Profil für Welle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Welle
Top-Rezensenten Rang: 19.304
Hilfreiche Bewertungen: 264

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Welle "H. C. Kley" (Niederbayern, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
TAIM - Der Weg des weißen Tigers
TAIM - Der Weg des weißen Tigers
Preis: EUR 3,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahrer Edelstein von einem Buch, 9. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Magikalischer Buddhismus – das ist ein früherer Untertitel dieses kleinen Buches.
Was Halo Summer hier geschafft hat, erfüllt mich mit großer Verehrung für die Autorin.
Sie ist – ganz offensichtlich – sehr vertraut mit mindestens einem spirituellen Weg und schöpft aus diesen Erfahrungen schon immer spürbar auch in ihrer wunderbaren Roman-Serie Sumpfloch-Saga.

Hier aber hat sie die Lehre selbst in die Mitte eines Buches gestellt und hat damit ein Weisheitsbuch geschaffen, das nicht als Weisheitsbuch daherkommt – mit all der üblichen hochtönenden Prosa solcher Bücher, sondern sie hat einfach die Entwicklungsgeschichte von Taim erzählt, einem Jungen, der bis in die Haarspitzen voll von dunkler Magie steckt. Der hat schmerzhaft gelernt, diese seine dunkle Macht völlig zu unterdrücken. Dass er selbstmordgefährdet ist, macht deutlich, wie unglücklich dieser Weg bisher ist. Das ist sowohl spirituell als auch psychologisch ein sehr klug gewählter Ausgangspunkt.

Dieser Junge wird nun von einem rätselhaften Meister erzogen, und die Leser dürfen an dieser rasanten und turbulenten und oft atemberaubend spannenden Entwicklung teilhaben.

Die Handlung hält einen mühelos im Buch, während auf der eigentlichen (verborgenen) Hauptlinie des Romans die Lektionen eine nach der anderen gelehrt und auch gelernt werden. Die Lektionen sind wunderbar benannt, ganz besonders gut gefällt mir die "Denkmalbeschädigung".

Wer also Lust hat, ein wirklich spannendes, etwas finsteres Fantasy-Kleinod zu lesen, der greife zu!

Wer seinen Freunden, Kindern oder Enkeln eine gute Portion spiritueller Weisheit vermitteln will, ohne aufdringlich oder belehrend zu sein, der greife zu! (Alter etwa ab 14-16, davor sind die Probleme von Taim noch nicht wirklich im Horizont der Jugendlichen.)

Wer die Sumpfloch-Saga bis hierher verfolgt hat, wird sowieso kaum verzichten wollen und dieses Buch sowieso lesen, denn nicht zuletzt erhellt dieses wunderbare Buch auch die Vergangenheit der Romanserien-Gegenwart.

Danke Halo!


Wo die Seele Atem holt: 52 Impulse aus der Mystik für mehr Gelassenheit, innere Ruhe und Wachheit - Aufsteller mit Magnetverschluss
Wo die Seele Atem holt: 52 Impulse aus der Mystik für mehr Gelassenheit, innere Ruhe und Wachheit - Aufsteller mit Magnetverschluss
von Marion Küstenmacher
  Spiralbindung
Preis: EUR 16,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller spiritueller Wochenbegleiter für viele Jahre, 8. November 2014
Marion Küstenmacher, die Autorin so wunderbarer Bücher wie „Der offene Augenblick“ oder „Der Seele einen Garten schenken“ und Mitautorin der Simpify-Reihe, hat nun mit „Wo die Seele Atem holt“ einen Jahresbegleiter veröffentlicht, der mit 52 Impulsen für jede Woche des Jahres einen inneren Bildungs-Weg beschreibt.

Sie folgt in diesem Weg den vier Bewegungen „Ein-bilden“, „Aus-bilden“, „Ent-bilden“ und „Über-bilden“, die sie bei Meister Eckhart (1260 - ca. 1328) gelernt hat. In einer sehr gut verständlichen Einleitung wird dieser vierfache Weg zunächst vermittelt.

