summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für Timm Tops > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Timm Tops
Top-Rezensenten Rang: 18.156
Hilfreiche Bewertungen: 101

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Timm Tops

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Theoretische Physik
Theoretische Physik
von Matthias Bartelmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 79,99

5.0 von 5 Sternen Der Nolting hat Konkurrenz bekommen, 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Theoretische Physik (Gebundene Ausgabe)
Endlich gibt es ein Buch über Theoretische Physik, das sämtliche Grundlagenvorlesungen der theoretischen Physik - mit Querverweisen, die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebieten zeigen - in einem einzigen Band vereint (Mechanik - Elektrodynamik - Quantenmechanik - Thermodynamik und statistische Physik).

Aufgebaut wie der Tipler in der Experimentalphysik - mit anschaulichen farbigen Grafiken, mehr als 300 Übungsaufgaben mit kommentierten Lösungen, 700 Verständnisfragen sowie aktuelle Themen aus der Forschung - und genauso gewichtig, kommt der ?????. Und jetzt haben wir schon das einzige Problem was dieses Buch hat, denn einen Kurznamen wie Feynman, Nolting oder Schwabl kann man hier nicht mehr so einfach angeben, denn es sind sehr viele Autoren an diesem Werk beteiligt. Sicherlich wird man aber im Laufe der Zeit einen Namen für dieses sehr gute Lehrbuch finden.
Dieses Buch wendet sich natürlich zuerst an die neuen modularisierten Bachelor- und Masterstudiengänge in Physik und Mathematik. Es kann aber sicherlich auch von einem "alten Hasen" gelesen werden, damit man die Theorievorlesungen in Physik, die man damals im Studium gehört hat, wieder einmal auffrischen kann.

Die beiden jungen Mathematiker Florian Modler und Martin Kreh haben in ihrer eigenen Art, die man aus ihren Büchern kennt, die mathematischen Beiträge geschrieben.

Fazit: Ein sehr gutes Werk, dass hoffentlich den gleichen Siegeszug antritt wie einst der legendäre Nolting.


Schach von Wuthenow: Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes (Reclams Universal-Bibliothek)
Schach von Wuthenow: Erzählung aus der Zeit des Regiments Gensdarmes (Reclams Universal-Bibliothek)
von Theodor Fontane
  Sondereinband
Preis: EUR 4,40

5.0 von 5 Sternen Fontane für Berliner, 29. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon als Schüler war ich Fontane-Fan. Vielleicht liegt es daran, dass Fontane ein Vertreter des bürgerlichen Realismus war und dieser Realismus bei Fontane nichts Bedrohliches an sich hat. Es liegt aber wohl eher daran, dass Fontane ein Geschichtsschreiber beziehungsweise Hobbyhistoriker war, der die Stimmung der Zeit in der er lebte und das Gespür für sie, in eine einfache Sprache gießen konnte. Historiker geben alles auf akademische Weise wieder, Schriftsteller wie Fontane geben es anschaulich und als Zeitgenossen wieder.

Lange Jahre waren es der Stechlin und natürlich die Wanderungen durch die Mark Brandenburg, die mir nach einem anstrengenden Tag wieder etwas Ruhe zurückgegeben haben.
Seit einiger Zeit lese ich immer mal wieder Schach von Wuthenow. Nicht weil diese Erzählung, aus der Zeit des Regiments Gensdarmes, so aufregend ist, sondern weil sie im alten Berlin spielt. Das Buch spielt hauptsächlich in der Behrenstraße Ecke Charlottenstraße, also eine Parallelstraße von Unter den Linden, und wenn ich durch die Behrenstraße gehe, frage ich mich, wie es hier wohl im Jahr 1806 kurz vor dem Ausbruch des Vierten Koalitionskrieges, als die bevorstehende Niederlage Preußens gegen Napoleon für viele noch unabsehbar war, ausgesehen hat. Das Buch ist voll mit Orten in Berlin, durch die die Witwe Josephine von Carayon mit ihrer Tochter Victoire von Carayon und natürlich dem Rittmeister Schach von Wuthenow schlendern. Wie gesagt, die Erzählung ist nicht so spannend und für viele wohl auch eher langweilig, aber wer durch das heutige Berlin geht, der kann auch einmal mit einer fiktiven Person wie dem Rittmeister Schach von Wuthenow oder der schönen Witwe Josephine von Carayon durch Berlin gehen.


