Profil für Jogi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jogi
Top-Rezensenten Rang: 165.109
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jogi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Samsung CLP-320 Farblaserdrucker
Samsung CLP-320 Farblaserdrucker

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen an falscher Stelle gespart..., 15. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es war längst überfällig, dass mein Tintenstrahldrucker in den Ruhestand geht. Da ich ein Gelegenheitsdrucker bin, habe ich mich für diesen Laserdrucker entschieden - auch wegen den kleinen Abmaßen. Nun bin ich immer sehr ungeduldig - somit war es mir erst mal recht angenehm, keine lange Installationsanleitung lesen zu müssen - quick installation guide - so heißt die Zauberformel bei Samsung. Das ging alles recht flott - doch da fehlt doch das USB-Anschlusskabel. Kein Problem dachte ich mir, habe ja das alte Kabel vom HP-Tintenstrahldrucker. Schnell angeschlossen - automatische Installation übers Internet - super! Doch dann ging es los: Meine ersten Druckaufträge unvollständig ausgeführt. Dann kamen Fehlermeldungen aller Art doch keine Problemlösung. Aus Verzweiflung habe ich die Druckerinstallation gelöscht und die Installations-CD eingelegt. Nur die erkannte keinen angeschlossenen Drucker. Ich schalte den Drucker aus und wieder an - unbekanntes USB-Gerät erkannt - keine Lösung in Sicht - Verzweiflung, Fluchen, Gedanken an Rücksendung. Irgendwann dachte ich mir, vielleicht ist das USB-Kabel dran schuld?! - suchen angefangen, wo ich mein neueres Kabel verbaut habe. Gefunden und Kabel ausgetauscht - welch ein Wunder - der Drucker funktioniert!

Nun frage ich Samsung: Ist das wirklich nötig, dass ein USB-Kabel im Wert von weniger als einen Euro (für Samsung) im Lieferumfang fehlt?

Bei aller Liebe zum Sparen - nicht nur bei technischen Produkten - sollten die essentiellen Zubehörteile schon dabei sein. Das Kabel ist ja kein normales USB-Kabel, von denen ich reichlich habe, auch kein Mini-USB oder Micro-USB - nein! Das ist ein spezielles für Drucker und ähnliche Geräte. Das hat man nicht einfach mal so rumliegen. Ich habe mir vor kurzem eine externe Festplatte in USB 3.0 gekauft - die hat auch wieder so einen exotischen Anschluss (USB-Kabel war glücklicherweise dabei). Da kannst du wieder kein normales USB 3.0 Kabel anschließen.

Wie auch immer - ich hab's geschafft und der Drucker läuft. Hurra!


Seite: 1 | 2