Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Ulrich Lamprecht > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ulrich Lamprecht
Top-Rezensenten Rang: 275.781
Hilfreiche Bewertungen: 77

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ulrich Lamprecht "saturn1848" (Überlingen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Analog ist das neue Bio: Eine Navigationshilfe durch unsere digitale Welt
Analog ist das neue Bio: Eine Navigationshilfe durch unsere digitale Welt
von André Wilkens
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gedrucktes Geschwätz, 10. Mai 2016
Nein wirklich, diesen Titel muss man nicht lesen! Sachlich nebulös, theoretisch unfundiert. Ich frag mich, was den Verleger (die Verlegerin) geritten hat. Vielleicht ist das zu schnell hingeschrieben..., ich habe auch nur die ersten Seiten und dann ein wenig quer gelesen, irgendwie erinnert mich dieser Text an meine Jugend (30 Jahre her, damals gab ich Seminare für Sozialarbeiter zum Thema Computer in der Jugendarbeit [heute wäre es wohl umgekehrt]), damals kam das tolle Argument, Computer=männlich=digital=entwederoder, es waren vorallem Sozialarbeiterinnen. Natürlich kann man eine Technik auf ein Prinzip reduzieren, man kann auch analog fernsehen wenn man jünger ist und die fehlende Information zum Gesehenen addieren kann. Man kann auch sagen... ah schau, ich bin fast fünfzig oder sechzig oder siebzig... und wie gut ich alles durchschaue... und was ich schon alles erlebt und verstanden habe...Digtal liefert uns mehr Information in kürzerer Zeit, es erlaubt zuverlässigere Überwachung (i.e.), es hat nichts damit zu tun, auf welche Art ich kommuniziere, hätten die Nerds sich die analogen Bildtelefone leisten können und hätte diese Technik was getaugt, dann gäbe es eben analoges Tinder... Und fände ich Facebook nicht doof dann würde ich vielleicht facebooken ... So ein blöder Text und ich habe dafür 4,50 an die BPB überwiesen... ärgerlicher wäre nur, wenn ich das Büchlein für 18 Euronen bei amazon erworben hätte (das ist 1 € über zwei Stunden Arbeit zum Mindestlohn). Analoger Mist eben. Jetzt höre ich Turandot (wie dankbar bin ich für digitale Technik, wunderschöne analog gesungene Musik digital gespeichert ;-)). Mensch, wenn ich mit stauendem Blick eine Entwicklung ansehe... dann muss es doch kein Buch werden, oder?


Verschwörung (Millennium, Band 4)
Verschwörung (Millennium, Band 4)
von David Lagercrantz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wie wär es mit einem Storyboard?, 24. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Millenium verlangte nicht nach einer Fortsetzung, aber es hätte eine geben können... das vorliegende Werk ist es irgendwie nicht. Ich bin nun auf Seite 480 oder so und es hat mich nicht gepackt. Die Figuren heißen so wie bei Stieg aber sie haben ihre Identitäten abgelegt... Das Buch fesselt nicht.

Sehr großen Wert legt Lagercrantz offenbar auf die Interna der Kryptologie. Dieser Quatsch überzeugt überhaupt nicht... Dass RSA irgendwie mit Faktorierung und Primzahlen zu tun hat ... Da hätte ein Satz gereicht ... das ist so! und es (Kryptologie en detail) ist alles andere als spannend. Eine Dechiffrierung ist unmöglich, sei es für Computer oder für Autisten. Für den Krimi heisst dies... Viel Rauch um nichts.

