Profil für Expertin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Expertin
Top-Rezensenten Rang: 1.823.870
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Expertin

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TASSIMO T-Disc Milka Schokolade (8 Portionen)
TASSIMO T-Disc Milka Schokolade (8 Portionen)
Wird angeboten von Ngdf24
Preis: EUR 7,85

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragender Kakao!, 15. März 2009
Der Tassimo Mika-Kakao ist einer der besten Kakaos, die ich jemals getrunken habe.

Er schmeckt herrlich schokoladig und ist sehr süß. Die starke Süße ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, mir persönlich schmeckt er aber sehr gut und auf jeden Fall besser als der Tassimo Suchard-Kakao, da dieser nur mit Wasser zubereitet wird.
Der Milka-Kakao dagegen wird noch zusätzlich mit einer Milch-Disc zubereitet und ist daher schön cremig mit ein wenig Schaum.

Insgesamt eines meiner Lieblings-Tassimogetränke!


Katzen, Das große GU Praxishandbuch (GU Standardwerk)
Katzen, Das große GU Praxishandbuch (GU Standardwerk)
von Gerd Ludwig
  Gebundene Ausgabe

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Informativer Ratgeber mit Kritikpunkten!, 11. Januar 2009
Ich habe mir das Buch "Praxishandbuch Katzen" schon vor einem Jahr gekauft, da ich mit dem Gedanken spielte, mir Katzen anzuschaffen. Ich war also absoluter Katzenneuling, da ich vorher noch nie etwas mit Katzen zu tun hatte. Nun habe ich auch Katzen und denke, mir ein Urteil zu dem Buch erlauben zu können.

Grundsätzlich ist das Buch sehr ansprechend gestaltet. Das Papier ist stabil und von hoher Qualität. Auch die Buchbindung ist hervorragend. Die Bilder, von denen es genügend im Buch gibt, sind ebenfalls toll. Die Druckfarben sind perfekt und färben auch nicht ab. Da habe ich schon wesentlich schlechtere Bücher gesehen. In dieser Hinsicht halt "GU" - Qualität.

