Profil für Mantenna > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mantenna
Top-Rezensenten Rang: 315.058
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mantenna

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Weatherhouse
Weatherhouse
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ** Eigenständige Lieder in radioheadhaftem Soundgewand **, 8. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Weatherhouse (Audio CD)
Mittlerweile sind die Radiohead Nebenprojekte spannender als die Hauptband (siehe auch "Amok" von Atoms For Peace).
Nach Hören der zwei Singles, habe ich mir die Vinyl Version von "Weatherhouse" zugelegt. CD und Platte klingen sehr gut.

Phil Selway hat auf seinem zweiten Soloalbum den Radiohead Sound für sich entdeckt, entwickelt damit aber völlig eigene, atmosphärische Lieder, die eine unglaubliche Spannung aufbauen.
Hinter dem speziellen Klang, verstecken sich oft einfache Strukturen; in der Kombination wird dies zu einem Erlebnis.
Selway trommelt sehr viel grooviger (z.B. Coming Up For Air), aber auch ausgeklügelter (z.B. die genialen Breaks bei It Will End In Tears) als zuletzt bei Radiohead. Auf Drumcomputer wird grösstenteils verzichtet.

Die schon in der Grundstruktur fantastischen Lieder, die brilliante Instrumentierung und der unaufdringliche, aber angenehme Gesang machen "Weatherhouse" zu einem exzellenten Album.


Lightning Bolt
Lightning Bolt
Preis: EUR 6,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung Nr. 2, 28. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Lightning Bolt (Audio CD)
Die zweite große Enttäuschung nach "Backspacer". Wie es bei meiner einstigen Lieblingsband zu diesem drastischen Qualitätseinbruch kommen konnte, bleibt mir schleierhaft.
"Mind your manners" ist natürlich ein Knüller und "My father's son" ist schön schräg. Leider klingt das ganze Album zu glatt produziert. Gerade das Unperfekte ihrer alten und mittleren Alben haben die Band echter gemacht.
Am schlimmsten für mich: Eddie's Gesang geht mir auf den Geist. V.a. in "Sirens" und "Future day's". Früher schafften sie es noch die Balladen nicht in Kitsch abschweifen zu lassen.
Letzten Januar sah ich die Band dann zum 5ten mal live und oh weh, auch da hat's nicht mehr gefunzt.
Ich bin Pearl Jam sehr dankbar für ihre alten Werke (inkl. B-Seiten und Livealben), werde diese in guter Erinnerung behalten und auch weiterhin zelebrieren; zukünftige Neuerscheinungen werden in meiner Sammlung wohl fehlen...


Bis ans Ende der Zeit
Bis ans Ende der Zeit
Preis: EUR 8,84

17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 55minütiger Hitmix, 18. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Bis ans Ende der Zeit (Audio CD)
Die beiden Gringos haben mal wieder zugeschlagert. Ein Wochenende mit dem bewährten Billigkeyboard und viel Schnaps hat ausgereicht, um erneut ganze Berge alter, runzliger Gänsehaut zu erzeugen und dieses Album mit Science Fiction Cover auf Platz 1 der anspruchsvollen deutschen und österreichischen Charts zu katapultieren.

Dabei war es nur nötig, den Hitmix (der Deluxe Edition) zu produzieren, ihr Vertragspartner bis ans Ende der Zeit, der Gehörnte selbst, bastelte daraus den einheitlichen Brei auf die gewünschte Albumlänge.

Die gewohnte Mischung aus schlechten Melodien, plumpen Texten, grausamer Interpretation und abstossendem Äusseren geht auch hier auf. Dem nächsten Siegeszug bei der Krone der Volksmusik und dem Echo steht wohl nichts mehr im Wege.

Beim obligatorischen Lied gegen Kindesmissbrauch muss ein Hinweis in Klammern hinter den Liedtitel, damit die grenzdebile Hörerschaft eine kurzzeitig ernste Miene aufsetzt und nicht glatt darüber hinwegschunkelt. Wünschenswert wären hier in Zukunft auch Themen über das Walfangverbot, den Nahostkonflikt oder über rechte Gewalt, die gepaart mit der bandeigenen kretinistischen Attitüde auch mal anders in Szene gesetzt werden könnten.

