Profil für DrOctupus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DrOctupus
Top-Rezensenten Rang: 205
Hilfreiche Bewertungen: 3499

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DrOctupus "DrOctupus"
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Philips HD8651/21 2000 Serie Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, rot
Philips HD8651/21 2000 Serie Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, rot

5.0 von 5 Sternen Perfekter Einstiegskaffeevollautommat insbesondere auch für kleine Küchen, 29. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei der Philips HD8651 der 2000 Serie handelt es sich wie oben bereits erwähnt um einen Kaffeevollautomaten der Einstiegsklasse, weshalb ich in der folgenden Rezension eben auch die entsprechenden Maßstäbe anlege.
Wer also ein multifunktionales Gerät sucht bzw. regelmäßig und oder mehr als nur gelegentlich Milchkaffeespezialitäten genießen möchte der sollte hier aufhören zu lesen und sich nach einem anderen und auch wesentliche teureren Gerät umsehen.
Wer jedoch nach einem leicht zu bedienenden, günstigen und kompakten Kaffeevollautomaten sucht der über alle notwendigen Funktionen verfügt, sollte weiterlesen und den Philips HD8651 2000 Serie zumindest in Betracht ziehen.

Hier nun die wesentlichen und ggf. kaufentscheidenen Punkte:

- DER GESCHMACK / AROMA / CREMA; Hierbei handelt es sich natürlich hauptsächlich um eine rein subjektive Empfindung welche aber auch von Faktoren wie verwendeter Kaffeesorte, Wasserhärte und Fließgeschwindigkeit (umso höher die Fließgeschwindigkeit umso weniger Aroma und umso dünnere Crema) abhängt.
Da ich bereits mehrere Kaffeevollautomaten unterschiedlicher Klassen und Hersteller getestet habe und dabei immer die selbe Kaffeesorte der Rösterei Meinl verwende, kann ich guten Gewissens attestieren, dass die Philips HD8651 der 2000 Serie aromatischen Kaffee mit durchaus fester Crema brüht.

- GETRÄNKEVIELFALT; was die Getränkevielfalt angeht bietet HD8651 der 2000 Serie mit Cafe Crema (1 oder 2 Tassen), Espresso (1 oder 2 Tassen) sowie Heißwassser, die für Einsteigergeräte typisch begrenzete Auswahl. Da sie jedoch auch über eine Dampfdüse verfügt mit der Milch aufgeschäumt werden kann (siehe nächster Punkt), ist auch die Herstellung von Cappuccino und ggf. sogar Latte Macchiato möglich.

- der MILCHSCHAUM hängt in seiner Konsistenz nicht unerheblich vom Fettgehalt und der Ursprungstemperatur der verwendeten Milch ab. Dafür dass der Milchschaum bei der Philips HD8651 der 2000 Serie klassisch hergestellt wird, in dem per Dampfdüse heißer Dampf in ein separates Gefäß geleitet wird in welchem sich Milch befindet, welche solchermaßen aufgeschäumt wird, ist das Ergebnis mehr als ordentlich.
Aus zimmerwarmer H-Milch mit einem Fettgehalt von 3,5% zaubert die Philips HD8651 der 2000 Serie zwar nicht den perfekten aber dennoch einen angenehm festen und stabilen aber dennoch ausreichend fluffigen Milchschaum.

- BEDIENUNG / EINSTELLMÖGLICHKEITEN; die Bedienung der Philips HD8651 der 2000 Serie ist einfach und Intuitiv und erfolgt im wesentlichen über den sauber einrastenden Drehregler und die darin integrierten 2 Tasten. Über letztere kann auch die Kaffeemenge und damit auch entsprechend Stärke programmert und gespeichert werden.
Eine separate Einstell- und Wahlmöglichkeit der Kaffeestärke sucht man auch bei der HD8651 wie bei allen anderen Einstiegsgeräten vergeblich.
Der Kaffeeauslauf ist nicht höhenverstellbar und mit einer Höhe von 95 mm fast etwas zu knapp bemessen für so manchen Kaffeebecher.
Die fünfstufige und damit mehr als ausreichende Mahlgradeinstellung des (für Einstiegsgeräte eigentlich nicht üblichen) Keramikmahlwerkes, erfolgt über ein seperates Einstellrädchen welches sich im Bohnenbehälter befindet.
Besonders praktisch ist, insbesondere auch für engere Küchen, dass sowohl Wassertank als auch Tresterauffangbehälter nicht wie üblich seitlich sondern nach vorne entnommen und gefüllt bzw. geleert werden.

- MASSE; mit Abmessungen von ca. 42 x 32,5 x 29,5 cm (L x T x H) und einem Gewicht von 7 kg ist die Philips HD8651 selbst für ein Gerät der Einstiegsklasse sehr kompakt und leicht und findet somit auch in der kleinste Küche Platz. Dies geht jedoch zu Lasten von Wassertank und Tresterauffangbehälter welche mit einer Kapazität von einem Liter und acht Portionen den Klassenschnitt deutlich verfehlen. Im Gegensatz dazu ist der Bohnenbehälter mit 180 g Fassungsvermögen fast schon überdurchschnittlich groß.
Gleiches gilt im übrigen für das 80 cm lange Netzkabel.

