Profil für Jutta > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jutta
Top-Rezensenten Rang: 1.180.641
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jutta

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fehn 091250 Musik Mobile Teddies/Ball, bunt
Fehn 091250 Musik Mobile Teddies/Ball, bunt
Preis: EUR 27,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Spielzeug, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schön ist die Verbindung von Mobile, Spieluhr und Spielzeug. Denn dass die Bärchen noch als extra Spielzeug zu nutzen sind, macht sicher die Besonderheit dieses Mobiles aus. Dass es aber von mir keine 5 Punkte bekommt, liegt an der billigen, labilen Befestigungsmöglichkeit und dem blechernen Klang der Spieluhr.


Beethoven : Missa Solemnis
Beethoven : Missa Solemnis
Preis: EUR 7,64

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimmig und berührend, 31. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Beethoven : Missa Solemnis (MP3-Download)
Ich kann die positiven Rückmeldungen nur bestätigen! Besonders die Ausgewogenheit des Zusammenspiels von SolistInnen, Chor und Orchester gefallen mir sehr gut - diese Aufnahme ist überaus stimmig! Ich hatte die Gelegenheit, bei einem Vortrag einiges über die Arbeit, das Ringen Beethovens mit der Missa zu erfahren. Diese Einblicke in die Intention Beethovens und die Harmonie der Missa lässt mich diese Einspielung besonders schätzen.


Östlich der Sonne - westlich vom Mond (Märchenbuch)
Östlich der Sonne - westlich vom Mond (Märchenbuch)
von Vratislav Stovicek
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poetischer Titel, schöne Märchen, 4. Oktober 2011
Aufmerksam wurde ich auf das Buch über den wunderschönen Titel. Das Rahmenmärchen handelt von einem Mädchen, das sich bereiterklärt, einen Eisbären zu "heiraten", der ihrer Familie im Gegenzug Geld für deren Überleben gibt. Durch die Neugier des Mädchens, sehen zu wollen, in welchen Menschen sich der Eisbär nachts verwandelt, löst sich der Mensch, das Schloss - alles auf, und das Mädchen bleibt allein auf einem nackten Felsen zurück. Nach einer Trauerzeit macht sich das Mädchen (eigentlich die junge Ehefrau) auf die Suche nach ihrem - inzwischen - Liebsten. Dabei kommt sie zu einer Hütte eines alten "Mütterchens", die bereits ihr Anliegen kennt und ihre 4 Söhne, die Winde, nacheinander um Hilfe ruft. Jeder dieser Winde erzählt bis zur Ankunft des nächsten Windes eine Reihe von Märchen aus aller Welt, in der Hoffnung, dass die junge Frau einen Anhaltspunkt für den Ort des Ehemannes findet. Schließlich bringt sie der Nordwind an ihr Ziel, das sie aber doch erst durch ihre Liebe und ihren Mut erreicht.
Ich habe keine Gesetzmäßigkeit für die Auswahl der Märchen gefunden - aber es macht trotzdem viel Freude, die bekannten und unbekannten Märchen zu lesen und die Abenteuer der jungen Frau zu verfolgen.


Seite: 1