Nun zum Inhalt: Die Kapitel enthalten alle wichtigen Dinge, die man als Katzenneuling wissen muss. Zwar könnte das ein oder andere Thema ein wenig ausführlicher sein, grundsätzlich jedoch ist alles wensentliche enthalten.
Zu erst lernt man die Geschichte der Katze kennen und erfährt dann alles zum richtigen Katzenkauf. Diese Themen sind inhaltlich gut gelungen. Danach folgt ein Rassen-Porträt, welches viele Rassen übersichtlich darstellt. Manchmal hätte ich mir jedoch noch ein paar mehr Informationen gewünscht.
Im zweiten Hauptkapitel geht es vor allem um das Halten der Katze und die Eingewöhnungszeit. Dieses Kapitel hat mir sehr viel geholfen, als ich meine beiden Katzen bekam. Es enthält viele praktiche Tipps, die ich erfolgreich umsetzen konnte.
Das dritte Hauptkapitel beschäftigt sich mit dem Leben der Katze, ihrem Verhalten, wie man richtig mit ihr umgeht und wie man Probleme mit der Katze löst. Diese Themen sind mir persönlich zu grob angerissen. Vor allem zur Körper- und Lautsprache der Katze hätte ich mir mehr Informationen gewünscht. Grundsätzlich ist es aber für den Anfang als Katzenneuling ausreichend. Der "Katzen-Probleme" - Teil ist meiner Meinung nach unbrauchbar, da man viel zu wenig Lösungsmöglichkeiten bekommt und manche Probleme einfach nicht ausführlich genug behandelt werden. Das jedoch ist auch nachvollziehbar, da man ein ganzes dickes Buch damit fühlen kann. Daher empfehle ich, sich noch zusätzlich ein Buch über Verhaltensprobleme der Katze zu besorgen (zum Beispiel Die Katzenflüsterin: Erfolgreiche Kommunikation, vertrauensvolles Miteinander - sehr gutes Buch!).
Nun kommen wir zum, für den GU-Verlag, blamabelsten und schlechtesten Hauptkapitel, nämlich dem Ernährungsteil. Zuerst einmal sind die aller meisten Dinge, die dort stehen, schlichtweg falsch. Das fängt bei der Nährstoffübersicht an. Dort wird viel über Kohlenhydrate und Vitamin C erzählt, also Dinge die die Katze nicht zwingend benötigt, aber mit keinen Wort wird die, für Katzen lebenswichtige, Aminosäure Taurin erwähnt. Des weiteren wird Feucht- mit Trockennahrung gleichgesetzt und die Gewichtstabelle ist auch fehlerhaft, genauso wie der Energiebedarf im so genannten "Fütterungsfahrplan". auch findet man viele Fotos mit eindeutig zu erkennen Futtermarken, sprich Schleichwerbung. Daher empfehle ich, dieses Kapitel beim Lesen auszulassen und sich einmal unabhängig im Internet über dieses Thema zu informieren oder das folgende Buch zu lesen: Katzen füttern: Gesund - lecker - appetitlich.
Im fünften Hauptkapitel geht es um die Gesundheit unf Pflege der Katze. Dieses Kapitel ist eigentlich in Ordnung. Viele katzentypische Krankheiten werden einem sehr gut erklärt und Symptome werden aufgezeigt. Auch über Impfungen, Wurmkur und Kastration werden Informationen gegeben, wobei das gerade bei Kitten wichtige Thema "Kastration" viel zu kurz geraten ist.
Das sechste Hauptkapitel beschäftigt sich mit dem Thema "Spiele und spielen mit Katzen". Auch ein sehr schönes Kapitel. Man fndet einige interessante Spielideen und Tips, die sich hervorragend umsetzen lassen, und einen kleinen Test, welcher Spieltyp seine Katze ist.
Im vorletzten Hauptkapitel geht es um die Reise und den Urlaub mit der Katze. Ein wieder gelungenes Kapitel, in dem man viele nützliche Informationen findet.
Das letzte Hauptkapitel beinhaltet einen so genannten "Quickfinder", in dem man sehr kurze Informationen zu bestimmten Schlagwörtern findet, wie "Geschlechtsbestimmung", "Flehmen" oder ähnliches. Außerdem enthält das Kapitel einen Anhang und viele nützliche Adressen von Organisationen.

Fazit: Alles in allem ist das Praxishandbuch Katzen ein gelungenes Buch vor allem für Katzenneulinge. Es enthält wirklich fast alle relevanten Informationen die am Anfang notwendig sind. Zu bestimmten Themen sollte man jedoch weitere Informationen einholen, da manches nicht ausführlich genug dargestellt wird.


Braun Oral-B Triumph 9500, elektrische Premium-Zahnbürste
Braun Oral-B Triumph 9500, elektrische Premium-Zahnbürste

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Technik - wenig Nutzen!, 15. Dezember 2008
Ich besitze die Oral-B Triumph nun schon seit über einem Jahr und denke, mir nun ein fundiertes Urteil erlauben zu können. Bevor ich mir diese elektrische Zahnbürste kaufte, war ich schon Besitzer einer Philips "Sonicare" mit der ich aber auf Grund der umständlichen Reinigung auch unzufrieden war.
Nun zur Triumph: Grundsätzlich ist die Technik, die die Zahnbürste bietet, sehr fortschrittlich. 3D-Putztechnik, Timer, Display, 4 Reinigungsmodi usw. Anfangs fand ich das alles sehr toll, doch nun nach langem Gebrauch merkt man, dass viele der Funktionen vollkommen unnütz und Spielerei sind.
Das Display zum Beispiel hat keinerlei Funktion die man auch anders hätte umsetzen können. Die Akkuanzeige auf dem Display kann man auch mit "Lämpchen" darstellen, was auch noch den Vorteil hätte, das man es im dunkeln sehen kann. Die Putzzeit nützt einem sowieso nichts, da man das Display während des Zähne putzens nicht sehen kann. Die Anzeige, dass man die Bürste wechseln muss, ist nicht brauchbar, da sie bei mir immer eindeutig zu früh erscheint.
Die verschiedenen Putzmodi sind für mich absoluter Quatsch. Die Massagefunktion habe ich bisher nicht genutzt, genauso wenig wie die Sensitiv-Funktion oder die Polier-Funktion.