- was HAPTIK und VERARBEITUNG angeht so lässt die Philips HD8651 der 2000 Serie andere Geräte der Einstiegsklasse hinter sich, besteht der Corpus doch aus stabilem pflegeleichtem Kunststoff und das Tropfgitter aus Edelstahl. Die sehr geringen Spaltmaßen tun ihr übriges um den sehr guten Gesamteindruck zu festigen.
Nun was die Farbgebung angeht, so ist diese natürlich Geschmacksache, das kräftige Rot macht das Gerät jedoch auf alle Fälle zum Blickfang in jeder Küche.

- REINIGUNG und WARTUNG; neben dem automatischen Durchspülen des Kaffekreislaufes (15 Minuten nach dem letzten Kaffeebezug) verfügt die Philips HD8651 auch noch über ein manuelles Reinigungs- sowie Entkalkungsprogramm.
Zum Schutz vor Verkalkung der Maschine kann obligatorisch selbstverständlich auch ein entsprechender Kalkfilter in den Wassertank eingesetzt werden.
Ebenso kann die auch die Brühgruppe mit nur 2 Handgriffen ausgebaut und mit lauwarmem Wasser ausgespült werden, um danach dann ebenso schnell und problemlos wieder eingebaut zu werden.
Der Gerätecorpus kann jederzeit mit einem gfeuchten Tuch und ggf. etwas Spüllauge gereinigt werden, das Tropfgitter und der Tresterauffangbehälter sind spülmaschinenfest.

- SONSTIGES; ein sehr wichtiges Kriterium, welches die Philips HD8651 jedoch mit Bravour erfüllt, ist das sehr leise Betriebsgeräusch, dass es auch erlaubt am späten Abend oder am frühen Morgen Kaffee zu machen ohne seine im Nebenraum seelig schlummernde Mitmenschen zu wecken.
Der Boiler hingegen ist nur guter Durchschnitt, dennoch ist die Philips HD8651 ausreichend schnell auf Betriebstemperatur und damit betriebsbereit.

FAZIT:
Wie schon erwähnt handelt es sich bei der Philips HD8651 der 2000 Serie um einen Kaffeevollautomaten der Einstiegsklasse.
Wer jedoch nur wenig Platz in der Küche hat und hauptsächich aromatischen Espresso oder Cafe Crema und nur selten Milchkaffeespezialitäten trinken möchte, der ist mit der Philips HD8651 der 2000 Serie bestens bedient. Bietet die Philips HD8651 doch neben ihrer ordentlichen Ausstattung auch eine Haptik und Verarbeitung welche in dieser Klasse ihres Gleichen sucht. Lediglich der Kaffeeauslauf könnte etwas höher sein und bietet Anlass zur Kritik.
Dies ist jedoch Jammern auf allerhöchstem Niveau, und da der Vollautomat alles hat was ein Einstiegsgerät braucht und sogar noch einen Ticken mehr, fünf verdiente Sterne.


Russell Hobbs 13767-56 Classic 4-Scheiben Toaster
Russell Hobbs 13767-56 Classic 4-Scheiben Toaster
Preis: EUR 59,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stylischer Retro-Toaster, mit modernem Innenleben, im Jumbo-Format, 24. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als alter Rock'n Roller und Fities stehe ich natürlich auf Retrodesign aus dieser Zeit. Gerade bei Küchengeräten steht man jedoch diesbezüglich vor einem Debakel, hat man in den meisten Fällen doch nur die Wahl zwischen ganz billigen und minderwertig ausgestattet und verarbeiteten Geräten, oder aber man möchte ein halbwegs vernünftig ausgestattetes und verarbeitetes Gerät, muss hierfür jedoch Fantasiepreise auf die Theke blättern. Der Classic 4-Scheiben Toaster von Russell Hobbs stehlt hier eine rühmliche Ausnahme dar, bietet er doch eine vernünftige Ausstattung und Verarbeitung zu einem ebenso vernünftigen Preis.

Hier nun die wichtigsten Punkte im Detail:

- am aller wichtigsten ist das Toastergebnis, dieses fällt absolut zufriedensterllend und gleichmäßig aus
- dank der 1800 Watt variert die Dauer des Toastvorganges variert je nach gewähltem Bräunungsgrat zwischen 40 Sekunden und 2,30 Minuten. Wobei hier die Stufen 2 und 3 der insgesamt 6 Stufen (siehe auch negative Punkte) völlig ausreichend sind, was einer Toastdauer von ca. 55 Sekunden respektive 1 Minute 15 entspricht.
- in den groß dimensionierten Brotschlitzen passen neben den Standarttoast- und Americansandwichscheiben auch sogar halbierte Brötchen
- ein Brötchenaufsatz hingegen ist leider nicht vorhanden
- auch verfügt das Gerät defacto nur über vier Bräunungstufen, da Stufe 5 und 6 das Backwerk verkohlen. Dies ist zumal deshalb ärgerlich, da eine etwas feinere Abstufung zwischen Stufe 2 und 3 sowie zwischen Stufe 3 und 4 dem Gerät sicher auch nicht schlecht zu Gesicht gestanden hätte.
- ebenso hätte ich es schön gefunden wenn man für für Schlitz 1 und 2 sowie für die Schlitze 3 und 4 jeweils eine unterschiedliche Bräununngsstufe einstellen könnte, denn genau dies macht für mich unter anderem dem Reitz einnes Vierschlitztoasters aus, da ich meinen Toast gerne etwas dunkler habe, während meine Mädels eher auf die bleichgesichtige Variante stehen.
- weiterhin verfügt der Toaster auch über eine Auftaufunktion für tiefgefrorene Brotscheiben (funktioniert unabhängig von den Bräunungsstufen), die tadellos funktioniert (das Brot wird hier übrigens lediglich aufgetaut jedoch nicht gebräunt).
- ebenso verfügt das Gerät über einen manuellen Brotheber bei dessen Benutzung Standarttoastscheiben jedoch nur etwa 5 Millimeter über den nach dem Toasten sehr heißen Rand angehoben werden. Was die Gefahr sich die Finger zu verbrennen also nicht wirklich mindert und die Funktion redundant macht.
- auch was die Wärmeentwicklung den einzelnen Aussenseiten angeht, so ist diese trotz Edelstahl, kaum höher als die bei den Pendants aus Plastik.
- auch was Haptik und Verarbeitung angeht ist der Classic 4-Scheiben Toaster von Russell Hobbs über alle Zweifel erhaben, und setzt wirklich absolute Maßstäbe.
- was das Design angeht, so ist dies natürlich Geschmacksache, mir gefällt der unverschnhörkelte Retrollok jedoch ausnehmend gut.

