Profil für Cläusken > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cläusken
Top-Rezensenten Rang: 3.941
Hilfreiche Bewertungen: 2239

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cläusken "Cläusken" (Würzburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Kein Titel verfügbar

25 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ganz großes Tennis, 20. April 2012
Wie oft summt man Songs im Radio mit, nur weil einem die Melodie gefällt? Dabei verpasst man bisweilen ganz große Lyrik, wenn man nicht auf den Text achtet. Nun, hier ist das nicht so. Die Melodie ist austauschbar, die Produktion vom endlos ratternden Fließband der Billigpopindustrie, die Stimme belanglos. Und wenn man den Fehler macht, mal zwanzig Sekunden zuzuhören, erfasst man in diesem Zeitraum auch schon etwa 90 % des gesamten Textes. Was an sich noch nichts schlimmes wäre, viele große Songs bestanden nur aus wenigen Zeilen, die immer wiederholt wurden. Aber hier sind diese Zeilen so bemerkenswert doof und unspannend, dass man nur den Kopf schütteln kann. Wer ist diese Göre überhaupt, die da ihre infantilen High-School-Flirt-Stories ausbreitet, die nun wirklich keinen vom Hocker reißen? Und warum verschwendet man für so was auch noch Rohstoffe? Für ein paar Zwölfjährige, die ihre mit Snickerspfoten verschmierten CDs ein Jahr später auf dem Flohmarkt verbimmeln. Bitte ganz schnell abheften.
Kommentar Kommentare (20) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 16, 2013 11:30 AM MEST


Lola rennt [Special Edition]
Lola rennt [Special Edition]
DVD ~ Franka Potente

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zur Nachhaltigkeit deutscher Filme, 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lola rennt [Special Edition] (DVD)
Interessant, wie sehr dieser Film die Geister scheidet. Dabei habe ich gerade vor wenigen Tagen die längst fällige Neubewertung vorgenommen, denn wie oft findet man etwas, das einen bei Erscheinen begeistert hat, nach wenigen Jahren völlig irrelevant. Klar, so gut wie im Kino wird LOLA RENNT nie mehr kommen, dennoch pressen einen das Tempo und die atrmlose Schnitttechnik auch nach 14 Jahren noch in den Sitz. Über die Musik zu maulen ist so unangebracht wie sich über Cowboyhüte in einem Western zu beschweren; so klang es damals halt, Punkt. Die Story erhält ihre Substanz durch die Betonung des Details. Die Geschichte an sich ist banal, die Beleuchtung der engen Verknüpfung ihrer Parameter ist es nicht. Da muss man natürlich aufmerksam zuschauen. Wer mehr mit dem Wühlen in der Chipstüte beschäftigt ist, wird wenig davon haben und sich selbstverschuldet langweilen. Für mich nach wie vor einer der besten deutschen Filme aller Zeiten.


Damien: Omen II [Blu-ray]
Damien: Omen II [Blu-ray]
DVD ~ William Holden
Preis: EUR 15,97

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stark angestaubt!, 18. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Damien: Omen II [Blu-ray] (Blu-ray)
Gottchen, wie habe ich mich gegruselt, als ich Damien - Omen II damals im Fernsehen gesehen habe. Da lief der natürlich geschnitten, aber ich war schließlich erst 12. Heute schockt der Streifen einen auch in der ungeschnittenen Fassung kein bisschen mehr, so hat man Zeit, mehr Aufmerksamkeit auf die dürftige Story und die zahlreichen Logiklöcher zu richten. Und da offenbart sich leider der eklatante Mangel an echter Qualität. Was den Vorgänger DAS OMEN ausmachte, war die erst allmählich aufkeimende Erkenntnis, was für einen Bengel sich die Thorns da ins Haus geholt hatten, während im vorliegenden zweiten Teil das Überraschungsmoment komplett fehlt. Wir wissen, dass Damien der Sohn des Satans ist. Wir ahnen auch recht schnell, dass schwarze, herangezoomte Vögel, begleitet von lateinischen Gesängen, bedeuten, dass die meist allein agierende Hauptperson der entsprechenden Szene in zwei Minuten tot sein wird. Die Todesarten sind dann zwar mysteriös und unangenehm, aber in den seltensten Fällen wirklich effektiv in Szene gesetzt, so dass für den Splatterfan auch nicht eben viel geboten wird. Und so drömmelt die Geschichte halt so vor sich hin, ohne dass echte Spannung aufkommt. Dass Mama auch vom Teufel geschickt wurde, um Papa daran zu hindern, das Messerset in den adoptierten Bubi zu rammen, ist dann wenigstens mal eine kleine, wenn auch wenig spektakuläre Überraschung. Aber das war es dann auch. Damien grinst im Freeze Frame, und wir hatten uns das auch wohl schon gedacht.
Fazit: Wie schon ein anderer Rezensent so treffend bemerkte, hätte diesem Film mehr Tragik gut getan. Die niederschmetternde Erkenntnis, die Ausgeburt des personifizierten Bösen zu sein, hätte da sicherlich einiges an Potential geboten. Aber stattdessen fabrizierte man lieber einen oberflächlichen Thriller ohne echte Spannung, garniert mit Effekten ohne Biss. Und wer jetzt anmerkt, man müsse das Alter des Films berücksichtigen, sollte beachten, dass man sich bei viel olleren Kamellen wie "Der Exorzist" oder "Rosemarys Baby" auch heute noch fein gruseln kann.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2012 5:44 PM CET