Methoden der mathematischen Physik II (Heidelberger Taschenbücher, Bd. 31)
Methoden der mathematischen Physik II (Heidelberger Taschenbücher, Bd. 31)
von Richard Courant
  Taschenbuch
Preis: EUR 52,99

5.0 von 5 Sternen Das Buch für den mathematischen Physiker, 29. April 2015
Für junge Mathematiker mag diesen Buch etwas angestaubt sein, es ist aber immer noch die Nummer Eins für theoretische und mathematische Physiker. Leider entzweit sich die Mathematik und die Physik immer mehr.

Courant hat schon 1924 in seinem Vorwort geschrieben: "Von jeher hat die Mathematik mächtige Antriebe aus den engen Beziehungen gewonnen, welche zwischen den Problemen und Methoden der Analysis und den anschaulichen Vorstellungen der Physik bestehen. Erst die letzten Jahrzehnte brachten eine Lockerung dieses Zusammenhanges, indem sich die mathematische Forschung vielfach von ihren anschaulichen Ausgangspunkten ablöste und insbesondere in der Analysis manchmal allzu ausschließlich um Verfeinerung ihrer Methoden und Zuspitzung ihrer Begriffe bemühte. So kommt es, daß viele Vertreter der Analysis das Bewußtsein der Zusammengehörigkeit ihrer Wissenschaft mit der Physik und anderen Gebieten verloren haben, während auf der anderen Seite oft den Physikern das Verständnis für die Probleme und Methoden der Mathematiker, ja sogar für deren ganze Interessensphäre und Sprache abhanden gekommen ist. Ohne Zweifel liegt in dieser Tendenz eine Bedrohung für die Wissenschaft überhaupt."

Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen, außer: Den Courant unbedingt besorgen und lesen.

Inhalt Band 1: Die Algebra der linearen Transformationen und quadratischen Formen - Das Problem der Reihenentwicklung willkürlicher Funktionen - Theorie der linearen Integralgleichungen - Die Grundtatsachen der Variationsrechnung - Die Schwingungs- und Eigenwertprobleme der mathematischen Physik - Anwendungen der Variationsrechnung auf die Eigenwertprobleme - Spezielle durch Eigenwertprobleme definierte Funktionen

Inhalt Band 2: Grundbegriffe (Systeme von Differentialgleichungen, Integrationsmethoden bei speziellen Differentialgleichungen, Theorie der linearen und quasilinearen Differentialgleichungen, Legendresche Transformationen) - Allgemeine Theorie der partiellen Differentialgleichungen erster Ordnung - Lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung - Elliptische Differentialgleichungen, insbesondere Potentialtheorie - Hyperbolische Differentialgleichungen mit zwei unabhängigen Veränderlichen - Hyperbolische Differentialgleichungen mit mehr als zwei unabhängigen Veränderlichen - Lösung der Rand- und Eigenwertprobleme auf Grund der Variationsrechnung
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 11, 2015 10:22 AM MEST


Die Hartz-IV-Diktatur: Eine Arbeitsvermittlerin klagt an
Die Hartz-IV-Diktatur: Eine Arbeitsvermittlerin klagt an
von Inge Hannemann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit über Hartz IV, 29. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da man immer wieder liest und hört, dass es in Deutschland ca. 5 Millionen Alg II Empfänger (Hartz IV) gibt, wollte ich mir auch einmal ein Bild machen, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit diesen Menschen umgeht.

Frau Hannemann schildert in ihrem Buch, wie die Agenda 2010 eine unsoziale Gesellschaftsspaltung hervorgebracht hat, die immer mehr zu einer Entsolidarisierung und Enddemokratisierung führt. Sie beschreibt, wie die Ausbeutung der Arbeitnehmer durch Zeitarbeit und Werksverträge in den letzten Jahren immer mehr perfektioniert wurde und wie Zeitarbeitsfirmen sich bei der BA ungeniert Menschenmaterial besorgen. Sie spricht auch die sinnlosen Maßnahmen der Jobcenter an, z.B. Kurse in Word und Excel für arbeitslose studierte Informatiker oder die Ein-Euro-Jobs, die Arbeitslose aufgezwungen bekommen damit man die hohe Arbeitslosenzahl statistisch nach unten drücken kann. Es wird auch dargestellt, wie Arbeitslose durch Sanktionen gefügig gemacht werden sollen und wie der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit sich in einen Controllingwahn hineingesteigert hat, unter dem auch die Mitarbeiter der BA leiden.

