ARRAY(0xa56348b8)
 
Profil für The Joker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von The Joker
Top-Rezensenten Rang: 1.783.950
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
The Joker

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
NHL 14
NHL 14
Wird angeboten von Spieleparadies SY (NUR 1X VERSANDKOSTEN)
Preis: EUR 29,00

4.0 von 5 Sternen Gutes NHL mit kleinen Bugs, 21. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: NHL 14 (Videospiel)
Ich spiele NHL seit dem 94er-Teil (also jetzt genau 20 Jahre). In dieser Zeit hat sich die Reihe ständig weiterentwickelt und der Anniversary-Mode zeigt das auch ansatzweise. Vor allem die Enforcement-Engine (für etwas aggressiver spielende Spieler wie mich :D) und das True Performance Skating bringen großen Realismus in das Spiel. Ich spiele mehr oder weniger alle Modi, von Live the Life (Dem neuen Be a Pro) über GM Connected (Sehr spaßig, wenn man genug Freunde für seine Liga findet) bis zu HUT/EASHL. Daher hoffe ich, dass ich Ihnen mit dieser Rezension einen Einblick in das Spiel schaffen kann.

Die Steuerung ist größtenteils aus den Vorgängern übernommen worden, jedoch wurden die neuen 1-Touch-Dekes integriert. Für Neulinge kann es am Anfang etwas kompliziert sein, jedoch prägt sich die Steuerung nach kurzer Zeit ein und man kann loslegen. Die Schwierigkeitsgrade gehen relativ flüssig ineinander über (habe es nur kurz getestet, da ich eigentlich immer auf der höchsten Stufe spiele). Das Management seines Teams/Pros (je nach Modus) geht flüssig von der Hand, allerdings braucht die PS3 teilweise relativ lange zum laden und speichern. Die Neuerungen im Be a Pro/Live the Life sind gut umgesetzt, die Auswirkungen seiner Antworten in Interviews und Leistung auf dem Eis bekommt man zu spüren. Hat man z.B. ein hohes Fan-Ansehen, werden immer mehr Fotos von dem Pro während des Spiels geschossen oder man wir durch gute Leistungen und gutes Ansehen bei Team und Management zum Captain des Teams.

Außerdem kann man die Sprache unabhängig von der Systemsprache wählen. Ich spiele das Spiel lieber auf Englisch. Bei anderen Spielen müsste ich jedesmal die PS3 von Deutsch auf Englisch stellen - bei NHL kann man es beim Starten des Spiels wählen. Das ist für mich ein Pluspunkt gegenüber anderen Spielen.

Jedoch gibt es auch einige Bugs, wobei ich relativ sicher bin, dass diese in Zukunft behoben werden:
-Live the Life: Ich wurde für ein Spiel aus der 1. Line in die 2. geschoben, nur um dann direkt nach dem Spiel wieder in die 1. zu kommen. Ich habe jedoch durchweg gute Stats gehabt, daher muss dies ein Bug sein (oder der Coach hasst mich ^^). Außerdem wurde ich deswegen aus der Shootout-Aufstellung und den PP-Lines entfernt und (noch) nicht wieder eingesetzt.
-Glitches: Es existieren, wie des öfteren in der NHL-Serie, einige Glitches um Tore zu machen. Dies ist Online sehr schade, wenn man keinen Menschlichen Goalie hat
-KI: Hin und wieder gibt es Situationen, in denen die KI "hackt" und an den Puck kommt, wie es ein Spieler niemals könnte. Vor allem Pokechecks, welche (zumindest bei mir) in bestimmt 25% der Fälle ein Tripping geben, kann die KI wunderbar. Ein Pokecheck und sie hat den Puck und dann klebt er an ihrem Schläger. Wenn man das dann selbst machen will, funktioniert es (wie zu erwarten) nicht. EDIT: Nach etwas mehr Spielzeit kann und muss ich leider sagen, dass die KI teilweise sehr unausgeglichen ist (fällt mir speziell im freien Spiel auf). Die gegnerische KI skaliert gut über die Schwierigkeitsgrade, doch die Mitspieler-KI ist leider immer schlechter als die der Gegner. Ich spiele auf Superstar, der höchste Schwierigkeitsgrad. Dort ist es leider so, dass die Mitspieler zu "dumm" sind, vernünftig Pässe zu verhindern oder den Puck zu erobern. Dadurch stehen oft Gegenspieler frei vor dem Tor. Dazu kommt dann noch, dass die KI nur einmal vor dem Tor langskaten muss um den Puck rein zu bekommen, wenn man dies beim gegnerischen Pendant versucht, schlägt er mit dem Schläger den Puck weg. Und es liegt definitv nicht an den Werten, mein Torwart hat etwas bessere Werte als der gegnerische. Zum Glück kommt dies nicht all zu häufig vor.
-Penalties: Die Refs sind ziemlich streng was das angeht. Es ist kein Bug, jedoch sollte EA die Verteilung nochmal überarbeiten. Vor allem im Bereich der Trippings *tztztz*

Ein gutes Spiel, den 5. Stern gebe ich aber erst, wenn die unter Bugs genannten Punkte beseitigt werden. Von mir trotzdem eine klare Kaufempfehlung, vor allem wenn man mit 11 anderen Spielern online spielt und dadurch nicht die KI-Einschränkungen hat.

Und zu den 1-Stern-Bewertungen: Ich habe ja bereits etwas zur KI geschrieben, allerdings tritt dies zum Glück nicht so oft auf, dass es den Spielspaß vermiesen würde. Das Spiel hat definitiv mehr als 1 bz. 2 Stern(e) verdient.


Seite: 1