Warum ein Storyboard? Dass man Parallelhandlungen beschreibt, hat sich herumgesprochen... etwa in der Art: Bei M. klingelt das Telefon, er nimmt ab, nachdem es dreimal geläutet hatte ... / A. legt den Hörer auf. Aber bei Lagercrantz geht das so: Bei M. klingelt das Telefon, er nimmt ab .../ A. war sehr müde aufgewacht, total fertig... der hatte den ganzen Tag das und das gemacht und nun überlegte er (2 Seiten irgendwas) ... dann entschloss er sich, M. anzurufen, M. ging nicht sofort ran, A. ließ es dreimal klingeln und überlegte, ob er es sein lassen sollte. Dann ging M. an den Apparat ... (ah ja... stimmt, M. war vor ein paar Seiten ans Telefon gegangen) ... und dieser handwerkliche Fauxpax passiert L. nicht nur einmal.

Jetzt wo ich so weit gekommen bin, habe ich Verblendung wieder zur Hand genommen. In Lagercrantz Licht ist das wirklich ein meisterhafter Thriller! Aber "Verblendung" kenne ich ja schon und jetzt lese ich "Verschwörung" zu Ende, eine Woche und ich bin durch :-(

Es sei denn, die Singularitäten, die im ersten Teil viel Schreibplatz brauchten, haben irgendeine Bedeutung und Salander knackt den NSA Code durch die kreative Faktorierung schwarzer Löcher in elliptischer Umkurvung ;-)

Ich habe fertig :-) Insgesamt ein gut ausgestatteter Groschenroman (gebundene Ausgabe)


Das grosse Metzler Musiklexikon 2.0
Das grosse Metzler Musiklexikon 2.0
Preis: EUR 29,90

1.0 von 5 Sternen Als Wikipedia noch klein war, 29. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Das grosse Metzler Musiklexikon 2.0 (CD-ROM)
Heute, muss man sagen, ist diese CD völlig überflüssig. Es gibt lieblose Informationen, unvollständige Aufzählungen einiger Werke, Musikbeispiele, um die zu hören man die CD einlegen muss, Bilder, zu deren Betrachtung, wenn sie größer als eine Briefmarke erscheinen sollen, man die CD einlegen muss ...

Auch 2006, als dieses Opus erschien, war es nicht auf dem Stand der Technik. Wenn man die halbstündige Installationsprozedur überstanden hat, geht das Deinstallieren recht zügig...


Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
von Rolf Dobelli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

48 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selbsternannte Kognitionspsychologen etc., 7. Februar 2013
Tut mir leid. Ich habe das Buch zwar geschenkt bekommen... und diesen Dingen schaut man ja nicht ins Maul. Aber... Dieses Buch enthält soviel Geschwätz. Ich habe es der Empfehlung des Autors entsprechend nach dem 5. Kapitel (The Sunk Cost Fallacy) weggetan. Nichts neues, nichts interessantes, Geldschneiderei! Eine große Enttäuschung ist für mich der bisher geschätzte Hanser Verlag! Die Spiegelbestsellerliste kann ja nichts für die Verkaufszahlen. Meine Frau hat das selbe Buch drei Wochen später geschenkt bekommen. Der Spiegel kann was dafür, dass er diese unsäglichen Listen veröffentlicht. Nun wird das Buch umgetauscht in die Kunst des klaren Handels (von der Schenkerin), ich bin kein Prophet, wenn ich denke, dass dies der selbe Müll in anderer Verpackung ist. Der annoncierte Sprachwitz war für mich nicht zu entdecken. Danke fürs Lesen dieser Rezension.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 23, 2016 12:05 PM CET