Der Kampf mit ihrem Arbeitgeber, der sie suspendiert hat weil sie sich für Arbeitslose auf ihren Blog einsetzt, wird auch beschrieben. Hier ist besonders ein Satz im Buch für mich erhellend gewesen. Wenn der stellvertretende Geschäftsführer der Hamburger Jobcenter zu Frau Hannemann sagt - "Für eine Behinderte sind Sie ganz schön fit im Denken" - dann wird einem endgültig klar um was für eine Behörde es sich hier wirklich handelt. Man muss dazu sagen: Frau Hannemann schreibt in ihrem Buch, dass sie seit ihrer Kindheit Rheuma hat. Dass Intelligenz und schnelles Auffassungsvermögen nicht durch eine Rheumaerkrankung beeinträchtigt wird, das scheint sich bei den Leuten, die diese Behörde leiten, auch noch nicht herumgesprochen zu haben. Für den stellvertretenden Geschäftsführer der Hamburger Jobcenter ist also eine körperlich funktionelle Einschränkung gleichzusetzen mit "Blöd in der Birne zu sein". Wenn der stellvertretende Geschäftsführer der Hamburger Jobcenter sich schon nicht benehmen kann, wie kann dann der Arbeitslose Anstand und Moral von den Mitarbeitern der BA erwarten, die ein SGB II durchsetzen müssen, das dem Grundgesetz, wie Frau Hannemann in ihrem Buch deutlich macht, widerspricht?

Abschließend kann ich nur sagen: Ein Buch das man gelesen haben sollte. Man kann nur hoffen niemals selbst in die Mühlen dieser Behörde zu geraten. Man kann es aber auch frei nach Shakespeare formulieren: "Wenn bei uns eine Behörde so eine Macht über arbeitslose Menschen hat, dann ist etwas faul im Staate Deutschland."


Eins, Zwei, Drei
Eins, Zwei, Drei
DVD ~ James Cagney
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Screwball Comedy von Billy Wilder, 19. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Eins, Zwei, Drei (DVD)
Diesen Film habe ich schon als Kind geliebt. Schauplatz des Films ist die geteilte Stadt Berlin vor dem Mauerbau. Die damals noch weitgehend durchlässige Sektorengrenze war als Handlungsort von großer Bedeutung. Noch während der Dreharbeiten, die von Juni bis September 1961 dauerten, wurde am 13. August mit dem Bau der Mauer begonnen.

Die Handlung .......... Aber was soll man hier groß erzählen; denn wer kennt diesen Film nicht? Leider werden solche großartigen Filmkomödien nicht mehr im TV gezeigt, deshalb muss man sich jetzt alle guten Filme auf DVD besorgen.

Besonders Liselotte Pulver mit ihrer Darbietung des Säbeltanz, aus dem Ballett Gayaneh des Komponisten Aram Chatschaturjan, powackelnd auf dem Tisch, ist schon mehr als sehenswert. So sexy habe ich Liselotte Pulver in keinem ihrer anderen Filme gesehen.


Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek [4 DVDs]
Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek [4 DVDs]
DVD ~ Fritz Eckhardt
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Oberinspektor Marek und Bezirksinspektor Wirz, 13. April 2015
Das waren noch tolle Krimis mit einer guten und nachvollziehbaren Handlung und ohne die nervige Hintergrundmusik mit der man in heutigen Filmen gefoltert wird.

Viele junge Menschen können mit diesen alten Krimis aber sicherlich nichts mehr anfangen, denn hier wurde noch richtig ermittelt und nicht wie heutzutage in den Krimis, sinnlos in der Gegend herumgeballert. Es wurden dem damaligen Zuschauer auch keine Szenen aus der Gerichtsmedizin, wo mit einem Y-Schnitt aufgeklappte Leichen gezeigt werden, zugemutet. Es handelt sich hier also um Krimis aus der guten alten Zeit, wo man noch Spannung für die ganze Familie erzeugen wollte, und nicht wie heute, wo es sich bei Krimis anscheinend um eine Anleitung handelt, wie man Jugendliche durch mediale Gewalt noch mehr abstumpfen lassen kann.