Neu! 86
Neu! 86
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Wunderbar!, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Neu! 86 (Audio CD)
Man kann Herbert Grönemeyer mögen oder nicht, aber für die Wiederveröffentlichung der grandiosen Neu!-Alben kann man ihm gar nicht genug danken. Neu! 86 ist genau wie seine drei Vorgänger eine Klasse für sich. Diesen fluffigen Sound erkennt man nach wenigen Takten, und es ist kein Wunder, dass Neu! als Pioniere auf dem Gebiet der elektronischen Musik gelten wie kaum eine andere Formation. Gefällt mir in seiner unglaublichen Leichtigkeit und Spielfreude sogar noch besser als die eigentlichen Elektronik-Götter Kraftwerk.


Zweiohrküken
Zweiohrküken
DVD ~ Til Schweiger
Preis: EUR 4,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nachschub für die Klamottenkiste, 10. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Zweiohrküken (DVD)
Was sollte das werden? Ein filmischer Tribut an deutsche Kinogroßtaten wie "Die Supernasen" oder "Sunshine Reggae auf Ibiza"? Nachdem der erste Film wenigstens Versuche in Richtung Komödie unternommen hat, geht beim Nachfolger wirklich jeder Gag baden. Es verwundert wirklich, dass keiner der Beteiligten sich darüber beklagt haben soll, wie unglaublich tief hier in der Klischeekiste gewühlt wurde. Zumindest ein Herr Schweighöfer, der immerhin zu den vielversprechendsten deutschen Nachwuchsschauspielern zählt, hätte sich einem so miserablen Drehbuch verweigern sollen. Peinlich, doof, albern und abgedroschen. Und hoffentlich bald vergessen.


The Walking Dead - Die komplette erste Staffel (2 Discs + O-Card)  [Blu-ray]
The Walking Dead - Die komplette erste Staffel (2 Discs + O-Card) [Blu-ray]
DVD ~ Andrew Lincoln
Wird angeboten von Media-Welt
Preis: EUR 27,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Adaption, 9. April 2012
Soviel Nörgelei auf so hohem Niveau hat man lange nicht gelesen. Ich hatte ja schon fast Angst mir die Serie anzugucken bei all dem Gemecker. Und was stellt sich heraus? Alles Quatsch. Die Serie bietet alles, was sich der anspruchsvolle Horrorfan, der nicht ausschließlich auf blutiges Gemetzel steht, wünschen kann. Die Dialoge sind vielleicht nicht unbedingt oscarreif, aber wer erwartet das bitteschön von einem Beitrag zum Zombie-Genre? Da ist der gebeutelte Fan doch ganz anderes gewöhnt, und auf dem für Mystery- und SF-Serien üblichen Niveau befinden sich die Dialoge allemal. Dass einige Szenen geschnitten wurden: geschenkt. Ich fand es durchaus blutig genug, außerdem habe ich in meinem Leben beileibe genug platzende Köpfe und fliegende Gliedmaßen gesehen. Und hier wurden die Schnitte ja offensichtlich so professionell durchgeführt, dass man sie nicht bemerkt, darum auch nur ein Stern Abzug dafür, aus Prinzip halt. Der FSK sollte man halt mal ein paar Untote ins Büro hetzen, damit diese hodenlosen Sittenwächter endlich mal Ruhe geben ;-).
Fazit: Die ersten sechs Folgen machen neugierig auf den Fortgang der Serie. Ich finde schon das Unterfangen, ein absolutes Nischengenre in eine TV-Serie umzumünzen, absolut mutig und innovativ, und das Ergebnis kann sich sehen lassen, auch wenn es nicht an die beste TV-Serie aller Zeiten (The Sopranos) herankommt.