FAZIT:
Der perfekte Toaster für alle, welche einen Toaster mit unauffälligem Retrodesign und zeitgemäßer unkapriziöser Ausstattung zu einem fairen Preis suchen. Jedoch reicht es nicht ganz zu fünf Sternen, da der Classic 4-Scheiben Toaster von Russell Hobbs auch einige Schwachpunkte aufweißt, welche die Alltagstauglichkeit zwar nicht wirklich einschränken aber an der perfekten Hülle kratzen. Aber vier Sterne hat er allemal verdient.


Linksys EA8500 Max-Stream (Multi-User MU-MIMO Smart Wi-Fi Router) schwarz
Linksys EA8500 Max-Stream (Multi-User MU-MIMO Smart Wi-Fi Router) schwarz
Preis: EUR 288,84

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Performance und bisher nicht erreichte Übertragungsgeschwindigkeiten, 20. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bisher benutzten wir den Linksys E8350-EJ Dual Band Router und waren mehr als vollauf zufrieden, weiß er doch mit sehr hohen Übertragungsgeschwindigkeiten und einer allen Lebenslagen gewachsenen Performance sowie intuitiver Bedienung zu überzeugen. Daher dachte ich eigentlich dass der E8350-EJ so schnell durch keinen anderen Router getoppt wird. Doch Pustekuchen, mit dem EA8500 Max-Stream kommt ausgerechnet aus dem eigenen Hause, ein Router der den E8350-EJ locker in den Schatten stellt und in allen Bereichen noch eine Schippe drauf legt.
Jedoch, und das muss im Vorfeld gesagt werden, kommt man nur dann in den vollen Genuß der schier unendlich scheinenden Leistung des EA8500 Max-Stream, wenn auch alle anderen in der Peripherie befindlichen Geräte auf diese Leistung ausgelegt sind. So sollte mindestens ein DSL-100- Anschluss und ein entsprechend starkes Modem zur Verfügung stehen.
Zwar verfügt der EA8500 Max-Stream über die sogenannte Multiuser-MIMO-Technologie, welche simultanes Streamen auf und von mehreren Geräten erlaubt (bei der herkömmlichen MIMO-Technologie werden die einzelnen Geräte nacheinander und ggf. im Wechsel vom Router angesteuert und bedient), jedoch muss auch das jeweilig angesteuerte Endgerät Multiuser-MIMO-Technologie beherrschen, da sonst der positive Effekt verpufft bzw. ins Leere läuft.
Apropos angesteuerte Endgeräte, wie der E8350-EJ verfügt auch der EA8500 Max-Stream über die sogenannte Beamformingtechnologie bei welcher die Signale nicht kreisförmig willkürlich verteilt werden sondern die jeweiligen Geräte gezielt angesteuert werden.
In Verbindung mit den vier leistungsstarken und frei ausrichtbaren Antennen verhilft die Beamformingtechnologie dem EA8500 Max-Stream zu einer phänomenalen Sende- und Empfangsreichweite, welche nicht nur den bisher benötigten Rangeextender (der Router steht im Wohnzimmer während Rechner, Laptops, Tablets und diverse Internetradios sowie NAS ein bis zwei Stockwerke höher stehen und durch dicke Neubaudecken getrennt sind) überflüssig. Doch nicht nur das mit dem Smartphone habe ich sogar noch auf dem 250 Meter Luftlinie entfernten Abenteuerspielplatz Internetempfang über den EA8500 Max-Stream.
Die maximale Datenübertragungsrate ist mit 1733 Mbit/s im 5 GHz-Bereich im Vergleich zum E8350-EJ gleich geblieben, hat im 2,4 GHz-Bereich jedoch um 200 Mbit/s auf 800 Mbit/s zugelegt, sodaß nun eine maximale Übetragungsrate von unglaublichen 2533 Mbit/s möglich ist.
Dies alles verhilft dem EA8500 Max-Stream zu seiner unglaublichen Performance. Selbst als ich mit drei weiteren Freunden die sich alle über den EA8500 Max-Stream ins Netz eingeloggt hatten eine World of Warcraft-Session abhielt, konnte meine Frau noch verzögerungsfrei ihre Serie in HD-Streamen während meine Große in der Wanne saß und ebenso verzögerungs- und störungsfrei Internetradio hörte bzw. über die NAS Musik streamte.
Mit vier Gigabit-Ports lassen sich nicht nur ausreichend viele Geräte per Lan mit dem Router verbinden sondern diese erhalten die entsprechende Datenmenge schneller als sie diese meist verarbeiten können. Dank des 1,4 GHz-Prozessors sind per Kabel sogar Übertragungsraten von bis zu 480 Mbit/s möglich.
Die (Grund-)Einrichtung erfolgt linksystypisch innerhalb weniger Minuten einfach und intuitiv und ist sogar per Smartphone / Tablet möglich.
Um jedoch das volle Potential des Routers ausschöpfen zu können und diesen auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen, muss man sich etwas tiefer ins Einrichtungsmenü begeben was dann etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, wegen des übersichtlich und intuitiv gestalteten Interface jedoch auch problemlos vom Durchschnittsuser ohne EDV-Studium bewältigt werden kann.