Schlechte Musik ist ja bekanntlich schnell reproduzierbar. Da erstaunt es umso mehr, dass die Amigos nicht wöchentlich eine komplette CD auf die Bevölkerung loslassen. Dennoch kündigen sie mit „Wir kommen bald wieder“ schon an, dass sie noch nicht genug unverdientes Geld gemacht haben.
Manchmal kommt eben auch später Erfolg noch zu früh.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2014 11:47 PM MEST


Dreams 100% Baumwolle Jersey Spannbettlaken Farbe Weiss Weiß Größe 140 x 200 bis 150 x 200 cm Spannbettuch Spannlaken mit Rundumgummi
Dreams 100% Baumwolle Jersey Spannbettlaken Farbe Weiss Weiß Größe 140 x 200 bis 150 x 200 cm Spannbettuch Spannlaken mit Rundumgummi

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannbettlaken zu klein für 160 x 200 Matratzen, 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Spannbettlaken ist zu klein für eine Matratze von 160 x 200 cm. Es lässt sich zwar an den Matratzen-Enden überziehen - allerdings bedeckt es nicht die Seiten der Matratze.


Mein Himmel auf Erden
Mein Himmel auf Erden
Preis: EUR 18,24

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Im irdischen Fegefeuer, 9. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Mein Himmel auf Erden (Audio CD)
Es war nicht schwer, die Amigos als die schlechteste Gruppe bei der Krone der Volksmusik letzten Samstag auszumachen und das wohlgemerkt, obwohl sich bei dieser Freakshow auch solch illustre Gäste wie Florian Silbereisen, Andrea Berg und die Spastelruther Katzen selbstbeweihräucherten.
Bei den Amigos stimmt wirklich gar nichts. Sie können nicht singen (weder Playback noch richtig), sie können sich nicht präsentieren, sie können weder gute Musik, noch gute Texte schreiben (falls sie das überhaupt selber machen), sie sehen nicht mal gut aus. Etwas armseligeres habe ich in der deutschen Volkstümlichen Musik noch nicht gehört.
Das sie angeblich Fans haben, ist für mich unvorstellbar. Das sie für dieses Genudel sogar Preise bekommen, wenn es auch solch lächerliche wie die oben erwähnte Volksverblödungskrone oder der Echo sind, noch unvorstellbarer.
Man frägt sich doch spätestens was auf dieser Welt verkehrt läuft, wenn man folgendes auf Wikipedia lesen muss:
"Mein Himmel auf Erden" war auf Platz 1 der Charts!!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 1, 2013 10:26 AM MEST


Backspacer
Backspacer
Preis: EUR 6,99

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen **Erschreckend**, 1. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Backspacer (Audio CD)
Schon seit vielen Jahren ist Pearl Jam meine Lieblingsband. Ich finde die ersten acht Alben durchweg sehr gut und entdecke jedes immer wieder neu. Ich durfte vier Mal ihre unglaubliche Liveshow erleben. Pearl Jam ist eine der wenigen Bands, die ich immer hören kann; die mich immer wieder begeistern.
Dann kam Backspacer. Backspacer ist anders. Backspacer ist erschreckend!
Eddie Vedder schrieb die meisten Lieder auf diesem Album. Das hat auf Vitalogy gut funktioniert... und auf seinem Into The Wild Soundtrack sowieso. Nicht aber auf Backspacer.
Gonna See My Friend, The Fixer und Unthought Known gehen noch in Ordnung.
Got Some, Johnny Guitar, Supersonic und Speed Of Sound sind bereits völlig abgedroschen und unnötig.
Force Of Nature und v.a. The End sind tatsächlich unerträglich!
Just Breathe läuft plötzlich im Mainstream-Hausfrauen-Radio, welches die Band bisher konsequent ignoriert hat, zwischen Summer Of 69 und Hit Me Baby One More Time.
Die Texte sind oft schwach. Die Strukturen der Lieder erscheinen platt und undurchdacht. Das ist für Pearl Jam Verhältnisse nicht mal B-Seiten Niveau.
Auch das folgende Live On Ten Legs und Ed`s Ukulele Songs schneiden mittelmässig bis schlecht ab.
Was ist passiert? Ist die Band plötzlich zu glücklich, um gute Lieder zu schreiben? Fehlt die politische Angriffsfläche in den USA, nachdem Bush weg vom Fenster ist? Hatten sie einfach einen schlechten Tag?
Mit einem Backspacer Song zeigen Pearl Jam immerhin ihre alten Qualitäten, Erhabenheit, Tiefe, ein starkes Solo. Ein Lied bringt die Gänsehaut zurück: Amongst The Waves.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2014 9:01 PM CET


Seite: 1