden.

Einziger Kritikpunkt meinerseits, was eventuell alle Benutzer betrifft, die sich per Softwaredialer eines Internetanbieters ins Internet einwählen: Sollte diese Software eine Reihe von verschiedenen Nummern verwenden, muss man entweder alle mühselig von hand freigeben, oder eine Maske der Nummern erstellen (*Nachtrag* Nach gut zwei Wochen hatte Kaspersky sich die Nummern gemerkt und gab keine Warnung mehr heraus)

Trotzdem bin ich mit Kaspersky IS 7.0 vollauf zufrieden und froh, dass mein Rechner die Geschwindigkeitsbremse Norton los ist...

*Nachtrag:*
Ich habe die Software nun seit über einem halben Jahr laufen und bin auch weiterhin voll überzeugt.
Mit der Zeit habe ich mich durch verschiedene Bereiche des Handbuchs gearbeitet und konnte so die Performance noch etwas steigern.
Ich habe weder beim E-Mail Empfang, noch beim Blocken der unerwünschten "IchSendeMalKurzWasAnMicrosoftTools" in Office oder ähnlichen Programmen Probleme. Meist ist es mit einem Klick, spätestens aber nach 3 Klicks eingestellt und funktioniert.
Auch ist mein System in dieser Zeit Virenfrei geblieben und vor allem nicht langsamer geworden!

Ich werde die Lizenz für die Software auf jeden Fall verlängern.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 1, 2008 4:14 PM MEST


Business English Wortschatztrainer 3.0
Business English Wortschatztrainer 3.0
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 7,85

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Lernsoftware, 29. August 2007
Der Wortschatztrainer lässt sich nach kurzer Eingewöhnung in die Benutzeroberfläche sicher bedienen - lediglich manchmal muss man eine bestimmte Funktion suchen.
Die Vokabeln des Standardmäßig installierten Pakets sind sehr gut und auch die Sprachausgabe zur Unterstützung der richtigen Aussprache ist hervorragend.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich die Software mittels kostenloser Vokabeldateien auf der Herstellerseite erweitern lässt. (In alle erdenklichen Sprachen - also nicht nur Englisch!).
Die Lernmethoden sind abwechslungsreich - wenn mab zum Beispiel keine Lust auf stupides lernen-durch-ansehen hat, kann man sich die Bedeutung von Vokabeln durch Kreuzworträtsel oder Zuordnungsspiele klar machen.
Einziger Kritikpunkt meinerseits: Die Steuerung bei Vokabeln mit mehreren Bedeutungen ist etwas hakelig und man springt oft zu schnell zur Auflösung, obwohl man erst die nächste Bedeutung eingeben wollte.


Battlefield 2: Booster Pack - Armored Fury
Battlefield 2: Booster Pack - Armored Fury
Wird angeboten von toysmania
Preis: EUR 6,73

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es hätte mehr werden können, 12. Juni 2007
Ich stand BF2 AF relativ skeptisch gegenüber, habe mich dann aber doch zum Kauf entschlossen. Wenn man das ganze durcheinander mit dem bescheidenem EA-LINK downloader erstmal hinter sich hat, darf man aufatmen. Ich habe bis zum download erstmal eine halbe Stunde alle möglichen Einstellungen auf meinen Computer ändern müssen, um den Downloadcode an EA schicken zu können !

Das Boosterpack selbst ist relativ ordentlich gelungen, die 3 Karten allesamt relativ groß, Fahrzeuge zu nutzen ist also Pflicht, aber davon stehen auf jeder Map genug zur Verfügung.

Vorteilhaft ist sicherlich gut mit Helis und Jets umgehen zu können, da diese zumindest auf Operation Road Rage sehr dominant sind, jedoch kommen auch die Panzer, insbesondere auf Operation Harvest nicht zu kurz.

Gut, die neuen Erdkampfflugzeuge steuern sich etwas gewöhnungsbedürftig und fallen aufgrund ihrer geringen Geschwindigkeit eher mal den AntiAir-Fahrzeugen zum Opfer aber der Aufklärungshelicopter ist eine gute Neuerung.

Ansonsten war es das aber auch schon mit den neuen Sachen und für immerhin 10€ ist das relativ wenig.

Außerdem finden sich derzeit noch relativ wenig Server, auf denen AF läuft, bzw auf denen man (mit 2000er DSL) einen akzeptablen Ping hat.

Somit: Schon ganz spaßig, aber man muss es nicht haben und 2 Sterne Abzug wegen der komplizierten Installation und des geringen Umfangs, Spielspaß ist aber definitiv vorhanden.


Die Siedler II: Die nächste Generation
Die Siedler II: Die nächste Generation
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 26,99

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein wahrer Siedler Teil, 22. September 2006
Ich muss zugeben, ich stand diesem Titel zunächst sehr skeptisch gegenüber. Eine neu programmierte Fassung der SiedlerII? Deshalb spielte ich zunächst die Demo und war überrascht. Endlich wieder ein wahrer Siedler Teil!

Die SiedlerII Die nächste Generation schreitet zurück auf das Spielsystem des ursprünglichen SiedlerII und verbessert es an einigen Stellen, um es auch für Einsteiger etwas leichter zu machen.