Beim „Ein-bilden“ als der ersten Bewegung, geht es darum, die Welt als ein Gegenüber zu begreifen, sich ein Bild von ihr zu machen, der Welt, dem Objekt unserer Wahrnehmung als ein handelndes Subjekt gegenüber zu treten. Der Blick ist nach außen auf den Alltag gerichtet. Die Sinne, die Natur oder der Atem werden in zwölf Übungen bewusst wahrgenommen.
Dieser notwendige Entwicklungs-Schritt wird in der spirituellen Szene meist vernachlässigt, da das Gegenüber von Subjekt und Objekt von vielen als schädlicher oder „un-spiritueller“ Irrtum verworfen wird. Damit wird aber der notwendige Einstieg im Alltag oft verpasst und eine Schein-Welt tritt anstelle des realen Lebens. Dieses Ein-bilden bewusst im Blick auf die folgenden Schritte zu gestalten ist eine große Stärke des Jahresbegleiters von M. Küstenmacher.

Beim „Aus-bilden“ dann führt der Weg nach innen. Hier werden Leserinnen und Leser dazu angeregt, einen Übungsweg zu betreten. Verschiedene Übungen der Meditation aber auch der Schattenarbeit kommen hier in den Blick. Die Übungen, die hier vorgestellt werden, können und sollten zu einer kontinuierlichen Praxis werden.
Leserinnen und Leser, die sich schon in einer regelmäßigen Form der Praxis üben, entdecken hier noch wertvolle ergänzende Anregungen oder finden sich hier auch wieder.
Nicht alle der zwölf vorgestellten Übungen können für jeden zur täglichen Praxis werden. Die Auswahl an Übungswegen ist aber ausgezeichnet getroffen und jeder und jede wird dort Übungen finden, die dauerhaft zum eigenen Leben und zur eigenen Seele passen.

Das „Ent-bilden" als dritter Schritt beschreibt dann den Prozess der inneren Loslösung von allen möglichen verfestigten „Bildern“, die man sich von sich selbst, von der Welt oder dem Leben eben so macht. Jedes dieser Bilder verhindert die lebendige Beziehung zum Selbst, zum Anderen oder zu Gott. Je weniger Bilder dem Leben im Weg stehen, desto lebendiger wird das Leben selbst sein. Das „Ent-bilden“ ist ein Leer-Werden und eine Reinigung des inneren Tempels, der, sobald er auch nur für einen Augenblick wirklich leer ist, von göttlichem Reichtum und Überfluss erfüllt wird. In der Mystik wird das die Einheitserfahrung genannt.

Das „Über-bilden“ schließlich nimmt das in den Blick, was aus der Erfahrung der Einheit an Früchten des Lebens erwachsen kann. Der/Die Übende hat sich dadurch verwandeln lassen, dass er/sie ganz von sich selbst abgesehen hat, ganz von sich selbst leer geworden ist. Er/Sie kann nun aus der neuen Fülle leben, die nicht die eigene private Fülle ist, sondern die Fülle in Verbundenheit mit der Welt und mit sich selbst.
Hier leitet der Weg, der vom Außen zum Innen geführt hat, erneut zum Außen.
Die Einheitserfahrung ist kein Zielort, an dem man sich niederlässt, sondern ein Verwandlungsort, der notwendig wieder verlassen werden muss. Das macht die Autorin sehr gut verständlich. Damit vermeidet sie einen zweiten oft begangenen Fehler, der in der Verzückung das Ziel sieht und letztlich doch nur zu einer Flucht aus dem alltäglichen Leben führt. Im Alltag erweist sich die Wirklichkeit der spirituelle Reise, nicht im entrückten Ausnahmezustand.

