Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Walter Raasch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Walter Raasch
Top-Rezensenten Rang: 641.510
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Walter Raasch "redbumper" (Mülheim)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gelenkerkrankungen bei Pferden mit Alternativmedizin heilen: Wie Sie Ihr Pferd trotz Erkrankung am Bewegungsapparat vor einem vorzeitigen "Aus" als Reitpferd bewahren koennen (Physiohorse)
Gelenkerkrankungen bei Pferden mit Alternativmedizin heilen: Wie Sie Ihr Pferd trotz Erkrankung am Bewegungsapparat vor einem vorzeitigen "Aus" als Reitpferd bewahren koennen (Physiohorse)
von Silja Wilk
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,10

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig Info, der Begriff Buch trifft es nicht, 8. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gute: die Informationen sind knapp und übersichtlich geordnet.
Was mir nicht gefällt: Die Informationen sind so knapp, dass man sie schwerlich als Buch deklarieren kann - in jedem Waschzettel zu einem Medikament aus der Apotheke bekomme ich umfangreichere Beschreibungen.
Ein Buch im Selbstverlag herauszubringen ist ja nicht per se eine schlechte Idee, aber trotzdem darf man sich ein paar professionelle Hinweise zu Herzen nehmen - sprich: das sehr gewöhnungsbedürftige Layout (von den Tipp- und Rechtschreibefehlern will ich mal nicht sprechen, da bin ich pingelig) tut ein übriges, dass man von Lesen bei diesem Heftchen weniger sprechen sollte als von Durchblättern.
Jede Anfrage in einem einschlägigen Forum "was hat bei euren Pferden bei Arthrose geholfen" liefert innerhalb von 10 min genausoviel Info und ist leider auch genauso vielseitig.
Ich will der Autorin wahrlich kein fehlendes Wissen unterstellen - aber am Vermitteln hapert es.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2015 9:11 PM MEST


Turn Blue
Turn Blue
Preis: EUR 11,49

14 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das ist gar nichts!, 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Turn Blue (Audio CD)
Nicht nur, dass es auf "Turn Blue" keine raue, Dreck zwischen den Saiten zerknirschende Gitarre mehr gibt,
nein der Sound wird auch noch weitestgehed von ganz eigenartig klebrigen Tasten-Instumenten bestimmt.
Mit "El Camino" konnte ich alter Black Keys Fan noch prima leben, nur befürchten musste man diese Pop-Entwicklung wohl damals schon.

Vielleicht könnte ich meinen Frieden mit "Turn Blue" ja machen, wenn ich wenigstens zwei, drei richtig gute
Hooklines oder intensive, im Ohr bleibende Songs finden würde, aber auf Granit gefurzt, nichts davon zu entdecken.

Klar, Dan Auerbach hat eine feine Stimme, aber für mich verliert sie auf "Turn Blue" durch die Anhäufung an Gefistel-Melodien doch viel an Reiz. Ich hab nun gar nichts gegen Veränderungen, sollen die Black Keys doch gerne in Jazz-Gefilde abdriften oder zum Folk konvertieren oder zur Klezmer-Musik oder zu was-weiß-ich, aber warum um alles in der Welt musste es so glatter Pop-Krempel werden?

Ach ja, das früher so herrlich rumpelige Schlagzeug klingt jetzt auch arg zahm.

Ich höre einfach die alten Black Keys Platten noch ein paar-mal, .
Wie immer, man weiß erst was man hatte, wenn es nicht mehr da ist.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 3, 2014 7:34 AM MEST


Bad Mojo
Bad Mojo

5.0 von 5 Sternen Feinster Rock/Blues...., 23. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bad Mojo (MP3-Download)
....geht sogar bei uns in Deutschland.

Hier kommt eine richtig gute, erdig rockende,
konsequent mit einem Bein im Blues stehende,
aber nie angestaubt klingende, Band.