MAGIX Videoton Cleaning Lab
MAGIX Videoton Cleaning Lab

1.0 von 5 Sternen Nun...., 29. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Videoton Cleaning Lab (CD-ROM)
Ich benutze Windows 7 (64) und einen i5 Prozessor, nur damit die Zeitangaben unten verstanden werden... Video de luxe von Magix benutze ich vorallem zum Aufnehmen von Musik (Opern) und Soielfilmen aus dem Fernsehen (Digitaler Kabeltuner mit Grabber), dabei entstehen bei mir unschöne Brummgeräusche (wofür Magix nichts kann), die ich mit Video de luxe MX zwar wegrechnen lassen kann, aber !!! die Musik klingt danach wie eine Unterwasseraufnahme... also: Viodeoton Cleaning Lab als Testversion geladen und probiert.... Das Laden einer Videodatei dauert etwa die halbe Soieldauer des Films, für 3 Std. Video also etwa anderthalb Stunden... Das Cleaning ist okay! Wenn das Abspeichern des bereinigten Videos gelingt (was solange dauert wie das Laden), fehlen überraschenderweise die Bereinigungen (!), es ist also dem Ohr nach dasselbe Material wie zuvor! Meist verabschiedet sich die Exportfunktion aber nach besagten anderthalb Stunden mit der Meldung "Exportmanager funktioniert nicht mehr" und man hat außer an vertaner Zeit gar nichts erreicht. Speichert man ein Projekt, werden die Bereinigungseinstellungen nicht mit gespeichert. Im Moment versuche ich, eine Oper als WAV. Datei zu speichern... geklappt! Der Ton ist fast sauber, allerdings verhallt. In Anbetracht des Zeitaufwandes und der vielen Abstürze empfehle ich die Anschaffung des Programms nicht.


translate 10 pro englisch
translate 10 pro englisch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Testsieger?, 8. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: translate 10 pro englisch (CD-ROM)
Nun ja....

Die Übersetzungen sind wirklich nicht besser als von Bedienungsanleitungen, die maschinell aus dem Englischen ins Koreanische ins Deutsche übersetzt wurden gewohnt. Dazu kommt, dass das Programm für 60 Seiten ca. eine Nacht braucht, und das auf einem schnellen Rechner. Subjektiv denke ich, dass das Programm auch nicht als Rohübersetzungshilfe taugt, muss ich doch Obamas Freundin in den 80ern, Frau Cook, zunächt als die Köchin eines Gerichts namens Genevieve aussortieren. Wie testet eigentlich die 'ct?

Unbrauchbar und leider vermutlich nach dieser Rezension für mich unverkäuflich.


Brilliant Opera Collection: Pfitzner - Palestrina
Brilliant Opera Collection: Pfitzner - Palestrina
Preis: EUR 15,06

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss, 16. April 2011
Wenn man sich für Pfitzner interessiert, dann ist diese Edition ein Muss. Für 10 Euronen oder ähnlich kriegt man die DG Edition von 72... und die ist von der Besetzung und der Tonqualität her hochklassik.


Magento Theme-Design: Entwerfen Sie Schritt für Schritt professionelle Themes für Ihren Shop (Open Source Library)
Magento Theme-Design: Entwerfen Sie Schritt für Schritt professionelle Themes für Ihren Shop (Open Source Library)
von Richard Carter
  Taschenbuch

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja... seien wir gerecht, 21. November 2010
Von
Ulrich Feldmüller "saturn1848" (Bremen oder Überlingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)
Rezension bezieht sich auf: Magento (Gebundene Ausgabe)
Meine eiserne Entschlossenheit, es mit Magento zu versuchen, hat mich nach Studium der amazon-Rezensionen zur Anschaffung von bisher vier Büchern zum Thema verleitet.

1. Fast alle Autoren schein der Meinung zu sein, dass man so ein System auf dem heimischen PC betreibt ;-) Kann ich verstehen, dann lässt sich alles einfacher beschreiben. XAMP und gut... ihr seid mir Nasen ;-)

2. Keine der Autoren macht sich die Mühe, die Einstellungen zu erwähnen, die für Apache, MySQL etc notwendig sind, falls man es in Echt versucht.

3. "Das brauchen wir für unseren Shop nicht" ist eine stehende Redewendung, als ob all mein Sinnen und Trachten darauf gerichtet wäre, den Göffel oder sonst einen Beispielshop aufzusetzen.