FAZIT:
Der Linksys EA8500 Max-Stream überzeugt auf voller Linie mit seiner unglaublichen Performance und fast schon wahnwitzigen Übertragungsgeschwindikeiten sowie einer umfangreichen Ausstattung welche keine Wünsche offen lässt. Allerdings kann er sein volles Potential nur dann entfalten wenn eine entsprechende Breitbandverbindung zur Verfügung steht und man über entsprechende Endgeräte verfügt welche die Leistung auch abrufen können. Dann jedoch steht dem parallelen gamen, streamen und surfen der gesamten Familie /WG nichts mehr im Wege.
Daher fünf verdiente Sterne für einen Router der alles bisherige locker in den Schatten stellt.


Braun Oral-B Pro Cross Action 5000 wiederaufladbare elektrische Zahnbürste
Braun Oral-B Pro Cross Action 5000 wiederaufladbare elektrische Zahnbürste
Preis: EUR 86,99

4.0 von 5 Sternen Elektrische Rotationszahnbürste die alles hat was man braucht, jedoch auf jeglichen Schnickschnack verzichtet, 20. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Von Oral-B gibt es inzwischen eine Vielzahl an elektrischen Rotationszahnbürsten mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen und Gimmicks auf dem Markt zu kaufen. Neben der Triumph 5500 ist die Cross Action 5000 wohl die ehrlichste und auch empfehlenswerteste, besitzt sie doch alle Ausstatungsmerkmale welche eine elektrische (Rotations-) Zahnbürste benötigt und ausmachen verzichtet jedoch auf irgendwelchen Schnickschnack wie Bluethooth oder USB-Ladefunktion, etc.

Im folgenden werde ich nun auf die, zumindest nach meiner Ansicht nach, kaufentscheidenden Punkte eingehen:

- die Braun Oral-B Cross Action 5000 verfügt über fünf Putzprogramme (Reinigen, Sensitiv, Zahnfleischschutz, Aufhellen, Tiefenreinigung) so das für eigentlich jedes Bedürfnis das passende Programm dabei ist. Lediglich die Refresh-Funktion mit verkürztem Putzzeitraum für Zwischendurch wie sie die Konkurrenz von Sonicare bietet vermisse ich.

- der Smartguide zeigt neben der Putzeit und der Andruckkontrolle auch an welches der Programme gerade gewählt ist, leider ist dies am Gerät direkt nicht zu ersehen. Nebenbei ersetzt dieser Smartguide auch noch die Badezimmeruhr, da auch die Uhrzeit anzeigt wird.

- wann der Putzquadrant gewechselt werden soll, wird jedoch nicht nur am Smartguide angezeigt sondern auch über ein (aufgrund der Gerätelautstärke nur eingeschränkt hörbares) Piepen sowie einer kurzen Programmunterbrechung.

- der größte Pluspunkt im direkten Vergleich zur vielen anderen Konkurrenzprodukten ist jedoch, dass sich das Gerät NICHT nach Ablauf der 2 Minütigen bzw. vorgegebenen Putzzeit einfach abstellt und wieder neu gestartet werden muss wenn man noch weiterputzen möchte. Vielmehr wird das Ende der Putzzeit wie oben erwähnt in dreifacher Weise signalisiert und das Gerät läuft weiter.

- Eine Akkuladedauer reicht für etwa 7 Tage Betrieb wenn man zwei mal pro Tag jeweils für zwei Minuten die Zähne putzt, was ein sehr ordentlicher Wert ist, und die Braun Oral-B Cross Action 5000 durchaus für kürzere Reisen qualifiziert, zumal ein Reiseetui im Lieferumfang enthalten ist.

- auf Braun Oral-B Cross Action 5000 passen alle Bürstenköpfe von Oral-B, welche es in einer Vielzahl an Ausführungen im Handel gibt, sodass für wirklich jedes Bedürfnis der passende Bürstenkopf vorhanden sein sollte

- die Reinigung und Aufbewahrung der Bürsten funktioniert schnell und problemlos, zumal die Aufbewahrungmulden lässtige Wasserflecken und Kalkablagerungen erschweren. Sollte es dennoch zu solchen kommen ist die Reinigung der betroffenen Stellen problemlos möglich zumal alle eventuell betroffenen Teile nicht nur leicht zugänglich sondern auch bis auf den kleinen Ladesockel, spülmaschinengeeignet sind.