Die Rhythmusgruppe spielt tight und druckvoll,
der Gitarrist brilliert mit originellen, emotionalen Soli
und der Sänger ist, ganz besonders ungewöhnlich für unsere Breiten,
eine ausnehmend positive Überraschung.
Kraftvoll, aber ohne brünftiger-Elch-Geröhre,
gefühlvoll, aber ohne Kitschfaktor,
ist der Frontmann eine, selbst im internationalen Vergleich gesehen,
seltene und erfreuliche Erscheinung.

Wer durch die Hörproben Interesse gefunden hat, sollte sich auf die Suche nach der Bad Mojo CD machen, denn dort findet man zusätzlich zu den hier angebotenen 6 Songs, die alle aus der Feder der Band stammen, weitere drei Live-Stücke.

Bevor Ihr die 17 000ste CD einer angloamerikanischen
Band odert, solltet Ihr vielleicht besser mal
diesem feinen Quartett eine Chance geben.

Viel Spaß


Tarzan, Herr des Urwalds
Tarzan, Herr des Urwalds
DVD ~ Bo Derek
Wird angeboten von rekommandera
Preis: EUR 59,79

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es stimmt wirklich...., 27. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tarzan, Herr des Urwalds (DVD)
........dieser Film ist einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.
Ich habe ehrlich versucht die 90 Minuten durchzuhalten,
doch, der Herr ist mein Zeuge, ich habe versagt.
Ich gestehe, ich bin zu weich.
Zwar lasse ich mir beim Zahnarzt die Kauleiste
ohne Spritzen renovieren, aber bei diesem gnadenlos hohlen Unfug
habe ich mich nach kurzer Gegenwehr geschlagen gegeben.

Nicht dass ich keinen Spaß an einem richtig schlechten Filmchen hätte,
nur, es muss auch mal etwas doofes passieren um ordentlich zu lachen und
lästern zu können.
Aber in diesem Tarzan passiert....?
Genau, nichts.

Ein sehr trocken bemuskelter Disco Tarzan guckt immer gleich
trottelig grimmig aus der sich konstant in der Reinigung
befindlichen Wäsche und spielt mit diesem wahrlich beschränkten
Ausdruck Bo Derek doch glatt an die Wand.
Denn die läuft zwar meistens nass durch die Gegend,
und sie hat wirklich eine gute Figur, aber irgendeine Mimik
ist bei ihr schlicht nicht vorhanden.

Höhepunkte ihrer Schauspielkunst waren in den Szenen
die ich ausgestanden habe, ein Öffnen des Mundes und
ein langes Hochziehen der Augenbrauen, bei dem sich,
wider alle pysikalischen Gesetzmäßigkeiten, nicht der
Hauch eines Fältchens bildete.
Das erinnerte schwer an Yul Brynner in Westworld.

Und so turnen die beiden Protagonisten,
die ich noch nicht mal schön finde,
dafür sind sie mir einfach zu leblos,
eher störend durch eine richtig schöne, lebendige Landschaft.

Ich denke Zeit ist ein zu kostbares Gut um sie
mit diesem Käse zu verschwenden.


Segler am Sommerhimmel: Bemerkungen über Mauersegler
Segler am Sommerhimmel: Bemerkungen über Mauersegler
von Stefan Bosch
  Broschiert
Preis: EUR 6,00

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!!!!!!, 16. Mai 2009
Endlich gibt es ein Buch über den Hochgeschwindigkeits Flugkünstler unserer Städte, den Mauersegler. 100 Seiten wortgewandt und mit viel
Begeisterung für diesen faszinierenden Vogel geschrieben. Jede Menge
Wissen und viele Fakten die auch engagierte Hobby Ornithologen überraschen werden, liebvoll verpackt, ohne einen Hauch Langeweile zu verbreiten. Außerdem glänzt das Büchlein mit wunderbaren, sehr treffenden Zeichnungen von Paschalis Dougalis.