LEGO Technic 9397 - Holztransporter
LEGO Technic 9397 - Holztransporter
Wird angeboten von rare_ones Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 147,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum gelungen, 4. April 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wieder mal kaum was zu meckern am Hauptmodell der aktuellen Saison. Wer alles andere schon hat, sollte sich dieses schöne Set unbedingt auch zulegen. Der Preis ist angesichts der Teileanzahl und der Größe des fertigen Modells absolut gerechtfertigt. Der Holztransporter kommt zwar von der Imposanz her nicht ganz an den Truck mit Powerschwenkkran ran, macht aber dennoch einiges her. Bei eben jenem Truck fand ich besonders schön, dass Vor- und Rückwärtsgang des Motors nicht am Batteriekasten eingestellt wurden, sondern sich über einen separaten Schalter umschalten ließen. Die Bedienung des Krans ist hier etwas umständlicher, aber dafür zahlt man halt auch weniger. Die Montage des zentralen Getriebes ist wie immer ein Spiel mit der Black Box, die erst in der Schlussphase des Aufbaus ihre Funktionsweise offenbart, und das ist es ja wohl, was das Herz des (gereiften) Lego-Fans höher schlagen lässt. Bin gespannt, wann das Bauen von Technic-Modellen endlich als wirkungsvolle Meditationstechnik etabliert wird ;-).


Friends [feat. Rock Mafia]
Friends [feat. Rock Mafia]
Preis: EUR 1,29

7 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nerventerror die Zweite!, 3. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Friends [feat. Rock Mafia] (MP3-Download)
Nach dem schrecklichen Erstling Geronimo nun also der Nachschlag. Und wieder übelster Retortenmüll, produziert mit der breitestmöglichen Abdeckung aller geschmacklichen Verirrungen, die unsere ach so moderne Popszene zu bieten hat. Texte, die man auch nach der vierten Maß noch mitgröhlen kann. Melodien, die auch nach der zehnten Ethanolinfusion noch das Schmerzzentrum malträtieren. Und die UNO sieht tatenlos zu. Wie lange noch??
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 14, 2012 2:50 PM MEST


Wildes Ding
Wildes Ding
Preis: EUR 1,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Soundtrack fürs Vollpfostendasein!, 15. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Wildes Ding (MP3-Download)
Boah, wie oft denn noch? Die Truppe hat so viele Mitglieder, da sollte doch irgendweiner mit Hirn und einem Mindestmaß an rhetorischer Finesse dabei sein, der die Veröffentlichung solcher lyrischer Peinlichkeiten vereitelt! Man schämt sich ja mittlerweile schon fremd, wenn so was laut im Radio läuft! Um aufzuhören, wenn's am schönsten ist, ist es für diese Kapelle wohl zu spät. Trotzdem: Haltet bitte in Zukunft die Klappe, wenn euch nichts halbwegs sinnvolles mehr einfällt!
Ach ja, musikalisch ist das übrigens auch mal gar nix. Allenfalls Scheunenfestniveau.


Lego 10220 - VW T1 Campingbus
Lego 10220 - VW T1 Campingbus
Wird angeboten von collect-it-de VEDES-Spielwaren
Preis: EUR 99,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht ganz erdbebensicherer Vitrinenschmuck, 13. März 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego 10220 - VW T1 Campingbus (Spielzeug)
Dass es sich bei diesem detailverliebten Modell nicht um ein Spielzeug handelt, dürfte auf der Hand liegen. Hier geht es wieder einmal um den Spaß beim Aufbauen, ums Zuschauen beim langsamen Wachsen eines dem Original immer ähnlicher werdenden Gebildes. Wirklich toll, was die Designer hier geleistet haben: Die Verbindung eines eigentlich eher dem Kinderlego entlehnten Themas mit der komplexen und anspruchsvollen Bauweise der Erwachsenenmodelle holt einem hier das Beste aus beiden Welten auf den Bautisch. Einzig und allein die Teilesortierung hat das Potential, einen in den Wahnsinn zu treiben. Während beim SW-Shuttle, das immerhin aus etwa doppelt so vielen (und größtenteils weißen) Steinchen bestand, die Zuordnung der Teile zu den Tüten einem System gehorchte, bei dem die benötigten Steine fast automatisch gefunden wurden, lässt sich hier keine besondere Logik erkennen. Somit ist man über weite Strecken nur mit Wühlen beschäftigt, was dann bisweilen doch etwas nervt. Trotzdem: Ein herausragendes Modell, das Sammler sich nicht entgehen lassen sollten, bevor die Preise mal wieder in groteske Höhen schießen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20