Ein weiterer starker Krtikpunkt ist für mich die total miserable - anders kann man es nicht ausdrücken - Akkuleistung! So eine schlechte Leistung habe ich bei bisher keinem anderen technischen Gerät erlebt. Obwohl ich den Akku immer voll auflade und dann wieder entlade reicht ein voller Akku keine ganze Woche (geworben wird mit 2 Wochen!). Das schlimmste jedoch ist, dass die Putzleistung, sobald der Akku etwas weniger wird, stark nachlässt. Andere Geräte halten wenigstens konstant eine Leistung, bevor sie ganz versagen. Das wäre ja so, als ob die Motorleistung eines Autos immer mehr nachlässt, desto weniger Treibstoff im Tank ist! Das ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß und für mich ein Grund, nie wieder ein Produkt von Oral-B zu kaufen.

Natürlich gibt es auch positive Eigenschaften der Zahnbürste, die ich nicht vernachlässigen möchte. Die Putzleistung ist bei vollem Akku sehr gut und wesentlich besser, als bei anderen Zahnbürsten. Die Micro-Pulse Bürsten sind sehr gut und ersparen einem oft die Zahnseide (ganz verzichten sollte man aber dennoch auf Zahnseide nicht!).

Alles in allem gibt es für mich eindeutig mehr Nachteile als Vorteile. Auch wenn die Putzleistung grundsätzlich gut ist, nützt sie mir nichts, wenn nach einmal Putzen die Leistung rapide abnimmt! Auch die meisten Programme haben für mich keinen großen Nutzen im Alltag. Philips mit mit ihrer Sonicare-Bürste nützlichere Funktionen.
Wie oben schon erwähnt, war ich ja auch schon Sonicare-Benutzer und im direkten Vergleich würde ich trotz einiger Schwächen der Sonicare eher wieder zu dieser wechseln, da diese mir eine bessere und vor allem konstantere Putzleistung bietet.


Rubik's World
Rubik's World

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal etwas neues!, 24. Oktober 2007
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rubik's World (Spiel)
Ich habe den "Rubik`s World" jetzt seit einer Woche. Beim Kauf habe ich am Anfang allerdings gezögert, da ich der Meinung war das dass Lösen dieser Weltkugel relativ einfach ist. Da täuscht man sich dann aber ganz gewaltig! Ich finde die Kugel zu lösen ist min. genauso schwierig wie der normale Zauberwürfel. Die Haltbarkeit der Kugel ist sehr hoch, da es keine Aufkleber gibt die sich ablösen können.
Mir macht diese Weltkugel mehr Spaß als der Zauberwürfel, da es mal etwas ganz neues ist und Kinder gleich ein wenig Erdkunde lernen können. Die Mechanik der Kugel ist sehr gut, leichtgängig aber doch stabil.
Alles in allem ein super Produkt das für Kinder gleich noch ein bisschen Wissen mitbringt und auch noch richtig viel Spaß macht!


Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging - Wie fit ist ihr Gehirn?
Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging - Wie fit ist ihr Gehirn?
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,74

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Spiel, dass man immer gerne wieder spielt!!!, 7. August 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Dr. Kawashima: Mehr Gehirn Jogging ist wirklich ein unterhaltsames Spiel. Leider besitze ich den ersten Teil nicht und kann auch deswegen kein Vergleich zum ersten Spiel machen.
Das Menü des Spiels ist liebevoll und übersichtlich. Dank der Hilfe von Dr. Kawashima findet man sich schnell zurecht. Auch finde ich gut, dass Dr. Kawashima immer wieder was neues zu sagen hat und nicht immer wider das selbe sagt.
Die Trainingsspiele sind wunderbar gemacht und bieten viel Abwechslung. Es ist sehr gut das man sich weitere Spiele erspielen kann. Das spornt ein noch einmal an. Etwas schade finde ich, dass man sehr schnell neue Spiele bekommt. Im Grunde ist der Schwierigkeitsgrad für mich persönlich etwas zu einfach.
Der Alterstest ist sehr ausgereift und bringt auch ein gewisse Schwierigkeit mit, z.B. muss man bei "Schere, Stein, Papier" doch etwas überlegen.
Im gesamten finde ich das Spiel sehr gut aufgebaut und strukturiert. Die Übungen bringen meiner Meinung nach das Hirn in Schwung und bieten sehr viel Abwechselung. Der Alterstest ist ausgereift und spornt einen an besser zu werden.
Im Gesamten ein fantastisches Spiel!!!