Wer also die Schnauze voll hat von sinnlosen Gewaltszenen in heutigen Krimis, der ist mit Fritz Eckhardt als Oberinspektor Marek und natürlich dem grandiosen Kurt Jaggberg als Bezirksinspektor Wirz gut bedient. Fritz Eckhardt ist Klasse, keine Frage, aber ohne Kurt Jaggberg wären diese Krimis nur halb so gut. Auszug aus einer Wiener Tageszeitung über Kurt Jaggberg: "In seinem Spiel flossen Grobheit und Sensibilität zu jener delikaten Wiener Seelenmischung zusammen, in der die großen Widersprüche der Welt sich liebenswürdig abgemildert als kleine Unzulänglichkeiten spiegeln."

Diese beiden Akteure, Fritz Eckhardt und Kurt Jaggberg, reichen alleine schon aus, um diese Krimis sehenswert zu machen.


Grundkurs Theoretische Physik 3: Elektrodynamik (Springer-Lehrbuch)
Grundkurs Theoretische Physik 3: Elektrodynamik (Springer-Lehrbuch)
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Nolting auf dem Kindle?, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den „Nolting“ muss man nichts mehr sagen, da ist schon alles gesagt worden - "Eine Buchreihe über Theoretische Physik, die seit vielen Jahren die Nummer Eins bei Physikstudenten ist."

Ich habe alle 8 gedruckten Bücher von Nolting (Band 1, 2, 3, 4, 5.1, 5.2, 6, 7) bei mir im Regal stehen, aber was ist das nur mit diesem Kindle und Fachbüchern? Ich habe mir schon abgewöhnt Fachbücher mit mathematischen Formeln auf dem Kindle zu lesen, aber man konnte wenigstens auf dem PC (Kindle für PC) den Nolting gut lesen (Nolting 1, Auflage 8), da auch die Formeln normal abgebildet wurden. Was ist aber jetzt passiert? Die Formeln/Gleichungen etc. in den neuen Auflagen (Nolting 2 + 3; Auflage 9 und 10) der Kindle Edition sind selbst auf dem großen Computerbildschirm kaum lesbar. Warum bekommt das niemand in den Griff? Schade eigentlich, denn ich wollte mir den gesamtem Nolting auch noch auf den PC packen, aber unter diesen Umständen lasse ich das lieber.

5 Sterne für die gedruckten Nolting Bände *****
0 Sterne für die Nolting-Kindle's


Tutorium Analysis 1 und Lineare Algebra 1: Mathematik von Studenten für Studenten erklärt und kommentiert
Tutorium Analysis 1 und Lineare Algebra 1: Mathematik von Studenten für Studenten erklärt und kommentiert
Preis: EUR 14,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gedrucktes Werk - Topp, Kindle Version - Flopp !, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hätte gerne Fachbücher (Mathematik und Physik) auf dem Kindle, aber das kann man vergessen. Die Gleichungen/Formeln/mathematische Symbole lassen sich nicht mit der Funktion "Schriftgröße" verändern und sind selbst im größten Schriftbild immer noch in Lupenschrift. Was hat man sich eigentlich dabei gedacht? Der Kindle ist für "normale Literatur" im Augenblick für mich die Wahl Nummer Eins, aber für Fachbücher mit mathematischen Gleichungen kann man das Gerät leider vergessen.
Ich hatte mir ein Buch über Theoretische Physik (Nolting) heruntergeladen und war enttäuscht. Nicht enttäuscht von dem großartigen Nolting, sondern über die Mickergleichungen die man mit einer Lupe lesen muss. Ich weiß, es gibt diese Lupenfunktion im Kindle, aber das ist keine wirkliche Hilfe wenn ich alle 3 Sekunden diese Funktion aktivieren muss.