- und nun das wichtigste zum Schluss, die Reinigungs- und Putzleistung der Braun Oral-B Cross Action 5000, und um die geht es ja bei einer Zahnbürste in der Hauptsache, ist über jeden Zweifel erhaben und gibt absolut keinen Anlass zur negativen Kritik.

Jedoch gibt es bei der Braun Oral-B Cross Action 5000 auch durchaus einige Punkte die Anlass zu Kritik geben:

- so ist die Braun Oral-B Cross Action 5000 teilweise auch bauartbedingt ziemlich laut.

- weiterhin vibriert sie ziemlich stark, was je nach Sensibilität des Nutzers durchaus für Missempfindungen sorgen kann.

- auch beginnt das Gerät immer im Normalprogramm anstatt mit dem zuletzt verwendeten Programm. Möchte man ein anderes Programm muss dies aus dem Standartputzprogramm heraus aktiviert werden.

- leider werden die einzelnen Programme auch nicht direkt am Gerät sondern nur auf dem Smart-Guide angezeigt.

- gleiches gilt für die Apressdruckkontrolle die nicht nur am Gerät sondern rein theoretisch auch auf dem Smart-Guide angezeigt wird, defacto jedoch aufgrund ihrer Lage an der Geräterückseite beim Putzen nicht wirklich sichtbar ist.

- nach vollständiger Entladung benötigt der Akku inakzeptable 22 (!) Stunden am Netz bevor er wieder vollständig geladen ist, diese lange Ladedauer kommt natürlich der Lebensdauer des Akkus zu gute, was auch dringend notwendig ist.

- schließlich verfügt die Braun Oral-B Cross Action 5000 genauso wenig wie ihre Vorgängerin und alle anderen mir bekannten elektrischen Zahnbürsten über einen austauschbaren Akku, das heißt im Klartext wenn der Akku (wie jeder Akku früher oder später den Geist aufgibt) ist auch das Gerät nur noch ein Fall für die Tonne.

FAZIT:
Wie zu Anfang schon erwähnt erhält man mit der Braun Oral-B Cross Action 5000 sicher die ausgewogenste elektrische Zahnbürste aus dem Hause BRAUN in den Händen, welche alle Funktionen bietet welche man benötigt aber zugunsten des Geldbeutels auf irgendwelchen Firlefanz, welcher nur anfänglich interessant ist jedoch keinerlei wirklichen Nutzen im Alltag hat, verzichtet. Doch auch die Cross Action 5000 hat einige Mängel (s.o.), jedoch sind diese verschmerzbar und fallen im alltäglichen Gebrauch nicht wirklich ins Gewicht. Also alles in allem verdiente vier Sterne.


Rowenta Luftreiniger Intense Pure Air XL, weiß, PU6020
Rowenta Luftreiniger Intense Pure Air XL, weiß, PU6020
Preis: EUR 339,90

5.0 von 5 Sternen Sorgt effizient für saubere Luft und damit für Wohlbefinden, 19. Juni 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Pünktlich zu Beginn des Frühjahres wurde in 30 Meter Entfernung vor der nach Südwest ausgerichteten Fensterfront meines Büros eine Großbaustelle eingerichtet. Schon bei Tageshöchstemperaturen von etwa 25° C bin ich darauf angewiesen vom Morgen bis zum frühen Vormittag mein Büro ausgiebig zu lüften um die Temperaturen in meinem Büro erträglich zu halten, da mein Arbeitgeber nicht in der Lage ist mir für meine
36 m² ein Klimagerät zur Verfügung zu stellen. Seit jedoch die oben erwähnte Baustelle eingerichtet ist, ist ein Belüften des Büros aufgrund des Bausstellenstaubes so gut wie unmöglich.
Seit nunmehr 3 Tagen habe ich jedoch Intense Pure Air XL Luftreiniger von Rowenta im Einsatz, und kann mein Büro nun endlich wieder lüften ohne Hustanfälle und eine allabendlich verstopfte Nase zu riskieren.
Aufgrund seiner vier unterschiedlichen Filtersysteme (Vorfilter, Aktivkohlefilter, HEPA Filter und ein NanoCaptur Filter) welche vor der Erstinbetriebnahme des Gerätes eingesetzt werden müssen (der Filterein- und Ausbau geht im übrigen problemlos und intuitiv von der Hand), arbeitet der Luftfilter sehr effektiv, filtert er doch von sehr grob bis sehr fein alle Partikel verlässlich aus der Luft. Damit eignet er sich nicht nur für Baustellengeplagte sondern vom Tierhaar- bis zum Pollenallergiker ebenso wie auch dafür die Luft von Druckerstaub zu befreien. Laut Hersteller filtert das Gerät die Luft für Raumgrößen bis zu 70 m² womit es sich nicht nur für den Privatgebrauch sondern auch für kleine Gewerbeflächen eignet.
Das Gerät kann manuell aus und eingeschalten werden, verfügt jedoch auch über einen Timer der das gerät nach einer vorher eingestellten Betriebsdauer in den Ruhezustand versetzt, in Verbindung mit dem Nachtmodus in welchem das sowieso schon leise arbeitende Gerät nochmals leiser arbeitet (jedoch dann auch nur noch mit halber Filterleistung) eignet sich der Luftreiniger auch für den Einsatzt im Schlaf- und Kinderzimmer, was besonders für den einen oder anderen Pollenallergiker besonders erfreulich sein dürfte, findet er doch endlich wieder erholsamen Schlaf.
Das Gerät zeigt übrigens sofort bei Inbetriebnahme die derzeitige Luftqualität an wobei blau für gute , violett für eine mittelmäßige und rot für eine schlechte Luftqualität steht.
Warum das Gerät jedoch über ein zuschaltbares Stimmungslicht verfügt erschließt sich mir nicht wirklich und ist meiner Ansicht etwas zuviel des Guten.