Das Hauptaugenmerk liegt nun wieder darauf, eine funktionierende und produktive Siedlung zu errichten, und immer ein Auge auf alles zu haben - und nicht, wie bei SiedlerIII und IV ein möglichst großes Heer aufzubauen und alles zu vernichten was einem in die Quere kommt...-

So hat man wieder mehr die Möglichkeit, auch mal seinen Siedlern "zuzuschauen" und sich von der schönen,aktuellen aber wieder siedlertypisch "knuffigen" Grafik fesseln zu lassen.

Wenn ich mal von dem für meinen Geschmack recht knappen Tutorial absehe, ist dieser Titel trotz alledem für Neueinsteiger in die Siedlerreihe nur zu empfehlen. Man kann ja in einem freien Spiel zunächst in Ruhe alles ausprobieren, bevor man die Missionen spielt.

Der Umfang des Spiels ist nicht so groß, wie ich es erhofft hätte. Die Missionen sind zwar spannend und machen Spaß, aber es hätten ein paar mehr sein dürfen. Auch finde ich, dass 3 Völker vielleicht 2 zu wenig sind? - Vielleicht folgt ja mal wieder ein AddOn?

Dafür gibt es aber von Haus aus einen guten Karteneditor, der spätestens nach der Anleitung, die man auf der offiziellen Seite herunterladen kann, jedem es ermöglicht, schöne eigene Karten zu zaubern und so den Spielspaß lange zu erhalten...


Battlefield 2 (DVD-ROM)
Battlefield 2 (DVD-ROM)
Wird angeboten von RatziFatzi
Preis: EUR 36,99

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geniales Spiel mit bescheidener Unterstützung, 1. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Battlefield 2 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Battlefield 2 ist ein wahnsinnig geniales Spiel und durch das Onlineranking auch sehr motivierend. Zudem ist die Fangemeinde riesig und so findet man immer volle Server zum zocken.

Neben der guten Grafik und dem (bei ordentlichen Boxen oder Headset) guten Sound ist auch die Steuerung relativ ordentlich.

Aber es gibt auch Abstriche:

Im Singleplayer Modus lassen sich nur Karten für 16 Spieler starten, was mitunter etwas langweilig ist, da dann nicht alle Fahrzeuge zur Verfügung stehen.

Im Multiplayer Modus gibt es nach und vor allem durch die Patches von EA immer wieder Abstürze der Server und das SPielhängt sich auf.

Mir scheint es fast so, als hätte EA durch die Patches den Überblick über das Spiel verloren und verschlimmbessert es nur noch.

Würde diese Abstürze die teilweise aüßerst nervig sein können

(z.B. bei drei Servern gerade die Map gestartet, schon stürzt der Server wieder ab) hätte Battlefield 2 auf jeden Fall 5 Sterne verdient - So gibts nur 3 wegen der (wie nahezu immer) bescheidenen Unterstützung durch EA.


Fussball Manager 06
Fussball Manager 06
Wird angeboten von Medienvertrieb & Verlag
Preis: EUR 29,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht perfekt - aber doch gut !, 14. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Fussball Manager 06 (Computerspiel)
Ich habe mir nach den guten Kritiken in vielen PC Zeitschriften den FM06 gekauft.
Zunächst brauchte ich ein wenig Zeit mich an die neue Menüführung zu gewöhnen, da ich die "alte" vom FM04 gewohnt war. Jedoch dauert es nicht allzu lang.
Etwas enttäuscht war ich zunächst im 3D Match von der Verhaltensweise der Spieler und insbesondere der Torhüter.
ABER : Wenn der bereits erschienene Patch installiert ist, ist dieses Manko behoben. Jetzt agieren die Spieler relativ realistisch.
Nach EA soll es bei wenigen PCs Abstürze geben, allerdings sollen die meisten auch durch den patch behoben worden sein.
Für alle diejenigen, die bereits den FM04 oder FM05 besitzen lohnt sich der kauf des 06ers wahrscheinlich nicht, aber für Neueinsteiger ist er den Kauf wert.
Denn das Spielprinzip ist immer noch rundum gut und der Aufbau ist deutlich übersichtlicher geworden als bei den Vorgängern. Und als kleinen Trick: Beim installierten Spiel inclusive Patch gibt es entgegen offziellen Aussage immer noch die Möglichkeit selbst mit Gamepad die Spiele fast so wie mit FIFA 06 zu spielen! Es muss lediglich in der USER Datei im FM Verzeichnis die Zeile ENABLE_CONTROLLER=1 hinzugefügt werden, und dann kann man auch ohne FIFA 06 die spiele bestreiten. Aber Vorsicht: Bei dieser Einstellung muss JEDES 3D Spiel des FM06 selbst gespielt werden, oder die Zeile vorher wieder entfernt werden.
ODer man lässt andere Spiele einfach simulieren oder bestreitet sie im Textmodus.
Fragt sich eigentlich nur, warum EA diese Option versteckt gehalten hat, denn sie fördert den Spielspaß doch um einiges !


Seite: 1