Jetzt bin ich etwas schlauer geworden und habe mir erst einmal eine Leseprobe 'Tutorium für Lineare Algebra und Analysis' besorgt, aber wieder der gleiche Ärger. Mit allen anderen Mathematik-/Physik-/Technik-Büchern ist es aber das gleiche Problem, der Text lässt sich vergrößern, die mathematischen Symbole/Formeln bleiben in Minischrift.
Das hat auch alles nichts mit dem sehr guten Buch von 'Modler/Kreh - Tutorium für Lineare Algebra und Analysis 1' zu tun, dass ich übrigens als gedruckte Ausgabe im Regal stehen habe und nicht mehr missen möchte. Dies gilt auch für den zweiten Band 'Tutorium für Lineare Algebra und Analysis 2' den ich auch als gedruckte Ausgabe besitze. Aber als Kindle Version ist 'Tutorium für Lineare Algebra und Analysis' genau wie alle anderen Fachbücher in denen mathematische Symbole/Formeln vorkommen - nicht brauchbar.

AMAZON sollte sich da schleunigst etwas einfallen lassen, dann kaufe ich auch gerne Mathematik- und Physikbücher auf dem Kindle, aber so nicht mehr.

***** Sterne für das gedruckte Buch, aber keine Sterne für die Umsetzung auf den Kindle.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2014 12:24 AM MEST


Elektrodynamik: Eine Einführung (Pearson Studium - Physik)
Elektrodynamik: Eine Einführung (Pearson Studium - Physik)
von Prof. Dr. David J. Griffiths
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 59,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr schöne Einführung in die doch sehr anspruchsvolle Elektrodynamik, 30. Juli 2012
Es gibt mittlerweile Dutzende von Elektrodynamikbüchern, sei es nun für Physiker oder Elektroingenieure. Warum sollten sich Studenten nun auch noch den "amerikanischen Griffiths" auf Deutsch anschauen?
Die Antwort lautet: Professor Griffiths ist jemand der sich nicht auf Kosten der Studierenden profilieren will, so wie es leider viel zu oft bei deutschen Physikprofessoren in deren Büchern der Fall ist.

Griffiths geht nicht gleich in die Vollen und knallt dem unbedarften Studenten die benötigte Vektoranalysis ohne Vorwarnung um die Ohren. Professor Griffiths versucht in einfachen Worten und anschaulichen Modellen den Studenten auf eine interessante Reise durch die Elektrodynamik zu begleiten, und er bemüht sich, gleichfalls wie in seinem fabelhaften Buch "Quantenmechanik", seine Leser auf dieser langen Strecke sich nicht selbst zu überlassen.

Wo stecken bei diesem erstklassigen Werk die Mängel? Es gibt keine, bis auf diese Merkwürdigkeit der angeblichen 3. Auflage (Buchdeckel), obwohl es eine 1. Auflage in Deutsch ist. Hieraus resultieren wohl auch einige kleine aber verzeihbare Fehler, die in einer "echten" 3. Auflage so nicht mehr auftreten würden. Das sind natürlich alles nur Kinderkrankheiten einer 1. Auflage, die hoffentlich in der nächsten Auflage beseitigt sind.

***** 5 Sterne, obwohl ich für dieses hervorragende Buch sogar noch mehr Sterne vergeben würde.


Quantenmechanik: Eine Einführung (Pearson Studium - Physik)
Quantenmechanik: Eine Einführung (Pearson Studium - Physik)
von Prof. Dr. David J. Griffiths
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 69,95

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei diesem Buch stellt man sich zwei Fragen, 15. Juli 2012
1) Weshalb können amerikanische Physikprofessoren eigentlich ihren Studenten Quantenmechanik in einfachen Worten erklären?
2) Wieso sind deutsche Physikprofessoren dazu nicht in der Lage?

Dieses Buch ist sicherlich kein Nürnberger Trichter mit dem man sich Lehrstoff fast ohne Aufwand und Anstrengung aneignen kann. Dieses Buch ist aber in der typisch amerikanischen Vorgehensweise geschrieben, die besagt, der Student soll etwas verstehen. "Lernen soll im Gedächtnis Spuren hinterlassen", und genau das macht dieses Buch, es hinterläßt Spuren. Auf diesen Spuren (Trampelpfaden) bzw. ihren Abzweigungen kann man sich dann auch in andere Bereiche vorwagen. Dieses Buch ist so aufgebaut, wie eine gute Vorlesung sein sollte.

Die Lösungen zu den Aufgaben befinden sich im Internet und sind sehr sauber und vollständig gelöst.

Für alle QM-Anfänger eine absolute Kaufempfehlung. ***** 5 Sterne


Seite: 1 | 2 | 3