FAZIT:
Trotz des Stimmungslichtes fünf verdiente Sterne für eine sehr effizienten und erstaunliche leise arbeitenden Luftfilter, welcher zumindest mir das Leben enorm erleichtert hat und nicht nur für Pollen- und Hausstauballergiker eine Überlegung wert ist sondern allen die ihren Atemwegen und Lungen etwas gutes tun wollen.


Kaleep 2x 6LED Solar Power Solarleuchte Solarlampe Wasserdicht Gartenleuchte
Kaleep 2x 6LED Solar Power Solarleuchte Solarlampe Wasserdicht Gartenleuchte
Wird angeboten von ukevergreen
Preis: EUR 48,88

4.0 von 5 Sternen Günstige solarbetriebene Outdoorleuchte mit Bewegungsmelder., 19. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für unseren hinteren Garteneingang waren wir auf der Suche nach einer günstigen Leuchte mit verlässlich reagierendem Bewegungsmelder. Und ja diesem Anspruch genügt die Kaleep Solarleuchte voll und ganz.
Der Hersteller gibt eine Ladezeit von acht Stunden an welche für 12 Stundenbetrieb reichen. Ob diese Werte nun genau stimmen lässt sich im Alltag natürlich schwerlich verifizieren, da die Leuchte jeweils nur für 30 Sekunden leuchtet wenn sich in der Dämmerung oder Dunkelheit im Sensorfeld des Bewegungsmelders etwas tut. Was die Leuchtkraft angeht so ist diese sicher nicht überragend aber durchaus ausreichend sofern man keine Spots auf Alcatrazniveau erwartet oder benötigt. Der Bewegungsmelder deckt je nach Anbringungshöhe ein Feld von 3 - 5 Metern ab was guter Durchschnit ist und reagiert sensibel aber nicht übersensibel. So löst er bei Blättern und kleinen Säugetieren nicht aus sondern bei unserer Katze aber sehr wohl.
Der haptische Eindruck der Leuchten könnte etwas besser sein, geht jedoch in Relation zum Preis durchaus in Ordnung.
Neben einer kurzen englischen Bedienungsanleitung, welche aber aufgrund von Piktogrammen sehr verständlich ist, ist auch noch Montagematerial im Lieferumfang enthalten..

FAZIT:
Vier Sterne für eine solarbetriebene Aussenleuchte ohne nennenswerte Stärken aber eben auch ohne nennenswerte Schwächen zum günstigen Preis.


2 X LED 6W modern design wand Wandleuchte Wandlampe Wandleuchten Wandlampen Flurlampe Wandbeleuchtung Treppenleuchten Designerlampen innen Aluminum
2 X LED 6W modern design wand Wandleuchte Wandlampe Wandleuchten Wandlampen Flurlampe Wandbeleuchtung Treppenleuchten Designerlampen innen Aluminum
Wird angeboten von ukevergreen
Preis: EUR 34,31

5.0 von 5 Sternen Preisgünstige und dennoch hochwertige LED-Lampe nicht nur für's Treppenhaus, 19. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da sich der Abgang zu unserem Keller in der Wohnung befindet und unsere Wohnungseinrichtung modern gehalten ist sollte die Beleuchtung unserer Kellertreppe nicht nur ansehlich sondern ebenfalls in einem modernem Stil gehalten sein. Da wir andereseits jedoch auch nicht zuviel Geld ausgeben wollten, haben wir uns für diese beiden LED-Leuchten entschieden. Die anfänglichen Zweifel wurden bereits nach dem Auspacken zerstreut, der Aluminiumkorpus der beiden Leuchtern ist nicht nur erstaunlich massiv sondern wirklich sauber gearbeitet und gebürstet sondern weißt auch keinelei Fehler auf.
Jede der beiden Leuchten ist mit jeweils sechs LED bestückt von denen drei nach unten und drei nach oben ausgerichtet sind und die ein sehr helles, sehr weißes und damit auch sehr kühles Licht abgeben, weshalb sich diese Leuchten zwar nicht nur aber eben besonders für Treppenhäuser eignen.
Was das Innenleben und insbesondere auch die Anbringung und Inbetriebnahme angeht, so könnten sich diverse namhafte Hersteller wesentlich teurerer Leuchten hier ein Stück abschneiden, da die leuchte ohne großes Gefrickel und ohne Zuhilfenahme von mehreren Imbusschlüsseln und Schraubendrehern und allerlei akrobatischen Finngerübungen angebracht werden kann.
Lediglich die als Montagematerial mitgelieferten Schrauben und Dübel sind wie üblich von minderer Qualität, aber auch das ist bei wesentlich teureren Lampen nicht anders.
FAZIT:
Für eine insgesamt sehr gut verarbeitete problemlos anzubringende und dank LED auch wartungsarme Leuchte verdiente fünf Sterne. Man sollte sich jedoch vor dem Kauf klar sein, dass das abgegebene Licht mit 4000K wirklich sehr kalt ist und sich damit nur bedingt zur Verbreitung von heimeliger Atmosphäre eignet.


