Profil für Manfred aus Bremen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Manfred aus Bremen
Top-Rezensenten Rang: 83.477
Hilfreiche Bewertungen: 109

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Manfred aus Bremen "manfred666" (Bremen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
SHURE M97xE Phono-Tonabnehmer
SHURE M97xE Phono-Tonabnehmer
Wird angeboten von Williamthakker
Preis: EUR 94,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima. Installation mit etwas Mühe., 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SHURE M97xE Phono-Tonabnehmer (Elektronik)
Mein altes AT-System am Thorens TD320 (TP16-Tonarm) war schon arg ausgenudelt, was mich aber nicht gestört hatte, weil ich kaum noch Platten hörte. Als ich es mal wieder versuchte war die Tonqualität echt mies. So machte das keinen Spaß mehr.

Also musste ERsatz her. Das Shure-System hat hier gute Bewertungen erhalten und ist nicht so teuer, dass ein Fehlkauf sehr schmerzen würde. Nun, ein Fehlkauf ist es keineswegs. Es klingt sehr schön, ausgewogen und natürlich. Ein spektakuläres Klangerlebnis kann ich aber nicht melden. Es ist einfach sehr gut.

Den Bügel zur Sicherung der Nadel finde ich sinnvoll, aber der Sinn der kleinen Bürstchen daran erschließt sich mir nicht ganz. Die Dadel reinige ich lieber manuell. Die zweite kleine Bürste soll offenbar die Platte reinigen, aber das ist mir viel zu filigran. Da habe ich Angst, dass da eher das Metall auf Platte kommt.

Eine vertikale Linien in der Frontansicht des Abnehmers in einer Linie mit der Nadel wäre hilfreich für die Ausrichtung des Tonabnehmers gewesen. Nun ja. Ist halt nicht.

Die Anbringung an die Halterung des TP16 war letztlich machbar. Ich habe aber nicht die von Shure gelieferten Schräubchen benutzt sondern passende Schrauben aus dem Zubehört des TD320. Mir scheint, dass das Shure-System eher für andere Tonarme entwickelt wurde. Oder der Thorens-Tonarm ist halt etwas kompliziert. War aber alles noch machbar.

Als Auflagekraft hab ich wie empfohlen 1.25p eingestellt. Anti-Skating erst mal auf 0.25. Das muss ich noch optimieren. Mit der doch recht geringen Auflagekraft ist der Spieler nun anfälliger für Trittschall.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2013 1:04 AM MEST


Blockflötenkonzerte
Blockflötenkonzerte
Wird angeboten von Bessere_Musik
Preis: EUR 33,99

5.0 von 5 Sternen Meisterhaft, 11. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Blockflötenkonzerte (Audio CD)
Dies war eine der ersten Klassik-CDs, die ich mir zulegte. Virtuos, wie Michala Petri der scheinbar so biederen Blockflöte die Töne entlockt.


Samsung Star II S5260 Smartphone (7,62 cm  (3 Zoll) Touchscreen, 3MP Kamera, MP3-Player, WLAN, Bluetooth, t9-Trace) onyx-black
Samsung Star II S5260 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Touchscreen, 3MP Kamera, MP3-Player, WLAN, Bluetooth, t9-Trace) onyx-black
Wird angeboten von Handybörse DG
Preis: EUR 64,19

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Günstig ja, aber zu viele Bugs, 25. Mai 2012
An sich ist der Funktionsumfang des Geräts gut, sehr gut sogar für den Preis. Aber es hat so große Fehler, dass es kaum zu empfehlen ist:

1- Der Web-Browser ist wg. des Speicher-Bugs praktisch unbrauchbar
2- Die Apps kann man wg. des gleichen Fehlers ebenso vergessen. Der Appstore ist ein Witz.
3- Bei mir hängt sich das Gerät immer mal wieder auf; nur Rausnehmen und Wiedereinsetzen der Batterie hilft dann
4- Der Touchscreen ist ungenau und reagiert manchmal nicht auf Eingaben

Die Fehler könnten zum großen Teil durch eine neue Firmware behoben werden, aber die wird scheinbar von Samsung nicht angeboten.

Positiv überascht war ich von der guten Integration mit Active Sync zu Google Mail/Calender.


Give a Bit of Mmh to Me
Give a Bit of Mmh to Me
Preis: EUR 24,70

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überflüssige Kompilation, 16. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Give a Bit of Mmh to Me (Audio CD)
Schon gefühlte 1000-mal hat ZYX die Titel dieser CD auf diversen Kompilationen neu aufgelegt. Diese CD ist zwar nicht von ZYX, basiert aber vollständig auf deren Material.