4. Eigentlich ist Magento sehr einfach, das weiss man aber nicht aus diesen Büchern sondern nach dem Newsgroup-Studium.

5. Themes werden klarer vom Carter vorgestellt als vom Zenner.

6. Angeli/Kundler sind so chaotisch dass es schon wieder schön ist. Wenn man das Magentokonzept mal verstanden hat, was aus Ihrem Buch heraus unmöglich ist, findet man Einzelheiten, die nützlich sind.

7. Für Steireif/Rieker hab ich am meisten Geld ausgegeben (Angeli/Kundler und def. Carter gab es verramscht und Zenner bei eBay). Vielleicht finde ich ich bei denen (S/R) noch was interessantes, aber ich kann nicht sagen, dass dies bisher geschehen ist.

8. Mir scheint eines der Bücher zu reichen, vielleicht auf Anhieb und mit Abstrichen der Zenner, dann viel im Internet lesen und go on...

9. Das Leben ist schön

10. Peace


Online-Shops mit Magento
Online-Shops mit Magento
von Roman Zenner
  Gebundene Ausgabe

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das einäugige Huhn unter den Blinden, 21. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Online-Shops mit Magento (Gebundene Ausgabe)
Von
Ulrich Lamprecht "saturn1848" (Überlingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)
Rezension bezieht sich auf: Magento (Gebundene Ausgabe)
Meine eiserne Entschlossenheit, es mit Magento zu versuchen, hat mich nach Studium der amazon-Rezensionen zur Anschaffung von bisher vier Büchern zum Thema verleitet.

1. Fast alle Autoren schein der Meinung zu sein, dass man so ein System auf dem heimischen PC betreibt ;-) Kann ich verstehen, dann lässt sich alles einfacher beschreiben. XAMP und gut... ihr seid mir Nasen ;-)

2. Keine der Autoren macht sich die Mühe, die Einstellungen zu erwähnen, die für Apache, MySQL etc notwendig sind, falls man es in Echt versucht.

3. "Das brauchen wir für unseren Shop nicht" ist eine stehende Redewendung, als ob all mein Sinnen und Trachten darauf gerichtet wäre, den Göffel oder sonst einen Beispielshop aufzusetzen.

4. Eigentlich ist Magento sehr einfach, das weiss man aber nicht aus diesen Büchern sondern nach dem Newsgroup-Studium.

5. Themes werden klarer vom Carter vorgestellt als vom Zenner.

6. Angeli/Kundler sind so chaotisch dass es schon wieder schön ist. Wenn man das Magentokonzept mal verstanden hat, was aus Ihrem Buch heraus unmöglich ist, findet man Einzelheiten, die nützlich sind.

7. Für Steireif/Rieker hab ich am meisten Geld ausgegeben (Angeli/Kundler und def. Carter gab es verramscht und Zenner bei eBay). Vielleicht finde ich ich bei denen (S/R) noch was interessantes, aber ich kann nicht sagen, dass dies bisher geschehen ist.

8. Mir scheint eines der Bücher zu reichen, vielleicht auf Anhieb und mit Abstrichen der Zenner, dann viel im Internet lesen und go on...

9. Das Leben ist schön

10. Peace


MAGIX Video deLuxe 2008
MAGIX Video deLuxe 2008

2.0 von 5 Sternen Wirklich tolle Features aber unakzeptables Crashhandling, 30. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deLuxe 2008 (CD-ROM)
Ich habe mir das Programm aufgrund seines unschlagbaren Preises und der wirklich tollen vorgefertigten Features gekauft. Im einzelnen erfüllen alle Features die Erwartungen, es sind ganz tolle Sachen dabei. Aber: Bei einfachen Tätigkeiten wie dem Markieren von Kapiteln speichere ich nach jedem Schritt um dann doch nach ca. 5-10 Markierungen Speicherzuordnungsprobleme gemeldet zu bekommen. Dummerweise dauert das Laden eines 1h Films mit Magix etwa 15 min, also...

...es macht keinen Spaß!


Seite: 1 | 2