Volle Punktzahl, ein tolles kleines Buch, eigentlich für jeden der irgendwie mit der heimischen Natur sympathisiert unbedingt empfehlenswert.
Meine Frau sagt jedes Jahr: "Nichts verkörpert für mich den Sommer wie die Schreie der Mauersegler!" Und sie hat natürlich immer Recht.

Viel Spaß


From Beale Street to Oblivion
From Beale Street to Oblivion

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl!, 10. März 2008
Rezension bezieht sich auf: From Beale Street to Oblivion (Audio CD)
Fand ich schon die letzten CDs von Clutch ganz ausgezeichnet,
haben die Purchen auf From Beale Street to Oblivion noch hinsichtlich des Songwritings und der Kompaktheit des Sounds etwas zugelegt,
aber keine Sorge die Band ist immer noch ruppig genug. Zum Glück

Als Anspieltip gebe ich natürlich "Electric Worry" das mittlerweile
zu einem Kult Teil geworden ist und live als krönender Abschluss
geballert und kräftig mitgesungen wird.
Siehe oder vielmehr höre, die extrem lohnende "Heard it all before"
Live Doppel CD aus Australien, zu finden auf der Band eigenen Website.
Ich denke das war mein Song des Jahres. Erwähnen muss ich jetzt noch den
Drummer. Technisch überragend, einfallsreich, wuchtig aber kein Selbstdarsteller, nicht umsonst flitzen viele Hardrock Drummer
wie angestochen los, wenn eine neue Clutch CD angekündigt wird.
Starke Band, die echt klasse Texte schreibt und einen ganz eigenen
Sound gefunden hat. Sie sind auch so wohltuend weit von allen
berechneten Schönklängen, aber auch von den genauso berechnenden
Noise Eskapaden weg.
Viel Spaß mit dieser ausgezeichneten RRRRRRROOOOCCCKKKK CD!!!!


Extraterrestrial Live
Extraterrestrial Live

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Livealbum 'der "thinking mens " Heavy Metal Band., 16. November 2001
Rezension bezieht sich auf: Extraterrestrial Live (Audio CD)
Das dritte Liveding der New Yorker ist nicht so stark wie die vorherigen,Weichmann Don Roesers Einfluss war durch den Erfolg von "the Reaper"schon zu gross geworden,dennoch hat auch dieses Teil seine Momente,etwa den Opener oder die lange Version von "Veteran of the psychic wars".Insgesamt mehr knackiges als weinerliches!


Mountain
Mountain
Preis: EUR 16,99

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewaltiges Soundgebirge aus der Hardrocksteinzeit!, 16. November 2001
Rezension bezieht sich auf: Mountain (Audio CD)
Leslie Wests erste musikalische Lebenszeichen hatten schon alle Qualitäten die ihn während seiner gesamten Karriere auszeichneten:Richtig gute Stücke,richtig agressiver Gesang,richtig viel Power und diese richtig bratende Dampfhammergitarre die für viele klassisch Riffs zuständig war.Sollte man haben!


Hydra
Hydra
Wird angeboten von numusi
Preis: EUR 14,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig starke Southernrock Powerband!, 10. September 2001
Rezension bezieht sich auf: Hydra (Audio CD)
Hydra,eine vierköpfige Band aus Georgia haben mit ihrer ersten Platte gleich ein ganz starkes Teil rausgeknallt!Southernrock mit Hardrockeinflüssen oder andersrum war ihre Mucke und wie sich das für eine Südstaatenband gehört stehen die Gitarren im Vordergrund.Leadgitarrist Spencer Kirkpatrick spielt kraftvoll aber bei den ruhigeren Sachen auch mit viel Feeling ohne den Selbstdarsteller rauszukehren.Sänger Wayne Bruce gehörte sicher zu den fähigsten seiner Zeit,dazu eine schön trocken rockende Rhythmusgruppe schon haben wir `ne echte Rockband,die zum großen Glück auch noch prima Stücke schreiben konnte.Anspieltips:Feel A Pain und Warp 16.Erhlich dat Dingen rrockt!


Seite: 1