Deutung von Aspekten und Aspektfiguren
Deutung von Aspekten und Aspektfiguren
von Karen Hamaker-Zondag
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollständige Deutung der Planetenaspekte, 29. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist das 4. Buch in der fünfteiligen Lehrbuchreihe der niederländischen Astrologin Karen Hamaker-Zondag. In der Einleitung geht sie auf die Liste (fast) aller gebräuchlichen Aspekte ein, die zum Teil auf den Wissenschaftler und Astrologen Johannes Kepler zurückgehen. Später verwendet Frau Hamaker-Zondag jedoch nur die "Hauptaspekte" Konjunktion, Opposition, Quadrat, Trigon (und Sextil), sowie das Quinkunx. Das Quinkunx ist insofern besonders, dass es unbewusst wirkt.
Aspektfiguren wie T-Quadrat werden ebenso erläutert wie applikative/separative sowie zu- und abnehmende Aspekte. Ein besonderer Bonus ist die Abhandlung zu nicht-aspektierten Planeten. Die Einleitung und Definition macht etwa ein Drittel des Buches aus.

Danach werden alle Hauptaspekte der Planeten bis Pluto inkl. AC und MC durchdekliniert. Dieser Hauptteil ist mit großer Sorgfalt geschrieben und erklärt damit die Natur der Planeten und ihrer Wechselwirkungen. Gewisse Wiederholungen sind dabei kein Nachteil sondern helfen dem Schüler beim Erlernen der astrologischen Faktoren. Ihre Deutungsmuster sind logisch nachvollziehbar und korrespondieren zu Eigenschaften der menschlichen Psyche. Für mich eines der besten Lehrbücher zur psychologischen Astrologie. Es ist ganz erstaunlich, dass Frau Hamaker-Zondag ihre fünf Lehrbücher in so kurzer Zeit Anfang der 80-er Jahre geschrieben hat. An Gültigkeit haben sie nichts eingebüßt.


Die Handschrift Gottes lesen - Astrologie: Wie der Blick ins Horoskop hilft, unser Leben zu verstehen
Die Handschrift Gottes lesen - Astrologie: Wie der Blick ins Horoskop hilft, unser Leben zu verstehen
von Christine Lindemann
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unaufgeregte Einführung in die Astrologie, 20. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Autorin hat jahrelange praktische Erfahrung als Astrologin und verbindet dies mit dem Thema der christlichen Religiongeschichte und der westlichen Wissenschaftsgeschichte. Ganz nebenbei wird der Leser in Grundbegriffe der Deutung eines Horoskops eingeführt. Ein hervorragendes kleines Buch für alle, die sich schon immer für die "richtige" Astrologie interessierten, die jedoch bisher gewisse moralische Hemmungen hatten, weil Astrologie als Aberglaube denunziert wurde und wird.


Deutung der Häuser: Die Planeten in den zwölf astrologischen Häusern
Deutung der Häuser: Die Planeten in den zwölf astrologischen Häusern
von Karen Hamaker-Zondag
  Broschiert
Preis: EUR 21,90

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einführung in die Häuserlehre, 5. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die zwölf astrologischen Häuser bilden die Lebensbereiche/-umstände eines Menschen ab, etwa sein Verhältnis zu Geld/Werten oder seine familiären Verhältnisse. Während die Sonne im Laufe eines Jahres alle 12 Tierkreiszeichen durchläuft, ziehen dieselben Tierkreiszeichen im Laufe eines Tages (Erdumdrehung) vor dem Auge des Betrachters vorbei. Die Situation zu einem bestimmten Zeitpunkt (Geburtszeit) und an einem bestimmten Ort (Geburtsort) wird durch die Markierungen der Häuser kodiert. So haben wir also die Konstellation der Planeten gesehen, als wir geboren wurden.

Frau Hamaker-Zondag baut ihr drittes Buch auf den beiden Vorgängerbüchern "Elemente und Kreuze" und "Deutung der Planeten" auf, die sich mehr auf die Anlagen des Menschen konzentrieren. Die Häuserlehre sagt etwas, wie sich diese Anlagen im konkreten Leben auswirken können. Frau Hamaker-Zondag benutzt hier den Begriff der Projektion aus der Psychologie.

Das Buch erklärt zunächst relativ kurz die zwölf Häuser und gibt dann Hinweise zur Deutung der Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Neptun, Uranus, Pluto) in den Häusern. Sie warnt davor, diese Hinweise wie Kochrezepte zu nutzen. Vielmehr muss man das Gesamtbild erkennen. Nichtsdestotrotz ähnelt der zweite Teil (Planeten in den Häusern) den diversen Deutungsbüchern. Wohltuend ist die Bezugnahme auf Erklärungsmuster, etwa dass "veränderliche" Planeten nun mal eine gewisse Unstetigkeit verursachen.

Mir gefiel die Präsentation sehr gut. Auch wenn man ganzheitliche Deutungsmethoden schwerlich in Büchern fassen kann, so kommt Frau Hamaker-Zondag diesem Ziel doch sehr nahe. Für mich ist die fünfteilige Reihe eines der besten Lehrbücher zur psychologischen Astrologie.