Jackery Bar tragbares externes Akku Ladegerät - 6000mAh (silber)
Jackery Bar tragbares externes Akku Ladegerät - 6000mAh (silber)
Wird angeboten von Jackery Germany
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Leistungsstarke und dennoch sehr kompakte Powerbank, 18. Juni 2015
Da ich beruflich sehr viel mit dem Flugzeug unterwegs bin und von der "großen Schwester" Jackery mehr als überzeugt war habe ich mir für kürzere Reisen bzw. für meine beiden Damen des Hauses dann auch noch die beiden "kleineren Schwestern" Jackery Fit mit 9000mAh und Jackery Bar mit 6000mAh bestellt. Und wie schon die Giant konnte mich auch die Jackery Bar auf voller Linie überzeugen.
Anbei nun die wichtigsten für mich entscheidenden Punkte:

- das wichtigste zuerst, eine Gesamtkapazität von 6000mAh ist über jeden Zweifel erhaben und ist selbst bei einem Laptop mit leerem Akku mehr als ausreichend für eine Zugreise von München nach Hamburg.
- trotz dieser Leistung hat die Powerbank extrem kompakte Abmessungen (9,65 x 4,57 x 2,29 cm) und passt zur Not in jede Hosentasche, vorallem weil sie mit ca 163 gr auch erstaunlich leicht für eine Powerbank dieser Kapazität ist.
- die Powerbank verfügt über einmen USB-Anschluß zu 5 V / 2,1 A sodaß sie sich nicht nur für Smartphone sondern auch für Tablets etc. eignet.
- die Powerbank verfügt weiterhin über ein LCD-Display, auf welchem der jeweilige Ladestand zuverlässig in Prozent angezeigt wird. Was vor mancher bösen Überraschung schütz und gewährleistet, dass man nie ohne genügend "Energiereserven" unterwegs ist.
- die Powerbank benötigt im Schnitt etwa 6,5 Stunden um sich vollständig auf zu laden, dies ist zwar kein Bestwert kann sich aber bei einer Kapazität von 6000mAh durchaus noch sehen lassen.
- als besonderes Gimmick verfügt die Powerbank auch noch über eine zugegebenermaßen doch recht schwache Taschenlampenfunktion, die sich jedoch grade auf dunkleren Hotefluren als durchaus hilfreich erweißt wenn es darum geht Schlüsselöcher etc. zu finden.
- wie oben schon erwähnt hatte ich bereits viele Powerbanks in Verwendeung, und alle waren sie mehr oder minder gut verarbeitet und da Haptik und Verarbeitungsqualität bei Powerbanks nur zweitranging sind, hat dieser Punkt in einer Rezension nicht unbedingt etwas verloren, es sei denn die Verarbeitung ist extrem schlecht, oder aber ist wie im Falle der Jackery Fit nicht nur über alle Zweifel erhaben sondern sucht ihres Gleichen.

FAZIT:
Die Jackery Bar Powerbank leistet sich keinerlei Schwächen und überzeugt mit einer schier unglaublichen Leistungskapazität bei gleichzeitig erstaunlich kompakter Bauweise und punktet mit durchdachten Details, daher fünf Sterne und volle Kaufempfehlung für alle die einen starken und verlässlichen externen Akku für ihre mobile Geräte suchen.


Jackery Fit tragbares externes Akku ladegerät- 9000mAh (silber)
Jackery Fit tragbares externes Akku ladegerät- 9000mAh (silber)
Wird angeboten von Jackery Germany
Preis: EUR 59,99

5.0 von 5 Sternen Leistungsstarke Powerbank ohne Schwächen, 18. Juni 2015
Da ich beruflich sehr viel mit dem Flugzeug unterwegs bin und von der "großen Schwester" Jackery mehr als überzeugt war habe ich mir für kürzere Reisen bzw. für meine beiden Damen des Hauses dann auch noch die beiden "kleineren Schwestern" Jackery Fit mit 9000mAh und Jackery Bar mit 6000mAh bestellt. Und wie schon die Giant konnte mich auch die Jackery Fit auf voller Linie überzeugen. w
Anbei nun die wichtigsten für mich entscheidenden Punkte:

- das wichtigste zuerst, eine Gesamtkapazität von 9000mAh ist über jeden Zweifel erhaben und ist selbst bei einem Laptop mit leerem Akku mehr als ausreichend für einen Transatlantikflug.
- trotz dieser Leistung hat die Powerbank extrem kompakte Abmessungen (9,91 x 6,35 x 2,03 cm) und passt zur Not in jede Hosentasche, zumal sie auch mit einem Gewicht von ca 216 gr. sehr leicht für eine Powerbank dieser Kapazität ist.
- die Powerbank verfügt über zwei USB-Anschlüsse zu jeweils 5 V / 2,1 A sodaß auch zweiTablets etc. parallel mit Energie versorgt werden können.
- die Powerbank verfügt weiterhin über ein LCD-Display, auf welchem der jeweilige Ladestand zuverlässig in Prozent angezeigt wird. Was vor mancher bösen Überraschung schütz und gewährleistet, dass man nie ohne genügend "Energiereserven" unterwegs ist.
- die Powerbank benötigt im Schnitt etwa 6 Stunden um sich vollständig auf zu laden, dies ist zwar kein Bestwert kann sich aber bei einer Kapazität von 9000mAh durchaus noch sehen lassen.
- als besonderes Gimmick verfügt die Powerbank auch noch über eine zugegebenermaßen doch recht schwache Taschenlampenfunktion, die sich jedoch grade auf dunkleren Hotefluren als durchaus hilfreich erweißt wenn es darum geht Schlüsselöcher etc. zu finden.
- wie oben schon erwähnt hatte ich bereits viele Powerbanks in Verwendeung, und alle waren sie mehr oder minder gut verarbeitet und da Haptik und Verarbeitungsqualität bei Powerbanks nur zweitranging sind, hat dieser Punkt in einer Rezension nicht unbedingt etwas verloren, es sei denn die Verarbeitung ist extrem schlecht, oder aber ist wie im Falle der Jackery Fit nicht nur über alle Zweifel erhaben sondern sucht ihres Gleichen.