Das Aufstell-Buch hält für jede der Wochen des Jahres eine wunderschöne und geschmackvolle Bildseite mit einem kurzen präzisen Impuls bereit, der auf der gegenüber liegenden Rückseite mit einem sorgfältig gewählten Zitat aus den mystischen Traditionen verschiedener Religionen und einer feinsinnigen Deutung desselben erweitert und vertieft wird.
Eine präzise formulierte Übungsanregung rundet jede Kalenderwoche ab.

Man merkt dem Buch an, dass die Autorin sehr viel Erfahrung darin hat, Menschen auf ihrem inneren Weg zu begleiten. Sie kennt diese Stationen offensichtlich sehr gut und schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz an inneren Bildern und verinnerlichten Texten, die sie nun den Lesern zur Verfügung stellt.

Nicht zuletzt die wirklich äußerst wertige und auf Langlebigkeit ausgelegte Bindung des Aufstellers macht „Wo die Seele Atem holt“ zu einem großartigen Geschenk für einen selbst oder für liebe Menschen.


Buddhismus: Eine Einführung
Buddhismus: Eine Einführung
von Katharina Ceming
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Präzise und verständlich, 24. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Buddhismus: Eine Einführung (Taschenbuch)
Die Autorin hat den Buddhismus präzise und verständlich erfasst.
Der Buddhismus ist für den, der ihm zum ersten mal begegnet, ganz neu und eigenartig in seiner Art, die Welt und den Menschen zu beschreiben.
Selten habe ich auf so knappem Raum eine derart präzise Darstellung gefunden.
Umfangreichere Darstellungen können noch tiefer gehen, aber wer dieses Buch erarbeitet hat, kann vieles besser verstehen und ist wahrscheinlich auch etliche Klischees losgeworden.
Eine absolute Kaufempfehlung!!


Ich Hörte Auf Die Stille: Sieben Monate im Kloster (HERDER Spektrum)
Ich Hörte Auf Die Stille: Sieben Monate im Kloster (HERDER Spektrum)
von Henri J. M. Nouwen
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tägliche Lektüre - tägliche Begegnung, 31. Juli 2014
Mich begleiten die Texte von Nouwen nun schon seit Pfingsten und ich folge den Gedanken Nouwens in der Geschwindigkeit, in der sie entstanden sind.
Manchmal erscheinen mir die Begegnungen des Autors mit sich selbst als sehr schmerzhaft, da ich natürlich nicht seine speziellen persönlichen Probleme teile. An anderen Stellen sind seine Erkenntnisse aber jenseits seiner ganz individuellen Kämpfe, und da sind sie außergewöhnlich bereichernd.
Sehr spannend ist es auch zu sehen, wie er zu Einsichten gelangt um dann trotzdem immer wieder in alte Muster zu fallen.
Nouwen wird hier als Mensch sehr erkennbar und man selbst kann sich in diesem Menschen erknennen.
Eine wirklich lohnende Lektüre für Leser, die selber ähnliche Prozesse kennen oder kennen lernen wollen.


Geschichte für einen Augenblick: Roman
Geschichte für einen Augenblick: Roman
Preis: EUR 17,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz zart geflochten, dennoch viele harte Einblicke, 9. Juli 2014
Die Handlung des Romans ist aus vielen Fäden gewoben. Die Zeit, das Sein, Zen, Mobbing, Suizid und die unvergleichliche Urgroßmutter mit ihrer "Supapawa". So viele STränge fügen sich so wunderbar ineinander, dass das Buch einen ganz eigenen Sog entwickelt. Dabei spart es auch die Härten des Seins und der Zeit nicht aus. Ich habe das Buch kaum weglegen können. Es ist etwas ganz Besonderes. Ein Buch nicht nur für den e-reader, sondern auch für das Bücherregal!