Christliche Astrologie. Buch 1 und 2
Christliche Astrologie. Buch 1 und 2
von William Lilly
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der Hauptwerke der Astrologie, eher von historischem Interesse, 27. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
William Lilly hat sich seine Kenntnisse vor allem im Selbststudium beigebracht. Als er dieses Buch schrieb, war er seiner Sache schon sehr sicher, hatte schon mehr Schüler unterrichtet als seine zeitgenössischen Berufskollegen, und war wirtschaftlich unabhängig.

Erstaunlich ist, wie ähnlich die heutige Astrologie noch der von Lilly ist. Zwar sind neue Planeten hinzugekommen, aber die Grundkonzepte sind diesselben. Allein die quadratische Ausschreibung des Radix ist etwas altertümlich. Das Buch ist als Lehrbuch für seine Schüler gedacht. Auf geometrische oder astronomische Erklärungen verzichtet er geflissentlich.

Sehr amüsant ist die Einleitung. Wenn man sich einmal an die etwas gestelzte Ausdrucksweise des Buches gewöhnt hat, liest es sich ganz angenehm.

Da die heutigen Lehrbücher auf Lilly und anderen schon aufbauen, ist das Original von Lilly als Lehrbuch eher nicht geeignet. Aber schon ein wichtiges Werk, um die Astrologie historisch einzuordnen und zu verstehen, wie gewisse Deutungsmuster entstanden sind.


Deutung der Planeten: Wesen und Wirken der planetarischen Kräfte in Elementen, Zeichen und Kreuzen
Deutung der Planeten: Wesen und Wirken der planetarischen Kräfte in Elementen, Zeichen und Kreuzen
von Karen Hamaker-Zondag
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Nachfolgebuch zu Elemente&Kreuze, 23. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der fünfteiligen Lehrbuchsammlung stellt dieses Buch den 2. Teil dar. Während es im ersten Band um die 4 Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser sowie die drei Kreuze (kardinal, fix, beweglich) ging, erklärt Frau Hamaker-Zondag hier, wie die Planeten in den Tierkreiszeichen wirken. Sie konzentriert sich dabei auf die persönlichen Planeten (Sonne,Merkur,Venus,Mars). Jupiter und Saturn werden in den jeweiligen 12 Tierkreiszeichen etwas kürzer hehandelt. Die weiter entfernten Planeten werden jeweils nur kurz angesprochen.
Das Buch baut auf den ersten Band auf, indem die Tierkreiszeichen anhand des Elements und des Kreuzes interpretiert werden. Planeten stellen "Bedürfnismuster" dar, die durch das Tierkreiszeichen gefärbt werden. Frau Hamaker-Zondag geht in der Einleitung zwar darauf ein, dass es sie in anderen Deutungsbüchern gestört hat, dass Sonne und Mond fast gleich gedeutet werden. Allerdings fällt sie selber in ein ähnliches Muster.

Ich persönlich habe mich in den mich betreffenden Deutungen sehr gut wiedergefunden. Als Einzelwerk ist dieses Buch wohl weniger empfehlenswert. Es gehört in den Zusammenhang der Reihe.


Elemente und Kreuze: Die Typenlehre C. G. Jungs in der Astrologie
Elemente und Kreuze: Die Typenlehre C. G. Jungs in der Astrologie
von Karen M. Hamaker- Zondag
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktion und Energie, 14. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Frau Hamaker-Zondag setzt in diesem Buch die Psychologie C.G. Jungs mit den astrologischen Faktoren Element (Feuer,Erde,Luft,Wasser) und den Kreuzen (kardinal, fix, veränderlich) in Beziehung. Die Elemente beschreiben unsere Art, die Welt zu sehen, wobei ommer ein Element das Bewusstsein dominiert und das entgegengesetzte Element das Unterbewusstsein regiert. Die Kreuze beschreiben die Energie, die entweder nach außen gerichtet ist, nach innen, oder in einem Schwebezustand. Die Besetzung der den Elementen bzw. Kreuzen im Horoskop zugeordneten Zeichen/Häuser mit Planeten beschreibt die grundsätzliche psychische Verfassung eines Menschen.
Das Buch ist sehr gut geschrieben und übersetzt. Die Autorin nutzt häufig Zitate und Literaturverweise, insbesondere in die psychologische Literatur. Auf diese Weise kann der Leser die Folgerungen der Autorin nachvollziehen. Ein wohltuender Unterschied zu vielen anderen Lehrbüchern der Astrologie, die oft überhaupt keine Literaturverweise enthalten.
Die Bestimmung der psychischen Grundanlagen eines Horoskopeigners mittels der Planeten ist recht einfach nachzuvollziehen. Die Deutung bleibt schwierig.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5