Profil für Maik Purwin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Maik Purwin
Top-Rezensenten Rang: 4.227.962
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Maik Purwin "blue" (holzendorf, mecklenburg vorpommern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Knack - [PlayStation 4]
Knack - [PlayStation 4]
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 32,50

4.0 von 5 Sternen Eines der besten Spiele in keinen Augen, 14. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Knack - [PlayStation 4] (Videospiel)
Ich möchte jetzt nach dem ich es gerade durch gespielt habe, auch gern mal meine Meinung zu dem Titel schreiben. Als ich auf Youtube die ersten Spiel Scenen gesehen habe, war ich begeistert, und hab mir auch gleich das Bündel mit der Konsole bestellt. Und der erste Eindruck hat sich gefestigt, das Spiel macht durch Weg Spaß, nur einige sagen, das es schwer sein soll, das stimmt nicht, es ist genau richtig für mich, man muss sich immer wieder anpassen und die Angriffe voraus sehen.

+ sehr schöne Grafik die zeig was die Konsole kann
+ sehr schöne Story die auch gut unterhält und auch spannend bleibt
+ lange Spielzeit

- an einigen Stellen leichte Frust Momente


yayago KFZ Set Halterung 360 grad drehbar für Nokia Lumia 520 / Lumia 525 Halter Autohalterung + yayago Kfz Ladekabel mit Aufrollfunktion für Nokia Lumia 520 / Lumia 525
yayago KFZ Set Halterung 360 grad drehbar für Nokia Lumia 520 / Lumia 525 Halter Autohalterung + yayago Kfz Ladekabel mit Aufrollfunktion für Nokia Lumia 520 / Lumia 525
Wird angeboten von Yayago-Shop / inkl MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 13,90

5.0 von 5 Sternen Angst vor zu kurzem Ladekabel unbestätigt, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss zugeben, ich hab mich von den negativen Meihnung von den anderen Käufern beeinflussen lassen. Da ich schon lange auf der Suche nach einer Halterung für Handy war, hab ich mich schließlich für diese entschieden. Als ich das Ladekabel angeschlossen habe passte es Perfect. Die Länge des Kabels in für mein Auto genau richtig. Ich kann die Halterung nur empfehlen


Max Payne 3 - [Xbox 360]
Max Payne 3 - [Xbox 360]
Wird angeboten von Laservideo24-Preise inkl. Mwst
Preis: EUR 9,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Max Payne 3 - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich finde das Spiel nicht schlecht, die Action ist echt klasse, nur die englische Sprachausgabe ist schade. Mann wird aus der Action permanent heraus gerissen, wie Mann sich dauerhaft die Untertitel durch lesen muss wenn man so wie ich nicht der englischen Sprache mächtig ist


Nintendo Wii U - Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land
Nintendo Wii U - Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land
Wird angeboten von Blue Eye Electronic
Preis: EUR 289,00

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine schöne Konsole, aber das Gamepad, 15. Januar 2013
Nach langem überlegen habe ich mir eine Wii U zugelegt, beim auspacken war ich echt begeistert und auch etwas aufgeregt, man packt ja nicht so oft eine neue Konsole aus. Nach dem ich mit dem spielen von Zombie U begonnen habe, vielen mir einige Schwachstellen auf. Ich muss dazu sagen, das ich sonst nur mit der Xbox 360 spiele, und an den Controller gewöhnt bin, und ihn sehr gut finde. Aber das Gamepad der Wii U ist doch schon schwerer, was mir beim spielen doch sehr unangenehm auffiel... Und auch das umsehen mit dem Gamepad wenn man auf dem Sofa sitzt ist auch nicht ohne. Das Resultat ist, das ich nach ca. Einer Stunde spielen erst einmal eine Pause machen musste. Aber ich geb der Konsole noch einmal eine Chance, weil in der Zukunft doch noch einige Spiele auf uns zu kommen. Zb. Zelda
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 20, 2013 10:16 AM CET


Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360]
Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 20,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas für Planner und Strategen, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Spiel am Dienstag bekommen, und nun nach den durch spielen wollte ich auch mal eine Rezesion schreiben. Ich hab mich schon lange auf das Spiel gefreut, ich muss zwar dazu sagen das ich damals nur den ersten Teil auf dem PCs gespielt habe, damals war das Spielgefährte einfach klasse. Nun was mir an dem neusten Teil gut gefallen hat, ist das Spiel an sich. Ich war schon immer ein Spieler, das sich überlegt und leise durch das Level bewegt und erst einmal alles auskundschaftet und sich dann einen Plan zurechnet legt. Und ich denke das trifft auch für das Spiel zu. Was mir aber auffällt, und was ich sehr schade find, wo die Entwickler schlampig und nicht zu Ende gedacht haben sind die Zwischensequenzen. Nehmen wir mal das erste Level, ich breche in eine Hause, ein. Nehme mir die Sachen von einer erledigten Wache, gehe in den Raum der Zielperson, wo auch gleich eine Zwischensequenz abgespielt wird, in der ich wieder den schwarzen Anzug an habe wie am Anfang des Level. Und das finde Ich etwas komisch, und das ist mir beim spielen des öfteren passiert. Aber nichts des so trotz, habe ich sehr viel zeit mit dem Spiel verbracht. Was ich auch sehr gut finde, sind die großen zusammen hängenden Levels. Die ohne Ladepausen gespielt werden können... Es gibt Levels in denen man sich schon überlegen muss wie komme ich an die zielperson heran, oder wie komme ich da ungesehen hin. Und das macht für mich den Reiz des Spiels aus. Und das unbemerkte ausschalten macht Spaß. Mein Tip, für Spieler die nicht nur ballern wollen, und sich auch einmal den Kopf zerbrechen wollen wie sie ans Ziel kommen können hier bedenkenlos zu greifen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2012 2:36 PM CET


L.A. Noire (uncut)
L.A. Noire (uncut)
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Polizeiarbeit mit zwei Schwächen, 5. Dezember 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: L.A. Noire (uncut) (Videospiel)
Ich wurde über die ganzen Videos auf das Spiel aufmerksam, mir hat das Grafikstil und die Atmosphäre sehr gefallen. Nach dem mir ein Freund eine Empfehlung gegeben hat, wollte ich mir nun auch einmal ein Bild machen. Einige schrieben hier, das die Grafik nicht auf der höhe der Zeit ist, und das es immer wieder das selbe zu tun gäbe. Nun ja, ich habe jetzt erst die ersten drei oder vier Fälle gelöst, und mir ist folgendes aufgefallen...

zu den Pluspunkten

wo soll ich Anfangen, die Grafik gefällt mir gut, ok mal abgesehen von einigen verwaschenen Texturen hier und da. Aber ich denke mal, das haben alle Spiele die auf dem Markt sind. Die Charakter Modele und die Fahrzeuge, passen hervorragend zum Leveldesign. Es gibt wöhrend der Autofahrten soviel zu sehen, das mann förmlich in die Spielewelt hinein gezogen wird. Steht man an einer roten Ampel, kauf eine Frau zb. einen HotDog bei einem HotDog Stand.ODer ein Auto fährt bei rot über eine Ampel, das Fahrer übsieht einen Fußgänger, das zur Seite spring und sich daraufhin mit erhobendem Arm beschwärt. Aber es gibt aber noch die Funksprüche die wiederum zeigen das mann sich in einer Lebendigenden Stadt befindet. Mann wird einmal zu einem missglückten Ladendiebstahl gerufen. Bei der Ankunft, klärt uns ein Polizist auf, das die drei Männer Geiseln genommen haben. Ich und mein Partner machen uns daran von Hinten an die drei herau zu kommen. Nach einer kleinen Schießerei, finden wir aus auf dem Dach des Ladens wieder. Der letzte der Drei steht mit einer Geisel auf dem Dach, und droht diese zu erschießen, uns bleibt nichts anders übrig als zu handeln... Aber was ich am bessten finde, ist die Gesichtsanimationen. Mann erkennt wirklich jede Mimik der Charaktere. Mann kann wirklich erkennen ob jemand die Wahrheit sagt oder nicht. Aber das verhören muss erst einmal gelernt sein, man muss wirklich alle Beweise gut ausspielen um wichtige Infos aus den Personen heraus zu bekommen