Flüsterland und Zauberzeit (Die Sumpfloch-Saga 6)
Flüsterland und Zauberzeit (Die Sumpfloch-Saga 6)
Preis: EUR 5,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feine Fantasy mit sorgfältig gezeichneten Charakteren!, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Reihe geht weiter und hält den hohen Level der vorhergehenden Bände.
Wunderbar!
Schön, dass man jetzt etwas über die Vorgeschichte und den geheimnisvollen General erfährt.


Siemens/Bosch Motorschutzfilter Microsan, waschbar Art. Nr.: 618907
Siemens/Bosch Motorschutzfilter Microsan, waschbar Art. Nr.: 618907
Wird angeboten von microsafe
Preis: EUR 4,29

1.0 von 5 Sternen Labberig, nicht nur im Material, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Filter ist mit sehr weichem Vlies bezogen, im Gegensatz zu dem festeren Original. Beim Einbau in den Bionic-Filter merkt man, dass die Maße nicht stimmen. Die Der Motorschutzfilter sitzt viel zu locker und fällt jederzeit heraus.


Der offene Augenblick: Kleine Mystik für Neugierige
Der offene Augenblick: Kleine Mystik für Neugierige
von Marion Küstenmacher
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch macht neugierig!, 23. Oktober 2012
Nur 15 Bilder, 15 kleine Texte und dazu sorgfältig und kenntnisreich geschriebene Vertiefungen zu Bild und Text.
Wenn man nicht eine ausführliche, wissenschaftlich geschriebene Einführung lesen möchte, was Mystik eigentlich ist, dann ist man hier genau richtig. Marion Küstenmacher ist es gelungen, in diesen intensiven Naheinstellungen das Wesen der Mystik und des mystischen Weges zu erfassen.

Ein Wort zur Gestaltung: Der Wert der Texte spiegelt sich in der vorzüglichen grafischen Gestaltung, die Bilder und Texte sehr gut unterstützt. Viel Raum, eine sehr gelungene Farbwahl der Hintergründe und eine gute Reproduktionsqualität geben dem Buch eine angemessene äußere Form. Ein kleiner Anhang erschließt Zugänge für den tieferen Einstieg.

Genau solche Texte, die nicht auf Anhieb alle ihre Geheimnisse preis geben, sind es, die Neugier wecken und die Menschen dazu bringen können, selbst erste Schritte auf diesem Weg zu gehen.
Kleine Mystik für hoffentlich viele neue Neugierige!


Die Gottesliebe der Sufis Islamische und christliche Mystik im Dialog
Die Gottesliebe der Sufis Islamische und christliche Mystik im Dialog
Preis: EUR 15,47

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kindle-Version absolut unlesbar, 10. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann nicht null Sterne vergeben, aber dieser Artikel ist dermaßen unbrauchbar, dass sogar eine negative Wertung angebracht wäre.
Öffnet man das ebook, findet man nach der Überschrift nur noch viele viele Zeilen lang Zeichen — immer nur eine Handvoll je Zeile — die gar keinen Sinn ergeben. Die Formatierung als ebook ist also völlig misslungen.

Das Buch mag interessante Artikel beinhalten, das ebook ist der pure Datenmüll.
Warum wird so etwas angeboten? Gibt es denn überhaupt keine Qualitätskontrolle?

Verwundert, ein Nichtleser.


The Sixth Grandfather:  Black Elk's Teachings Given to John G. Neihardt (English Edition)
The Sixth Grandfather: Black Elk's Teachings Given to John G. Neihardt (English Edition)
Preis: EUR 18,88

1.0 von 5 Sternen Kindle-edition: hardly or even unreadable, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The content of the book is without any doubt very significant for serious readers of Black Elk.
The edition for Kindle is hardly readable because the book is written in a special font that is very hard to read.
The single letters are not solid but break - they seem as if printed poorly.
Readability is extremly bad — even with high resolution.
It is not possible (!) to change the font in this book because it is an azw1/topaz ebook.

I think: To make a book intentionally unreadable is nonsense!


Seite: 1 | 2 | 3