Der große Food Check: Was Essen wirklich kann
Der große Food Check: Was Essen wirklich kann
von Jill Fullerton-Smith
  Gebundene Ausgabe

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles über Ernährung und dabei interessant!, 6. Mai 2007
Ich habe das Buch zufällig vor kurzem gesehen und habe es mir gleich gekauft. Ich persönlich interessiere mich für dieses Thema sehr und habe schon lange nach so einem Buch gesucht - und jetzt auch gefunden! Dieses Buch ist im Allgemeinen erstens ein interessantes wissenschaftliches Buch und zweites ein informativer Ratgeber. Das Buch ist in verschiedene Themengebiete der Ernährung gegliedert. In diesen Themengebieten gibt es einzelne Kapitel die eine bestimmte Frage oder z.B. eine "Behauptung" behandeln. Die einzelnen Kapitel sind widerum in bestimmte Abschnitte gegliedert die ersteinmal das "Problem" (Frage) und dann den Praxistest erklären. Am Ende stehen die Testergebnisse. Außerdem sind fast immer Infokästen die einen bestimmten Begriff erklären. Ganz wichtig aber für meine oben genannte Aussage, informativer Ratgeber, ist der Kasten oder der Teil eines Kapitels in dem es praktische Tipps für "Zu Hause" gibt.

Die Sprache das Buches ist einfach und verständlich aber auch etwas wissenschaftlich. Wenn es mal einen Ausdruck gibt den man nicht versteht wird er meistens in den Infokästen erklärt. Das Buch ist sehr schön gestaltet, da auch relativ viel Fotos oder Bilder enthalten sind. Auch gibt es oft Tabellen zum einfacheren Verständnis.

Insgesamt gehört dieses Buch zu meinen Lieblingsbüchern. Es ist genau das was ich immer gesucht habe. Es hat mir auch dabei geholfen mehr darauf zu achten was ich esse und somit viel gesünder zu leben. Dies wiederum verringert mein Risiko zu erkranken. Tolles Buch!!!


Pac-Man World 3
Pac-Man World 3

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Jump `n Run - Spiel für die PSP!, 19. April 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Pac-Man World 3 (Videospiel)
Hallo,

ich habe eigentlich sehr gezögert mir das Spiel zu kaufen. Aber dann habe ich es doch gewagt, und bin froh das dies KEIN Fehlkauf war. Ich besitze auch Daxter und muss sagen das mir Pac-Man World 3 besser gefällt.

Das Menü des Spieles ist sehr schön aufgebaut - übersichtlich und einfach. Die Story des Spiels ist jetzt zwar nicht die beste, aber darauf kam es mir nicht so an. Das eigentliche Spiel ist sehr gut. Die Steuerung ist nicht so schwer, man muss also nicht erst stundenlang die Anleitung lesen bis man endlich spielen kann. Am Anfang wird auch die Steuerung während des Spielens erklärt. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich sehr langsam was für Anfänger (wie mich) sehr gut ist. Für Profis vielleicht aber etwas anspruchslos. Der Spaßfaktor ist sehr hoch, weil man immer neue Sachen entdecken kann. Das einzigste was mich persönlich stört sind die langen Ladezeiten. An die kann man sich aber gewöhnen.

An sich ist es ein super Spiel was man gerne wieder spielt. Meiner Meinung nach besser als Daxter!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 27, 2010 4:19 PM CET


My dear Krauts: Wie ich die Deutschen entdeckte
My dear Krauts: Wie ich die Deutschen entdeckte
von Roger Boyes
  Taschenbuch

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super geschrieben!!!, 4. April 2007
Als ich das Buch im Buchladen sah musste ich es mir einfach kaufen. Ich habe nur einmal reingeschaut und da wusste ich: Das muss ich haben!