FAZIT:
Die Jackery Fit Powerbank leistet sich keinerlei Schwächen und überzeugt mit einer schier unglaublichen Leistungskapazität bei gleichzeitig erstaunlich kompakter Bauweise und punktet mit durchdachten Details, daher fünf Sterne und volle Kaufempfehlung für alle die einen starken und verlässlichen externen Akku für ihre mobile Geräte suchen.


Jackery Giant+ 2-USB Port tragbares externer Akku Power Bank Ladegerät für iPhone 6, 6 plus, 5S 5C 5, iPads, Samsung Galaxy Note edge, Note 4 Note 3 Note 2, S6, S6 edge, S5 S4, Andere Android Smartphones ,Tablets, Digital Kameras - 12000mAh (silber)
Jackery Giant+ 2-USB Port tragbares externer Akku Power Bank Ladegerät für iPhone 6, 6 plus, 5S 5C 5, iPads, Samsung Galaxy Note edge, Note 4 Note 3 Note 2, S6, S6 edge, S5 S4, Andere Android Smartphones ,Tablets, Digital Kameras - 12000mAh (silber)
Wird angeboten von Jackery Germany
Preis: EUR 69,99

5.0 von 5 Sternen Sehr leistungsstarke Powerbank ohne Schwächen, 18. Juni 2015
Ich bin mehr als nur begeistert von dieser Powerbank, bin ich doch beruflich sehr viel mit dem Flugzeug unterwegs und habe schon viele externe Akkus für Tablet und Laptop ausprobiert. Aber selten konnte mich eine Powerbank so überzeugen wie die Giant+ 2-USB von Jackery.
Ich bin sogar so begeistert, von dieser Powerbank, dass ich mir für kürzere Reisen bzw. für meine beiden Damen des Hauses dann auch noch die beiden "kleineren Schwestern" Jackery Fit mit 9000mAh und Jackery Bar mit 6000mAh bestellt habe.
Anbei nun die wichtigsten für mich entscheidenden Punkte:

- das wichtigste zuerst, eine Gesamtkapazität von 12000mAh ist über jeden Zweifel erhaben und ist selbst bei einem Laptop mit leerem Akku nicht nur mehr als ausreichend für einen Transatlantikflug sondern reicht ganz locker auch noch für ein anschließendes Meeting unter freiem Himmel im Centralpark.
- trotz dieser Leistung hat die Powerbank extrem kompakte Abmessungen (10,92 x 7,87 x 2,03 cm) und passt zur Not in jede Hosentasche.
- die Powerbank verfügt über zwei USB-Anschlüsse zu 5 V / 2,1 A und 5V / 1A, Ausgang 2: 5 V / 2,1 A, sodaß sie sich sowohl für Tablets oder andere größere Geräte als auch für Handys und mp3 Player etc. eignet. Weiterhin können beide Ausgänge gleichzeitig genutzt und somit zweiei Geräte parallel mit Energie versorgt werden.
- die Powerbank verfügt über ein LCD-Display, auf welchem der jeweilige Ladestand zuverlässig in Prozent angezeigt wird. Was vor mancher bösen Überraschung schütz und gewährleistet, dass man nie ohne genügend "Energiereserven" unterwegs ist.
- die Powerbank benötigt etwa 10 Stunden um sich vollständig auf zu laden, dies ist zwar kein Bestwert aber bei einer Kapazität von 12000mAh durchaus noch im Rahmen.
- als besonderes Gimmick verfügt die Powerbank auch noch über eine zugegebenermaßen doch recht schwache Taschenlampenfunktion, die sich jedoch grade auf dunkleren Hotefluren als durchaus hilfreich erweißt wenn es darum geht Schlüsselöcher etc. zu finden.
- wie oben schon erwähnt hatte ich bereits viele Powerbanks in Verwendeung, und alle waren sie mehr oder minder gut verarbeitet und da Haptik und Verarbeitungsqualität bei Powerbanks nur zweitranging sind, hat dieser Punkt in einer Rezension nicht unbedingt etwas verloren, es sei denn die Verarbeitung ist extrem schlecht, oder aber ist wie im Falle der Jackery Giant nicht nur über alle Zweifel erhaben sondern sucht ihres Gleichen.

FAZIT:
Die Jackery Giant Powerbank leistet sich keinerlei Schwächen und überzeugt mit einer schier unglaublichen Leistungskapazität bei gleichzeitig erstaunlich kompakter Bauweise und punktet mit durchdachten Details, daher fünf Sterne und volle Kaufempfehlung für alle die einen starken und verlässlichen externen Akku für ihre mobile Geräte suchen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20