zu den Negativen Sachen

wie in jedem Spiel gibt es auch Sachen die mir nicht gefallen haben. Zum einen kann mann das Spiel nicht über Stunden hinweg spielen. Weil es meiner Meihnung ansonsten sehr schnell Langweilig wird. Wie es schon in einigen Testberichten stand, fehlt es dem Spiel an Abwechslung. Aber das kann ich noch verschmerzen, währe da nicht die Engliche Sprachausgabe. Ich bin ein verächter von Spielen die mit einer Englischensprachausgabe daher kommen. Ich bin der Meihnung das es sowas in Deutschland nicht geben brauch. Das ist auch der Grund, weswegen mann immer wieder aus dem Spiel heraus gerissen werde. Da ich nicht sehr gut Englisch verstehe, muss ich bei jedem Gespräch mir erst die Untertitel durchlesen was besonders beider Besprechung im Presidium schwer fält, weil mann beim lesen meistens nicht schnell genug hinter her kommt. Aber zm Glück ist das bei den Verhören der Verdächtigen nicht der Fall. Aber immer hin, das ist der einzig große Schwachpukt dem ich nach der kurzenzeit geben kann...

mal abgesehen davon fesselt einem das Spiel ungemein vor dem Bildschirm. Das Spiel baut eine Atmosphäre auf, die mann sich nur schwer wieder entziehen kann. wer sich nicht zu schade ist, sich durch die Untertitel zu kämpfen bekommt für sein Geld ein schönes Spiel präsentiert.


Child of Eden
Child of Eden
Wird angeboten von gameshop_fuerth - Alle Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 8,07

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Kinectspiel, 19. Juni 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Child of Eden (Videospiel)
Im Vorfeld habe ich mir Testvideos angeschaut, und war skeptisch wegen der Kritik an der Kinectsteuerung... Aber für mich war das immer eine von zwei Kaufentscheidungen. Die andere war, endlich wieder ein Spiel zu spielen das in die Kerbe von Rez fällt. Und in der Hinsicht wurde ich nicht enttäuscht, die Grafik mit den ganzen Effekten sowie er Sound sind einfach klasse. Es wirkt alles aus einem Guss und es gefällt mit alles etwas besser als der Vorgänger REZ.

Als ich das Spiel bekommen habe, probierte ich gleich die Kinect Steuerung aus, und war begeistert. Sie funktioniert ohne verzögung, für mich ist es das besste Kinectspiel überhaupt, wenn man auf diese Grafik steht. Meine Freundin meint das sie von Child of Eden Kopfschmerzen bekommt wenn sie länger rauf schaut, ihr ist die Grafik zu Speciel... Aber ich bin der Meinung, das es in jeden gut sortierte Samlung gehört.

Negativ viel mir aber auf, das man mit der Kinect nicht mehr als eine Stunde spielen kann. Mann wird schnell müde weil ein Arm immer nach vorne gehalten werden muss, das ermüdet schon schnell. Ausdem wird es mit der Kinect schon etwas hektisch wenn viel auf dem Bildschirm los ist...

Aber ansonsten kauft es euch...


Vanquish (uncut) - mit 3D-Cover
Vanquish (uncut) - mit 3D-Cover
Wird angeboten von Megashop 2000, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 29,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bombastisch, 9. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Vanquish (uncut) - mit 3D-Cover (Videospiel)
Nach der Demo war ich schon heiß auf der fertige Spiel... die Levelachitektur, Effekt und die Nonstopaction war einfach Klasse. Jetzt nach dem ich es durch gespielt habe, muss ich sagen das sich der Ersteindruck der Demo bestättigt hat. Überall fliegt was in die Luft, oder stürtzt was ein. Das was Ihr in der Demo seht, ist erst der Anfang, glaubt mir. Ich würde nicht sagen, dass das Spiel schwer ist, ich würde es gern als eine Herausforderung bezeichnen. Der Anfang ist noch relativ einfach, aber das ändert sich später. Besonders das Endkampf hat es in sich.

wer einmal wider sic in ein Spiel verbeißen will, ist hier richtig...