Die Handlung ist zwar nichts besonderes, aber Roger Boyes hat aus dieser, im Grunde einfachen Handlung, etwas richtig gutes gemacht. Mit Humor und Witz erzählt er locker und leicht die Eigenheiten der Deutschen und vor allem ohne die Deutschen großartig schlecht zumachen. Wie schon angedeutet ist das Buch relativ einfach geschrieben, d.h. man kann es gut in den Urlaub mitnehmen bzw. muss sich nicht sehr dabei konzentrieren wenn man das Buch ließt. Die Kapitel könnten etwas kürzer sein damit man besser einen gesamten Teil durchlesen kann. Aber weil Roger Boyes immer mal wieder einen "großen" Absatz macht, kann man auch dort gut eine Lesepause einlegen. Die gesamte Länge des Buches ist im Grunde optimal. Nicht zu kurz das man es in einem Tag durchgelesen hat, aber auch nicht zu lang, damit sich die Handlung nicht zu sehr hinzieht. Das einzig große was ich zu bemängeln habe ,ist, dass Roger Boyes manchmal sehr zwischen den Handlungsorten hin und her springt. Manchmal weiß man einfach nicht wo sich das ganze eigentlich abspielt. Außerdem ist es ab und zu auch unklar wer gerade spricht. Dies aber ist nicht gerade schwerwiegend.

Im Großen und Ganzen hat aber Roger Boyes ein, meiner Meinung nach, sehr unterhaltsames lockeres Buch geschrieben, was die Eigenheiten des deutschen Alltags gut aber mit kleinen "Fehlern" wiederspiegelt. Auch wenn manches unverständlich ist kann man das Buch sehr gut lesen.

Empfehlenswert!!!


Dr. House - Season 1 (6 DVDs)
Dr. House - Season 1 (6 DVDs)
DVD ~ Hugh Laurie
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 19,99

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dr House - einfach super!!!, 17. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Dr. House - Season 1 (6 DVDs) (DVD)
Hallo,

ich finde Dr. House einfach super! Eigentlich wollte ich die Serie nie gucken doch eines Abends packte sie mich dann doch. Schon nach der ersten Folge war ich absolut begeistert!

Nach zwei Folgen der zweiten Staffel im Fernsehen entschied ich mich für die DVD der ersten Staffel. Und auch diese DVD ist der Hammer. Zwar gibt es nicht sehr viele Extras aber die interessieren mich auch nicht wirklich.

Die Qualität der Folgen ist voll in Ordnung. Das Packungsdesign hätte besser sein können, aber im Grunde interessieren mich auch nur die Folgen. Und auch für diejenigen (wie z.B.ich), die bisher nur die zweite Staffel im Fernnsehen gesehen haben, lohnt sich der Kauf.

SUPER! SUPER! SUPER!


Philips HX 5551/02 Sonicare elektrische Schall-Zahnbürste, weiß
Philips HX 5551/02 Sonicare elektrische Schall-Zahnbürste, weiß

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Zahnbürste mit ein paar Mängeln!, 4. Januar 2007
Ich besitze die Zahnbürste jetzt schon über ein Jahr.
Erstmal das Positive:

Mit der Reinigung bin ich sehr zufrieden. Sie hat gute Funktionen und der Akku hält, wenn er voll aufgeladen ist, sehr lange.

Jetzt das Negative:

Als erstes muss mann sagen das die Aufstechbürsten deutlich teurer sind als die bei anderen Firmen, aber dafür halten sie auch doppelt so lange. Und jetzt mein Haubtkritikpunkt: Wenn man nicht jeden Tag unter der Aufsteckbürste das Wasser entfernt, bzw. die Aufsteckbürste und das Handstück reinigt, entsteht sehr schnell Schimmel. Bei Zahnbürsten anderer Firmen kann dies nicht so schnell passieren, weil man dort nicht so ein Hohlraum unter der Aufsteckbürste hat!

Alles in allem war es aber doch ein gelungener Kauf!


Seite: 1