Kein Titel verfügbar

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade um das Spiel..., 24. Februar 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Ich habe mir das Spiel bestellt...nach dem ich einige Videos zum Spiel gesehen habe. Außerdem bin ich großer Fan der Serie, und der Filme, besonders die des Predators. Zum meinem Bedauern muss ich sagen, das ich von der Grafik des Titels schon etwas enttäuscht bin. Die Videos die ich gesehen habe, stammen von der Pc Version des Spiels, ich habe gehofft das die Ps3 Version an die Grafik anschließen kann aber weit gefehlt. Ich habe mich zuerst für die Kampanie des Predatorn entschieden, Das Einführung Lefel wenn man es son nennen will ist stimmungsvoll genauso die Atmusfäre. Weil ich erst im zweiten Level bin kann ich bis jetzt nur auf die beiden anderen Levels schreiben, die auch sehr gut sind. Die Kampanie der Mariens kann ich dank der Grafik nicht empfehlen, weil die Atmusfäre durch die schlecht Grafik zerstört wirt. schade eigendlich... Weil das Spiel so teuer war...spiele ich die Predator Kampanie zuende...Werde auf jeden fall noch einmal in die Alien Kampanie rein spiele.

Mein Tipp. greift zur PC Version des Titels. Da kann man wenigstens die Auflösung aufdrehen, und noch etwas an den Licht effekten drehen. Das sieht dan um längen besser aus, ich werde die PS3 Version wieder verkaufen und mir die PC version holen. schade um das Spiel

Nachtrag: bin jetzt bei der Alien Kampanie, ich finde die Grafik kommt besonders gut rüber...ist mir dem Predator das besste. aber die Kampanie des Marien kann mann vergessen, nicht zu empfehlen...
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2010 8:04 PM CET


Dead Space
Dead Space

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dead Space, 21. Oktober 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Dead Space (Computerspiel)
Um es kurz zu machen, Dead Space ist in meinen Augen, eines der Intensievsten Spiele die ich je gespielt habe. Die Stimmung die aufgebaut wird, durch die sperlich platzierten Lichtquellen, und die Soudkolisse, ist der Hammer. Wenn man allein durch die dunklen Gängen geht, mit der Waffe im anschlag, hatte ich manchmal Angst weiter zu gehen, weil jeden Moment ein Gegner um die Ecke kommt,oder durch die Decke bricht.

Was man bemängeln könnte wäre die vielleicht etwas Farbarme Grafik, Außnahme ist der Flamenwerfer. Was andere hier bemängeln, ist zum Teil die Story, OK sie ist etwas flach, mann läuft ab und an durch die selben Abteilungen des Schiffs, und besorgt immer wieder Sachen, und bringt sie von A nach B. Die aufgabe des Spielers ist eigendlich zu mindest im ersten Abschnitt, das Schiff wieder zum laufen zu bringen...

Das mit der Maus und Tastatur Steuerung konnte ich leider noch nicht ausprobieren. Habe glaich mit meinem 360 Pad angefangen zu spielen... das sehr gut klappt.

jetzt habe ich das Spiel fast gemeistert, lange kann es bis zum Finale nicht mehr dauern. Habe mir aber schon die Vorgeschichte zum Spiel bestellt, was durch das Wii spiel Dead Space extracion erzählt wird. Es soll wegen des Railshoter systems, noch intensiever sein,

Also war Nerven wie Drahtzeile hat, sich nicht von den teils heftigenden Augenblicke abschrecken lässt, muss es sich kaufen. ( es gehört definitiv nicht in kinder Hände )


Seite: 1 | 2